Jump to content

Takeshi

Members
  • Posts

    471
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Takeshi

  1. @VV6: Da stimme ich dir auch teilweise zu, auf den Rest will ich jetzt aber nicht eingehen, denn eigentlich war ich nur wegen dem Fehler der Slim hier. Der User scheint ja aber leider nicht mehr zu antworten. Wenn er es doch noch lesen sollte, kann er mir ja eine PM schreiben, dann bekomme ich ja ne Mail. Und damit bin ich wieder so gut wie weg
  2. Ich hab schon lange die Erfahrung gemacht, dass es bei gar nicht mal so wenigen Leuten (ohne Kenntnisse in dem Bereich) funktioniert und auch länger hält, WENN es nach einer vernünftigen Anleitung gemacht wird. Dazu zählt der im Netz weit verbreitete Gilsky Guide nicht, weshalb die Erfahrungen von vielen Leuten auch eher schlecht sind. Genau so gibt es auch Fälle, bei denen selbst ein gut durchgeführter Reflow nicht oder nicht lange erfolgreich ist. Das ist halt auch Glückssache. Ob man den Aufwand betreiben möchte, muss jeder selbst wissen.
  3. Das kommt öfter vor, dass eine Konsole nur im Kalt- oder Warmzustand läuft. Durch die Wärme verbiegt sich ja das Board, was zwar überhaupt erst zu dem Defekt führt, bei Defekt aber auch dafür sorgen kann, dass Kontakte zusammen oder voneinander weg gedrückt werden.
  4. Das ist ein YLOD, oder um es passender zu formulieren "BSJF", defekte Kontakte unter der GPU. Beheben kannst du das mit einem Reflow, aber bitte nicht á la Youtube durchführen. Damit machst du mehr kaputt als heile.
  5. Lang lang ists her, seitdem man mich hier mal rausgeschmissen hat Naja ... Mir war grad langweilig und da hab ich von diesem interessanten Fehler gelesen. Keine Sorge, nach dem Fall bin ich wieder weg. Vorweg, es gibt genügend Fälle von YLOD bei der Slim, hab gestern selbst erst einen repariert (um es mal zu dokumentieren). Grundsätzlich ist die erste Slim (CECH-2004, v7) auch genau so gefährdet wie die alten dicken Modelle (CECHC04 v2, CECHG04 v3), da die genau so heiß werden. Und jede, ausnahmslos JEDE PS3 wird irgendwann einen YLOD bekommen, wenn nicht vorher irgendwas anderes kaputt geht. Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Die Kontakte verschleißen immer, nur unterschiedlich schnell. Und das ist bei allen anderen elektronischen Geräten, besonders mit BGAs, genau so. Jetzt aber zu dem Fehler hier, ich hoffe der Betroffene ist noch hier. Ein YLOD ist das nicht, das stimmt. Es könnte ein Netzteilfehler sein, oder auch etwas auf dem Mainboard. Ich hatte einen ähnlichen Fehler, da ging die PS3 auch komplett aus, sobald man sie einschaltet, blieb dann aber aus. Hier lags an einem Kurzen auf dem Mainboard. In der PS3 war ein EADP-220BB Netzteil verbaut. Habs grad getestet, das APS-250 verhält sich genau so. Aber vielleicht ist hier ja ein anderes Netzteil verbaut, das selbst neustartet. Btw, wenn das so eine 0815 Konsolen-Reparaturfirma ist, würde ich die 15€ lieber nicht ausgeben, den Fehler werden die dann nämlich nicht finden, denn das ist kein Standardfehler.
  6. Ich befürchte du musst sie einschicken. Ich hab zumindest keine Lösung durch einfache Mittel parat. @Hahmyboy: Scheint ein Leseproblem zu sein, entweder wegen dem Laser, oder wegen der Disk. Die Disk wo anders zu probieren bringt aber nicht unbedingt Klarheit, da es nicht nur "geht" oder "geht nicht" gibt, sondern sehr feine Stufen. Nicht jeder Laser liest gleich gut und wenn ein anderer richtig top ist, liest er deine Disk, obwohl sie ne Macke hat. Dann könnte es noch an den Spieldaten liegen, lösch die mal.
  7. Mit "YLOD" mein ich nicht die Fehlermeldung, sondern den meistens zugrundeliegenden Fehler. Der Fehler ist für mich nicht neu.
  8. hast du dir meinen Beitrag da mal durchgelesen? Das ist ne ganz andere Erklärung.
