Jump to content

Buzz1991

Moderators
  • Content Count

    14560
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    32

Status Updates posted by Buzz1991

  1. Ist typisch für Red Bull, aber Alfa Romeo hat am Donnerstag auch nur wegen Valentinstag eine spezielle Folierung vorgestellt, die nicht die Endgültige ist :D

  2. Das ist nur eine Spezial-Folierung. Machen sie schon seit Jahren so. :)

    So wird der Wagen nicht aussehen.

     

    Welchen Wagen ich auch wieder sehr schön finde, ist der Toro Rosso. Ich finde das Blau, Silber, Rot voll geil.

  3. Nun ein mattes Rot laut einem Artikel, den ich gelesen habe. Sieht sicher gut aus xD

    Nur das Mission Winnow hätten sie in weiß lassen können. Sah besser aus als das Grau-Schwarz, was jetzt ist.

     

    Der Mercedes gefällt mir auch dieses Jahr. Haas siehe auch Hammer aus.

     

    Nächste Woche schon Testfahrten und in genau vier Wochen geht's endlich wieder los! :D

  4. Ja, werde ich dann noch machen :D

  5. Stimmt, das ist auch wirklich genial von der Grafik. Wobei ich es nicht zu 100% nachvollziehen konnte, wann es lauter war und wann nicht. Als ich Detroit: Become Human eingelegt habe, was ja auch absolut krass aussieht, habe ich auch fast gar nichts gehört.

     

    Ja, ist sicher den Kauf wert, aber bisher hat es mich nicht gestört. Ist echt ungewöhnlich für ein heutiges Spiel kaum auf Musik zu setzen. In gewisser Weise erinnert mich das an Resident Evil 1. Zum Original von Teil 2 kann ich nichts sagen, wie die Musik da war.

  6. Kenne ich, weshalb ich mich wie schon erwähnt von der PS4 Pro erste Generation getrennt habe. Die dritte Generation (7216B) ist ein himmelweiter Unterschied. Bin richtig begeistert. So wird hoffentlich auch die PS5 zum Start sein und nicht schlechter. Noch besser wäre wie Xbox One X, aber ich kann dir sagen, dass die PS4 Pro bei mir wirklich schon kaum mehr hörbar ist bei geringen Lautstärken und wenn doch dann nicht so nervig fiepend/hochfrequent. Red Dead Redemption II ist bei mir noch das lautestete Spiel, während man Resident Evil 2 zum Beispiel gar nicht hört und das trotz kaum vorhandener Musikuntermalung.

  7. Ja, ich habe mich selbst überrascht. Hatte auch noch ein Video vom Case-Wechsel, wodurch ich etwas abgucken konnte.

     

    Der Akku ist wirklich ein schlechter Witz. Dabei kostet der Controller schon 60€. Da könnte man wenigstens 30 Stunden erwarten.

  8. Krass, da bist du definitiv ein riesiger Fan des Spiels :D

  9. Na ich habe mir heute noch ein Ei gelegt. Erstmal hatte ich keine Probleme beim Aufmachen des Controllers. Bei dem anderen ging das schwieriger, denn der war viel fester. Lag vielleicht daran, weil der zum Zeitpunkt des Erhalts erst wenige Tage alt war, während ich diesen hier schon fast drei Monate hatte und über Hundert Stunden allein für RDR II genutzt habe. Mir brach diesmal nicht die L2-Taste raus.

     

    Dann aber passte ich nicht auf. Wollte den Akku noch schnell wechseln bevor ich mit einem Kumpel A Way Out zocken wollte. Dabei zog ich das Flexkabel aber statt von der Platine, wod er Akku sitzt, hingegen dort ab, wo die Lightbar angeklemmt ist. Somit musste ich erstmal die Plasteabdeckung vor der Lightbar und dahinter abmachen. Die dann wieder dran zu kriegen, hat mich genervt, auch dieses weiße Teil, was den Schlitz dann erzeugt.

     

    Ich habe es dann aber zum Glück noch hinbekommen und der Controller funktioniert einwandfrei :)

  10. Hast du es auf PS2, PS3 oder PS4 gespielt?

     

    Ja, ich rechne mit einem CrossGen-Titel. FF7 Remake mit Sicherheit auch CrossGen.

  11. Ich habe noch zwei Spiele vergessen. Zum einen könnte ja dieses Jahr auch DOOM: Eternity rauskommen, aber bestätigt ist das meines Wissens nicht. Zum anderen wieder F1. Ich kaufe mir ja ohnehin fast jedes Spiel auf Disc, so dass ich wie hier einfach den aktuellen Teil ein paar Monate zocke, dann während der Winterpause liegen lasse und kurz vor dem Start und zum Start der Saison nochmal zocke bis zur ersten Ankündigung warte, was es so für Neuerungen gibt und dann 2-3 Monate vorher den Teil verkaufe um zum Start wieder dabei zu sein.

