Jump to content

vangus

Members
  • Content Count

    1076
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by vangus

  1. Dies ist der beste Trailer. Großartiges Editing, perfekt arrangiert, wuchtig, atmosphärisch, episch.
  2. @SamSemilia Nach dem Backlight LED TV zuvor wird das Schwarz des LG nur noch begeistern. Alles wird dadurch visuell auf ein neues Level gehoben, seien es Spiele, Filme, Serien oder Fotos. Übrigens ist der LG heller als der Sony zuvor, da muss man sich nicht an ein dunkleres Bild gewöhnen. Das SDR-Bild geht bis über 400 Nits... Der Sony laut meiner kurzen Recherche ging nur bis 300... Du musst dich aber auch unbedingt intensiv mit den Bildeinstellungen auseinandersetzen.
  3. HDMI 2.1 Features sind total überbewertet. Ich z.B. brauche ganz sicher kein HDMI 2.1. VRR braucht man nicht, da Konsolenspiele eh alle eine feste Framerate haben und VRR lohnt sich eh nur bei größeren Schwankungen (PC-Sektor). Der Trend ist zudem, dass PS5-Spiele statt einer variablen Framerate eine variable Auflösung besitzen. Und 120Hz brauchen nur Leute, die kompetitiv Online-Shooter spielen und die mit der dadurch hässlichen Grafik leben können. Nur die aller wenigsten Spiele werden überhaupt einen 120Hz-Modus besitzen, vermutlich am ehesten die E-Sport-Spiele. Aber 120Hz bei ge
  4. Durch den Dualsense Controller wird jedes Multiplatform-Game auf der PS5 das bessere Spielerlebnis sein. Grafisch werden sich beide Konsolen nichts nehmen, nur dass die PS5 kürzere Ladezeiten aufweisen wird. Erstrecht wenn die meisten Studios auf UE5 umsteigen, wird die PS5 profitieren. Auch andere Studios werden ihre Engines an die PS5 bzw. an die Ladegeschwindigkeiten mehr und mehr anpassen, so dass es u.a. auch detailliertere Welten in der PS5-Version geben wird, während die Series X vielleicht ab und zu mal etwas höhere Auflösung oder noch mehr Ray-Tracing-Effekte bieten wird, was aber eh
  5. Hier alle Spiele, die ich 2020 beendet habe: Fallout 4 - 9/10 Draugen - 5/10 Skyrim - 6/10 Divinity: Original Sin 2 - 6/10 The Last of Us Part II - 10/10 Telling Lies - 7.5/10 Erica - 7.5/10 Ghost of Tsushima - 6/10 Manifold Garden - 7.5/10 The Last Campfire - 6.5/10 Path of Exile - 6.5/10 The Suicide of Rachel Foster - 6.5/10 Re:Turn - One Way Trip - 5.5/10 Tony Hawk Pro Skater 1+2 - 7/10 Astro's Playroom - 7.5/10 Assassins Creed Valhalla - 7.5/10 Spider Man Miles Morales - 7/10
  6. Du kannst nicht ein Thema an sich durchsuchen, aber falls es dir hilft, du kannst dir all deine Beiträge eines Unterforums anzeigen lassen. Nehmen wir mal als Beispiel das Unterforum "Film", zufinden bei Offtopic -> Multimedia -> Film. - Gehe oben aufs Menü-Symbol mit den drei waargerechten Strichen. - Gehe zu Aktivitäten. - Gehe zu "Von mir erstellte Inhalte". - Drücke auf "Show Filters" - Nun werden folgende Punkte angezeigt, in denen du folgendes einstellen musst: Zeige ... : Inhalte, Kommentare & Bewertungen Inhaltstyp: Themen (
  7. Der XBox Controller benötigt Batterien, weil Microsoft einen langanhaltenden Deal mit Duracell hat.
  8. Die erste Stadt aus dem Prolog, die Stadt auf der Insel genauso. Ich habe das Spiel erst angefangen, ich kann das noch nicht insgesamt beurteilen. Vieles ist billig, aber einige weltklasse Dinge blitzen immer mal wieder durch. Außerdem fandest du Fallout 4 schlecht, also hast du dich disqualifiziert. 😉 Deine Meinung bringt mir also nichts... Fallout 4 ist eines der brilliantesten Spiele der letzten Generation, noch brillianter ist RDR2, fandest du auch schlecht... Und ich wette du fandest auch Dragon Age Inquisition schlecht? Welches ein großartiges Action RPG ist.