  9. Da hättest du gleich auf die richtige Seite verweisen können *g*
  10. Guck mal hier im Forum in der YLOD Erklärung, irgendwo letzte oder vorletzte Seite, da hab ichs erklärt. Wegen Gamefreax: Gamefreax und billig? Passt eigentlich nicht zusammen, ich guck mal. Edit: Hm, leider offline.
  11. Und dir fällt natürliczh mal wieder nichts besseres ein, als das alles ins Lächerliche zu ziehen, klaro. Du bist Gottes Lehrmeister.
  12. Ne, ich hab ja nie gesagt, dass dein Laufwerk irgendwas hat. Die PS3 wollte nur das Laufwerk nicht, weil die Firmware einen Bug hatte. Zum Glück ging der mit einer Neuinstallation noch raus.
  13. Du müsstest dir einen Reparaturservice suchen, die sind aber meistens mies. Da ists für die Konsole besser selbst Hand an zu legen. Anders sieht es natürlich aus, wenn du einen guten Shop findest. Media Markt usw machen sowas nicht, die reparieren doch nichts, die verkaufen nur. Die würden die Konsole höchstens zu TVS schicken und da kostets dann genau 170€. Da aknnst du sie aber auch selbst hin schicken.
  14. Du kannst keine ältere Firmware wieder aufspielen, ist leider nicht möglich.
  15. Keine Angst, mach ich nicht Hast du dir etwa Hoffnung gemacht du könntest mich damit zum Weinen bringen? Ne, so dolle bist du nicht. Ich sag ja, du hast keine Ahnung von den Konsolen. Klar sind das auch nur Computer, aber deshalb ist nicht alles gleich, was nur aus Logikgattern besteht. Mir schon klar, aber das ist eben kein PC. Die Updates sind signiert, werden überprüft und wenn da etwas verändert ist (egal ob absichtlich oder durch Fehler) akzeptiert die PS3 das Update nicht mehr. Oh danke, das wusste ich nicht Du hast halt keine Ahnung von Konsolen Die PS3 ist kein PC und wenn du das noch 100x sagst, deine Aussage wird nicht richtiger.
  16. Hm, normal will TVS aber 170€ + Versand haben. Ich werde den Laden wohl nie testen, da ich die PS3 selbst repariere, wenn sie mal nicht geht Versteh mich nicht falsch, ich bin bei dem Laen halt erstmal skeptisch, weil ich dort keinerlei Informationen finde. Aus Erfahrung weiß ich, dass du mindestens 90% der ganzen Konsolenshops in die Tonne treten kannst. Und wenn mir dann ein Shop nicht ansatzweise Hoffnung macht, halte ich Abstand. Es gibt Shops, die zeigen schon etwas Kompetenz und wenn man sich mal informiert, sind die dann trotzdem Käse. Auf ein Urteil von einem Laien gebe ich bei sowas nichts, weil er es einfach nicht beurteilen kann. Guck dir die YLOD Topic an. Die Leute reparieren ihre Konsolen nach der beschissensten Methode, sie lässt sich einschalten und alle sind begeistert. Da interessierts keinen, ob die Konsole in ner Woche noch geht, schon vorher ist die Anleitung die beste der Welt. Die Leute haben halt keine Ahnung davon und beurteilen damit falsch (was normal ist, aber dann sollten sie das Beurteilen in dem Ausmaß lassen). Ich würd ja irgendwie gern mal ein paar Shops "prüfen", aber ich glaub kaum, dass die das mit sich machen lassen
  17. Die c't ist schon recht kompetetent und wenn das bei den Tests rauskommt, kommt es da raus. Du glaubst ja wohl nicht, dass die zu blöd sind das zu testen. Guck dir die Leistung der letzten Konsolengeneration an und was die Entwickler daraus gemacht haben. Technisch gesehen waren die Konsolen grottig, aber die Spiele sahen für die Technik beeindruckend aus. Das war da auch schon so, ganz ohne Multicore. Dort rödelt kein Windows im Hintergrund und was sonst noch alles auf dem Rechner ist, es muss nicht universell sein, die Architektur ist besser für sowas geeignet, es ist besser darauf abgestimmt. Äh hab ich je was anderes behauptet? Jetzt drehst du die ganzen Sache ganz schön rum, wie du es brauchst. @Blackcan: Hui, die 40 Seiten lese ich jetzt aber nicht. Die Extreme Edition von solchen CPUs ist aber nicht "extremer" als