Jump to content

Hades

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

2 Followers

About Hades

  • Rank
    Fortgeschritten
  1. 0. Auf der PS haben bei mir nur Spieledaten was verloren. Auf der Externen der PS3: ungefähr 0.5TB, mind. 95% direkt von CD eingelesen. Hmm, auch wenn es hier Offtopic ist: Kann man der PS3 beibringen auch Ordner für das Album anzulegen? Ich find`s geil wie schnell und sauber sie Tracks auf die Platte zieht, leider knallt sie Alben derselben Formation in denselben Ordner. Edit: Danke Kelevra.x!
  2. Wenn ich schon den ersten Satz der News lese... .... Tut mir leid, für mich ist das ein journalistischer Griff in`s Klo. Wenn hier ein User sowas schreibt, okay, aber von euch erwarte ich mehr als Bildjournalismus. Text gelesen? Oder einfach nur nicht verstanden? Euch ist schon bewußt, dass es sich um eine Folge des PSN Hacks handelt? Wo geht denn hier bitte die Pannenserie weiter? Das ist immer noch derselbe Schuh. Nix gegen den inhaltlichen Aspekt der News, aber die "Einleitung" finde ich etwas unpassend. Nicht wirklichen lesenden bzw. nachdenkenen Usern wird doch nur unnötiger Weise suggeriert, dass Sony w i e d e r etwas falsch gemacht hat. Haben sie doch nicht, falsch wäre es wenn Sony die Dienste laufen lassen würde, obwohl sie wissen, dass man mit den geklauten Daten die PWs ändern kann. Dann wäre die Einleitung okay, so empfinde ich es einfach nur als Aufreißer. Und das habt ihr nicht nötig. Ihr seht das anders? Dann lest mal die Kommentare vor mir. Hier hast du absolut vollkommen Recht! Hier bin ich gewaltig anderer Meinung. Habe 0 Mitleid, im Gegenteil. Selbst wenn der Kern von Anon nicht dahinter steht, SIE haben den Verantwortlichen die Möglichkeit gegeben, deswegen sind sie mitverantwortlich, wenn nicht sogar hier die Hauptschuld liegt. Wenn ich Kindern Waffen gebe kann ich mich nicht aus der Affaire ziehen und sagen, dass ich ja nicht Schuld bin, weil ich habe ja nicht abgedrückt. Das sollte jedem klar sein welche Konsequenzen daraus resultieren. Insofern steht Anon zu Recht mit dem Rücken an der Wand. Wer so leichtfertig mit "Macht" umgeht hat es einfach nicht anders verdient als angeprangert ( und angeklagt! ) zu werden.
  3. Hmm, hätte vielleicht aus "technischer Sicht doch recht hohen Anzahl qualitativ guter Games" schreiben sollen. Trifft meinen gemeinten Sinn eher. Für mich ist ein Spiel dass gut aussieht bzw. gut gemacht ist noch lange nicht gut. Bewertet wird es aber trotzdem vielleicht als gut. Was noch über den C128D bzw. die ersten DOS Versionen lief ( lange vor WIN95 ), uuuuhhh, das war manchmal grottig gemacht. Die würden lange keine 70% kriegen - obwohl sie Fez gemacht haben. Die Bewertungen wachsen ja auch mit, aber von einer Bewertungsinflation müssen wir keine Angst haben. Der Geschmack spielt die entscheidene Rolle. Aber du hast schon Recht mit der Abhängigkeit voneinander. Bei Toni Opl`s ( der von der anderen play 3 ) Move Enthusiasmus frage ich mich auch immer ob das wirklich sooooo ist oder nicht gar andere Gründe seine Begeisterung ausmachen. Edit: Jap!
  4. Schon wieder dieser Kram ala Sony dachte nur an sich selbst als es die Netzwerke offline nahm. Ich kann es nicht mehr lesen. Schonmal drüber nachgedacht, dass Sony mit der Deaktivierung die Kunden quasi informiert hat...nee, ich hab`s schon paar mal an anderer Stelle hier erwähnt. Keine Lust, nachher quote ich mich noch selbst. Der Verlag und seine Politik steckt schon dahinter. Ansonsten wer weiß. Aber ich muss eingestehen, dass ich hier die meisten Schwachsinnsposts noch gelesen habe, aber sobald ich ComputerBILD gelesen habe... ...dann doch lieber den nächsten Schwachsinn bitte.
