Jump to content

biohazardfan

Members
  • Content Count

    705
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About biohazardfan

  • Rank
    Meisterzocker

Personal Information

  • Wohnort
    Im Land der Zipfelmützenträger
  • Interessen
    "The Last Of Us" & "Uncharted"

Recent Profile Visitors

178 profile views
  1. Gerne, darf man hier denn Bilder posten? Oder dann via PN? Nächste Woche hätte ich ab Donnerstag (Himmelfahrt) dazu auch Zeit.
  2. Promo Disc's sind bei manchen Spielen schon einiges Wert, aktuelle Beispiele sind RE3 Remake oder FFVII Remake... da geben manche Sammler schon 100€ & mehr... die PS4 "The Last of Us" Remastered Promo liegt im Moment um die 40-60€... die australische Promo Disc, sogar um die 150€ (da extrem selten)... @spider2000 Nein, nix Hüllen ohne Disc's, die müssen bei mir Factory Sealed sein, da bin ich pingelig ohne Ende. @TheSh4dow_Strikes Warum kauft man 1 Spiel in zig Versionen? Bei mir ist es: A: Bin Fan der Serie (genau wie Uncharted und andere) B: Weil ich bescheuert bin, hehe
  3. Ja, die mit Preis dahinter, sind auch schon bezahlt.
  4. Das Geld zieht Naughty Dog einem Fan/Sammler ja wieder gut aus der Tasche... bei mir zumindest. The Last of Us Part II Ellie Edition US Import, kostet mich schlappe 400€ mit Versand & Steuern/Zoll. The Last of Us Part II Special Edition 89,90€ The Last of Us Steelbook Edition (Amazon exklusiv) 69,99€ The Last of Us Part II Digital Deluxe Edition 79,99€ - zum zocken... The Last of Us Part II Press Kit ??? -Muss ich dann sehen, was man mir da auf ebay wieder abknöpft. The Last of Us Part II PROMOTION Version. ?? Auch hier muss man sehen, wie der Preis auf ebay dann aussieht. Einige Monate später, wenn die Preise für die Retail Version günstiger geworden ist, dann noch verschiedene Versionen aus Japan, Südkorea, Großbritannien, USA, Russland. Alles wie bei "The Last of Us Part I"
  5. Ach was war das bei Teil 1 schön damals... am 11 Juni 2013 das Spiel bekommen (Joel Edition) & nichts von dem Spiel vorher gesehen, außer den ersten Teaser. Damals war es ja auch gerade etwas wärmer, aber trotzdem hat es solchen Spaß gemacht, das Meisterwerk in 3 Nächten durchzuspielen. Selbst meine heutige Frau, damals noch Freundin/Lebensgefährtin, die mit solchen Games oder Filmen, also blutig, Zombies usw. Nicht viel anfangen kann, war von "The Last of Us" & auch später dem DLC "Left Behind" schwer begeistert, und hat wirklich bis zum Ende genauso gefesselt von der Geschichte, zu gesehen, wie ich es damals gespielt habe. Naughty Dog hat es einfach geschafft, ein Spiel mit einer fantastischen Geschichte zu erzählen. Ja, die Geschichte an sich gab es in etwas anderer Form auch schon, aber Neil Druckmann, hat es einfach geschafft, diese Geschichte, in eine glaubwürdige Welt, mit Charakteren, die dem Großteil der Spieler ans Herz gewachsen sind, & einem Intro dazu, das man erstmal den Controller weggelegt hat, und durch Atmen musste. Und Jeden den ich kenne, hat gesagt, schon während der Abspann lief, dachte man, wow!!! Was für ein Meisterwerk, auch wenn das Gameplay keinen hinter den Ofen hervor gelockt hat. Aber "The Last of Us" lebt durch diese grandios gut erzählte Geschichte von Joel & Ellie. Fast Jeder hat damals sofort gesagt, bitte Neil Druckmann & Naughty Dog, schafft eine Fortsetzung... diese Welt kann noch so viele Geschichten erzählen. Natürlich am liebsten eine weiterführende Story um Joel & Ellie... wie haben Sie sich entwickelt, was ist seit dem Ende von "The Last of Us" passiert? Ok, das Team um Druckmann übernahm ja dann die Aufgabe, Nathan Drake's Story in "Uncharted 4 A Thief's End" zu ende zu erzählen. Was Ihnen in meinen Augen auf gelungen ist. Und dann im Dezember 2016 ENDLICH DIE BESTÄTIGUNG - "THE LAST OF US PART II" KOMMT!!! Ich kann nur für mich sprechen, aber ich hatte Tränen der Freude in den Augen. Hab mir den Teaser bestimmt 4,5 mal angesehen. Und dann aber gedacht.... Nein biofan, mach es wie bei Part I, geh ohne Vorkenntnisse in das Spiel. Hab mir dann aber bei der E3 2018 doch das Gameplay (Ellie gegen diese Typen in Regenmäntel) angesehen. Und wusste, ja Naughty Dog hat es drauf. Und auch danach sämtliche Trailer, News, usw. Zu "The Last of Us Part II" ignoriert... nach Jeder Verschiebung vor mich hin gemeckert, aber mir gesagt, ruhig Brauner, bei Naughty Dog Projekten, ist es das warten wert. Dann aber Anfang April, durch Corona, Logistik-Probleme, usw. Wird Tlou Part II auf unbestimmte Zeit verschoben... Toll... davor postet Neil Druckmann noch Nachrichten A la bestes Game von Naughty Dog, usw. Macht einem das Maul jetzt richtig wässrig, uns dann wieder verschoben, und noch auf unbestimmte Zeit... Und dann geht man auf YouTube, und bekommt gleich ein Mega Spoiler serviert, na vielen dank. Und nun liest man immer mehr Spoiler... es ist echt zum Kotzen, und ich bleibe dabei... ich wünsche solchen Leuten, die Millionen anderen den Spaß & die Freude zerstören, nur alles Schlechte... Und derjenige, der diese Leaks zuerst verbreitet hat, hoffentlich finden dich die Rechtsanwälte von Sony, und Pfänden dir Alles weg... Wasser & Brot ein Leben lang für dich... Amen.
  6. @Buzz1991 Sorry, ich war wohl der Auslöser für den Stress hier, aber musste meinem Ärger mal Luft machen. Am 19 Juni also, naja mal abwarten. Ich glaube es erst, wenn ich es in den Händen halte. Sony & Naughty Dog haben mich die letzten Monate schon zu oft entäuscht. Leider hat der Spoiler, meine Tlou 2 Spaßkurve, um einiges gesenkt. Da bestelle ich bei GoT mal lieber die EU Version vor, nicht das die USK Version am Ende geschnitten ist.
  7. Nee, brauche mir da keine Gedanken machen. Solchen Leuten, die Millionen anderen Leuten, ihren Spaß verderben, wünsche ich nur Alles Schlechte. Wem meine Aussagen nicht passen, ignoriert mich halt. Beleidige außer diese Leaker Brut ja Niemanden. Und diese Personen haben es auch verdient. Wenn es für euch nur 1 Videospiel ist ok... für mich ist es das Videospiel, worauf ich mich seit Dezember 2016 tierisch freue. Und jetzt kommt so ein Lutscher, und spoilert einen aber so richtig. Bei keinem anderen Game, der letzten Jahre, hätte mich das so auf die Palme gebracht. Aber hier schon.
  8. Doch ich tue das, weil diese Vollpfosten Millionen von Leuten, ein Erlebnis zerstören... soll COVID-19 solche Flachzangen Bitte für Wochen flach legen. Und ja, es ist sarkastisch gemeint, wenn es nicht dein Humor ist, tut mir leid, meiner schon. Und nein ich entspanne mich nicht. Für mich ist "The Last of Us Part II" das Game of the Gen, neben "The Witcher 3 GOTY Edition"! Ich liebe den ersten Teil bis heute. Ja bin bei solchen Games, dann auch ziemlich fanatisch, was Spoiler usw. Angeht. Fanboy kann man sagen, stimmt, hab ich auch kein Problem mit. Hab mir außer dem Ankündigungs Teaser & dem E3 2018 Gameplay Video nix angesehen. Will total ohne groß was zu kennen, in das Spiel eintauchen. Wie 2013 bei Teil 1. Wie bei jedem Uncharted (Außer Teil 1) bei Naughty Dog weiß ich einfach, das es