Jump to content
Play3.de

Anwalphin

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Anwalphin

  • Rank
    Fortgeschritten
  • Birthday 10/30/1987

Personal Information

  • Wohnort
    Trier

Gamer's Life

  • PSN-ID
    Anwalphin
  1. Dibs auf die BrBa Blu-Ray Box Bitte schick mir kurz die PayPal Adresse zum Bezahlen per PN.
  2. Hi, du könntest im entsprechenden Unterforum (PS3 Hilfe und Tipps) deine Anfrage stellen. Wenn du mitteilst, in welchem Raum/Kreis du wohnst, wird sich bestimmt ein User/eine Userin finden lassen, welche® bereit wäre, einen Hausbesuch zu machen und dein Problem zu lösen. Ein solcher, von Sony offiziell angebotener Kundendienst ist mir ad hoc nicht bekannt. Aber selbst wenn es diesen geben sollte, würdest du dich -auf gut deutsch- dumm und dämlich zahlen für Anfahrt, Zeitstunden eines Fachinformatikers und solche Scherze, obwohl es lediglich um einen Arbeitsaufwand von ein paar Minuten geht. Viele Grüße
  3. So siehts aus Alles klar, die nehm ich dann beide. Schick mir deine Kontodaten per PN, dann geht das Geld schnellstmöglich raus.
  4. Ich hab Interesse an Uncharted: Drakes Schicksal und Batman: Arkham City Sind das beides Erstauflagen? (non Platinum, Best-Buy etc. pp.) Wenn ja, wie wärs mit beiden für 25€ ? Vorsorglich "dibs" auf beide Games
  5. :bana1:hi ich wohne in der nähe in von Trier

    kenns du Ralingen?