     

    Ja, dein Faible für Spiele mit Loot ist mir schon aufgefallen xD :D

    Ich habe nur zwei Spiele mit Loot Gameplay gerne gezockt: Alienation und The Division.

     

    Meine kommende "Spieleflaute" ist aber nicht tragisch, da ich wie erwähnt noch Shadow of the Colossus und Spider-Man habe. Außerdem wollte ich mal Yakuza Kiwami zocken, was im November durch PS Plus gab und diesen Monat Hitman interessiert mich auch :D

  12. Irgendwie kommt 2019 nicht wirklich viel, was mich interessiert. RE2 ist ja schon erschienen und das nächste Spiel ist erst Mortal Kombat 11. Days Gone weiß ich noch nicht und Dreams ist zwar an sich eine echte Revolution, aber da fehlt mir die Motivation dahinter zu steigen.

     

    Bleiben noch Death Stranding, The Last of Us: Part II und Ghost of Tsushima. Alles Pflichtkäufe für mich, aber ob die wirklich alle 2019 kommen? Mit Cyberpunk 2077 rechne ich erst 2020.

     

    Ansonsten bin ich auch langsam bereit für eine PS5. Kommt hoffentlich nächstes Jahr. ^^

    Nächstes Jahr will ich mir dann auch endlich einen neuen Fernseher kaufen, aber vorher muss ich umziehen.

  13. MMORPGs waren noch nie mein Fall. Mir sind da die Missionen auch zu repetitiv. In der Gruppe macht sowas sicher Spaß. Ansonsten bevorzuge ich für Rollenspiele ganz klar den Einzelspielermodus. Wo ich aber auch einen MP mag, ist bei sowas wie Bloodborne. :)

  14. Ah, das ist sogar vom gleichen Hersteller. Ja, mit der Oberschale hast du schon Recht. Ich finde halt vor allem cool, dass es die Haftung an den Händen verbessert. Gerade wenn man schwitzt wie im Sommer ist der DS4 zeitweise leicht rutschig. Das coole Design ist da für mich ein Bonus, aber wie gesagt kann ich mich nicht so Recht davon trennen, so lange es mein einziges Original der neuen Contoller-Serie ist.

     

    Die Sticks sind perfekt so wie sie sind für mich. Die im Link sehen aber auch cool aus.

  15. Guten Abend. Habe mir soeben doch noch einen weiteren dieser Superakkus für den DS4 bestellt. Hab jetzt wieder Lust bekommen auch noch den bei meiner PS4 Pro mitgelieferten Controller mit diesem Akku zu bestücken. Kommt am Mittwoch an. Ich melde mich, wenn der Eingriff gut vonstatten ging :D

     

    Hast du sowas mal gekauft? Ich finde, dass das cool aussieht. Allerdings habe ich nur einen aktuellen Controller, wo ich das tauschen kann und das ist der oben erwähnte. Diesen würde ich aber gerne im Originalzustand lassen. Schade, dass es das nicht für die früheren Dual Shock 4-Modelle gibt, die ohne Lichtleiste. Da hätte ich kein Problem das zu tauschen.

     

    https://www.amazon.de/dp/B075RB77LH/?coliid=IWPAI43QX40CQ&colid=3D1RY6WG798PR&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

  16. Nie gespielt und nicht meins ^^

  17. Und endlich geht nächsten Monat wieder die neue Formel-1-Saison los! Ich brenne darauf. Jetzt erst Recht! Hoffentlich gewinnt dieses Jahr Vettel im Ferrari :smileD:

    Geil wäre auch, wenn Verstappen im Red Bull nun mit Honda Motoren richtig angreifen könnte. ^^

  18. Ups, du hast ja noch geantwortet. Sowas passiert mir fast nie, dass ich es übersehe. Entschuldige bitte! :D

     

    Bei Resident Evil 2 spielte ich keine Demo. Habe es mir aber auch bestellt und mit Leon angefangen. Ich brauchte anfangs ein wenig um reinzukommen, aber jetzt gefällt es mir sehr gut. Werde gleich mal weitermachen. Hatte in letzter Zeit zu viel um die Ohren um mich dann noch am Abend dem Spiel widmen zu können, weshalb ich erstmal pausiert habe am Donnerstag.

     

    Anthem reizt mich überhaupt nicht, aber ich hoffe mal, dass es dir gefällt. Habe so noch genug zu zocken. Eingeschweißt liegen hier noch Shadow of the Colossus Remake (nie zuvor gespielt) und Spider-Man. Im April hole ich mir vielleicht noch Mortal Kombat 11. Sieht auch sehr cool aus.

