Jump to content

JigsawAUT

Members
  • Posts

    1717
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

3357 profile views

JigsawAUT's Achievements

Zocker

Zocker (4/12)

50

Reputation

  1. Ja das kenn ich... mit meiner Truppe damals Nations recht gut in der ESL im 3vs3 unterwegs gewesen 😊 Da freut mich bei dem Teil eben auch sehr, dass es ein 3vs3 Ranked Matchmaking gibt. Der Royal-Modus ist auch super. Mit Beschränkungen ist es auch auch F2P aber iIch verlängere dann im Juni bzw Juli mein Abo um weitere 3 Jahre (45,-€). Das Abomodell ist finde ich auch fair wenn man viel spielt denn früher bei Nations usw musste man sich einen Root-Server mieten bzw man hatte einen aber hier im Abo fällt das Ganze weg weil man alles direkt im Spiel mit deren Server arbeiten kann im eigenen Club-Bereich.
  2. Da ich das aktuelle Trackmania am PC seit Release Mitte 2020 nach wie vor fast täglich zocke und verfolge was sich mit dem Spiel tut, wurde ja schon in einer News vor Monaten erwähnt, dass es Anfang 2023 auch für die Konsolen und mit Crossplay kommen soll. Was aber auf dieser Seite noch nicht erwähnt wurde, dass Ubisoft vom 13. - 27. März zu einen Technical Test auf Konsole einlädt. Registrieren dafür kann man sich hier . Wer die Reihe schon weit vor Turbo kannte weiß, dass Turbo kein ernstzunehmender Titel der Reihe war. Der aktuelle Teil bedient sich dagegen der Ursprünge der Reihe in Richtung eSport. Das merkt man, wenn man auch nach 2 1/2 Jahren um 19 Uhr den täglichen Cup des Tages mitfährt und viele tausende Fahrer weltwleichzeitig derzeit nur am PC mitfahren während Turbo inzwischen ja in den Zeitraum online komplett ausgestorben ist.
  3. Der 992er Porsche ist kein Auto für GT3-Rennen wie die anderen GT3's. Bestes Beispiel, wenn du auf Einzelspieler gehst und dort dann "offene Serien" anklickst kannst du ihn auswählen aber nicht bei den GT3-Serien. Du wirst sehen, dass der 992er die Kategorie "Cup" stehen hat. Das bedeutet, quasi eigene Rennserie und beim Porsche-Cup fahren die Autos mit kalten Reifen aus der Box und besitzen auch keine Traktionskontrolle deshalb kannst du diese auch nicht bei dem Auto verstellen. Oder wenn ein Server nur auf GT3 gestellt ist, solltest du ihn auch nicht auswählen können.
  4. beim Formula Wheel aber nur mit Handschuhe fahren. Das hat nen Alcantara-Überzug und das wird sehr schnell hässlich wenn es den Schweiß einsaugt. Ich fahr mit den PS4-Formula Wheel was es in der Kombi mit dem DD1 gibt. Ich möchte die Drehregler bei den Daumen nicht mehr missen wo ich Traktionskontrolle und ABS belegt habe. Das ist vor allem in ACC praktisch. Ich weiß halt nicht welche Schaltwippen dann beim Lenkrad dabei sind weil bei meinem Set ist der Aufsatz direkt drauf mit den 6 Hebeln der normal auch nur als Zubehör erhältlich ist. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das McLaren Lenkrad eine spur größer ist weil das F1-Wheel ist wirklich nur 28cm groß. Wenn ich da bei iRacing gegen zB 18Nm gegendrücken muss kommt man bei dem kleinen Wheel ordentlich ins schwitzen. Mit den CSL DD sollte es aber mit den 8Nm auch kein großes Thema sein.
  5. Umso stabiler das Rig bzw Lenkradständer umso mehr bekommst du vom FFB mit. Wenn der Lenkradständer sich etwas bewegt wenn das FFB greift, dann verlierst du ein wenig von den Effekten da diese in den Lenkradständer verschwinden statt du diese abgekommst. Ich verwende auch ein Wheel-Stand was ich extra für mein Podium DD1 und V3-Pedalen umgebaut habe weil es nur für G29 kompatibel war. Aber es ist möglich, und so stabil, dass sich das Ding nicht bewegt. Leider sind mir immer wieder Gründe dazwischen gekommen, wo ich Geld ausgeben musste anstatt mein geplantes Rig und nen zweiten Ultra-Wide-Monitor zu kaufen. In iRacing bekomme ich mit den empfohlenen Fanatec-Einstellung für meine Base und Spiel in GT3-Autos bis zu 10 Nm an die Base wo hingegen in GT4 oder kleiner gerade mal 6 - 7 Nm ankommen. diese 10 Nm die pro Runde im GT3 paar mal erreicht werden sorgen dafür, dass ich bei einen Endurance-Rennen mit Fahrerwechsel mit auf den Wechsel freue zum duschen gehen. Bei ACC hingegen mit den empfohlenen Einstellungen könnte ich 3 Stints ohne Probleme durchfahren... ABER... der Wheel-Stand hält es aus 😁 Also sollte es bis auf Kleinigkeiten bei den Effekten keine Probleme mit deinen GT Omega geben. Mit einen Playseat Challenge oder so hätte ich gröbere Bedenken, dass mir das Konstrukt nicht bei 8Nm unterm Hintern zusammenkracht 😂