  9. Godfall Kann man sich zulegen. Es ist besser und letztendlich runder als gedacht. Es mag für viele zu wenig Content sein, aber ich habe in der Kampagne so einige Stunden verbracht, keine Ahnung, bestimmt 20 Stunden. Und mal sehen was im Endgame noch abgeht. Fans von Loot-Spielen sind hier gut aufgehoben. Es ist ein solides Spiel für Zwischendurch, man genießt bisschen die Grafik, wertet fleißig alles auf, besiegt Monster und Bosse. Es löst nur einfach keine Begeisterung aus, purer Spielspaß könnte auch etwas mehr da sein, aber täglich ein wenig zocken geht. Naja, wer wirklich
  10. Greedfall angefangen. OMG! Zuerst sah es nach PS3 Game aus. Offensichtlich hat es auch an einigen Stellen paar weniger qualitative Elemente, Gesichtsanimationen sind nicht der Hit, Gameplaymechaniken mit Ecken und Kanten, aber es ist nur ein AA-Game soweit ich weiß. Ich habe also meinen Charakter kreiert, danach ging man erstmal in so einem Gebäude umher, habe die ganzen Dialoge weggedrückt, musste erstmal die furchtbare zu schnell drehende Kamera umstellen, die Tutorial-Kämpfe wirkten etwas hölzern, ich sah nicht wirklich durch ^^. Ich wollte schon wieder ausmachen. Plötzlich t
  11. In den letzten 4 Jahren waren es TLoU2 (10/10) Fallout 4 (9/10) RDR2 (9.5/10) Observer (9/10) What Remains of Edith Finch (9.5/10) Hellblade (9/10) Alle anderen Spiele des Zeitraums sind bei mir unter 9. Und was bringt das jetzt im Zusammenhang mit meinem Beitrag? Ich kann jedenfalls ganz genau erklären, warum ich die Titel so hoch bewerte und da sehe ich es genauso wie Kritiker und Entwickler. Sicherlich wird The Medium so schlecht nun auch nicht, ich habe einfach nur viel mehr erwartet nach vielen Kommentaren und ich wusste auch nicht mehr, dass es von Blooper T
  12. The Medium, ein Playstation 2 Spiel in besserer Grafik, fauler kopiert und veralteter geht es nicht. Die Dual-Screen-Mechanik ist auch nur pseudo-innovativ, denn das wurde schon 100 mal zuvor in anderen Indies umgesetzt, nur nicht in so guter Grafik und oft in 2D, ich meine, soll ich jetzt juhuu schreien bei diesem bekannten Gimmick, welches hier viel zu sehr heraussticht? Das Stealth-Verstecken-Gameplay ist unerträglich altbacken und ausgelutscht, hat man alleine in der letzten Gen so 100 mal erlebt, das ist nicht mehr zeitgemäß und selbst wenn man sowas noch einbaut, dann doch bitte nic
  13. Ja genau, und die Außerirdischen können hier her reisen, sind über jegliche Vorstellungskraft hinaus fortgeschritten, sie kommen hier her und veranstalten völlig unsinnig eine Lichtshow, erscheinen und verschwinden, huschen von links nach rechts, die haben auch nichts besseres zu tun was? 😅
  14. Jedenfalls keine Ufos. Ufos sind reine Fiktion, Menschen bilden sich halt viel ein, wenn sie etwas nicht verstehen. Dabei handelt es sich immer um natürliche Phänomene, tatsächliche Flugobjekte, optische Effekte oder was auch immer. Das ist genauso wie Kugelblitze. Kann nicht richtig erforscht werden, weil es zu selten auftritt. Ist möglich, dass sich im Himmel da irgendwelches Plasma bildet, die Natur hat viele Phänomene zu bieten, ob nun im Himmel, in der Tierwelt oder Pflanzenwelt. Es ist nur nicht alles erforscht. Damals dachten die Wikinger sicherlich, die Nordlichter wären irgendwas
