Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Christmasman

Members
  • Posts

    1142
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Christmasman

  1. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  2. Bei nem Kumpel Batman: Arkham City angezockt. Und es ist der Oberhammer.
  3. Mal sehen was sich da machen lässt.
  4. Zu Frage 1: Du musst nicht unten durchs Wasser. Alles was wichtig ist findest du oben im Bug. Unten ist nichts brauchbares. Zu Frage 2: Da gibt es nichts. Das Spiel ist selbst auf schwer unverschämt einfach. Wenn es dir aber alles zu leicht ist, dann spiele "nur" mit der 9mm Pistole, dem Revolver oder der chinesischen Pistole. Die ziehen eh nicht viel und es macht alles etwas komplizierter.
  5. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  6. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  7. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  8. Gleich wieder ab zum tättowieren. Irgendwann muss das Bild ja mal fertig werden.
  9. Ach ja und noch nachträglich alles gute zu deinem dreijährigen.

  10. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir Krone.

  11. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  12. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  13. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  14. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  15. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  16. Aes Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  17. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  18. Na wollen wir mal hoffen das du recht behällst:ok:. In annaberg-buchholz bin ich nicht. Keine Ahnung wo das liegt. Ich oxidiere in nem kleinen Kaff namens Neuruppin ab, wo ich mich jeden Tag berieseln lassen darf.
  19. Alles Gute zum Burzeltag wünsche ich Dir.

  20. Texas Chainsaw Massacre - The Beginning (Ungekürzt): Vorweg eins es handelt sich bei dieser schweizer Fassung wirklich um die ungeschnittene Version und nicht um die Unrated Verarsche der SPIO/JK. Der Film zeigt in meinen Augen den erschreckenden Beginn von Thomas Hewitt wie er unter Einfluss seiner durchgeknallten Familie zum Kettensägenschwingenden Serienkiller wird. Gezeigt wird wie er eine morbide Vorliebe für Folter und verstümmelungen entwickelt bis er schließlich seinen ersten Mord an einem Menschen begeht. Natürlich geizt auch dieser Teil nicht mit Gore und Splatter. Wobei man sagen kann das in diesem Teil das der Bodycount bisher am höchsten ist. Die Story wird recht gut erzählt ud es macht Spaß ihr zu folgen. Wenn gefoltert und bequält wird was das zeug hällt, dann läuft es einen schon manchmal eiskalt den Rücken herunter. Das Ende ist für mich auch eines der besten die ich je gesehen habe, obwohl man es so wie hier schon in tausenden anderen Horrorstreifen gesehen hat in denen es kein Happy End gibt. Für mich ist dieser Film neben dem klassischen ersten Teil von 1974 der beste Teil der Serie. Ganz klar 10/10 Punkten.
×
×
  • Create New...