Jump to content

Christmasman

Members
  • Posts

    1142
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Christmasman

  1. Auf Trailer geb ich nichts :D Die Herrsteller solcher Trailer wissen was sie tun, die können auch Scheiße wie Gold aussehen lassen ;)

     

    Habs mir gestern für 20€ geholt (Der Gutschein musste mal weg :D). Der Bloodpatch funktioniert auch, jetzt muss ich mich an PC-Gaming gewöhnen ^^

     

    Dann schau Dir doch einfach einige Walkthrough Videos zu den DLC`s an. Die kann man nicht verschönigen. Da wird exakt gezeigt wie man spielt und somit auch alles dargestellt wie es wirklich ist.

  2. so und jetzt hab ich nochmal zwei fragen:

     

    die eine bezieht sich auf rivet city! ich habe ein neues spiel angefangen bin jetzt level 19 und habe gutes karma! ich hab die sehr schwere tür zum bug von rivet city geknackt und die fallen sowie die feinde "entfernt". ab einem speziellen punkt komme ich im schiff aber nicht mehr weiter weil das wasser zu hoch und zu lang ist! ich habe es schon mit einigen stimpaks versucht allerdings verschwindet mein leben viel zu schnell! also die frage: gibt es etwas durch das ich da reinkomme? umgebungsanzug hab ich schon benutzt ich meine mehr etwas in richtung taucheranzug und falls ja wo finde ich ihn?

     

    und die andere frage bezieht sich auf die gegner im allgemeinen: ich spiele mittlerweile auf schwer und kein gegner macht mir wirklich stress! ich habe offensichtlich zu viele kronkorken zu viel munition oder zu starke waffen auf jeden fall suche ich ein wenig ..... action! da ich es selbst fertiggebracht hab 3 todeskrallen auf einmal zu töten ohne schaden zu nehmen frage ich mich mittlerweile ob man die sache noch mehr versüßen kann! bsw. hab ich auch schon gegen eine kralle nur mit nahkampfwaffen gekämpft und nur mit 10 mm pistole! allerdings habe ich letzteres nicht überlebt! die einzige sache vor der ich mit meinem gesamten arsenal respekt hatte war die stählerne bruderschaft als ich einmal nur aus spaß auf böses karma gespielt habe! da habe ich auch wirklich alle stimpaks gebraucht die ich hatte aber je nachdem wie offen man kämpft ist auch das mit 15 stimpaks zu erledigen wenn man eine ordentliche deckung gefunden hat!

     

    also auch hier die frage: gibt es einen weg das spiel wesentlich interressanter zu machen ohne dabei mein gutes karma zu zerstören und gleichzeitig nicht zu oft zu sterben?

     

    Zu Frage 1: Du musst nicht unten durchs Wasser. Alles was wichtig ist findest du oben im Bug. Unten ist nichts brauchbares.

     

    Zu Frage 2: Da gibt es nichts. Das Spiel ist selbst auf schwer unverschämt einfach. Wenn es dir aber alles zu leicht ist, dann spiele "nur" mit der 9mm Pistole, dem Revolver oder der chinesischen Pistole. Die ziehen eh nicht viel und es macht alles etwas komplizierter.

  3. gut dann ist das schonaml geklärt. XD

     

     

    @christmas: keine sorge die woche wird leichter werden. :troest: wenn nich sags mir nach dem seminar, sag mal du bist nicht zufällig in der nähe von annaberg-buchholz ? :zwinker:

     

    Na wollen wir mal hoffen das du recht behällst:ok:. In annaberg-buchholz bin ich nicht. Keine Ahnung wo das liegt. Ich oxidiere in nem kleinen Kaff namens Neuruppin ab, wo ich mich jeden Tag berieseln lassen darf.

  4. Texas Chainsaw Massacre - The Beginning (Ungekürzt): Vorweg eins es handelt sich bei dieser schweizer Fassung wirklich um die ungeschnittene Version und nicht um die Unrated Verarsche der SPIO/JK.

    Der Film zeigt in meinen Augen den erschreckenden Beginn von Thomas Hewitt wie er unter Einfluss seiner durchgeknallten Familie zum Kettensägenschwingenden Serienkiller wird. Gezeigt wird wie er eine morbide Vorliebe für Folter und verstümmelungen entwickelt bis er schließlich seinen ersten Mord an einem Menschen begeht.

    Natürlich geizt auch dieser Teil nicht mit Gore und Splatter. Wobei man sagen kann das in diesem Teil das der Bodycount bisher am höchsten ist. Die Story wird recht gut erzählt ud es macht Spaß ihr zu folgen. Wenn gefoltert und bequält wird was das zeug hällt, dann läuft es einen schon manchmal eiskalt den Rücken herunter. Das Ende ist für mich auch eines der besten die ich je gesehen habe, obwohl man es so wie hier schon in tausenden anderen Horrorstreifen gesehen hat in denen es kein Happy End gibt. Für mich ist dieser Film neben dem klassischen ersten Teil von 1974 der beste Teil der Serie. Ganz klar 10/10 Punkten.

  5. so hab das teil entschärft hab mein haus mein roboter und nehme grade rivet city aus :D

    will unbedingt die nuka-cola maschiene :)

     

    Außerdem mir ist eben aufgefallen als ich in rivet city mal wieder beim klauen erwischt wurde, dass ich schon mindestens zum zehnten mal shrapnell gekillt hab! wie kann es sein, dass der immer wieder auftaucht? und dann noch so komisch! ich knall ihn ab und stehl weiter und geh aus dem raum raus um den nächsten auszunehmen dreh mich um und... schon steht er wieder da und guckt mir zu????? kann der wegen einer verknüpfung mit der story nicht sterben oder wie jetzt?

     

    Der wird immer nur bewusstlos. Davon gibt es einige Chara im Spiel. Braucht man sich aber nicht drum zu kümmern.

×
×
  • Create New...