  19. Richtig, diese Wandlung von Dutch ist echt beeindruckend und bedrückend. Aber dann auf dem Felsen, als Arthur stirbt und dann nochmal in der Hütte im Schnee oben mit John, Sadie und Micah hat er nach Jahren etwas Erlösung gefunden. Ich denke, dass er wusste, wer der Verräter war und sah in Arthur seine ganze Familie sterben. Dutch ist eine tragische Figur.

     

    Ja, Lenny und Hosea, den ich sehr mochte, das war echt hart.

     

    Sehe ich genauso. Die Summe der positiven Aspekte und Dinge, wo es neue Maßstäbe setzt, überwiegen.

  20. Ja, so war es bei mir auch. Hab gelesen, er kann auch direkt durch Micah sterben, z.B. durch einen Messerstich oder eine Kugel aus einer Waffe. Soll wohl passieren, wenn man John nicht hilft und dann hängt die Variante noch wohl mit dem Ehrenlevel zusammen. Was ich zum Beispiel nicht wusste, dass dieser Hirsch, den man immer wieder sieht, die positive Ehre im Spiel widerspiegelt. Ist man unehrenhaft, dann kommt wohl ein Wolf oder so ähnlich. Für die Geschichte macht, wie schon in Teil 1, das ehrenhafte Sinn :)

     

    Ja, der ist auch berührend. Oder I Stand Unshaken. Oh Mann, RDR II hat so tolle Musik. Das sind auch alles eigens geschriebene Lieder, richtig? Nichts lizenziert. Zumindest las ich davon nichts im Abspann.

  21. Aber dann waren da diese Momente, wo sein früheres Leben wieder durchschien. Richtig geil fand ich, als man die Banditen angegriffen hat auf dieser Farm und die Musik (Link kommt) eingespielt wurde. Da dachte man sich wirklich: John is back! :D

     

     

    Woah, ist der Soundtrack klasse in dem Spiel! :smileD:

  22. Ach ja, die Überleitung von Ende Kapitel 6 zu Epilog: Teil 1 fand ich herausragend! Ich fragte mich, wen man wohl nun spielen würde und auch wann? Immerhin wurde ja jeder von denen gesucht. Dass man dann John spielt, habe ich zwar gehofft, aber nicht gewusst. Als man ihn dann sah, war ich zwar noch traurig, nicht mehr Arthur spielen zu können, aber es ist immerhin John fucking Marston! Wir alle waren damals traurig, als es mit ihm vorbei war und man Jack spielen musste. Jetzt bekamen wir einen ganzen Epilog, die ganze Map von Teil 2, die halbe von Teil 1 und ein neues Leben, was er gestartet hat. Die ganze Arbeit auf der Farm fand ich klasse, war ganz anders als das, was man vorher tat. Gut, man konnte auch im Camp mal Wasser holen und Heu tragen, aber hier gab es noch mehr und mehr in die Geschichte umwoben.

  23. Klingt etwas nach No Man's Sky. Bin mal gespannt, was du dazu sagst. Für mich kommt in zwei Tagen The Hong Kong Massacre, was mich an Hotline Miami erinnert und am Freitag dann Resident Evil 2 Remake. Das werden meine ersten Spiele 2019 ^^

  24. Woah, das wäre richtig krass! Man müsste dazu noch Mexiko bringen. Ich denke, so weit gehen sie nicht. Vermutlich wurde die Map von RDR1 auch wegen Red Dead Online entworfen. Viel macht man dort ja nicht außer mit Sadie mal bis kurz vor Armadillo reiten (warst du dort mal drin? :D) und dann wieder zurück. Ist schon krass, welchen Aufwand sie da betrieben haben.

     

    Ich würde auch noch eine Standalone-Story um Charles oder Sadie toll finden. Beides tolle Charaktere!

  25. hin und wieder merken würde, wie häufig er hustet. Seine Verwandlung im Gesicht haben sie toll hinbekommen. Auch, wie man nach Saint Denis nichtsahnend reitet und dann plötzlich nichts mehr reagiert und er vom Pferd fällt. Krasser Moment einfach :(

    Wie ist Arthur bei dir gestorben? Ich habe gelesen, es gibt wohl drei verschiedene Enden, wie er umkommt. Zwei Mal durch Micah, ein Mal durch die Krankheit, aber alles im selben Kapitel.

     

    Ich half natürlich John und hatte auch positive Ehre. Er ist dann erschöpft auf dem Felsen bei Sonnenaufgang eingeschlafen und hat diesen Hirsch gesehen. Oh Mann, beim Tippen dieser Zeilen kriege ich echt feuchte Augen :(

    Arthur ist ein grandios geschriebener Charakter.

×
×
  • Create New...