Jump to content
Play3.de

felix0704

Members
  • Content Count

    647
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

5 Followers

About felix0704

  • Rank
    Meisterzocker
  • Birthday 04/07/1995

Gamer's Life

  • PSN-ID
    felix0704
  1. Es geht nicht um Gemeinsamkeiten, sondern um eine ähnliche Zielgruppe. Und da gibt es zwischen Red Dead Redemption und Call of Duty in der Tat Überschneidungen, denn man kann davon ausgehen, dass viele COD Fans auch Red Dead Redemption interessant finden. Dies ist ja vermutlich auch ein Grund, weswegen BlackOps 4 im Oktober erscheint und nicht, wie traditionell, im November. So geht man Red Dead Redemption 2 aus dem Weg, das wahrscheinlich ein ziemlicher Brecher sein wird und ökonomisch und im Bereich der Aufmerksamkeit im November jedem die Show stehlen wird. By the way ist Red Dead Redemption kein Shooter, sondern würde man eher dem Action Adventure/Open World Gene zuordnen.
  2. Ich habe auch manchmal Momente, wo mir manches komisch vorkommt, aber das ist denke ich grundsätzlich normal in Multiplayer Spielen. Es kann ja auch mit Server Lag, Tickrate, Engine Fehler oder einfach der eigenen subjektiven/selektiven Wahrnehmung zusammenhängen, dass bspw. man meint, der Gegner könne nicht wissen, wo man ist und deswegen ist es "hacking", dabei ist es einfach nur ein besonders erfahrener Spieler, der einfach krank gut ist und sehr genau die Spawn Punkte der Gegner antizipieren kann. Ich will damit sagen: Wenn man ohnehin davon ausgeht, dass etwas nicht stimmen kann, also der Gegner irgendwelche hacks benutzt, dann schreibt man besonders gute Gegner oftmals igrgendwelche hack Eingenschaften zu, man ist also voreingenommen. Dies erlebe ich oftmals in Online Spielen. Dass die MP 40 sich ab und zu mal anders spielt, könnte vielleicht auch daran liegen, dass viele Waffen, die meisten soweit ich weiß, inkonsistenten recoil haben. Das heißt, dass der Verzug nicht immer immer gleich ist, es kann auch vorkommen, dass unerwartet eine Waffe etwas nach rechts kickt, obwohl dies beim vorherigen Shootout nicht der Fall war. Nichts gegen dich speziell, aber mir geht es nicht um Vermutungen oder subjektiven Eindrücken. Das ist hat wenig Aussagekraft, mir geht es um hard facts. Ist es möglich, in WW2 zu hacken? Oder sind diese "Lücken" noch zu, da das Spiel noch voll unterstützt wird und die PS4 auch vollen Support von Sony erhält?
  3. Hallo liebe Leute! Ich hatte letztens mit PSN Freunden eine Diskussion über mögliche "Hacker" in Call of Duty WWII. Ein Kumpel ist regelmäßig davon überzeugt, dass etliche Hacker unterwegs sind und ihr Tod eigentlich nicht mit normalen Dingen zugehen könne. Für mich klingt es zu einfach, zu sagen, es wären vermeintliche "Cheater" am eigenen Versagen schuld. Leider habe ich auf dem Gebiet zu große Unwissenheit, sodass ich im Grunde keine Gegenargumente anbringen kann. Das einzige, was ich zu der Thematik weiß, ist, dass es auf Konsole extrem schwer bzw. so gut wie gar nicht möglich sei, Anwendungen nebenher laufen zu lassen. Daher würde ich gerne wissen, ob "Hacking" a la "Aim Bots" auf PS4 grundsätzlich möglich ist und bei einem neuen Spiel, wie WWII, ausgeschlossen werden kann.
  4. Hallo liebe Community! Ich hatte letztens mit PSN Freunden eine Diskussion über mögliche "Hacker" in Call of Duty WWII. Ein Kumpel ist regelmäßig davon überzeugt, dass etliche Hacker unterwegs sind und ihr Tod eigentlich nicht mit normalen Dingen zugehen könne. Für mich klingt es zu einfach, zu sagen, es wären vermeintliche "Cheater" am eigenen Versagen schuld. Leider habe ich auf dem Gebiet zu große Unwissenheit, sodass ich im Grunde keine Gegenargumente anbringen kann. Das einzige, was ich zu der Thematik weiß, ist, dass es auf Konsole extrem schwer bzw. so gut wie gar nicht möglich sei, Anwendungen nebenher laufen zu lassen. Daher würde ich gerne wissen, ob "Hacking" a la "Aim Bots" auf PS4 grundsätzlich möglich ist und bei einem neuen Spiel, wie WWII, ausgeschlossen werden kann.
