Jump to content

henkSTAR

Members
  • Posts

    912
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by henkSTAR

  1. Weiss nicht ob du das meinst, aber beim Reiten folgt das Pferd automatisch dem Weg wenn man X gedrückt hält und den linken Stick loslässt.
  2. Deswegen würd ich raten von Anfang an keine Gelegenheitt auszulassen Gwint zu spielen und bei jedem Innkeeper nachschauen ob er gute Karten im Angebot hat um so sich ein gutes Deck aufzubauen. Das Kartenspiel ist nämlich nicht sonderlich gut gebalanced und mit dem Anfangsdeck hat man keine Chancen gegen spätere Gegner. Darin Zeit reinzuinvestieren lohnt sich aber allein wegen dem Turnier in Novigrad.
  3. Leider etwas redundant. RIP
  4. Was habt ihr nur alle gegen Sportsfriends? Das Spiel ist der Knaller im Multiplayer.
  5. henkSTAR

    Film-Zitate

    "Ich bin nur hier um mich totzusaufen."
  6. henkSTAR

    Film-Zitate

    American Psycho
  7. Stimmt schon. Das es nicht an das Finale der ersten Staffel rankommen wird war mir zwar klar, aber mir schien es, als hätte Telltale sich zurückgehalten. Wahrscheinlich vorallem angesichts der Tatsache, dass das Erscheinen einer 3.Staffel bereits feststeht.
  8. Verstehe diese Anti-Indie Haltung hier auch kein Stück. Gerade die Indiegames sind es, die mit neuen und ungewöhnlichen Ansätzen glänzen. Dagegen ist ein Crysis oder Assassins Creed das immergleiche Spiel, nur in einem etwas schöneren Gewand und ein paar mehr sinnlosen Gimmicks.
  9. Man bezahlt Geld für den Service, da darf man sich wohl mal als Kunde erlauben ein wenig über das magere Angebot zu meckern. Und bevor jemand Sonys Weißen Ritter mimen will: Die Spiele sind NICHT kostenlos. Der Zugriff auf die IGC ist mit Kosten verbunden, ergo trifft die Bauernweisheit von wegen geschenkter Gaul nicht zu. Wer findet, dass das Angebot im Vergleich zu bisherigen Monaten abgebaut hat, dem kann ich nur beipflichten.
  10. henkSTAR

    Filmtipp des Tages

    "Filmtipp des Tages"
  11. Wenn man eine neue FW installiert wird einem angezeigt was geändert wurde. Nachlesen kann man das, meines Wissen nach, nicht.
  12. Ja, und auch nach Lesen deiner Standpunkte hat sich das übrigens nicht verändert. Das ständige Tragen der Linsen, das Rumgeheule über Twitter und das grundlose Fronten (Soweit ich mich erinner, hat er sich auf einem Track über Tyler the Creator lustiggemacht, nach dem dieser gerade mit "Yonkers" bekannt wurde -> Namedropping, nach dem du gefragt hast) machen ihn für mich als Person unerträglich. Seine Musik (hab zumindest RAW gehört) geht ganz gut ins Ohr, ist aber für mich nichts weltbewegendes. Und zu den "Groopie-Fickereien" ... naja, habe eigentlich keine Ahnung was du da laberst EDIT: Aber mal echt: Du nimmst ihn doch nicht ernsthaft bei der Twittersache in Schutz?! Wer vorgibt so ein Gelaber nachzuvollziehen leidet entweder unter pubertären Wahnvorstellungen oder ist ein "dick-riding fanboy", denen Hopsin in seiner Whineverkostung übrigens gleich auch noch den Tod wünscht. +100 Sympathiepunkte dafür, richtig?
  13. Du weißt also selbst, dass er diese Kontaktlinsen nur trägt, um erkannt zu werden und meinst trotzdem er wäre nicht fake? Mir egal was du von Namedropping hältst. Tatsache ist, dass die Leute, die Namedropping betreiben versuchen sich am Namen eines anderen hochzuziehen. Wer so einen Scheiß macht, denkt nicht an die Kunst sondern an's Business. Und ganz davon abgesehen: http://cdn.hiphopdx.com/images/Hopsin_Twitter_3.png Was soll denn der Scheiß? Natürlich steht die Musik im Vordergrund, aber wenn ich erfahren muss, dass sich der Künstler auf Twitter wie eine Sechstklässlerin ausheult und nach Aufmerksamkeit kreischt... Scheiße, wen würde man nach sowas noch ernst nehmen?! Komm mal wieder auf den Teppich und genieß einfach die Musik, wenn du das halt willst. Statt hier zu versuchen seinen Lieblingsartist zu pushen kann man auch einfach mal den Schnabel halten und die Mukke sprechen lassen. Edit: (Leider) Sehr ungewohnt, so guten Rap von einer Frau zu hören.
  14. Trägt zu jedem Anlass diese bescheuerten Kontaktlinsen und betreibt Namedropping wie der hinterletzte Feigling. Da steckt eine ziemlich eindeutige Fassade hinter ihm, weshalb ich auch nur zustimmen kann:
  15. Ach Mist, falscher Link. Das hier meinte ich: Für mich ein weiterer Lichtblick im Deutschrap. Nichts gegen Pharcyde, man
  16. Nicht dein Ernst :/ Gut, vielleicht nicht der beste Vorzeigetrack für Morlockk Dilemmas und Hiobs Können, da mehr auf Kopfnicken ausgelegt. Aber gib dir mal das hier EDIT: Kritik an der/den Stimmen kann ich aber verstehen, weils mir mal auch so ging. Mittlerweile aber kein Stück mehr so.
  17. Hat mich hieran erinnert. Gleicher Beat, andere Sprache: http://www.youtube.com/watch?v=CATXR0Fpeo8
  18. henkSTAR

    Film-Zitate

    Stimmt, denk ich. Kam vom Typen, der sich als Agent ausgibt, nicht?
  19. Nein, danke. Man liest auch so schon genug Blödsinn im Internet.
  20. Was ist denn das für 'ne Aussage? Weils viele davon gibt sollte man was anderes hören? Darin erkenne ich erstens nicht die Logik und zweitens sehe ich es nicht so, dass es mittlerweile "so viele davon" gibt. Besonders nicht im deutschsprachigen Raum oder auch im Mainstream. Aber der Begriff "Real-Talk" scheint durch die Tatsache, dass man auch nur beim Hauch von Ernsthaftigkeit davon spricht, sowieso an Wert verloren zu haben. Ich jedenfalls bevorzuge authentischen "Real-Talk" ganz klar über die verqueren Fantasien der mehrheitlichen Rapper. Ab und an etwas übertriebenes Ego-Gelaber gehört zwar dazu, aber darauf Lust dauerhaft in einer musikalischen Traumwelt zu leben, habe ich nicht. Viel zu viele Künstler verkommen langsam immer mehr zu "Image-Karikaturen" ihrer selbst. Kollegah (vermutlich seinerseits gewollt) mit eingeschlossen. Aus diesem Grund kann der Herr sich meiner Meinung nach auch kaum Real Talk erlauben.
×
×
  • Create New...