Jump to content
Play3.de

_PS3_Gamer_

Members
  • Content Count

    556
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by _PS3_Gamer_

  1. Dazu sag ich jetzt mal lieber nichts, jeder weis ja welches Spiel von allen Fachseiten und Spielemagazinen zum Konsolenspiel mit der besten Grafik betitelt wurde. Ich hoffe das es in Crysis 3 wieder weitläufigere Areale gibt, mal sehen in wie weit man die Straßen von New York diesmal erkunden kann. Aber das überwucherte NY ist wenigstens schon mal interessanter als das öde Zerstörte NY aus Teil 2. In jedem zweiten Shooter läuft man doch mittlerweile durch Zerstörte Städte... Die Feuergefechte waren ja in Teil 2 schon relativ spannend, das wird Crytek denke ich auch in Teil 3 wieder gut machen. An der KI, an der Story\Inszenierung und ganz besonders am Multiplayer muss auch gearbeitet werden. Ich bin aufjedenfall mal gespannt
  2. Was hälst du eigentlich von Far Cry 3 ?

     

    Ich muss sagen das ich sehr gespannt auf den Tietel bin, wenn sie die paar Schwächen aus Teil 2 ausbessern, und das Missionsdesihgn und sie Story spannender machen wird es wohl ein Hit.

    In sachen Grafiuk, Atmosphäre und Mapdesign war Teil 2 ja schon seht gut.

  3. Aber vom Balancing und Teamplay war Battlefield 2142 mit abstand das beste Battlefieldspiel. Aber ich mochte das Setting auch nicht. Vieleicht kommt ja ein großer DLC für Battlefield 3, so wie Vietnam für BC2 kam.
  4. Sieht gut aus, besonders freue ich mich auf die neuen Waffen, und die größere Zerstörung. Hab auch schon mein Lieblingssnipergewehr im Trailer endeckt
  5. Achso ja, du musst die Nachrichten von oben nach unten lesen, also nicht nach der Reihenfolge wie ich sie gepostet habe

     

    Mfg PS3 Gamer

     

    Also es hat sich defintiv viel getan, besonders im Bereich der Lichteffekte, der Gesichtsanimationen und Physikberechnungen.

  6. Es gibt in jedem Level viel mehr Objekte die sich Physikalisch richtig verhgalten. Der Komplette Ozean des Schiffslevel ist nicht geskripted. Die ganzen Wellen, wie sich das Schiff darauf bewegt usw.. wird alles in Echtzeit berechnet. Es ist das auwendigste Level das ND je Entwickelt hat. Das Komplette Level ist ein einziges gigantisches in Echtzeitberechnetes Objekt, das sich auf einem Ozean bewegt. Dazu kommen noch das sich auf dem Schiff Hunderte von einzelnen kleinen Detailobjekten passend zum Wellengang bewegen.

  7. Bei CoD 4 zum Beispiel wird der Effekt eines sich bewegenden Schiffes nur durch Drehen der Kamera erzeugt. Dem Spieler wird nur vorgemacht das sich das Schiff auf Stürmischer See bewegt. Bei Uncharted 3 hingegen bewegen sich sowohl das Schiff, als auch der Komplette Ozean Physikalisch korrekt in Echtzeitbewegungen.

  8. Die Lichteffekte haben sich auch enorm verbesser. Z.b hält Drake in einem Spielabschnitt eine Fackel. Hier sieht man deutlich das alle Lichteffekte in Echtzeit berechnet werden. Weil sich eben die Lichtquelle mit der Spielfigut ständig bewegt, und sich so die Außleuchtung des Raumes, oder die Schatten ständig verändern. Es gibt sogar ein kleines Rätsel wo man die Spiegelung von Licht zur Lösung braucht. ich will jetzt aber nicht zu veil verraten :D

    Laut den Entwicklerkommentaren sind über 160 Dynamische Lichtquellen gleichzeitig in einem Bild einsetzbar, und das Ruckelfrei.

  9. Ich könnte hier jetzt noch ewig weiterschreiben, über die Windberechnungen im Flugzeuglevel, über eine Wassersimulation extra nur für einen spannenden Moment in der Kampange (Ich spoiler natürlich nicht) usw.

