Jump to content

Foozer

Administrators
  • Posts

    958
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Everything posted by Foozer

  1. Der Entwickler ist dran. Die Funktion wird komplett ausgetauscht.
  2. Naja der Daumen nach unten wird sich wohl verabschieden.
  3. Alles neu macht nicht nur der Mai, sondern auch der November. PLAY3.DE hat einen dezenten neuen Anstrich erhalten. Hier könnt ihr euer Feedback geben bzw. Probleme melden.
  4. In den Optionen sehe ich auf die Schnelle nichts. Kommt evtl. mit einem weiteren Update wieder. 🤔
  5. Kannst du unten aktivieren.
  6. Als Entschädigung für den Ausfall gibt es einen kleinen Teaser.
  7. "Regierung" packt den Kommentar in den Filter. Vor einiger Zeit gab es zu viel politisches Geschwurble in den Comments.
  8. Schalte ich gleich wieder frei, wenn es keine Probleme gibt. Das letzte Update ging nicht problemlos durch. Sollte aber jetzt behoben sein.
  9. Also doch nicht löschen? 😉
  10. Da die Diskussion mittlerweile zu sehr in Bereiche abdriftet, die ich auf dieser Seite nicht haben möchte, mache ich hier vorerst dicht.
  11. Soll ich jetzt PLAY3.DE oder den Account löschen. Bin irritiert... 🤔
  12. Kommentar-Thread zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Macher spricht über die Bedeutung von LGBTQ-Inklusion
  13. Hier kann der Meinungsartikel "Meinung: Der Xbox Game Pass könnte für PlayStation-Spieler zur Plage werden" diskutiert werden. Bleibt bitte sachlich.
  14. Energie ist wieder aktiv. Dachte gerade, ich schaue in den Comments nicht richtig. :D

    1. energie1989

      energie1989

      Hab immer heimlich mitgelesen 😌

  15. Habs mal rausgenommen. Kann den Grund nicht mehr nachvollziehen. 😳
  16. So wie vorher. Also die reine Farbgestaltung, Header etc. Neue Features sind auch hinzugekommen. Ich sehe es auch gerade zum ersten Mal. Wie gesagt. Das war so nicht geplant. ^^
  17. Muss noch angepasst werden. Das war nicht beabsichtigt. Live statt Testumgebung aktualisiert... 😱
  18. Videospiele und Weihnachten sind bei mir oft verbunden, jedoch nicht jährlich. Es begann vor vielen, vielen Jahren – es muss 1989 gewesen sein – als unter dem Weihnachtsbaum ein NES lag, zusammen mit Super Mario Bros. Genutzt wurde die Konsole natürlich von allen Familienmitgliedern. Ihr kennt es ja: Einer spielt, mehrere Zuschauer fiebern besserwisserisch mit. 😊 Als weitere Geschenke folgten Spiele wie Faxanadu, bevor für mich wenig später der Amiga 500 zur primären Spielehardware wurde. Als junger Erwachsener waren Videospiele für mich an den Weihnachtstagen kein großes Thema, wenn ich mich recht entsinne. Erst als die Kids etwas größer waren, kam es wieder auf. Nach einer bereits regelmäßigen Nutzung der Familien-PS2 zogen vor etwa 12 Jahren zwei PlayStation Portables bei uns ein – natürlich als Weihnachtsgeschenke. Es folgten mit zunehmendem Alter der Sprösslinge Notebooks und Gaming-PCs, mit denen an den Weihnachtsfeiertagen oft familieninterne Minecraft-Sessions veranstaltet wurden. Während zwei der „Kids“ mittlerweile junge Erwachsene sind, wird für eine kleine Nachzüglerin heute Abend etwas von „N“ unter dem Weihnachtsbaum liegen. Auch die „Großen“ müssen nicht ohne Gaming-Geschenke auskommen. Detaillierter möchte ich nicht werden. Man weiß ja nie, auf welchen zwielichtigen Seiten sich der Nachwuchs so herumtreibt. 😱 Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.
  19. Eben erst gesehen. Kommentar ist gelöscht und User ist in der Moderation gelandet.
×
×
  • Create New...