Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Buzz1991

Moderators
  • Posts

    15043
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    40

Everything posted by Buzz1991

  1. Ich habe gerade nachgesehen. Der USA-GP ist dieses Jahr wirklich eine Stunde später als noch 2019. @AlgeraZF Zum Glück hab ich Urlaub genommen!
  2. USA. Die nächsten Rennen werden nicht so früh stattfinden, denn Mexiko und Brasilien kommen auch noch. Katar, Saudi-Arabien und Brasilien dann wieder am Nachmittag
  3. Moin. Wo war denn gestern Abend wieder das Niveau? 😅👍🏻 Hatte gut zu lachen beim Lesen. Ich wünsche euch einen wunderbaren Freitag und startet gut ins Wochenende. Noch bis 13 Uhr, dann ist Wochenende und ne Woche Urlaub! 😃
  4. Buzz1991

    Hell let Loose

    Und die Kommentare unterm Video sind auch spitze! 😂 -------- Hab gestern mit @Eloy29 und ein paar weiteren meine erste Runde in HLL gespielt. Das Spiel fühlt sich völlig anders an als jeder Ego-Shooter, den ich bisher gespielt habe. So ohne Hitmarker wusste ich gar nicht, ob ich einen getroffen habe. Dann das langsame Fortbewegen und die großen Schlachtfelder. Das macht aber schon echt Laune im Team mit Headset. 👍🏻
  5. Ok, na ist schon sehr lange her. Kann mich jetzt nicht mehr erinnern das in GT5 gesehen zu haben und an GT3 und GT1 kann ich mich noch sehr viel weniger erinnern 😅 Story wird es mit Sicherheit nicht geben. Das wird eine Kampagne sein wie in früheren GT-Teilen.
  6. Glaub, die Wäsche war in früheren GT-Spielen immer nur so ein Gimmick, denn da wurden die Autos auch nie schmutzig ^^ Ja, da war's echt extrem. Schon nach 2 min sahen die Autos auch ohne Karosserieberührung so aus, als wären sie einen Monat nicht gewaschen worden Dann war's wohl durch Schäden. In meinem Kopf war, dass sie nicht unbedingt so aussahen wie zu Beginn.
  7. Ich mag mich täuschen, aber sind die Autos in GT:S nicht während des Rennens schmutzig geworden?
  8. Mahlzeit. Gleich Mittagspause. Aber leider noch kein Feierabend 😳
  9. @matze0018 Tut mir leid. Habe es noch nicht gespielt.
  10. @Himbertus Ich bin gerade in Kapitel 3 angekommen. Habe jetzt drei Wochen nicht weitergespielt um Fallout 4 zu beenden.
  11. Das war der mit Bruce Willis, oder? Den fand ich auch stark.
  12. Spiel ist ja nun schon drei Jahre alt.
  13. Gibt es denn schon ein PS5-Spiel, das für den PC kommt? God of War hat ja beispielsweise nicht 80€ auf der PS4 gekostet 😉 Ob Santa Monica Studios die PC-Version macht, da wäre ich nicht so sicher. Zwar sieht man ihr Logo im Trailer, aber das steht meines Wissens eher für den Entwickler des Spiels.
  14. der war gut. Den Hinweis gab's damals, als ich es gespielt habe, noch nicht. Zum Glück ist das nie in den wichtigen Zwischensequenzen, aber du hast es beispielsweise bei den Fahrstuhlfahrten oder wenn du im Quartier aufwachst. Ich mag sowas nicht, zumal es ja nicht nur zu Beginn des Spiels kommt, sondern jetzt schon seit 11h Spielzeit. 😅
  15. Eine Schnellsuche für GG ergab, dass es ca. 360 sind. ND soll sogar rund 570 haben. Ich habe die Zahlen aber nicht weiter geprüft, also bitte nicht als Fakt sehen
