Jump to content
Play3.de

Schnipp

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Schnipp

  • Rank
    Fortgeschritten
  • Birthday 05/09/1976

Personal Information

  • Wohnort
    NRW
  • Interessen
    PC, Konsole, Film, Fussball
  1. Wenn ich weiß, nach welchem technischen Detail ich schauen muss (die genaue Bezeichnung für diese Funktionalität), dann würde ich vor einer möglichen Neuanschaffung schon danach schauen
  2. Ist diese Option des Durchschleifens denn bei jedem aktuellen TV-Gerät verfügbar? Auch möglich, dass ich weiterhin den Receiver meines PayTV-Anbieters einsetze, da würde ich es dann ja praktisch genau so machen: Receiver per HDMI an TV, TV als einziges Gerät an die Soundbar.
  3. @Stock: genau das ist der Plan. Der neue TV wird einen integrierten SAT-Receiver haben und den verbinde ich direkt mit der Soundbar. Und wenn man sich bei der TV-Geräten mal umschaut, dann findet man eher selten Geräte, die einen koaxialen Ausgang haben. Und der optische Eingang wäre halt sonst schon von der PS3 belegt. @germane: meinst du dein TV ist per Lichtleiter an die Anlage angeschlossen oder die PS3 direkt?
  4. Hallo zusammen, ich muss mal eine Frage in die Runde werfen, da ich in Kürze einen neuen LED-TV brauche und ich mich im Vorfeld absichern möchte. Ich nutze für die Audioausgabe eine Soundbar von Teufel. Diese hat leider nur einen optischen und einen koaxialen Eingang. Optisch hab ich die PS3 angeschlossen, mein aktueller SAT-Receiver hat zum Glück einen koaxialen Ausgang. Wäre folgende Variante möglich: PS3 per HDMI an den TV und auch die Audioausgabe über HDMI einstellen. TV direkt per optischen Kabel an das Soundsystem. Würde so die digitale Audioausgabe der PS3 quasi über den "Umweg" TV klappen? Gruß Schnipp
  5. So, habe jetzt in den Audioeinstellungen der PS3 mal alles deaktiviert, wo PCM steht und nun zeigt er mir auch bei Filmen wieder Dolby Digital im Display an.
  6. Ich vermute, ich habe den Sachverhalt nicht verständlich beschrieben :-) Als ich die PS3 via Toslink am AV-Receiver und über Komponente am TV hatte, dann hat der Receiver mir bei einer DD5.1 Tonspur auch "Dolby Digital" im Display angezeigt - ergo scheint er das Audiosignal ja richtig zu interpretieren. Wenn ich nun die PS3 nur noch via HDMI am Receiver anschließe, dann bietet er mir eben beim gleichen Ausgangsmaterial nicht (!!) die Option "Dolby Digital" am Receiver an, er scheint es nicht als solches zu erkennen. Das ich mit nur 3 Boxen + Subwoofer kein richtiges 5.1 ausgeben kann ist mir auch klar
  7. Hallo zusammen, ich habe meine PS3 jetzt per HDMI an einen AV-Receiver angeschlossen (Onkyo HTX-22HDX 2.1 HD-Heimkinosystem) und der ist dann per HDMI an meinen Plasma-TV angeschlossen. Nun habe ich bei dieser Konstellation einen "Fehler": wenn ich einen Film über die PS3 abspiele mit einer Dolby Digital 5.1 Tonspur, dann wird mir diese Ausgabeoption am AV-Receiver nicht angeboten. Es gibt alle möglichen anderen Optionen (z.B. 5 Channel Stereo, Theatre-Cinema, ...), aber eben nicht DD5.1. Schließe ich zusätzlich noch ein optisches Audiokabel an, kann er DD5.1 korrekt wiedergeben. Ich bin schon einem Hinweis aus dem Internet gefolgt und habe bei der PS3 in den Videoeinstellungen bei 2 Audiooptionen auf die Variante "Bitstream" umgestellt, aber auch das hat nix gebracht. Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann? Ich habe zwar nur die beiden Front- und den Center-Lautsprecher angeschlossen, aber das habe ich ja auch, wenn ich es per optischem Kabel mache. Gruß Schnipp
  8. Tach zusammen, ich frage mich gerade, ob es mittels Software (z.B. PS3MediaServer) möglich ist, dass ich über die PS3 einen PC im Netzwerk per WakeOnLAN hochfahre, dort wird dann der PS3MediaServer als Dienst gestartet und ich kann auf die Dateien am PC zugreifen. Ebenfalls möchte ich dann den PC später wieder per PS3 runterfahren können. Ich habe mal ein wenig gegooglet und habe einige Ansätze dazu gefunden, teilweise aber sehr alt und alles englischsprachig. Dort war die Rede von möglichen Funktionsupdates des PS3MediaServers, der zu diesem Zeitpunkt noch in einer alten Version vor lag. Gibt es mittlerweile die von mir genannten Möglichkeiten mittels Software? Gruß Schnipp
  9. Hallo zusammen, versuche nun schon seit einigen Wochen mein PSN-Passwort über die entsprechende Funktion anzufordern. Allerdings klappt das nicht, der Link führt nur auf eine Seite die sagt, dass dieser Dienst aktuell nicht zur Verfügung steht. Jemand ne Ahnung, wie lange das noch dauert? Gruß Schnipp
  10. Darum geht es mir ja gar nicht. Ich möchte keine Spielstände oder PS3-spezifischen Sachen auf der HDD speichern, sondern nur andere Medien davon abspielen.
  11. Tach zusammen, ich plane die Anschaffung einer externen Festplatte, um diverse Inhalte davon auf meiner PS3 abzuspielen. Nun möchte ich aber nach Möglichkeit eine 2,5"-Platte haben, also nur per USB und ohne extra Stromversorgung. Hat jemand Erfahrungen mit einer Platte, die nur wenig Strom zum Anlaufen benötigt, so dass man ohne extra Stromzufuhr an der PS3 auskommt? Gruß Schnipp
  12. Alles klar, dann mutiere ich heute Abend mal zum Ösi :-) Danke für die Infos! ~~~~~~~~ Thread wurde vorerst geschlossen. Bei weiteren Fragen bitte mir bescheid geben dann öffne ich ihn wieder. =) lg Lady
  13. Ah, dann bin ich also doch nicht nur zu doof :-) Muss ich beim Erstellen eines anderen Accounts irgendwas besonderes beachten? Kann ich da die gleichen Kreditkarteninfos angeben wie bei meinem deutschen Account?
  14. Hast du das denn mal gemacht? also wenn ich das "Dragon Age" eingebe (oder auch "Dragon Age 2"), dann findet er alles mögliche zum ersten Teil und ähnliche Treffer. Aber eben nicht die aktuelle Demo zu Teil 2!
  15. Tach zusammen, bin auf der Suche nach der Demo von Dragon Age II. Nur leider finde ich si nirgends. Bin noch nicht so lange dabei mit der PS3 und kenne mich noch nicht überall 100%ig aus. Wo genau sollte ich die aktuellen Spiele-Demos im Store denn finden? Gruß Schnipp
×
×
  • Create New...