Jump to content

MS-15-Saint

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About MS-15-Saint

  • Rank
    Amateur
  1. Hey kann ick nicht einfach die Playse zu dir bringen und du machst mir nen guten Preis keine lust extra ne pistole zuholen zum erhitzen lg Saint
  2. Da ist mein Problem Argh Nervt mich
  3. Überhitzung der PS3? Unmöglich! PS3vault hat einen Test über die Hitzeentwicklung der PS3 gemacht und die Konsole für je 108 Stunden, also genau 4.5 Tage, in drei verschiedenen Umgebungen getestet. Einige der Tests sind sehr überraschend. Warum, das seht Ihr, wenn Ihr weiterlest: Folgende Bedingungen wurden den drei Umgebungen gestellt: 108 Stunden Dauerbetrieb (ohne die PS3 auszuschalten) Folgende Spiele wurden gespielt: Resistance: Fall of Man Motorstorm Enchanted Arms [*]10 verschiedene bluray-Filme wurden insg. angeguckt: Casino Royale Departed Fluch der Karibik Terminator 2 Superman Returns und einige mehr [*]10 Spieler wirkten jedes mal mit. Eine Spielesession dauerte maximal 1.5 Stunden [*]Dieselben Controller wurden benutzt Dieser Zeitplan wurde in allen drei Umgebungen benutzt: Start Montag 9:00 Uhr: 2 Stunden bluray-Filme 4 Stunden Resistance: Fall of Man 2 Stunden Motorstorm 2 bluray-Filme 1 bluray-Film 1 bluray-Film 2 Stunden Motorstorm 6 Stunden Motorstorm 6 Stunden Resistance: Fall of Man 10 Stunden bluray Filme 1 Stunde Motorstorm 3 Stunden Resistance: Fall of Man 5 Stunden Enchanted Arms 2 Stunden bluray Filme 2 Stunden bluray Filme 5 Stunden Resistance: Fall of Man 5 Stunden Motorstorm 1 Stunde Enchanted Arms 3 Stunden bluray Filme Wieder von vorne, bis die 108 Stunden gefüllt sind Umgebung 1: Typisches Wohnzimmer Raumtemperatur: 23°C Erwähnenswertes: Die Konsole lief ununterbrochen und ganze 108 Stunden und eine Sache ist nach 12 Stunden vorgefallen: Eine kleine 20 Sekunden lange Vibration, das vom dem bluray-Schacht kam. Umgebung 2: Kühlraum Raumtemperatur: Anfangs 10°C, bis hin zu -18°C (Am 4. Tag) Erwähneneswertes: Schwerfälliges Abspielen eines Filmes. Das geschah, als die -18°C erreicht wurden (in den letzten 24 Stunden ca.). 12 Stunden vor Ende des Tests kam ein plötzlicher Crash, genauer gesagt, ein Blackscreen. Der Fehler lag allerdings am TV, da es zum Beschlag des Bildschirms kam. Nach 108 Stunden lief die PS3 allerdings immernoch. Umgebung 3: Sauna (Bemerkung: Konsole war drin, Controller und Bildschirm draußen) Raumtemperatur: Anfangs 38°C, bis hin zu 48°C in den letzten 24 Stunden Erwähnenswertes: Wir dachten, dies wäre die ultimative Umgebung, um die PS3 ins Grab zu bringen, aber überraschenderweise kam es nur zu einem Vorfall: Ein Brandgeruch kam nach ca. 64 Stunden bei ca. 44°C. Die Konsole war nach 108 Stunden extrem heiß, dennoch hat die Konsole alle drei Tests mit Bravour bestanden. Die Konsole ist nun in ihrer eigentlichen Umgebung und funktioniert immernoch gut. Die einzige Methode, eine PS3 zu zerstören, ist wohl diese hier
  4. Hab das selbe Problem ca. jetzt schon ne stunde Playse ging einfach beim zocken aus quasi in standby modus und wenn ich sie wieder anschalten will leuchtet sie ca 2sec. bis sie wieder rot leuchtet aber kurz dazwischen kurz hell grün(GELB) LIEGT DAS WIRKLICH AN EINER ÜBERHITZUNG ???
×
×
  • Create New...