Jump to content

basslerNNP

Moderators
  • Content Count

    6222
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

basslerNNP last won the day on December 23 2020

basslerNNP had the most liked content!

Community Reputation

439 Excellent

About basslerNNP

  • Rank
    Redakteur
  • Birthday July 4

Recent Profile Visitors

87854 profile views
  1. basslerNNP

    Musik-Kneipe

    War auch nie der Alice Cooper-Fan.
  2. Wenn es klappt, sollte es Anfang April veröffentlicht werden.
  3. Guten Morgen. Jetzt mal noch 'nen Song fertig schneiden. Irgendwie macht das süchtig.
  4. Ich habe inzwischen auch etwas Zeit mit der Beta verbracht und muss sagen, dass ich unglaublich positiv überrascht bin. Der Vorgänger war mir persönlich zu langsam und traf damit nicht meinen Geschmack, aber Strive hat für mich ein fantastisches Spielgefühl. Der Titel ist auf einmal auf meiner Liste gelandet und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit geholt.
  5. Kein Ding. Man könnte denken, dass ich Redakteur sei. xDD
  6. Habe ich ebenfalls. Würde schätzen, dass die Server gerade down sind. Und ja, das sind sie. ^^
  7. Heute sollen wir endlich wieder in die Plusgrade kommen. Wird Zeit, dass der Schnee langsam abtaut, auch wenn ich gestern am Proberaum lachen musste, als ich sah, wieviel Schnee sie dort aufgestapelt hatten.
  8. Ich bin eher der Wintertyp. Werde gleich auch mal noch durch den Neuschnee stapfen. ^^ Pessimist oder Optimist?
  9. Ich habe drei Lieblingsstudios und kommen bezeichnenderweise allesamt aus Japan. Für mich kommt nämlich nichts an PlatinumGames, P-Studio und Ryu ga Gotoku Studio vorbei. Zu PlatinumGames muss ich sicherlich nicht mehr viel sagen. Das beste Gameplay in der Branche und einfach einzigartige Werke. P-Studios "Persona"- und "Shin Megami Tensei"-Teile sind für mich immer Erlebnisse und Ryu ga Gotoku Studio ist bei mir eh eingebrannt. Die "Yakuza"-Reihe ist schließlich meine liebste Spielereihe. ^^
  10. Nein, da mich die schlimmen Erinnerungen ebenso wie die schönen geprägt haben. Und letztendlich würde die eine schlimme Erfahrung nur durch eine andere ausgetauscht werden. Euer schlimmster Albtraum?
  11. Grundsätzlich bin ich körperlich gepflegt, auch wenn ich mir nicht, wie ein Freund, die Arschhaare rasiere. Heute schon eine News von uns gelesen?
  12. Wenn man bedenkt, dass es ursprünglich mal für 2020 angedacht war. Gab vor Corona schon einige Probleme, aber das setzte dem Ganzen die sprichwörtliche Krone auf. Letzten Endes werden wir sehen, ob im ersten Halbjahr neues Material veröffentlicht wird. Dann kann es relativ schnell gehen, da das Interesse an dem Titel weiterhin enorm hoch ist. Und das, obwohl es nur einen Teaser gibt.
  13. In diesem Jahr sollte wieder einiges aus Japan kommen. Allmählich haben sich die Studios angepasst, aber von Fall zu Fall wurden sie halt ein halbes bis zu einem Dreivierteljahr nach hinten geworfen. Für die Switch kommt im März "Monster Hunter: Rise", "NieR Replicant" folgt im April unter anderem für PS4 und auch der Nachfolger zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" soll wohl dieses Jahr erscheinen. Dementsprechend rechne ich schon, dass wir auch "Elden RIng" sehen werden. Aber wird eher gegen Mitte/Ende des Jahres geschehen.
  14. Die Japaner haben im Allgemeinen enorme Probleme mit Home Office und etwaigen Umstellungen. Nintendo hatte ja bereits zu Beginn der Pandemie mitgeteilt, dass man darunter leidet und siehe da, es kamen in der zweiten Jahreshälfte nur noch Remaster-Fassungen für die Switch. Square Enix verkündete erst zum Jahresende, dass man die Umstellung endlich hinbekommen hat. Studios wie PlatinumGames hatten große Pläne für 2020 und es kamen am Ende weder Bayonetta 3 noch Babylon's Fall. Da fällt dann auch leider From Software in diese Problematik.
  15. Zu Elden Ring scheint in nächster Zeit noch nicht viel zu kommen. From Software hat enorme Schwierigkeiten mit den Corona-Umstellungen.
×
×
  • Create New...