     

    Fakt ist einfach das Uncharted 3 in sachen Physik und Echtzeitberechnung auf der Konsole definitvi die Nummer 1 ist. Hier hat ND wirklich bewisen das ihnen in sachen Technik und Grafik auf der PS3 keiner etwas vormacht.

  10. Was denkst du eigentlich was Grafisch das stärkste Spiel auf dem Markt ist ?

     

    Ich finde das Uncharted 3 alles andere locker in den Schatten stellt. Egal ob Physik berechnungen, Licht und Schatteneffekte, Charaktermodelle, Animationen, Texturen, Partikelleffekte, Wasser/Feuer effekte usw.

    Rein Objektiv von der Technischen seite her ist Uncharted 3 in all dieses Punkten Reverenz. Über den Grafikstill lässt sich natürlich streiten.

     

    Ich weis jetzt nicht wie weit, oder ob du es überhaupt schon gespielt hast. Weil ich will natürlich nicht Spoilern. Aber was die Engine in manchen Kapitel an Physikberechnungen macht ist wirklich erstaunlich.

  11. Bist du von Uncharted 3 auch so begeistert wie ich ? :)

     

    Ich muss sagen, das ND in sachen Grafik gelogen hat. Sie haben ja gesagt man darf keine großen Sprünge erwarten. Aber was Licht Und Schatten, Kantenglättung, Animationen und die Darstellung der Gesichter angeht haben sie noch ordentlich eine schippe drauf gelegt.

    Mit abstand das schönstaussehendste Spiel auf der Konsole.

     

    Auch die Story ist diesesmal etwas Tiefgründiger, aber ichf and eigentlich das war noch nie ein wirklicher Kritikpunkt in Uncharted. Ich die Story auch schon Teil 2 sehr gut.