  5. Hallo liebe Community! Ich hatte letztens mit PSN Freunden eine Diskussion über mögliche "Hacker" in Call of Duty WWII. Ein Kumpel ist regelmäßig davon überzeugt, dass etliche Hacker unterwegs sind und ihr Tod eigentlich nicht mit normalen Dingen zugehen könne. Für mich klingt es zu einfach, zu sagen, es wären vermeintliche "Cheater" am eigenen Versagen schuld. Leider habe ich auf dem Gebiet zu große Unwissenheit, sodass ich im Grunde keine Gegenargumente anbringen kann. Das einzige, was ich zu der Thematik weiß, ist, dass es auf Konsole extrem schwer bzw. so gut wie gar nicht möglich sei, Anwendungen nebenher laufen zu lassen. Daher würde ich gerne wissen, ob "Hacking" a la "Aim Bots" auf PS4 grundsätzlich möglich ist und bei einem neuen Spiel, wie WWII, ausgeschlossen werden kann.
  6. Hallo! Einfach mal die Konsole auf Deutsch stellen, dann müsste ein Sprachpaket heruntergeladen werden. Ich hatte meine Konsole mal auf Englisch gestellt und für WWII, welches ich im deutschen Store gekauft habe, wurde auch ein englisches Sprachpaket heruntergeladen. Dürfte jetzt also genauso sein
  7. Was bedeutet es, wenn nach einem Abschluss einer Runde steht "Verlustwertung verhindert durch späteren Beitritt zur Runde"? Und was bringt ein Umstieg zu Waffen Prestige (ab 3) und Division Prestige? Bekommt man dann mehr Punkte, dadurch, dass man wieder alles erspielt, oder was ist der Vorteil? Danke
  8. Hallo! Ich habe WWII im Store gekauft und dabei gibt es "1.100 Call of Duty: WWII-Punkte" dazu. Wie erhalte ich diese? Bei meinen Punkten wurden die noch nicht darauf gerechnet :nixweiss: Edit: Okay, laut Activision werden die am 14. November automatisch auf den Account übertragen
  9. Danke dir Und wie sieht es mit Campern und Snipern aus? Ich bin eigentlich nur Fußsoldat und immer gerne vorne dabei. Bei BF4 kam ich damit ganz gut klar, wirklich Frust trat eigentlich nie auf. Wie sieht es da in BF1 aus? Sind da Fahrzeuge, Sniper, Camper overpowered oder ist das Spiel fair?
  10. Ich habe in der Beta BF1 gespielt und es hat mir nicht so gut gefallen, da es mich an Battlefront (welches ich aber auch nur aus der Beta kenne) erinnert hat. Es wirkte irgendwie vereinfacht im Vergleich zu BF4, welches ich teilweise enorm gesuchtet habe. Wenn ich BF4 geliebt habe, werde ich dann auch BF1 mögen/lieben? Es geht mir in erster Linie um das Gunplay, Sachen wie Trefferfeedback und Spieldynamik in den Online-Modi
  11. Also in Battlefield ist es ja einfach möglich, durch eine bessere Stellung jemanden umzubringen. Wenn ich jemanden auf der Karte sehe, versuche ich mich so zu bewegen, dass ich beim Schießen einen Vorteil habe, optimalerweise laufe ich auf ihn seitlich oder von hinten zu, sodass ich ohne Risiko ihn umbringen kann. Letztendlich ist die Karte sehr hilfreich. Ist das COD auch möglich oder ist das Spiel dafür zu schnell, zu wenig taktisch und zu häufig, dass plötzlich ein zweiter Gegner auftaucht, sodass man den Plan, den einen von der Seite anzugreifen, wieder verwerfen kann? Ich bin jemand, der am liebsten jederzeit einen Gegner vor sich hat, immer fast paced action. Seltsamerweise habe ich das Gefühl, dass dies eher in Battlefield gegeben ist. Wenn ich da an manche Runden mit 64 Mann denke, da ging auch ordentlich die Post ab, also um einen herum war ein Schlachtfeld etliche Gegner vor einem, nie Ruhe, das finde ich geil. Wenn ich mir COD Videos ansehe, ist es ganz anders, schwer zu beschreiben. Es wirkt für mich jedenfalls so, als würde man seltener jemanden vor die Flinte bekommen (kommt natürlich aber auch auf die Karte in beiden Spielen an), und wenn, dann ist es meistens geht es nur darum, wer schneller zielen kann. Ich habe etwas die Befürchtung, dass der Frustgrad in COD hoch sein kann, gerade als Neueinsteiger.
  12. ok danke! Also muss man sich um noch lange volle Server keine Sorgen machen? Wie ist denn das Gunplay so? Fühlt es sich direkt an oder eher träge, wie es manche bei Infinite Warfare behauptet haben?
