Jump to content

Ronsn

Members
  • Content Count

    129
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Ronsn

  1. Du hast mich und andere in den Kommentaren beleidigt. Ok, Dully ist nicht wirklich nen Schimpfwort aber passt auch nicht in eine Community, in der ein freundliches miteinander Gang und Gebe ist. Latte, ist Geschichte.

  2. Gestern Abend noch Resident Evil:Code Veronica aus dem US Store. Später mal anschmeissen und etwas in Erinnerungen schwelgen.
  3. Nuja, die RE Filme sind auch nicht gerade in die Richtung gehend, die die Games einschlagen. Mal von ein, zwei Szenen abgesehen, wo ich als RE Fan beim anschauen der Movies an die Games gedacht habe ("jau, das ist doch aus Teil 2 oder nicht)" kommt da sogarkein RE Flair rüber. In Teil 1&2 der Filme kann man die Zombies doch schon abzählen und die waren ja wohl mehr als ausschlag gebend in Teil 1&2 der Spiele. Der letzte Teil war einigermaßen an Teil 5 der Games angelehnt und die Zombies waren auch wieder da. Herr Anderson sollte sich besser ein Beispiel an den Machern von Silent
  4. Ist kein Trash: wer zur Zeit eine günstige neue PS3 320 GB sucht, der sollte bei diesem Angebot zugreifen: http://cgi.ebay.de/140590867410 Zur Zeit nicht zu schlagen, Preistechnisch.
  5. Bei mir ähnlich - Bamberg nach Neumünster, selbes Kreditinstitut - 4 Stunden.
  6. Neben den aktuellen (PS3,XBOX360,Wii,PC) habe ich noch: C64 (mehrere) Amiga 500 + 1200 SNES Mega Drive Mega CD Sega 32X (leider Defekt, wollt' ich trotzdem mit angeben) Sega Saturn Dreamcast (mehrere) PS2 PS1 GameCube (mehrere) Defekte Daddelkisten gebe ich nicht an, wobei die 32X erwähnenswert ist. Besonders Doom hat mir darauf viel Spaß gemacht.
  7. Sehe es ähnlich. Muss zu meiner Schande gestehen, es nicht für die PS3 gekauft zu haben, finde die Unterwelt aber beindruckend. Ziegenköpfe die Licht bringen, Babyköpfe die nach fütterung Türen öffnen, Dunkelheit die frisst , einäugige Speicherpunkte sind nur ein kleiner Teil dieser abgefahren Unterwelt. Johnson erinnert mich leicht an Grimoire Weiss aus Nier, ein wahrlich passend verrückter Begleiter für diesen Höllentrip ;)
  8. du bist unfreundlich Junge. Du bist doch ein Junge, oder?