  16. Kein Ding. Ich denke, wir müssen uns leider von dem romantischen Gedanken verabschieden, dass die Spiele nur noch für eine Plattform gemacht werden, was definitiv etwas diesen Charme nehmen wird. Wenn man das möchte, wird man wohl auf Nintendo angewiesen sein. Du klingst, als wärst du auch schon eine ganze Weile dabei. Ich bin damals mit der PS1 eingestiegen, da war ich gerade mal vier Jahre alt. Die Marke und was damit passiert, liegt mir auch sehr am Herzen. Ich hoffe, Sony überdenkt die CrossGen-Strategie und bleibt dabei, dass PC-Spiele wirklich erst mit ordentlich zeitlichem Abstand erscheinen, so dass es zu keiner Zeit die wichtigste Plattform, die PlayStation, hindert. Außerdem ist dadurch und durch die 80€ für mich spätestens jeglicher Grund entfallen, überteuerte DLCs, Mikrotransaktionen und Lootboxen anzubieten.
  17. Bei PlayStation fest angestellt (also nicht externe Studios zur Aushilfe) sind locker über 1500. GG und ND haben schon über 250 Mitarbeiter und das sind nur zwei Studios.
  18. Weiß jemand, wie man den "Überspringen"-Hinweis ausblenden kann? Das stört mich ein wenig.
  19. Offizielle Angaben gibt es leider selten. Du findest manchmal etwas auf der Seite der Studios oder in Interviews über die Mitarbeiterzahl. Die englischen Wikipedia-Seiten sind nach meiner Erfahrung meist aktuell gepflegt.
  20. Das Problem ist, dass die Produktion so teuer geworden ist und man dadurch neue Märkte erschließen muss um profitabel zu bleiben. Das hat es zu Zeiten der PS1 und PS2 noch nicht gebraucht. Jetzt gibt's die Preissteigerung bei den Spielen und eine zeitversetzte Veröffentlichung am PC. Ich kann das Thema mit der Aura um einen echten Exklusivtitel ja auch nachvollziehen. Ich selbst bin davon auch nicht frei, weil ich mir einbilde, dass Sony Titel auch qualitativ der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind und das eben wegen der Exklusivschiene. Wenn aber genug Zeit zwischen Konsolen- und PC-Veröffentlichung vergangen sind, dann sollte es insgesamt keine negativen Auswirkungen auf das Spiel gehabt haben. Für mich ist es jedenfalls kein Grund zum PC abzuwandern. Zwischen PC und Konsole, das ist nach wie vor ein Unterschied in Sachen Bedienkomfort und Zugänglichkeit. Ich weiß außerdem von einem Freund, der wartet jetzt schon seit über einem Jahr auf angemessene GPU-Preise, aber da gibt's auch wegen des Chip-Mangels große Probleme und man muss dann überteuert kaufen. Da ist die Konsole dann schon günstiger. Außerdem weiß man ja nie, wann diese Titel kommen. Möchtest du wirklich einen nicht bekannten Zeitraum warten? 🤔
  21. Kommt jetzt bitte zum Thema zurück!
  22. Ich hol nen Taser. Danach braucht dich keiner mehr festhalten. 😅
  23. Achso. Joa, das bleibt abzuwarten.
  24. Das sind sie bereits. Auf der PS4 ist das Spiel 3,5 Jahre erhältlich und PS5-Besitzer können es in der PlayStation Plus Collection spielen. Jim Ryan (oder war's Hermen Hulst?) sagte letztens, nach dem Erfolg von Horizon: Zero Dawn war es eine einfache Entscheidung, mit den PC-Portierungen weiterzumachen. Ich kann Sonys Strategie nachvollziehen. Wenn es nichts mehr auf der Konsole zu holen gibt, kann man den PC noch nutzen. Trotzdem werden die Spiele immer zuerst für Konsole entwickelt. Somit leidet auch die Qualität nicht. Ich stelle mal folgende Behauptung auf: Jedes von einem Sony Studio entwickelte Spiel, was in der PS Plus Collection ist, kommt auf den PC. The Last of Us: Remastered ist ebenso wie Bloodborne nur noch eine Frage der Zeit. Wie es mit Until Dawn und The Last Guardian aussieht, bleibt abzuwarten. Das waren ja Auftragsproduktionen. EDIT: inFamous: Second Son nicht zu vergessen.
  25. Das hat nichts mit Jim Ryan zu tun. Letztens hat Shawn Layden bereits gesagt, dass man schon zu seiner Zeit diesen Plan in der Schublade hatte.
×
×
  • Create New...