  6. Ich muss ganz ehrlich eingestehen, dass ich mich mit ARC nicht wirklich auskenne, da ich es, für mich persönlich betrachtet, als nicht gerade sinnvoll einstufe. Der Zweck leuchtet mir vollends ein, sicher, aber da ich es nicht brauche, ist mein Wissen diesbezüglich eher begrenzt. Nichtsdestotrotz versuche ich, meine diesbezüglichen Recherchen irgendwie in eine für dich zufriedenstellende Lösung zu wandeln. Also, meinen Recherchen zufolge kann man mittels ARC des TVs lediglich digitalen Sound eines TV-internen Tuners zurückleiten zum AVR. Da du über einen externen Receiver/Tuner Fernsehsender empfängst, fällt ARC vorliegend schonmal flach (ohne Gewähr, lediglich auf Grundlage meiner kurzen Recherchen - Ggf. kann das jemand anderes widerlegen/bestätigen). Ferner müsste dein AVR auch ARC unterstützen. Und ARC kann man wohl auch in den TV-Einstellungen abschalten bzw. konfigurieren. Es muss also nicht automatisch genutzt werden. Dies nur der Vollständigkeit halber, ich möchte dir nichts unterstellen. Davon ausgehend, dass du Filme ebenfalls über die PS3 schaust (ist immerhin der BD-Player mit den wenigsten Kompatibilitätsproblemen, was neue Filme angeht), würde ich folgendes, auf BD und Games orientiertes und optimiertes, jedoch nahezu alle Bedürfnisse abdeckendes Setup vorschlagen: EntertainReceiver mittels HDMI an TV HDMI-X Optisches Kabel vom TV Audio-Ausgang an AVR -> HD Sender mit HD-orientiertem Bild, Ton wahlweise über TV Speaker oder aber über AVR. Für den spontanen TV-AVR-Sound müssten dann die TV Speaker manuell ausgeschaltet werden ("Mute") PS3 mittels HDMI an TV HDMI-Y Optisches Kabel von PS3 an AVR -> Filme und Games in bester Optik. Der Ton wird standardgemäß über den AVR ausgegeben = Bestmöglicher SurroundSound der die gängigen Tonformate DD X.1 und DTS unterstützt. Bei HD-Tonformaten (Dolby True HD, DTS HD), sofern diese überhaupt im Ausgangsmaterial vorhanden sind, wird lediglich der Core abgetastet, was den AVR zur Wiedergabe von DD X.1 respektive DTS bewegt. Sollte die Tonwiedergabe von Filmen und Games über die TV Speaker gewünscht sein, was in deiner Situation durchaus verständlich ist, kann die Tonausgabe mittels Einstellungsänderung im PS3-Menü umgelenkt werden. Bei vorgenanntem Setup werden am TV 2 HDMI-Eingänge verwendet und am AVR 2 Eingänge für optische Kabel. VIERA-Link würde ich ausschalten. Das Bedienen der anderen Komponenten ist dann zwar etwas "umständlicher", aber was solls. Das Radio hab ich jetzt unberücksichtigt gelassen, da ich nicht weiß, welche deiner Komponenten du zum Radio hören/empfangen verwendest. Solltest du dazu deinen AVR benutzen (seh gerade, da steckt also der Tuner drin), könntest du mein oben beschriebenes Setup leicht abändern wie folgt: PS3 und EntertainReceiver mittels HDMI-Switch an TV HDMI-X. AVR (inkl. Tuner) mittels HDMI-out (da der AVR gleichzeitig ein BD-Player ist, dürfte der eine vorhandene HDMI-Port wohl ein Ausgang sein) an TV HDMI-Y. -> Auf diese Weise kann der Radioton übertragen durch HDMI über die TV-Speaker wiedergegeben werden bzw. wahlweise über die Boxen. Hierzu müsstest du dann natürlich deinen AVR/Tuner entsprechend konfigurieren. Ich gehe einfach mal davon aus, dass man den Tuner bzw. die Soundausgabe entsprechend ein-/umstellen kann. VIERA-Link würde ich auch hier abschalten, da es eher hinder- anstatt förderlich ist. Sollte ich etwas übersehen haben, sag Bescheid. Wenn du möchtest, kannst du auch gerne mal unter http://www.hifi-forum.de nachfragen/-schauen. Dort sind im Gegensatz zu hier generell mehr fachkundige Leute unterwegs und vor allem wesentlich frequentierter. Auf eine Antwort dürftest du dort daher wohl nicht allzu lange warten müssen.
  7. Zu allererst finde ich deine Aufstellung reichlich und vor allem unnötig kompliziert sowie suboptimal. Mein Vorschlag wäre: PS3 mittels HDMI an TV -> Bild PS3 mittels optischem Kabel an AVR -> Surround Sound Games/BD TV (Audio out) bzw. bei Nutzung externer Geräte zum Empfang des Fernsehprogramms ggf. den DigitalReceiver mittels optischem Kabel an AVR -> Surround Sound/Virtual Surround Sound bei TV-Übertragungen Sollte ein eventuell genutzter externer DigitalReceiver über keinen zusätzlichen Ton-Ausgang verfügen, sollte "Audio Out" des TVs genutzt werden. Richtig, wenn du die PS3 direkt an den AVR anschließt, kannst du den PS3-Ton (BD/Game) normalerweise nur über die Anlage hören. Wieso möchtest du überhaupt den PS3-Ton über die TV-Lautsprecher hören? (völlig unsinnig imho) Aber auch da gibts die Alternative, dass man, wenn man dies doch wünscht, im