Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Christmasman

Members
  • Posts

    1142
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Christmasman

  1. Also ich würde dir die "Mature - Version" (ich glaub das ist die US wenn ich mich nicht täusche) empfehlen. Da kann man auch bei bedarf auf deutsche Bildschirmtexte umstellen wenn man der englischen Sprache nicht so mächtig ist. Weis jedenfalls nicht wie sich das bei der "Pegi - Fassung" so verhält.
  2. Also mir ist zu Ohren gekommen das es ein Aufguss des ersten Silent Hill sein soll. Kann jetzt leider nicht sagen ob das wirklich so ist, oder ob da jemand Fehlinformationen verteilt hat. Fakt ist jedenfalls, dass erste Silent Hill hat mich damals echt gefesselt. Ich glaube ich hatte bis dato noch nie soviel Panik bei einem Game. Persönlich würde ich es auch schön finden wenn es eine Neuauflage des damaligen ersten Teils wäre, dann könnte man mal wieder schön in den erinnerungen schwelgen.
  3. 9 von 14 Scheibenkleister! Dachte es wären mehr. Naja muss mich wohl noch nen bißchen mehr mit der Materie auseinandersetzen.
  4. Also meine Favoriten sind Re1 Directors Cut, Re2, Re3, Re Code Veronica, Re4 und Re5. Die Gründe dafür sind: Teil 1 und 2 hatten die bis dato beste Story die ich jeh gesehen habe und die Atmosphäre war ja mal der burner. Teil 3 fesselte mich schon alleine durch die Tatsache das mir Nemesis ständig auf die Pelle rückte und mir ans Leder wollte. Code Veronica konnte bei mir wieder mit der Story punkten die mit einer der gelungensten in der Re Reihe war (finde ich jedenfalls). Bei Re 4 fand ich anfangs etwas schade, dass man etwas den Horror entfernt hat. Dafür fand ich es erfrischend das die Gegner nun etwas anspruchsvoller waren und nicht wie die früheren Zombies mehr oder weniger Kanonenfutter. Ich meine die Zombies waren schon ganz ok, aber sie wurden mitlerweile einfach altbacken. Re 5 war für mich ein Favorit weil es diesmal wirklich sehr actionreich geworden ist. Sowas gefällt mir, weil neben Horrorgames sind Actiontitel für mich auch immer eine ansprechende Schiene. Einige mögen jetzt sagern das Re5 rein garnichts mehr mit den ursprünglichen Re teilen zu tun hat, aber die Serie hat sich nunmal weiterentwickelt. Ob nun zum positiven oder negativen muss jeder für sich selbst entscheiden. Und mal ganz ehrlich Jill und Sheeva sind doch auch ganz lecker geworden:naughty:.
  5. Also ich finde Dead Space recht gelungen. Die Atmosphäre ist einfach mal sowas von genial und hat bei mir des öfteren ein mulmiges Gefühl in der Bauchgegend hinterlassen. Iliebe solche Spiele und hätte gerne mehr davon. Finde es allerdings auch etwas schade, dass die Macher bei Teil 2 mehr auf Action als auf Grusel setzen. Aber mal schauen, wird vielleicht trotzdem ganz nett.
  6. Also ich fand ja die Komplizin vom Joker in Batman Arkham Asylum ganz lecker. Komme jetzt leider nicht auf Ihren Namen, aber ich fand sie recht schnucke.
×
×
  • Create New...