  6. Vielleicht Lenkeinschlag in der Steuerung Ingame falsch eingestellt? https://ac-competizione.de/2020/06/23/force-feedback-ffb-einstellungen-fuer-die-konsole/ Das ist sicher eine Einstellungssache denn normal ist das nicht außer du fährst Traktionskontrolle "aus" was eigentlich unrealistisch wäre für GT-Fahrzeuge. An der Fahrphysik liegt es jedenfalls nicht denn AC und ACC sind nicht weit auseinander was das angeht.
  7. ACC ist die offizielle Simulation zum Rennsportverband SRO die sich für die weltweite GT World Challenge (Europe, British usw) verantwortlich zeigt. Also man kann sagen die Königsklasse der GT3- und GT4-Serie. Deshalb gibt es auch keine Möglichkeit wie in Gran Turismo eigene Lackierungen zu erstellen sondern kann nur mit den offiziellen Lackierungen der jeweiligen Saison fahren wie die Autos diese hatten bzw haben die man sich im Spiel aussuchen kann von 2019 weg oder man macht sich eine im Ingame-Lackierungseditior also was das betrifft wie zB in F1-Spielen. Eigene Lackierungen kann man nur in der PC-Version mit anderen Programmen erstellen (zB Gimp) und dann sehen auch nur diejenigen die Lackierungen online die diese auch haben und selbst da muss der Server eingestellt sein, dass die Custom-Lackierungen angezeigt werden soweit ich mich erinnern kann. Also kurz gesagt, magst du eher Sachen freispielen und für Karriere-Erfolge belohnt werden ist ACC nichts für dich oder bist du mehr der auf Sim-Racing steht mit GT3 Autos (für mich sind die GT4 eher Nebensache :D) und Setups basteln dann ist ACC genau das richtige ^^
  8. ok Bugs hat das Spiel noch einige... war bei einer Mission wo man 3 Kanonen von Dächern ausschalten musste. Da ich beim ersten Versuch gescheitert bin gingen die Kanonen los und die NPCs haben dauern irgendwie Schaden genommen ohne dass sie gestorben sind und bekam auch keine Meldung, dass die Mission gescheitert wäre 😂 Musste das Spiel neu starten damit ich die Mission nochmal spielen konnte da ein Neustart vom letzten Speicherpunkt auch erst nach den Fehlschlag geladen wurde 😂 Eine Mission im Gebiet wo das Krankenhaus ist namens "Prost" kann ich auch nicht starten. Sehe zwar auf der Map das Missionssymbol aber passieren tut nix auch wenn ich bei der Person bin und die Mission starten möchte weil ich ihn nicht anreden kann. Lässt sich auch nicht durch Neustarts des Spieles lösen.
  9. Alleine schon wenn man liest, dass sich DICE wohl zu viel auf den Focus 128 Spieler auf eine Map zu bekommen und alles andere darunter leidet wie das Map-Design usw usw. Es gibt meiner Meinung nach nur ein Spiel was wirklich ein super 128 Spieler PvP-Erlebnis sehr gut umgesetzt hat und das war auf der PS3 M.A.G von Zipper Interactive.... ein direkten Nachfolger oder ein Remake von M.A.G. würde ich richtig feiern auch wenn es nicht so viele Spieler am Schirm gehabt haben.
  10. Ich hab mal probiert ob die AT-Steam-Version mit der DE-Steam-Version zusammenspielen kann. Ja das geht. Dann wurde mir gesagt, dass nur die Konsolenfassungen in DE geschnitten sind was ich nicht beurteilen kann aber die Steam Version in DE ist angeblich Uncut wie die AT-Version. So zu dritt waren wir unterwegs... ich genieße so ein Spiel mit Nebenquests usw. Einer der anderen beiden aus meiner Freundesliste hat mir mit LvL2 eine Waffe mit LvL6 geschenkt und hat gesagt das Level hatte er nach 9 Stunden Spielzeit 🤔 Was hab ich gemacht? Die Waffe wollte er nicht zurück haben weil sie ihm schon zu schwach war. Hab sie derweil in die Tasche gepackt und pack sie erst wieder aus bis ich selbst den Charakterlevel erreicht habe 😁
  11. Vielleicht bin ich schon zu alt dafür 😁 Nö Teil 1 hab ich sowieso auch zweimal komplett verschlungen und mit sehr viel Spielzeit... quasi ein kleiner Fan ich bin davon 😋
  12. Ich spiel es am PC und muss sagen die Grafik ist im Vergleich zu Teil 1 besser. Teil 1 hatte irgendwie so einen leichten Comic-Flair wo Teil 2 etwas realistischer rüberkommt. Das einzige Problem was ich am PC habe ist, dass ich in der Nacht von den ganzen Parkourlaufen träume weil ich es in 5120x1440 (32:9) spiele und ich quasi ein breites Sichtfeld auf nen 49"-Monitor habe wie zwei 27" nebeneinander nur ohne Rand in der Mitte. Echt ich kann dann nicht mehr einschlafen wenn ich aufwache weil ich dauernd das Laufen in DL2 im Kopf habe wenn ich die Augen zumache 😂 Normal dreh ich mich nach Aufwachen einmal wieder kurz um und schlaf weiter ^^
  13. Was ich am meisten hoffe, dass sie dann Crossplay nachreichen. Hatte auf der Konsole einige mit denen ich Teil 1 zusammen gespielt habe. Ich hätte gerne mit den Leuten von damals auch einige Partien vom PC aus zusammen gespielt.
  14. Ich habs schon im Lenkrad-Thread erwähnt... Fanatec hat nun ihr GT Lenkrad mit Pedalen vorgestellt... https://gtddpro.fanatec.com/
  15. So nun hat Fanatec ihr GT Lenkrad vorgestellt... https://gtddpro.fanatec.com/
×
×
  • Create New...