Einzelfall in den Systemeinstellungen der PS3 die Tonausgabe umstellt von Optisch auf HDMI. Der Ton geht dann zusammen mit dem Bild über das HDMI-Kabel zum TV und der AVR geht leer aus. Und wieso hast du den AVR mittels HDMI mit dem TV verbunden (zusätzlich zum optischen Kabel)? Das erschließt sich mir nicht so recht. Doppelverkablung ist völlig unnötig und vor allem suboptimal, wenns nicht entsprechend konfiguriert ist. Gegebenenfalls liegt hier auch schon die Quelle des von dir beschriebenen Fehlers (-> Schalleffekt). Mir persönlich fällt auch gerade kein plausibler Fall ein, in dem eine solche Verkabelung von Nöten ist. Ein Setup, in welchem ein HDMI-Kabel von der PS3 an den AVR geht (und ein HDMI-Kabel vom AVR zum TV) ist auch möglich. Der Ton kommt dann über die Anlage und das Bild wird durch den AVR durchgeschleust (vorausgesetzt, dieser unterstützt diese Funktion). Allerdings ist so ein Setup nur dann sinnvoll, wenn man HD-Ton nutzt (Dolby True HD, DTS-HD), da dieser nicht wirksam über ein optisches Kabel transferiert werden kann. Wenn dir die Rears zu leise sind, schlage ich vor, dass du mal dein AVR-Handbuch wälzt. Du kannst jeden einzelnen Speaker und den Sub unabhängig voneinander in der Lautstärke konfigurieren. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Rears nicht zu laut sind, da ansonsten der effektvolle Raumklang seine Wirkung verliert, was nicht dem Sinn und Zweck eines AVRs bzw. eines Heimkino-Setups entspricht. Ich hoffe, ich konnte dir zumindest etwas behilflich sein. Gegebenenfalls kannst du ja mal deine gesamten Gerätschaften hier posten und gleichzeitig auch schildern, was du dir wünscht bzw. wozu und wie du das alles nutzen möchtest. Und den kann ich mir nicht verkneifen, sorry 'Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a sure sign of a diseased mind.' -Terry Pratchett
  8. Wie faul sind die User von heute denn bitteschön geworden?! Phase 1: http://www.google.de Phase 2: Eingabe der Wörter "iPhone 4S case tape" Phase 3: ??? Phase 4: Amazon Link anklicken tl;dr http://www.amazon.de/gp/product/B0059JKZWU/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B0051BNCBM&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0XBWTJXKAB175FRAV7JP Ohne Witz, für jeden Scheiß wird n neuer Thread geöffnet.
  9. Laut angehängtem Link (dort 8. Beitrag) könnte auch ein anderer Dateipfad die Lösung des Problems bringen. http://iszene.com/thread-122924.html
  10. Nich wirklich, weils im Anfang von B untergeht. Ich verstehs halt nicht. Die Datei ist immer noch die selbe (Track-Länge, Dateigröße), die PS3 ändert also nichts an dieser. Auch wenn ich die Datei wieder rüberkopier aufn Rechner, alles normal. Ich bin (imho) sämtliche Einstellungen durchgegangen, aber irgendwas MUSS ich ja übersehen, weil ich kaum glaube, dass das so von Sony intendiert ist. Es geht mir primär darum, dass manche Tracks sich am Ende einfach abgehackt anhören, weil der Ausklang nicht zu Ende geführt wird. Sekundär wären da manche Alben, bei denen die Tracks nahtlos ineinander übergehen, sowohl aufm Rechner als auch aufm iPod klappt das ohne merkliche Unterbrechung. Auf der PS3 allerdings ist eine merkliche Pause (je nach Track) bzw. kein fließender Übergang zu verzeichnen.
  11. Dann fängt 10s vor Schluss von Track A bereits Track B an :/
  12. Das war auch einer meiner ersten Gedanken gewesen, daher ist diese Funktion schon auf "Aus" gestellt. Trotzdem fehlen mir die Enden.
  13. Morgen, hab schon die allwissende Müllhalde befragt und auch die Forensuche benutzt, aber nichts gefunden (ich weiß, das sagen alle... naja, wayne). Folgendes: Hab etliche MP3s aufm Rechner, die allesamt ordnungsgemäß von Anfang bis Ende durchlaufen. Nach und nach hab ich die dann auf die HDD meiner PS3 (Fat 80GB, neueste FW, mittlerweile 500GB) kopiert, weil Heimkino und so. Jedenfalls fehlt bei den Tracks am Ende ~1s vom Ende. Das ist bei durchlaufenden Alben mit Übergängen extrem ärgerlich und hört sich halt ziemlich Fehl am Platz an. Die Dateigröße und auch die Länge des jeweiligen Stücks stimmen jedoch auch auf der PS3 immer noch mit den Aspekten der selben Datei auf dem Rechner überein. Ich nehme an, es ist irgendeine Einstellungssache, aber ich habe auch beim Herumprobieren nichts am vorgenannten Zustand ändern können. Wär cool, wenn mir jemand helfen könnte. Besten Dank im Voraus.
  14. So, gerade heimgekommen und nachgeschaut. Habs blöderweise leider nicht mehr, sorry
  15. Wie bitte? Du hast Mario Sunshine DURCHGESPIELT?

    Du mußt Nerven aus Stahl haben ^^

×
×
  • Create New...