  12. Diese Lagerhalle gab es schon seit Call of Duty 1. Aber was ist daran schlimm ? Mich Persönlich stören solche Kleinigkeiten überhaupt nicht. Nur weil sie das grundmodell verwendet haben, heißt es ja noch nicht das sie nicht etwas aufgepäppelt wurde. Neue Texturen, mehr Details im Inneren usw.
  13. Ich hab ehrlich gesgat nicht damit gerechnet das mich Uncharted 3 im Multiplayer so packt. Bei Uncharted 3 hab ich mir gedacht, 2-3 mal die Kampange Durchzocken und gut ist. Dann wollte ich eigentlich nur kurz mal in den Multiplayer reinschnuppern und war sofort begeistert. Battlefield 3 steht kaum gespielt im Regal, im Multiplayer konnte es mich irgendwie nicht so faszinieren. Naja, vieleicht kommt das ja noch. Fürs erster hab ich jetzt Uncharted3. Was mir besonders Positiv auffällt, ist das Teamplay. Bei dem Modus wo man den Schatz in seine Truhe bringen muss. Ich glaub es heißt Plündern. Sobald ich die Figur trage, laufen meine Teamkameraden vorraus und "säubern" schon mal den Weg. Meistens war es dann auch so das einer noch bei mir geblieben ist und mich Verteidigt hat. Auch scheint es so als ob es jedem egal wäre, wer den Schatz in die Truhe legt. Hauptsache das Team bekommt den Punkt. So hab ich zumindest den Eindruck, und ich hab jetzt auch schon rund 14 Stunden gespielt. Der Coop Modus ist ebenfalls sehr spaßig, und hier kann man wirklich viele Punkte verdienen. Auch hier stimmt das Teamplay wieder. Wenn man stirbt, oder von einem Gegner Gewürgt wird kommt ein Teamkamerad und hilft einem. Auch beim Knacken der schwer gepanzerten Typen haben in meinem bisherigen Spielen eigentlich immer alle zusammen geholfen. Zwar gibt es realtiv wenig Waffen, aber diese kann man wenigstens Upgraden und verbessern. Mir Persönlich reicht das. Dann gibt es noch sogenannte Booster, ähnlich wie die Perks von CoD. Als Spielfigur kann man entwerder bekannte Helden und Schurken aus der Story nehmen, oder sich jeweils seine eigene Spielfigut erstellen. Die Maps gefallen mir auch sehr gut. Gut Strukturiert und wunderschön Designt. Bisher ist Hochhaus meine Lieblingskarte. Mal sehen wie mir MW3 gefällt, da sollte meine Hardened Edition eigentlich Morgen ankommen. Aber ich denke das auch wenn ich viel MW3 spielen werde, auch weiterhin Uncharted 3 im Multiplayer spiele. Weil es macht einfach höllisch Spaß Hoffentlich kommen auch gute DLCs. Eine Frage noch zum schluß an Leute die im Multiplayer einen schon etwas höheren Rang haben. Bekommt man später irgendwie pro Spiel mehr Geld als am anfang ? Weil wenn man sich die Preise für manche Upgrades oder Charakterskins ansieht ist es mir schleierhaft wie man so viel Geld verdienen kann.
  14. Ich finde diese Kritik eigentlich sehr gut, sie spiegelt im großen und ganzen auch Meine Meinung wieder.
  15. Blablabla Innovation fehlt blablaa..... Ich kanns echt nicht mehr hören Wenn man so argumentiert, dann wäre jedes Spiel schlecht. Uncharted 3 bietet auch nicht viel neues, es gibt nur kleine Gameplay verbesserungen, und eben schönere Grafik. Bei Battlefield 3 hat sich auch nicht sonderlich viel verändert. Grafik ist besser, neue Maps, neue Waffen, ein paar neue Gameplayelemente und das wars. Diese Liste könnte man endlos vortsetzen. Bei einem Nachfolger erwarte ich das er mir altbekanntes bietes, nur eben verbessert und mit neuen Inhalten. Die wirklich innovativen Tietel kann man an einer Hand abzählen, und die wirklich guten davon an einem Finger (kommt nicht von mir, aber passt gerade) Und CoD MW3 vereint eben die besten Dinge von anderen CoDs, und bringt auch neuerungen. Zurecht hat es so gute Wertungen Was soll an Battlefield 3 großartig Innovativ sein ? Oder an Unchartted 3 ? Keines der beiden Spiele ist großartig anderst als sein Vorgänger. Und das ist auch gut so