was wird. Also brauch ich da nix zu schauen oder zu lesen, ich kenne "The Last of Us 1" & weiß das Teil 2 dem Hype gerecht wird. Und ja, Qualität braucht Zeit.... hab ich vollstes Verständnis für. Aber erst heißt es Oktober 2019... dann Februar 2020.... dann 29 Mai 2020.... und jetzt wird kackfrech auf unbestimmte Zeit verschoben... sorry aber irgendwann reicht es... dann soll Sony gleich sagen, es kommt zum PS5 Start als Starttitel & für PS4 Zeitgleich. Aber jetzt Funkstille, und man wird von so einem frustrierten Affen gespoilert, weil ihm sein Job nicht gefiel. Und hört mir auf mit diesem harten Arbeits-Bedingungen & Überstunden, öhh heuli heuli / weini weini... ist doch klar, daß bei solchen Projekten, und bei Naughty Dog, es nicht wie in den Ferien zu geht. Außerdem, lesen die ihre Arbeitsverträge vor der Unterschrift nicht durch. Da sollte doch Alles drinne stehen. Wer die Hitze nicht verträgt, sollte aus der Küche draußen bleiben. Dürfen gerne mal meinen Job machen, da gucken die sich ne Stunde um. Sorry, aber der Tag, bzw. Die Woche ist für mich gelaufen. @Banane Sorry aber deine Argumente sind ja verständlich, aber doch ziemlich Banane... wer bleibt denn in der heutigen Zeit Wochen oder Monate von den Sozialen Netzwerken weg... ich nicht, geht schon aus beruflichen Gründen gar nicht.
  9. Danke für den Tipp, nur was will man machen, wenn man von Leaks nichts weiß, auf YouTube geht, und gleich einen massiven Spoiler serviert bekommt? Ich hasse solche Leute einfach, wünsche ja keinem was schlechtes... aber COVID-19 - da hast du deine Opfer.... *___*
  10. Leute, seit vorsichtig, Leaker spoilern gerade schön das komplette Spiel im Netz. Massive Spoiler zu Charkteren, Orten, der Story, etc. Und das Ende natürlich auch... Wer sich nicht durch Spoiler, das Spiel kaputt machen lassen will, sollte youtube, Instergram, Facebook, usw. meiden. Ach Sony, was seit ihr nur für ein Saftladen geworden. Und Naughty Dog, das kommt davon, wenn man ein Spiel 3 mal verschiebt, und am Ende noch kackfrech auf unbestimmte Zeit. Und kommt mir nicht mit Corona, RE3 R, FFVII R, usw. Sind auch erschienen... das ist doch die billigste Ausrede überhaupt. Naja, nun darf der geduldige Kunde, sich schön Spoilern lassen. Sony... for the players... ah so.... thanks for nothing... 😂
  11. The Sinking City auf PS4 Das Spiel hat seine Fehler, und man merkt, daß hier kein großes AAA Studio dran war, aber es macht mir doch Spaß. Besonders das mich die Story doch recht in ihren Bann zieht. Allerdings, würde ich Interessenten empfehlen, wartet auf einen Sale. 60-70€ ist das Spiel nicht Wert. Dafür krankt es an zu vielen Stellen.
  12. Da ich die Geschichten von H.P.Lovecraft sehr unterhaltsam finde, & mir Call of Chutulu gut gefallen hat, hab ich bei "The Sinking City" blind zugeschlagen. 49,99€ investiert. Aber was ich davon gesehen habe, hat mich überzeugt. Am Montag Abend kann ich es eventl. Schon abholen. Ansonsten Dienstag. Judgement hab ich seit Freitag (Disk Version) aber mache es genau umgekehrt. Werde erst "The Sinking City" abarbeiten, und dann Judgement. Eventl. Sogar noch später, da im Juli ja auch "Fire Emblem Three Houses" auf der Nintendo Switch ansteht. Sommer Loch gibt es nicht mehr.
  13. Kingdom Come Deliverance Royal Collector's Edition PS4 vorbestellt.
  14. Kein Spiel, aber 2 PS4 Controller im State of Play Sale.
  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 217 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

×
×
  • Create New...