  9. Ich kann Dir nur ein Statement zum ersten Teil auf dem PC geben: Gameplay - ich hatte zuvor keine solch intensive Solo-Player Gefechte wie in Fear. Die KI ist genial und fordert in den späteren Levels ungemein. Der Grusel ist teilweise auch recht gut, auch wenn er wohl etwas abschwächt., wenn man den zweiten Teil kennt. Die Grafik war damals sehr gut, würde das Game auch Heute noch spielen ohne Augenkrebs zu bekommen. Wie das ganze auf der Konsole aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.
  10. Wer die wohl teuerste Version von Shadows of the Damned sein Eigen nennen will, sollte hier mal schauen: http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B004VQ8Z2O/ref=sr_1_1_olp?ie=UTF8&qid=1309549630&sr=8-1&condition=used Falls der Verkäufer es noch bemerkt, hier ein Screenshot: http://www.play3.de/forum/picture.php?albumid=2172&pictureid=37876
  11. Die Welt dieses Typen ist seeeehr klein. Ein Blick über den Tellerand erweitern vielleicht sein' Verstand. Klär' Ihn doch mal auf ;) Ich bin vergeben.
  12. Gestern Abend gesehen: The Hit List 6/10 True Grit 8/10 (eigentlich der für mich beste Western seit laaaangem)
  13. Liegt ganz klar an der Anfrage wie ich meine: sind von Game X bereits 250.000 stck. geplant, aber bereits 225.000 vorbestellungen eingegangen, dann ordert man entsprechend mehr, so 400.000 und der Preis sinkt. Amazon gibt die Prozente teilweise an die Kunden weiter. MM, Saturn und alle anderen müssen ja auch ihre Häuser und die Verkäufer, die ständig vor einem weglaufen, finanzieren. Ein Grund, warum kein 'Kaufhaus' mit Online-Händlern mithalten kann. Im Allgemeinen sind die Preise die Jahre aber nur leicht gestiegen. Sieht man der Warheit ins Auge und gibt zu, das die DM Preise vo
  14. Aber einen deutschen Slang haben die schon. Das Englisch was die Synchronsprecher da bringen ist typisch hart ausgesprochen (habe mir mal sagen von einem Freund sagen lassen, das die deutsche Sprache in Ländern wie der Türkei hart im Klang ist). Finde den Thread sehr gut und werde mal versuchen meinen Teil hier bei zu tragen. Die erste Seite ist sehr informativ.
  15. Wenn ich die hier aufgeführten Teile in Betracjht ziehe, dann ist für mich der zweite Teil der Beste. Umfangreich, geile Story, glaubhafte Charaktere. Mit diesem 2. Teil einer Serie zeigt Capcom, das ein Nachfolger besser sein kann als erste Teil. Ziehe ich aber alle GC Versionen in Betracht, dann ist das Remake bei mir ebenfalls ganz vorn. Ich empfehle JEDEN Fan, dieses Game einmal zu spielen. Code Veronica hat mich auch sehr begeistert. Zwar gänzlich ohne Splattereffekte, aber mit mehr Horror und einer Grafik, in der ich die Zukunft von Resident Evil gesehen habe. Leider wurde der
  16. letzten Stand den ich gelesen habe: der 19 Jährige aus Südengland ist laut Lulzsec kein Mitglied; aufgrund dessen, das Lulzsec zwei Cracker aus der Szene enttarnt haben, wurde denen von einer anderen Gruppe (Teampoison) der Kampf angesagt; diese Woche hat Lulzsec noch Dokument der Polizei von Arizona veröffentlicht und Heute bekannt gegeben, das die Gruppierung sich auflöst. Wahrscheinlich um von Teampoison nicht enttarnt zu werden. Ich finde Hacker eigentlich auch wichtig, wer sonst hat die 'Kraft' mißstände, ungereimtheiten und riesen Löcher im System aufzudecken. Wird doch alles h
  17. Bin immer ein Solo Player gewesen. Habe 2003 mal einige Monate lang Devastation (PC) online gespielt. So richtig in die MP Welt bin ich aber erst später mit Left 4 Dead eingestiegen. Das Gameplay hält mich noch immer einige Zeit vor dem Bildschirm, auch wenn es mittlerweile Teil 2 ist, den ich spiele.
  18. Bin noch nicht solang dabei das ich ein Resümee aka Fazit ziehen kann. Ne geile Zeit habe ich eigentlich immer, wenn ich zwei Bier intus habe und einige Posts lese.
  19. Das Problem ist: RE 2 und RE:CV sind in Deutschland auf dem Index. Das bedeutet auch, das alle 'neuen' Versionen dieser Spiele generell nicht in Deutschland zugelassen sind. Ich habe die RE 2 Gamecube Version: das Blut ist grün, die Zombies bleiben nicht liegen (verschwinden) und Splattereffekte sind auch keine da ... es sei denn , man stellt seinen Gamecube auf das englische Setting ein, dann isses Uncut. Wäre der Hammer, wenn es bei den aktuellen Konsolen auch gehen würde *träum* Wenn Du ne Stelle bei der USK findest dann sag bescheid - wir infiltrieren das ganze und revolutioniere
  20. @ Rathalos - wie oft habe ich mich schon über solche Nachrichten schwarz geärgert und in die gleiche Richtung gedacht wie Du. Aber es wird nicht besser, zumal die Uncutgames mit der Zeit schwinden. Ich meine damit: der 18 Jährige von morgen weiss garnicht mehr, das die USK Version schrott ist - und kauft das Spiel. Wenn ich unseren Auszubildenen erzähle, das seine Version geschnitten ist, kommt grundsätzlich: "Echt? Aber das ist doch Blut. Wie Core Effekte? Kopschuss, Kopf platzt? Nee, das ist bei mir nicht". Ich hätte die HD Version auch sehr gern, auch wenn ich RE:CV als Dreamcast und
  21. Ronsn

    Japan-store

    Der Japan Store ist deshalb geschlossen: Am PlayStation Store werden noch einige "Anpassungen" vorgenommen, um den Wünschen "verschiedener Organisationen" zu entsprechen. Um was es sich für Orgranisationen handelt, sagt Sony nicht. Es dürfte sich aber um die japanische Regierung und Kreditkartenunternehmen handeln, die Sonys Sicherheitsvorkehrungen im PlayStation Store für unzureichend hielten und vor einigen Wochen Nachbesserungen forderten. (Quelle:Gamefront)
  22. Ich habe nach Icon nie wieder was gehört. Fight NY habe ich auf dem NGC, von Icon war ich leicht enttäuscht: zwar Bombengrafik und ganz klar geiler Sound, aber ich bin beim spielen eingeschlafen und habe ein ständiges "lahmarschig, geh nach Hause, komm lauf, ach geht ja garnicht" von meinen Kumpels kassiert. Wenn ein neues kommen sollte, dann muss das Gameplay auf jedenfall fixer werden.
  23. Supergeil, Metro Cross war mein erstes Original Game auf Tape für den C64.
×
×
  • Create New...