  16. Also ich bin von Uncharted 3 mehr als nur begeistert. Uncharted 2 war ja schon mehr als nur genial. Aber mit Uncharted 3 haben sie fast alle der kleinen schwächen von Teil 2 ausgebessert. Es gibt jetzt endlich mehr Rätsel, die auch ein kleines bisschen Kniffliger sind als noch im Vorgänger. Es gibt mehr Klettereinlagen, die Charakter und die Story haben endlich etwas mehr Tiefgang. Man erfährt z.b. etwas über Drakes Kindheit, wo er aufgewachsen ist, wie er Sully kennengelernt hat und was mit seinen Eltern passiert ist. Auch wird im laufe des Abenteuers der Sinn hinter dem ganzen hinterfragt. Ob es der Schatz wert ist dafür draufzugehen. Die Story wirkt aufjedenfall schon mal etwas besser als die aus Among Thieves. Obwohl ich die auch gut fand, nur eben etwas zu oberflächlich. Zur Grafik muss nicht viel gesagt werden, mit deutlichem abstand das bestaussehendste Spiel auf der Konsole. Im vergleich zu Uncharted 2 hat sich viel getan, die Level sind doch Detallierter Gestaltet, die Gesichter wirken Lebendiger, allgemein die ganzen Animationen beim Klettern, Rennen, Kämpfen usw. wirken noch mehr wie aus einem Guss. Besonders die Licht Und Schatteneffekte haben sich stark verbessert. So geniale Effekte hab ich noch nie gesehen. Der Sachattenwurf, das Flackern der Flammen bei einem Feuer, die Lichtreflektionen, die Sonnenstrahlen....wirklich atemberaubend. Das neue Nahkampfsystem hat mich auch überzeugt. Drake kann mit so vielen Objekten interagieren (Flachen, Vasen, Töpfe, einen Hammer, sogar einen toten Fisch...), was die Umgebung eben gerade hergibt. Auch sind Kämpfe mit mehreren Gegnern gleichzeitig möglich. So wurden mir zum Beispiel in einer Situation von einem Gegner die Arme auf dem Rücken zusammengehalten. Während ich mehrmals auf die Kreistaste drückte um mich aus dem Griff zu befreiebn, konnte ich durch drücken der Dreieck Taste im richtigen Moment einem anderen heranstürmenden Gegner mit beiden Füßen einen Tritt geben. Solche Kleinigkeiten machen die Faustkämpfe die in Teil 2 eher noch Langweilig waren viel interessanter. Drake hat auch ein paar ganz neue Moves auf Lager. Er kann Gegner aus dem Sprung von größeren Höhen heraus K.O Schlagen, Gegner mit ihrer eigenen Granate töten, ihnen mit der Waffe eins überziehen usw. Die Feuerkämpfe gefallen mir auch einen Tick besser, obwohl sich eigentlich nicht viel verändert hat. Feuergefechte mit mehreren Wiedersachern finden meist in Arenamäßigen, offenen Mapabschnitten statt. Hier kann man dann selbst entscheiden wie man vorgehen möchte. Versucht man eher viele Gegner heimlich mit Stealth Kills auszuschalten, oder Feuert man gleich darauf los. Ein klitze kleines Bisschen Taktik ist auch manchmal gefragt. Man muss sich zuerst die verschiedenen Gegnertypen ansehen, und entscheiden wie sie vorgenen werden, und welche man zuerst ausschaltet. Die Typen mit Körperschutzwesten und Schrotflinten suchen immer den Dirketen Nahkampf. Andere dagegeen, die mit MPs und Sturmgewehren vesuchen oft Drakes Position zu flankieren. Wenn man zulange hinter einer Deckung bleibt, kann es schnell passieren das man Plötzlich Gegner im Rücken hat. Das führt dann schnell zum Tod. Allgemein sollte man oft seine Stellung Wechseln, weil viele Deckungen können durch Beschuß auch Kaputt gehen. An sich sind die Typen aber nicht gerade schlau. Manchmal bleiben sie ewig in Deckung, auch wenn ich leichte Beute für sie wäre. Ein anderesmal strecken sie ihren Kopf eine gefühlte ewigkeit aus der Deckung, ohne etwas zu machen. So sind sie dann leichte Beute für mich. An der K.I muss ND noch etwas machen. Das wäre mein erster wirklich Kritikpunkt an Uncharted 3. Aber ihr dürft mich jetzt nicht falsch verstehen, wirklich dumm ist die K.I natürlich nicht. Eher Durchschnittlich eben. Mein zweiter Kritikpunkt wären diese Mini Endgegner die man immer im Nahkampf besiegen muss. Also nicht die Soldaten mit der Dicken Schutzweste, die nur mehr Kugeln einstecken. Ich meine Diese 2,20 m Riesen die man im nahkampf erledigen muss. An sich ist das ja eine nette Idee. Aber sie kommt zuoft. Am besten hat das am anfang in der