Jump to content

Ice-1985

Members
  • Posts

    414
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Ice-1985

  1. so, hab jetzt mal 2 Wochen pausiert und gestern dem Ganzen nochmal eine Chance gegeben.

    Fazit: schön, dass man jetzt im Hauptquartier nicht mehr allein ist aber auch genauso nutzlos und ansonsten ---> CoD ist tot

     

    Elendige Spawns: da spawn ich, lauf 2m und werd gekillt von einem Gegner der auch erst gespawn ist und zwar nur ein paar Meter neben mir (zu sehen in der Killcam)

    nur noch Quickscoper: ich hab's ja schon mal gesagt, für was Schrotflinten, wenn man im Nahkampf mit dem Sniper besser weg kommt?

    Trefferfeedback, TTK und so weiter ist nicht vorhanden bzw am Ar###

    und die Verbindung: man selber fliegt schon nach einem Schuss um, der Gegner aber erst nach einem Magazin und die Liste ist noch nicht fertig...

     

    9 Maps sorgen natürlich auch für genügend Abwechslung "Sarkasmus-Schild"

     

     

    Und ja, das Alles wurde hier und überall schon zu genüge kritisiert, beklagt und beschimpft und gebraucht hat's nichts und wird's auch nichts.

    Ich will die Diskussion auch gar nicht wieder anheizen, dass Ganze hier ist eigentlich nur für mich.

    Also überlest es ruhig und beachtet es gar nicht.

     

    Für mich war's das jetzt aber endgültig mit CoD, bin anscheinend wirklich schon zu alt dafür.

    Klar, die Story war wie (fast) immer sehr gut und auch der Zombiemodus macht gut Laune aber selbiger ist ohne DLC auch irgendwann fad und für das Geld, kauf ich mir lieber ein ganzes Game, das Spaß macht.

  2. Bei mir ist es eigentlich ganz gut. Seitdem ich die Leitung bewusst schwächer halte ists verlässlicher geworden.

    War Modus und Zombies sind auch richtig gut. Daher bleib ich dabei dass es seit Ghosts das mit Abstand beste CoD ist.

     

    Das ist also die Zukunft von CoD, wenn man seine Leitung bewusst schwächer hält, wird's verlässlicher? :facepalm:

    Nein danke! Da bleib ich vorerst beim Zombie-Modus bzw zock anderweitig BF1 und (obacht, jetzt kommts) hoff drauf, dass der MP von WWII iwann von selbst verlässlicher wird!

     

    Ps: ist kein Angriff auf dich! Freut mich, wenn's bei dir läuft aber bei so was bin ich raus!

  3. War bei mir auch so. Müsste jetzt aber eigentlich wieder gehen...

     

    Mh komisch wie das plötzlich kommt, aber die Quickscoper haben echt überhand genommen... echt übel wie einfach das geht...

     

    Sag ich ja, Sniper sind die neuen Schrotsen. Man hat echt das Gefühl, um Nahkampf gibt's nix besseres mehr als Quickscopen!

  4. Langsam glaub ich, es gibt mehrere Versionen von WWII!

    Anders kann ich mir nicht erklären, wieso die Empfindungen so extrem unterschiedlich sind!

    mMn sind die MP's sehr dominant und Spawntrapping ist auf Maps wie Uss Texas, Flak Tower und Gustav Canon Standard!

  5. Für mich war's das vorerst!

    Bisher einen Tag gehabt wo es anständig lief, wie man sich das vorstellt bzw. wie es sein soll.

    Doch die restliche Zeit und auch heute ging absolut nix. Ich komm mir vor wie einer, der noch nie einen Controller in der Hand hielt.

     

    Ich hab die Anfangs-Euphorie wahrscheinlich wirklich darauf gestützt, dass es keinen Exo-Doodlejump-Mist mehr gibt und darauf das es "klassisch" im 2. WK spielt.

     

    Erstmal wieder zu BF1, das läuft wenigstens und in ein paar Wochen geb ich dem Ganzen noch eine Chance.

  6. Leute ist euch mal aufgefallen das immer wenn man ne gute Runde hat ne Connection Unterbrechung hat? Das ist aber nur bei guten Runden wenn man ne schlechte Runde hat passiert sowas nie...

     

    Illuminaten!!!! :think:

     

    Aber ist bei mir auch so, nicht nach jeder guten Runde aber oft!

  7. Dasselbe bei mir,darum wird jetzt erstmal die Story gespielt :smileD:

     

    Battlefront 2 hab ich die Beta nicht gespielt,darum wirds ne Wundertüte.

     

    Story ist Hammer! Aber mit der war ich am ersten WE schon durch, da hatte man ja genug Zeit! :zwinker:

  8. Glaube wenn Battlefront 2 draußen ist,wird das Spiel erstmal von meiner Seite aus nicht mehr großartig Beachtung finden.