  5. Hört doch bitte auf das öffentlich zu schreiben. Das tut Dummen wie mir weh...
  6. Auch wenn ich Sony nicht ankreide, dass man ihre Systeme hacken konnte, eine gewisse Fahrlässigkeit war schon dabei. Wenn Daten von 2001 immer noch auf einem öffentlich zugänglichen Server rumliegen, kann man das nicht gutheißen. Wo wäre das Problem gewesen, sie in einem offline Archiv aufzubewahren? Gut, meine Daten lagen jetzt da nicht auf der Platte, aber nur weil es nicht meine waren, muss es mir ja auch nicht egal sein.
  7. Hat einer Frikadelle gerufen? Nein, okay meinen Senf gibt es trotzdem kostenlos dazu, als Wiedergutmachung quasi. Auch wenn ich mit Offtopic anfange, ich finde es beruhigend zu lesen, dass bei allen das Forum so hängt. Wollte mein MS Notebook schon gegen eins von Apple tauschen - krieg ich dann auch noch 800 Points dazu? Nicht, dass wir bald im PSN lesen, dass play.3 down ist... ...soviel zur Einstimmung. Korrekte Satzstellung, ordentliche Rechtschreibung und eloquente Ausdrucksweise. Spricht für einen gebildeten Poster. Ohne dich jetzt in irgendeiner Form defamieren zu wollen ( ich nehme dich als ersten Poster mal stellvertretend für alle deiner Meinung - ist auch angenehmer als einen Post zu kommentieren der sich jenseits der Gürtellinie befindet ), aber habe ich dich da richtig verstanden? Entschädigung für den Datenklau? Hust, aber der ist nicht zu entschädigen! Korrigiere mich, aber das liest sich ja schon fast so, als wäre es okay, dass Sony Mist gebaut hat wenn wir nur schöne Präsente kriegen. Das kann doch nicht wirklich dein Ernst sein? KZ3, DNF und Skyrim zusammen wären auch keine Entschädigung für den fahrlässigen Umgang mit meinen Daten! Das ist nicht zu entschädigen. Die Verantwortlichen zur Verantwortung zu ziehen und die größtmögliche Sensibilität im Umgang mit unseren Daten ist das Mindeste. Spiele für Schlamperei, was ist das für ein Eierhandel? Mit der Kundenaquisation stimme ich dir voll zu. Finde ich aber okay, da gibt es andere (schlimmere) Formen. Beidseitiger Nutzen, zumindest im Rahmen der Umstände. Sony darf auch gerne Neu + Kunden dazu gewinnen. Ich werde einer von denen sein ( die Entscheidung war aber schon vor PSN-down gefallen ). Kommen wir wieder zur Entschädigung. Wie oben erwähnt allerdings nicht im Zusammenhang mit den geklauten Kundendaten - das schließe ich hier nochmals aus! PSN war ein Monat nicht da. +Member hätten eigentlich 90 Tage bekommen müssen. Als Dankeschön dafür, dass sie vorher schon + waren. Mit den 60 Tagen stehen sie auf selber Stufe wie nicht + Member. Das finde ich arm von Sony. Das war`s aber auch schon ( von meiner negativen Seite zur Entschädigung ). Die Spiele finde ich persönlich Pudu ( auch nicht-Kenner von Star Wars können sich denken welches Wort ich meine ), nicht eins spricht mich persönlich auch nur im Ansatz an. Pech. Meine Frau freut sich doppelt. In meinem Urlaub kein PSN und jetzt gibt`s sogar noch was zu zocken für sie. Super. Naja, so hab ich mir zumindest gespart irgendwas für sie zu holen. Immerhin etwas. Das wir als Ersatz für die USK Titel absolute Oberpudu bekommen finde ich - von einem gewissen Standpunkt - absolut genial! Häh? Spinne ich? Nein, das habe ich ernst gemeint! Welcher Standpunkt dies sein möge? Ganz einfach: "Da guck dir mal die dummen Deutschen an! Die dürfen ja kein Blut sehen etc etc". Wir werden von unserer Regierung seit Jahren für unmündig gehalten ( nicht nur Bereich PC-Games etc ), da kann auch Sony und kein Entwickler oder sonstwer aus der Branche was dafür. Das sind wir selbst Schuld, wir sind ja zur Wahl gegangen. Und die, die nicht gegangen sind, sind erst Recht schuld. Auch wenn ich mir persönlich der Tragweite für mich selbst klar bin, sorry, wir Deutschen haben sie noch nicht genug auf die Fresse bekommen. Anstatt Blut sollten vielleicht mal Gummibärchen aus den "Opfern" unserer Gewaltausbrüche in den DE Versionen fließen. Anstatt Zombies grillen vielleicht mal Biene Maja mit `nem Kescher jagen. Wenn wir nur noch sowas vorgesetzt bekommen