Bar gepasst, und dann später auf der Ladefläche des Flugzeuges. An allen anderen Punkten wo die auftauchen passt es meiner Meinung nach nicht so gut rein. Ich könnte jetzt noch Dutzende Absätze über Uncharted 3 schreiben, wie genial es doch ist. Wie atemberaubend Sand, Wasser und Feuer umgesetzt wurden. Welche Spektakulären Orte bereist werden, was es wieder für Highlights gibt ( also solche WOW-Momente wie in Uncharted 2 z.b das Kämpfen in dem Einstürtzenden Haus usw.) Aber wer will das schon lesen ? Spielt es selbst ! Kurz gesagt, Uncharted 3 ist für mich das beste Spiel der Serie. Gleich dahiner kommt Uncharted 2, und mit etwas abstand Uncharted 1. Viel Spaß allen beim Zocken
  17. Mal eine Frage, welches R* Studio hat den RDR Entwickelt ? War es Rockstar North, also das Hauptstudio das auch immer die GTA Spiele macht. Oder irgendein anders Studio ? Weil wenn sie auch RDR gemacht haben, dann kann GTA V noch gar nicht so lange in Entwicklung sein. Edit : Hab gerade selber Nachgeschaut (wieso frag ich hier überhaupt ? ). RDR wurde von R* San Diego Entwickelt. Also könnte R* North theoretisch seit den GTA Addons an GTA V Arbeiten. Und die wurden bestimmt nur von einem Teil der Entwickler gemacht. Also wurden Story KOnzeote usw. bestimmt schon viel früher gemacht. So wäre ein Relase mitte 2010 gar nicht so Unrealistisch.
  18. Also ich warte dieses Jahr nocht auf : - MW3 Hardened Edition (schon Vorbestellt) - Batman Arkham City ( Kauf ich Morgen nach der Arbeit) - Uncharted 3 ( Kauf ich ebenfalls Morgen nach der Arbeit) Vieleicht kauf ich mir ende des Jahres, irgendwann um Weihnachten rum noch Skyrim. Ich hab zwar große Lust auf das Spiel, aber es gibt derzeit einfach zu viele gute Spiele. Man kann sich nicht alle direkt zum Relase kaufen. Eigentlich wollte ich mir MW3 dieses kahr nicht Kaufen. Da aber Battlefield 3 bei mir noch nicht so wirklich zünden will (Online), hab ich mich dann doch noch für MW3 entschieden. Hab letztens erst wieder ein paar Runden in BO und MW2 gespielt, und gemerkt das mir das schnelle Arcade Spielprinzip derzeit mehr Spaß macht, als die großen Maps von Battlefield und die ganzen Fahrzeuge und das alles. Aber das ist bei mir immer im Wechsel, mal spricht mich Battlefield mehr an, mal CoD. Für 2012 stehen auch schon drei Spiele auf der Liste, auf die ich mich sehr freue. - Hitman 5: Aber nach den bisherigen Infos hat es nur noch wenig mit der ursprungsreihe gemeinsam. Wie es aussieht hat man das ganze Spielprinzip umgekrempelt und es mehr auf lineare Action ausgelegt So kauf ich es mir eher nicht. - Birds of Steel: Mal sehen wie es wird, aber ich mach mir keine großen Sorgen das die Entwickler es verbocken. Neue Maps, neue Flugzeuge, neue Kampange, überarbeiteter Mehrspieler....wird bestimmt eine gute WWII Flugzeugsimulation ( für Konsolenverhältnisse). Der Vorgänger hat mich bereits volkommen überzeugt. Interessant ist es, das es diesesmal auch eine Kampange im Pazifik geben wird, wo man als Japanischer PIlot und US Pilot fliegt, und das es auch eine Kampange aus der sicht eines Luftwaffenpiloten der Wehrmacht geben wird. Soetwas ist ja eher selten der fall. Da bin ich mal gespannt. - Und natürlich warte ich auf GTA V: das kann ich mir nach dem heute veröffentlichten Trailer schon blind Kaufen. Bisher hat mich jedes GTA volkommen überzeugt. Besonders GTA IV war spitze.
  19. Naj ich fand die Grafik von RDR eigentlich ganz okay. Aufjedenfall nicht schlecht. Aber du hast recht, die PS3 Version sieht im Gegensatz zur Xbox Version schon ein ganzes Stück schlechter aus. Hoffentlich gibt sich R+ diesesmnal mehr mühe bei der Portierung. Echte 720p, und eine bessere Kantenglättung würde das Gesammtbild enorm verbessern. Aber viel erwarte ich da nicht, wenn man mal an die größe und den ganzen Umfang von SA denkt, und das mit den Details wie in GTA IV...da frisst bestimmt jede Menge Leistung.
  20. Und ? Wie gefällt dir der GTA V Trailer ?

