Jump to content

Daensch

Members
  • Content Count

    439
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Daensch

  1. Eigentlich gar nix. Hab den letzten Monat mit Youtube Videos gucken verbracht.

  2. ja. bei dir alles klar?

  3. http://www.youtube.com/watch?v=PhFKN2Kys74 Die Gesichter der Nazis als die Bullen ihre Knarren ziehen. Das hatten die sich wohl anders gedacht.
  4. Nö ist relativ ähnlich. Berlin: 3785 Ew./km² Peking: 1231 Ew./km² Hamburg: 2304 Ew./km² Shanghai: 3630,5 Ew./km²
  5. Deutschland hat ne höhere Bevölkerungsdichte als China.
  6. nicht wenn Deutschland das letze Spiel gegen Schweden gewinnt. Dann ist Österreich Gruppenzweiter, falls sie gegen Färöer gewinnen.
  7. Finde solche Aussagen, wie das die Mannschaft von Barca sich prinzipiell selbst trainieren könnte und dort jeder als Trainer Erfolg haben könnte, auch immer ziemlichen Schwachsinn. In den zwei Jahren bevor Guardiola die Mannschaft übernommen hat, haben die keinen Titel geholt und sind in der Liga 07/08 nur Dritter geworden. In der ersten Saison unter Guardiola hat man sofort das Triple geholt.
  8. Daensch

    Oscars 2013

    perfekt auf den punkt gebracht
  9. hi hast du far cry 3?

  10. frühster start wohl erst um 19 uhr deutscher zeit, das ganze läuft auch auf ntv
  11. auch ganz ok, naja zocken hätt ich schon bock, aber hab zur zeit kein headset für die ps3... jop dann gn8

  12. jap, wie gehts?

  13. the score 5/10 an sich ganz ok, aber das ende zieht die wertung noch mal deutlich runter, insgesamt einfach zu durchsichtig schnappt shorty 8,5 10 tolle dialoge, top besetzt, durchdachte storyline
  14. Daensch

    Kino Talk

    Gangster Squad einer der Filme auf die ich dieses Jahr am meisten gespannt war ist leider auf Januar 2013 verschoben worden Trailer:
  15. Bei den Oscars werden sicherlich gute Filme ausgezeichnet, aber herrscht eben keine Chancengleichheit und das es eine Werbeveranstaltung ist kann man wohl kaum bestreiten.( während der Übertragung ständig Werbeunterbrechungen in denen Trailer laufen, nach der Veranstaltung werben die Filme mit Nominierungen und Auszeichnungen). Und dass Slumdog Millionaire nach der Verleihung den größten Teil seiner Einnahmen gemacht hat stimmt auch, zwar lief der Film schon 2008 und war durchaus erfolgreich, aber in vielen Ländern lief der Film erst nah der Verleihung(zB DE) und in den USA wurde die Ausstrahlung ausgeweitet.

  16. Ich hab doch gar nicht gesagt das Slumdog Millionaire die Oscars nicht verdient hat, auch hab ich nicht gesagt das dort irgendetwas manipuliert wird. Ich sag nur das man eben die Oscars nicht wirklich ernst nehmen kann, da eben die Leute die die Filme machen sich die Preise selbst verleihen und nicht wie bei Wettbewerben eine Jury, (Klar hier hat man natürlich auch eine Subjektive Meinung, aber so etwas wie einen Besten Film gibt es eh nicht) , und somit kleinere Produktionen geringere Chancen haben(z.B Moon der 2010 überhaupt nicht berücksichtigt wurde.)

×
×
  • Create New...