  15. Da habt ihr eure Ufos. Das wisst ihr nicht?
  16. Habe die Diskussion im AC Valhalla Thread weitergeführt wegen Offtopic.
  17. Im Spiel des Jahres Thread hatten wir eine Diskussion über AC Valhalla, ausgehend von meinem Beitrag: Wegen Offtopic wird die Diskussion jetzt besser hier im AC Valhalla Thread weiter geführt, ich antworte also gleich mal auf Diggler: Wurde von Reviewern positiv aufgenommen und war ziemlich oft als GOTY nominiert. Horizon hat doch schwache Quests und Dialoge, das Story-Telling besteht sonst überwiegend aus Holodecks, Audiologs und Schriftstücken, das ist völlig veraltet designt. Das Story-Telling bitte nicht mit Story verwechseln. Mir geht es ja gerade um Questinsz
  18. .. Dein roter Faden ist vorhanden. Es ist um einiges interessanter und vorallem vielseitiger als AC Odyssey. Erstens wird die Story zwischendurch immer weiter geführt, vor allem was Eivor und ihrem Bruder betrifft, das sind meist die interessantesten Story-Momente im Spiel, und der Anfang in Norwegen ist ohnehin recht dramatisch erzählt, und zweitens gibt es später ein höheres Ziel. Es steht eine große Schlacht bevor, aber dafür benötigt man die Unterstützung der Machthaber der einzelnen Gebiete. Du musst in jedem einzelnen Gebiet diese Machthaber davon überzeugen, dass sie dich in der
  19. Sorry aber wen interessiert dieser kosmetische Kram? Die Shops in AC Valhalla sind vollkommen überflüssig. Sollen die doch ihr Geld machen mit derart sinnlosen Mikrotransaktionen, wichtig ist nur, dass diese nicht im Game-Design integriert sind bzw. dass sie nicht aufgezwungen werden. So war es in Odyssey, aber diesmal nicht, die Ausrüstungsgegenstände in den Shops von AC Valhalla sind keineswegs besser als die im Spiel, und das Spiel selber schreitet natürlich voran, man bekommt hier eindeutig das volle Spiel. Das Story-telling ist nicht sonderlich gut, weit entfernt von RDR2, aber die S
  20. AC Valhalla ist ein gelungenes Action-RPG. Es ist einfach ein gutes Spiel, egal ob das jetzt AC ist oder nicht, es macht Spaß, bietet sehr viel Abwechslung, es wird nie langweilig, es ist badass, es hat gut designte Bossfights, es bietet ganze Traumwelten bzw. Ausflüge in die nordische Mythologie, es hat einen großen Skillbaum, das Stürmen von Festungen ist actionreich umgesetzt, absolut alles ist besser als im Vorgänger und vermutlich auch als in allen ACs davor. Vielleicht hat man hier kein Meucheln in einer Stadt, es erinnert mehr an Skyrim als an das. Es geht auch etwas mehr in Sandbo
  21. Es ist immer eine Win-Win-Situation. Wenn gute Darsteller mit Indies in der Filmbranche bekannt werden, dann einen großen Blockbuster mitmachen und zu "Stars" werden bzw. bei der Masse bekannt werden, um dann wiederum kleinere Oscar-Dramen zu machen, die den Darstellern Acting-Awards bescheren können und von der gewonnenen Starpower profitieren und somit erfolgreich sein können. Florence Pugh z.B., das große Talent aus Midsommar und Little Women, wird bald "Black Widow" spielen. Florence Pugh, diesen Namen hat doch bisher kaum jemand gehört, warum sollte man jetzt zu einem Filmdrama ins Kino g
  22. Brie Larson ist eine großartige Schauspielerin. Room war natürlich ihr bisheriger Höhepunkt. Zuerst ist sie mir in Short Term 12 aufgefallen, kann ich ebenfalls empfehlen. Sie sollte langsam mal wieder mehr ernstere Rollen spielen. Gut, Just Mercy habe ich noch nicht gesehen, aber neben Captain Marvel 2 steht in Zukunft noch nichts an, ich wünsche ihr große Rollen bei top Regisseuren.
  23. Die Tribute von Panem: Mockingjay - Part 1+2 Insgesamt die besseren Filme. Weniger dumm, stärker inszeniert. Mehr Kriegsaction, mehr Thema Revolution, es ist düsterer und eben politisch interessanter. Lawrence geht immer mehr in der Rolle auf. Die Handlung hatte merklich mehr Substanz, mich hat diesmal kaum was genervt, ich musste zumindest nicht mit den Augen rollen. Die politischen Botschaften sind wertvoll und wurden wirklich nicht schlecht vermittelt. Gab da auch einige ziemlich zufriedenstellende Sequenzen. Part 1 z.B. mit dem Zero Dark Thirty Einsatz, oder Part 2 mit der n
  24. Die Tribute von Panem: Catching Fire Ein paar ziemlich dumme Szenen, aber ich wurde erneut passabel unterhalten. 6/10
  25. 1. The Last of Us Part II 2. Assassin's Creed Valhalla 3. Astro's Playroom 4. Spider Man: Miles Morales 5. Manifold Garden 6. The Pathless 7. Telling Lies 8. Tony Hawk 1+2 9. The Last Campfire 10. The Suicide of Rachel Foster Mit The Pathless bin ich allerdings noch nicht durch. Ich fand das Gaming-Jahr insgesamt schwach. Viel zu wenig hochwertige narrative Spiele. Dafür hat man glorreiche Zukunftsaussichten mit der PS5 🙂
×
×
  • Create New...