     

    Ich persönlich bin begeistert, ich fand auch schon GTA IV mehr als nur gut. Mit RDR zusammen das mit abstand beste Openworldspiel.

    Liberty City war ja schon voller Details, aber wenn man nach dem Trailer geht werden die Städte in GTA V noch Detalilerter und Lebendiger.

    Der etwas farbenfrohere Grafikstil passt auch zu dem neuen Setting San Andreas. Obwohl das Düstere Liberty City schon etwas atmosphärischer wirkte. Aber das haben Düstere3 Spiele so an sich. Wenn man da mal an Batman oder Heavy rain denkt...

     

    Ich bin mal gespannt wann sie die anderen Städte vorstellen. Los Santos sieht aufjedenfall schon einmal großartig aus, von dem was man bisher gesehen hat.

    Der Umfang scheint ja auch wieder größer als in GTA IV zu werden. Wenn es jetzt wieder mehr Nebenmissionen gibt, und das Missionsdesign der Hauptmissionen etwas abwechslungsreicher wird dann wäre alles Perfekt für mich.

  21. Ich weis nicht obs schon gesagt wurde : Quelle : http://uk.ps3.ign.com/articles/121/1211341p1.html Ich hoffe das stimmt auch. Ich hätte nach dem Trailer eher gedacht das es nur Los Santos und vieleicht ein paar kleine Dörfer + Umland gibt. Aber alle drei Städte, kleinere Dörfer usw. so wie in SA ist ist wirklich genial. Wenn dann auch noch alles so liebevoll und Detalliert ist wie in Liberty City dann ein dickes lob an R*. Ich sehe GTA V sehr Positiv entgegen. Den größten Kritikpunkt vom vorgänger, eintönige, sich immer wiederhohlende Missionsabläufe, haben sie ja schon im letzten Addon ausgebessert. Ich denke nicht das man hier wieder einen Rückschritt machen wird. Ansonsten war GTA IV ja in allen belangen sehr gut. Egal ob Fahrphysik, Zwischensequenzen, Stadtdesign, die verschiedenen Autos, die Passantenvielfalt, Animationen usw. ich denke GTa V wird vom Stil her wie GTA IV, also Grafik, Fharphysik, Deckungssystem usw. Aber eben mit besserer Grafik ( so wie in RDR etwa), mehr Autos, neuer Map, neuer Story, mehr Freizeitaktivitäten.... Kurz gesagt, ich freu mich rießig auf GTA V,das ist einfach meine absolute Lieblingsreihe. Mit dieser Ankündigung wirken Spiele wie Battlefield, Uncharted, CoD und Co. schon gar nicht mehr so wichtig für mich
  22. Also die Stadt macht schon nach den paar Sekunden die man sie im Trailer sieht einen sehr Detallierten eindruck. Das war schon in Liberty City unglaublich wie lebendig alles war, wie viele verschiedene Passanten es gab, die ganzen Detailobjekte usw. Wirklich fantastisch. Wie es aussieht gibt es jetzt Autos wo man das Dach auf/zu Fahren kann. Eine nette neue kleinigkeit die ich bei GTA schon lange vermisse. Was mir auch aufgefallen ist, siend die Flugzeuge. Einmal das Sprühflugzeug über der Plantage, und der Kampfjet. Hoffentlich werden diese auch Steuerbra sein. Ich bin mir aber ziemlich sicher das es so ist. R* hat sich die Kritik der Fans bestimmt zu Herzen genommen. Einen Zeppelin sieht man auch kurz, ich denke der wird aber nur zur Deko über der Stadt schweben. An einer Hauswand steht auch ein Fahrrad, wäre cool wenn es die in GTA V auch wieder geben würde. Der Hype hat micht schon voll gepackt Oh man hoffentlich kommt es mitte 2012. Länger kann ich nicht warten,
  23. Der Test ist sehr gut Geschrieben, auch die Wertung klingt Realistisch. Wenn man sich andere Tests anschaut, dann fallen die alle so um den dreh rum aus. Uncharted 3 wird mein Highlight dieses Jahr.
  24. http://www.youtube.com/watch?v=WwnYw4TMgGA&feature=player_embedded#!

     

    Ich weis nicht ob du das sehen willst, weil es ist eben eine Komplette Mission aus der Singelplayer kampange von Battlefield 3. Also Spoiler gefahr !

    Es ist die Jet Mission. Aber das Video hat eine sehr gute Qualität, und ist von der PS3.

     

    Die Grafik sieht wirklich spitze aus, die Regeneffekte, die Lichteffekte, die Stürmische See usw. alles wurde sehr sehr gut umgesetzt. Auch wird viel Atmosphäre aufegabaut. Z.b muss man vor dem Start alle Systeme Durchchecken, schauen ob alle Steuerelemente Funktionieren usw.

     

    Ich finds Super :)

×
×
  • Create New...