andere, weil sie mehr Kerne haben, sondern weil sie sich ohne Hürden so einstellen lassen, wie man es haben will, sprich: höherer Einzelkerntakt. Die Core-i7 CPUs sind nicht nur deshalb so leistungsstark, weil sie 4 Kerne (oder mehr) haben, sondern auch weil die Kerne besser arbeiten. Deshalb leistet ein Core i7 mit 4 Kernen mehr als ein Core 2 Quad mit gleicher Taktung. Dann haben die noch wesentlich mehr Cache, Boost Funktion, eine direkte DDR3 Speicheranbindung, ... Die ganze CPU ist an sich leistungsstärker. In Benchmarks lassen sich sehr gut alle Kerne auslasten, was aber nicht unbedingt einen Bezug zum Alltag hat. Das was ich gesagt hab hat natürlich vor 2 Jahren gestimmt, aber vor einem Jahr auch noch ;) Und Größtenteils stimmt es heute leider auch noch, zumindest was alltägliche Software angeht. Damit meine ich keine Programme, die so teuer sind, dass sie sich jeder nur illegal aus dem Netz zieht, da es sich keiner leisten kann. Einziges Programm, das mir gerade einfällt wäre WinRAR. (wie das bei Spielen aussieht, kann ich wie gesagt nicht so viel sagen, da ich nicht am PC zocke) Aber naja, lassen wir das. Hab keine Lust mehr mich über so einen Mist zu streiten.
  18. Wenn du dich an die von mir gepostete Anleitung hälst und auch nur bis zu dem einen Schritt zerlegst, kann eigentlich nichts schief gehen. Idiotensicher würde ich nicht sagen, irgendein Idiot bekommst sicher hin da was kaputt zu machen aber jeder normale Mensch sollte das wohl hin bekommen.
  19. Die Spielstände sind noch da, aber die andere PS3 akzeptiert die Festplatte so nicht und will sie formatieren. Dann sind die Spielstände weg. Also du kommst nichrt an die Daten ran, ohne deine jetzige PS3 zu reparieren.
  20. In einem Raum zu rauchen, in dem optische Laufwerke sind, ist das Schlimmste, was du den Laufwerken antun kannst. Da ist es quasi unvermeidbar, dass die kaputt gehen. Leider kannst du nur die obere Linse reinigen, die anderen optischen Teile sind jedoch auch verschmutzt, da kommst du aber kaum ran. Mit der oberen Linse wirds aber meistens schon um einiges besser. Ich würde den Laser aber auf jeden Fall reinigen, denn dann hält er länger. Auch wenn der durch irgendwas wieder problemlos gehen sollte, ist er durch den Schmutz stärker beansprucht und verschleißt schneller.
  21. Vermutlich Laser defekt. Wird in dem Raum geraucht? Kannst ja mal den Laser reinigen, mit einem Wattestäbchen und Spiritus.
  22. Ich hab nie bestritten, dass Programme, die mehrere Kerne nutzen, viel schneller laufen. Das ist klar, deshalb macht man das mit den vielen Kernen ja überhaupt erst. Die Hardware ist nur viel weiter als die Software. Ich hab vor nem Jahr ungefähr mal einen Test zu diversen großen PC Spielen gesehen (c't) und da lief nur ein einziges Spiel auf einem Quad Core schneller als auf einem Dualcore, jedoch lief es auf einem Dualcore zum gleichen Preis besser. Ein Spiel lief sogar langsamer! Natürlich unterstützt immer mehr Software mehrere Kerne, aber es ist immer noch sehr wenig. Wie das bei den neuesten PC Spielen aussieht weiß ich nicht, aber wäre ja verwunderlich, wenn die Entwickler es ewig nicht auf die Reihe bekommen und von einem Moment auf den anderen sind alle Spiele Multicore optimiert. Ich denke mal das sind dann nur die paar großen Spiele, die breite Masse aber noch nicht. Auf dem PC nutzt die Software häufig nur EINEN Kern, nicht zwei. Auf einem läuft dann Windows und die ganze kleinen Programme, auf dem anderen Kern läuft dann das aufwendige Programm. Da bringt ein dritter Kern nicht viel. Dass die Konsolen bei weitem nicht vollständig ausgelastet werden, solltest du ja wissen. Die Konsolen haben halt mehr Potential, als genutzt wird. Die Entwickler nutzen doch nie alle Kerne aus, ich bezweifel es jedoch stark.
×
×
  • Create New...