     

    Ist nicht mehr schön was online da so ab geht,macht auf Dauer keinen Spass mehr und hätte mich fast einen Controller gekostet :_wanken2:

     

    Battlefront 2 hat mich und der Beta überhaupt nicht überzeugt, bei mir wird's dann eher wieder BF1.

    Aber bis ich voll aufgelevelt bin geb ich WWII noch die Chance.

    Ansicht machts ja Spaß und das alte CoD-Feeling kommt auch wieder auf aber nur jede x-te Runde.

    Die restliche Zeit fragt man sich nur, warum ist die Waffe von Gegner stärker, warum werd ich hinter der Ecke gekillt, warum sieht mich der Gegner früher, warum, warum, warum...???

    Zu viele Warums!

    Aber hauptsache, man kann mittlerweile sogar seine Schnürsenkel auf Prestige noch leveln, das ist wichtig!

  9. Was bedeutet es, wenn nach einem Abschluss einer Runde steht "Verlustwertung verhindert durch späteren Beitritt zur Runde"?

     

    Und was bringt ein Umstieg zu Waffen Prestige (ab 3) und Division Prestige? Bekommt man dann mehr Punkte, dadurch, dass man wieder alles erspielt, oder was ist der Vorteil?:nixweiss:

     

    Danke :)

     

    Bedeutet nur, dass die verlorene Runde nicht in deinen Stats gewertet wird!

  10. Dem kann ich nur zustimmen. Man wundert sich wow endlich klappt es und nächste runde gleiche leute läuft am anfang alles gut und dann wendet sich das blatt. Du rennst um die ecke bist tot in der killcam sieht man dann endlixh den gegener ab wo er dich gekillt hat. Unglaublich.. manchmal brauch ich auch gefühlt ein ganzes magazin

     

    Nicht nur gefühlt, ich bin immer wieder "erstaunt" wieviel der Gegner einstecken kann und ich Fall bei voller HP nach 2-3Schüssen aus der selben Waffe um wie ein nasser Sack!

    Und seit wann sind Scharfschützengewehre eigentlich die neuen Schrotflinten?

  11. Komisch ist nur, dass ich immer wieder mal Runden mit 15:1,20:5 oder so hab und gleich drauf, selbe Lobby 10:15 oder noch schlimmer!

    Oder die Runde startet voll gut und plötzlich geht gar nix mehr oder umgekehrt.

  12. Ich komm aktuell mit meinem Aim nicht klar! Aus der Hüfte geht, auch im Nahkampf nix und durchs Visier wird man mMn so verlangsamt, dass der Gegner noch Ringelreihen um einen tanzen kann, bevor er dich killt! Mit der Empfindlichkeit hab ich schon rumexperimentiert aber ab Stufe 7 schieß ich übers Ziel hinaus.

    Ich glaub ich werd einfach zu alt für diesen Scheiß! :tisch:

  13. Warum gibt es eigentlich die Abschusscam nicht mehr :facepalm: sowas unnötiges. Die sollen einfach aufhören, zu verschlimmbessern.. Ist zawr nette Idee aber wie oft hat man für den letzten Kill n schönes Wurfmesser oder so gemacht :nixweiss:

     

    Vor allem, weil man nur noch langweilige Doppel oder Dreifach Kills zu sehen bekommt. Am besten dann noch von einem Camper! :facepalm:

  14. Soweit so gut, hab grad meine letzten Spiele in der geschlossenen Beta gemacht und mir gefällt's immer noch.

    Aber dennoch gibt's neben Pro auch Contra

     

    z.B.: Lag-Compensation oder die schlechte Hit-Detection, egal was es ist aber ich bin ziemlich oft chancenlos wenn ich in 1zu1 Situationen bin, weil der Gegner entweder schon auf mich schießt bevor ich ihn seh oder meine Schüsse gefühlt keinen Schaden machen, der Gegner mich aber mit 2-3Schuss down kriegt.

     

    Spawns sind, naja, recht nett und nett ist die kleine Schwester von ...

    Sie drehen ziemlich schnell und so hast du sehr oft plötzlich alle Verbündeten vor und alle Gegner hinter dir.

     

    Quickscopen ist für mich als "Alter Hase" sowieso schon immer suspekt gewesen aber in WWII kommt's mir noch extremer vor als bei Vorgängern oder allerdings ich bin jetzt nach knapp einem Jahr BF1 gewohnt, dass Sniper snipen und nicht vor die stehn, in's Scope gehen, gefühlt 1-2Meter daneben schießen und du trotzdem down gehst.