hören wir vielleicht mal auf alles mit uns mitmachen zu lassen. Für mich sind die DE-Ersatz Spiele Biene Maja Fang Spiele. Ich hoffe die Auswahl derer erfolgte zumindest ansatzweise aus einem solchen Gedankengang, dann kann ich da wenigstens noch drüber grinsen. Und bevor ihr mich jetzt deswegen zerhackt, fragt euch vorher selbst ob ihr mich wirklich richtig verstanden habt. Ach, ich bin vom Thema abgekommen. Für den Monat PSN Down ist die Entschädung absolut ausreichend, für mich selbst ohne die Games. Wollte immer schonmal + antesten. SCEEs Nick Caplin hat da nicht Unrecht, selbst wenn man das + nicht verlängert, hat man zumindest etwas vom Zeitraum her dafür bekommen, dass man einen Gratis Service nicht nutzen konnte. Und nein, das ist keine billige Floskel! Anrecht ist kein zwingender Anspruch. Das deutsche Gesetz regelt das schon sehr eindeutig. Versucht mal freiwillige Leistungen einzuklagen. XD Für die, die sich gar nicht mit unserem "Rechtssystem" auskennen: Nur weil ich etwas darf, heißt es nicht, dass ich ein Recht habe es auf Gedeih und Verderb durchzusetzen. Liegt an der doch recht hohen Anzahl qualitativ guter Games. Da kommt der Schrott meist gar nicht zu den Fachredakteuren. Das war mal anders. Ich kann mich erinnern, da wurden noch "Bildschirmschoner" von den Redakteuren in Zeitschriften getestet. Anders gesagt, das mit den % Wertungen sollte man in Relation betrachten. Insofern ist es lobenswert, dass Sony darauf geachtet hat, dass nicht wirklich sowas auf den Teller kommt. Warum bin ich eigentlich so doof und habe nur einen Acc? Herrje, hier posten Leute öffentlich, dass sie 7 Accs haben und quasi über mich lachen. Auch wenn das natürlich keiner so gesagt hat. Leute, das ist nicht fair. Heul. Nene, Düse, du warst nicht gemeint, ich würde ja am liebsten auch fragen ob mir einer ein Stück Infamous abgibt. Ja, ist es. Und genau deswegen finde ich es wie oben beschrieben schon fast wieder gut. Erfasst. Den weggelassen Teil habe ich ja quasi schon zum Ohrbluten kommentiert. Diesem Teil muss ich widersprechen. Ist aber nur (m)eine Meinung. Da brauchen wir uns jetzt hier nicht zu keulen. Deine ist anders, das lasse ich auch so stehen. Einer davon. Irgendwie weiß ich damit nix anzufangen. Wenn ich niedlich will, spiele ich Lego Indy Jones - lol. Worum geht`s da?^^ Hab ich ja anscheinend echt was verpasst. oO So, und jetzt könnt ihr mich hauen...
  8. Eine Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied. Auf unserem Game Server hatten wir oft Spieler mit W-Lan Verbindungen und Erfahrungsgemäß war da oft das W-Lan das schwächste Glied. Im Spiel äußerte sich das an den "Springern" denen es meist nicht möglich war ein PvP durchzuführen, ohne dass die Gegner der W-Lan User die Krise bekommen haben. Hier war sehr viel Ferndiagnose erforderlich. Hie und da konnte man das Springen durch optimieren der Bedingungen unterbinden. Einigen blieb aber nur übrig ein Kabel zu legen. Und siehe da, bei gleicher Leitung bzw. DSL Paket waren die Probleme verschwunden.
  9. Ja, in Schubladen denkt und lebt es sich viel einfacher. Da ist unsere bunte Medienwelt auch nicht ganz unbeteiligt dran. Kann mir sogar gut vorstellen, dass es mehr als einen >>Hacker<< gibt der den Diebstahl von Kundendaten auf`s schärfste verurteilt und sich selbst auch davon distanziert. Wie so oft im Leben ist es auch eine Frage des Standpunktes. Mal theoretisch angenommen Hacker hätten das sich in das System von Apple eingeklinkt um die Bewegungsprofile ihrer Kunden von I-Phone und -Pad zu löschen... ...hätte uns das gestört? Oder die W-Lan Daten, die die Google Street View Fahrzeuge mitgeschnitten haben? Mal ganz überspitzt: Angenommen unsere Regierung beschließt insgeheim zu Anti Terror Zwecken alle unsere Emails ohne triftigen Grund mitlesen zu müssen. Würde es uns stören, wenn Hacker die Systeme lahmlegen die unsere Privatsphäre kompromittieren? Oder sagen wir dann, dass es erforderlich ist um unsere Freiheit zu schützen? Haben wir damit nicht aber schon genau diese verkauft?