  13. Ich überlege momentan, ob ich mir COD MWR zulege. Ich habe vorher noch nie ein COD besessen, sondern stamme aus dem Battlefield Lager. Sind momentan noch viele Leute online, sodass man mit langfristig relativ hohen Spielerzahlen rechnen kann oder muss man die Befürchtung haben, dass in baldiger Zukunft man etwas seltener volle Server hat? Wie sieht es allgemein mit dem Langzeitspaß aus? Ist der vorhanden oder wird nach längerer Zeit (50+ Std.) es eintönig?
  14. Der Fehlercode beschreibt lediglich den Vorgang, dass eine Anwendung aufgrund eines Fehlers abgebrochen werden musste. Was zu dem Fehler führt, das musst du leider selbst herausfinden. Häufig liegt es nach meinem Wissen an Fehlern in der Festplattenstruktur, die durch diese Abbrüche noch verschärft werden. Man muss es sich wie eine löchrige Straße vorstellen - umso mehr Autos darüber fahren, umso schlimmer wird der Zustand. Das heißt, dass durch bspw. beschädigte Speicherstände die Festplattenstruktur immer mehr schaden nimmt, sodass der Fehler immer häufiger auftreten kann. Grundsätzlich: Spielstände immer manuell hochladen, sodass beschädigte Spielstände nicht in die Cloud geladen werden und dem vor dem Fehler fehlerlosen Spielstand überschreiben. Wenn der Fehlercode erstmalig auftritt, dann sofort das Spiel beenden, Spielstand von der Platte löschen und den Spielstand aus der Cloud herunterladen. Die Konsole in den abgesicherten Modus versetzen und dann die Festplattenstruktur bereinigen (da gibt es so einen Punkt, weiß nicht mehr, wie der genau heißt. Wenn man ganz sicher gehen will, dann auch die Spiele und Daten auf eine externe Festplatte auslagern, das Betriebssystem komplett neu installieren (also Systemsoftware über einen USB STick aufspielen und danach die Daten von der externen Festplatte wieder auf die Konsole überspielen. Oberste Priorität hat, Folgefehler zu vermeiden, daher leider dieser Umstand, um die Festplatte in dem Zustand vor dem Fehler zu bringen. Ansonsten kann wie gesagt der Fehler auch öfters und bei anderen SPielen auftauchen (Folgefehler). Eventuell hattest du diesen Fehlercode schon mal und hast nichts getan. Dadurch tritt er nun häufiger auf. Dieser Absturz von RE7 ist also auftretender Folgefehler aufgrund einer nicht einwandfreien Festplattenstruktur. Ich würde dir jedenfalls raten, Spielstand von RE7 zu löschen und aus der Cloud einen herunterladen, bevor der Fehler erstmalig auftrat. Ich hatte das selbe Problem mit BF4. Beim Kundenservice anrufen bringt gar nichts, die Verantwortung wird von Sony an den Publisher deligiert und vice versa.
  15. Ok, danke erstmal für die Antworten! Das mit der Datenleitung verstehe nicht. Wir haben Internet-Telefonie und Internet bei 1&1 und außerdem noch einen herkömmlichen Festnetzanschluss bei der Telekom, der allerdings funktioniert. Nun daher meine Frage: Kann es sein, dass wir noch über das Festnetz telefonieren können, aber kein Internet mehr funktioniert und es soll am Kabel liegen? Ja, dass 1&1 die Leitungen nur von der Telekom nur gestellt bekommt, ist mir bewusst. Das Problem ist auch, dass 1&1 und die Telekom scheinbar nicht miteinander kommunizieren bzw. Zusammenhänge anerkennen. Wegen dem Problem unserer Nachbarn kamen bereits auch Techniker, dann zu uns, weil die Leitung durch unser Haus verläuft. Die haben erkannt, dass bei den Leitungen im Haus alles richtig ist, ergo an einer anderen Stelle ein Defekt vorliegen muss. Wir haben auch Techniker über 1&1 gerufen und die machen nun das gleiche. Erstmal im Haus schauen, ob die Fritz Box funktioniert etc. und dann erkennen, dass der Fehler extern vorliegen muss, um dann wiederum einen Techniker der Telekom, und nicht ein von der Telekom über 1&1 beauftragtes Subunternehmen, zu rufen. Wenn dann dieser Techniker nicht kommt, trotz Vereinbarung, und so was bereits drei Mal passiert, dann verstreichen ganz schnell die Tage. Und das ärgert mich ungemein!
×
×
  • Create New...