     

    Sehr viel, um bis November fix zu werden bzw einiges wird sie nie ändern aber nach wie vor bin ich der Meinung WWII hat potenzial.

    Spielbar ja, fehlerfrei nein.

    Es macht Spaß und frustriert zugleich, eigentlich eh alles was ein gutes CoD braucht! :zwinker:

  15. Ja das stimmt! Is bei cod aber typisch, dachte trotzdem dass hier mehr Euphorie herrscht. Man muss sich halt dran gewöhnen und ein bisschen "taktischer" spielen. Nach jeder Ecke langsam vorgehen und evtl abdecken zu zweit dann funktioniert das ziemlich gut.

    Ich kauf es sicher:trollface:

     

    Für CoD typisch triffts ganz gut.

    Ohne jammern geht's einfach nicht und schlussendlich kauft/spielt es doch wieder jeder.

    Es ist die Beta und dafür schon ganz gut und wie du sagst, man muss sich erst einspielen, dran gewöhnen und nicht nur in bester Rambo-Manier durch die Maps rushen!

    Ich kaufs auch, MP ist besser als der Mist der letzten Jahre, Story wird bestimmt auch Top und auf den Zombiemodus bin ich auch gespannt!

  16. Ja wie gesagt die Grafik ist zweitrangig, finde im Spiel selber die Grafik ja relativ gut, aber in der lobby wo alle dortstehen nicht so toll!

    Aber jetzt wieder zum Spiel an sich!

    Ich lese auf Twitter nur positive Kritiken! Vll nochmal testen Wer die beta noch hat, es hat sich an der verbindungsqualität viel getan. Finde donnerstag umd freitag war echt richtig mies. Gestern wars super, jetzt fallen die Gegner auch normal um, nicht einmal nach 5 Kugel oder dann nach 15...

     

    Ich glaub es ist egal, wie gut oder schlecht das Spiel tatsächlich ist. Manche wollen es einfach schlecht finden!

    Gestern in der Lobby zwei Typen, Lvl 1, die nach 1min im ersten Match rum geheult haben: "Ich deinstalliere das Spiel sofort wieder!", "So ein Drecks Game" usw

  17. Würde ich aktuell auch so unterschreiben. Mir gefällt es und um weiten besser als die letzten paar teile die für mich immer schneller & abgedrehter wurden was mir persönlich gar nicht gefiel. Von den ganzen ScFi zeug fange erst lieber nicht an.

     

    Aber mir war auch klar das es niemals an Cod 1&2 heran kommt. Trz spielt sich das neue COD einfach wieder bodenständiger und die Maps sind wieder mehr auf Closed Combat ausgelegt wie früher. Wobei ich nichts dagegen habe wenn es 1-2 Maps gibt die etwas weitläufiger sind gerade wenn man lust hat ne runde zu Snipern :naughty:

     

    Es ist rein von der Technik und Sound natürlich nicht so episch wie ein Battlefield 1. Aber für ein COD finde ich die technik solide.

     

    Den War Modus muss ich noch anspielen. Ich lese aktuell nur gutes über den Modus.

     

    Wortspiel beabsichtigt? 😂😂😂

  18. Also mir gefällts, ok es ist noch ein weiter Weg bis CoD wieder so wird wie früher.(eher unwahrscheinlich) aber endlich keine Wandläufer, Boostsprünge und SciFi-Sch@#* mehr.

     

    Und Bunnyhopper und all die anderen "schönen" nervigen Dinge gab's ja schon immer in CoD, also von daher,

    Wie früher!

     

    Die Graphik, ok, sollte echt mal besser werden aber Gameplay passt und Sound ist eigentlich ganz nice.

     

    Wer jetzt noch nach größeren Maps und zerstörbare Umgebung fragt, soll doch BF1 spielen, Thema erledigt!

    Äpfel mit Birnen vergleichen hat noch nie was gebracht!

     

    Wer CoD will bekommt es mMn mit WWII.

    Wie oben schon erwähnt, CoD wie früher wird's nie mehr geben aber es geht in die richtige Richtung!

  19. Habt ihr auch das Problem, dass ab und zu die Serversuche fehlschlägt wenn ihr über Schnelles Spiel sucht? Und im Serverbrowser zeigt es auch nur wenig bis gar keine passenden Server!

    Allerdings sind diese dann voll und es dauert ewig bis man in ein Spiel kommt!

    Hab aktuell wieder dieses Problem ebenso wie ein Kumpel von mir!

  20. TeamBravo hats ja schon gesagt, 2 min zwischen den Runden sind nicht so viel und etwas durchatmen will man ja evtl auch.

    Aber um auf die Frage zu kommen, mir kommt es schon so vor als ging es mittlerweile schneller.

×
×
  • Create New...