  10. Hängt ein wenig von den örtlichen Gegebenheiten ab. Also wo der W-Router, der AP oder die Brigde sitzt. Im Idealfall Sichtverbindung - ist fast wie Kabel. Liegen Wände, Räume oder ganze Etagen dazwischen hängt es auch noch davon ab was in der Wand oder Decke hängt. Also bei Bunkerwänden wird es definitiv laggen. Ist es der Router des Nachbarn auf der anderen Straßenseite wird`s auch nicht ganz optimal sein.
  11. Genau. Man kann doch dann auch viel besser selektieren und sich all-platform-games eben für die Konsole holen die es besser gebacken bekommt. Exklusivtitel verlieren so auch ihren schrecken. Na dann viel Spaß beim Conec... ähh, Kinekten Bissel Spaß, weil´s gerade dazu passt:
  12. Schön gesagt! Viel Spaß mit deiner neuen XBOX. Ich verstehe auch nicht, was -außer Geld- gegen 2 Konsolen spricht. Meine Frau hängt mir mit `ner Wii in den Ohren. Als alter Supernintendianer wäre ich ja auch sofort dabei ( Zeldaaaaaa ), aber solange die kein HD drauf hat kommt sie nicht in Frage. Also auf Nachfolger warten, es sei denn mir hüpft mal eine in den Schoß. Das hat meine Frau Gott sei Dank akzeptiert. Edit: Sorry Borchy, war überhaupt nix gegen deine Aussage. Fühl dich bitte nicht auf den Fuß getreten. Wir haben dabei halt alle nix zu melden.
  13. Unwahrscheinlich. Im schlimmsten Fall handelt Sony dann wie andere Konzerne. Klappe halten und den Diebstahl in Kauf nehmen. Gibt ja noch genügend ehrliche Leute an denen man Geld verdienen kann. Ist wie die Diebstahlsquote im Supermarkt. Dann werden die Produkte eben für die Verbraucher teurer um den Diebstahl zu kompensieren. Fragt mal eure Versicherungen. Da ist das Gang und Gebe! Fürchterlich. Jedes Game muss mittlerweile einen MP haben. Ob es Sinn macht oder nicht sei mal dahingestellt. Manchmal wäre es mir lieber die Entwickler verzichten bei dem ein oder anderen Game mal auf den MP und würden die Zeit und das Geld in einen ordentlichen SP stecken. Game Schrott aber hat MP, super. Bei Fallout vermisse ich zB keinen MP. Würde zu dem Game nicht passen. Umgekehrt - brauche ich bei UT einen SP?? Der Satz tut ja schon fast weh Schön. Schade nur, dass es irrelevant ist was du bzw. wir darunter verstehen. Ausschlaggebend ist was der Sony Vorstand darunter versteht. Und der wird sich bis zuletzt alle Türen offen halten ( sowohl in die eine als auch in die andere Richtung ). Am Ende wird `ne große Rechnung aufgestellt und dann schaut man was unter`m Strich übrigbleibt. Deswegen legen die sich auch noch nicht fest. Vielleicht verhandeln sie auch noch mit anderen "Vereinen", ob noch wer was in den Topf wirft - also nicht nur SonyOnly Titel in Frage kommen. Alles Spekulation. Abwarten und bloß nicht zu viel erwarten ( am besten nach Duke Nukem Forever schreien )! Stellt euch mal auf Bomberman und Tetris ein. Dann gibt`s auch keine Enttäuschung! Monkey Island würde mir schon reichen ( ist KULT!!!! ).
  14. Da die Trophies momentan auf "Eis" liegen werden sie wohl auch aktuell nicht mehr synchronisiert werden. Werden wohl wieder da sein wenn PSN an den Start geht. Keine Sorge! Edit: Hab dich zuerst mißverstanden. lalala
  15. Also wenn du vorher 56% Fortschritt hattest und jetzt nur noch 1% dann stimmt definitiv etwas nicht. Eine Fortschrittklautrophy wäre mir zumindest neu. Vielleicht ist die Lösung auch ganz trivial. Bitte nicht falsch verstehen, aber bist du dir sicher, dass du den richtigen Savegame geladen hast? Oder vielleicht unterm falschen Benutzer GTA gestartet?? Edit: Öhm, Sidnei, was hat der Fortschritt mit den Trophies zu tun? Selbst mit deinem ACC- dein Savegame liegt auf der heimischen Platte der PS3. Edit2: 2 mal lesen hilft doch: Du meinst wahrscheinlich 56% Trophies, nicht Spielfortschritt, richtig? Dann hat Sid Recht, PSN ist down - da passiert nix mit.
×
×
  • Create New...