Jump to content
Play3.de

giveme2

Members
  • Content Count

    112
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

7 Followers

About giveme2

  • Rank
    Zocker
  • Birthday 02/13/1981

Personal Information

  • Wohnort
    Nordrhein Westfalen

Gamer's Life

  • PSN-ID
    giveme2
  1. giveme2

    ProjectCARS

    EDIT noch zu Setup (Für Einsteiger): Setup's unterscheiden sich in zwei Gruppen. Die eine ist die Leitungsoptimierung und die andere in Fahrverhaltensoptimierung. Ersteres logischerweise, dass dein Fahrzeug Streckenspezifisch, die best mögliche Leistung bringt. Mit diesem sollte man gerade als Anfänger sich als letztes mit beschäftigen. Da hier (schon oft gelesen) einem das Fahrverhalten eines Fahrzeuges eher schwierigkeiten macht. Speziell die Einstellungen zum Lenkverhalten sollte man in erster Linie seinem Fahrstil anpassen. Ist man eher Direkteres Fahrverhalten gewohnt, lassen diese sich im Bereich Chassis sowie Lenksturz, Lenkachse und Reifendruck usw dort eher seinem Bedürfnissen anpassen. Hier muss man leider, die nötige Zeit mal Investieren um sein Fahrzeug Ideal seinem Fahrstil anzupassen. Was aber in der Regel auch funktioniert. Diese muss man logischerweise bei jedem Fahrzeug indivduell aufs neue machen. Hat man dort ein sehr Zufriedenes Ergebniss, sollte man sich dann mit der Leistungsoptimierung befassen (Motor, Getriebe etcpp). Hat man beides OPTIMAL eingestellt, fährt man nicht nur Traumhafte Zeiten, sondern stellt jedem REALDRIVER eine ernstzunehmende Herrausforderung dar ;)... Und das Spiel macht einem noch mehr Spass als zuvor und man kann es kaum abwarten sich mit anderen Fahrzeuge oder Strecken zu befassen ^^
  2. giveme2

    ProjectCARS

    Sooo um mal auf einige Fragen einzugehen und sie best möglich zu beantworten... MOTORSCHÄDEN: Der Motorschaden entsteht bei PC wenn die Temperatur des Öls die 140° Celcius Marke überschreitet. Diesen Wert kann man NUR in der Cockpit-Ansicht entnehmen (sowie die Temperatur vom Wasser). JEDER zusammenstoß und Rempler, hat einen Nachteiligen Effekt auf den Motor. Vermeidet man diese, vermeidet man auch einen Motorschaden. Rempelt man, oder stößt mit welch auch immer Hinderniss zusammen (auch hier muss man auch die schwere des Aufpralls berücksichtigen), führt es zum steigen der Temperatur des Öls, leistungseinbussen des Motors und zu guter letzt, beim häufigen zusammenstößen auch zum Motorschaden. Ein bisher gut funktionierendes Setup, diesen etwas länger hinaus zu zögern (damit sind mehr mögliche zusammenstöße gemeint) ist die KÜHLUNG von standard 50%, weiter zu öffnen. Aber, beachtet, je weiter die Kühlung ist, desto langsamer seid Ihr insgesammt. Auch hier spielen die Aussentemperaturen der Strecke eine sehr grosse Rolle... SETUP: Um in PC ein sehr gutes Setup in seinem Fahrzeug zu erzielen, ist in der tat kein Führerschein oder eine KFZ-Ausbildung von nöten (Ich habe beides nicht und weiß nur, dass es 4 Räder hat und fährt ^^). Hier lohnt es sich für EINSTEIGER erstmal sich mit einem FAHRZEUG und einer STRECKE zu befassen. Ich Empfehle daher die GT3 Reihe "Aston Martin V12 Vantage" und die Strecke "Hockenheimring GP". So hab ich mich mit dem Setup beschäfftigt und werde schon von Freunden "Professor" oder "Cheater" genannt. Reifen spielen ebenfals eine grosse Rolle sowie der Tankinhalt, Differenzial, Chassis und Bremsen... Mit ein bischen Experimentierfreude und Zeit und Geduld, wird man sehr schnell feststellen welch grossen unterschied es macht. Man lernt schnell diese erkenntniss umzusetzen und diese dann in jede strecke schablonenartig zu übertragen wo man dann in einzelnen Trainingsrunden diese wieder Feinjustiert. Und siehe da, man bringt seine besten Freunde an den Rand des Wahnsinns und wird dann anschliessen Cheater beschimpft XD Ich gebe zu, auch ich war völlig überfordert Anfangs, aber jetzt bin ich meinen Freunden weit vorraus hier. Und es macht einen heiden spaß sie dort immer wieder diskutieren zu hören und ihre wüsten theorien XD. Wenn Ihr fragen habt zu Setup oder der gleichen, schreibt mich ruhig an hier oder Addet mich auf der PS4 und wir gehen gemeinsam auf die Rennstrecke und helf euch dort es näher zu verstehen ;) Bis dahin, gehabt euch wohl
  3. giveme2

    ProjectCARS

    Der ist echt witzig... Hab noch andere witzige Situationen gehabt... Cote Azur Circuit hatte eine KI immer an der gleichen Stelle im Training Quali und Rennen geparkt... Aber exakt an der gleichen Stelle und der selbe Fahrer... Die Antwort habe ich nie gefunden und vermutete einfach mal, dass da eine Frau im spiel war XDDD
  4. giveme2

    ProjectCARS

    In der Karriere kannst du es bei bestimmten Rennserien JA und bei anderen fährst du eine bestimmte Klasse... Kommt also darauf an was du an nimmst und was nicht... Online geht es zum Beispiel nach Gruppen so zu sagen... Da hast du schon etwas mehr auswahl wenn du ein Event hostest... Da varriert es zwischen 4 und 7 Autos...
  5. giveme2

    ProjectCARS

    Zum Thema "Motivation"... Wem was motiviert welches Spiel zu spielen ist ja wohl ne Persönliche entscheidung und hat nichts mit dem Spiel an sich zu tuen und ist daher völlig aus dem zusammenhang gerissen. Wenn einem das Spiel aus irgendwelchen Gründen auch immer nicht zusagt, liegt es doch an einem Selbst und ist es als solches auch zu betrachten. Ich habe in vielen News gelesen, dass einige PC nicht mögen und lieber DC spielen. Ist doch Okay... Das sagt nichts über das Spiel im wesentlichen aus sondern viel mehr mit welch erwartungen man das erwartet hat und diese nicht erfüllt worden. Deshalb muss das Spiel nicht weniger schlecht oder gut sein, als dass andere. Ich mag auch so manch spiele nicht. Aber deswegen sind sie nicht schlecht. Nur sie erfüllen halt nicht das, was ich von einem Spiel was MICH begeistert, erwarte. PUNKT ! Ich finde, dass hier bei manchen (ist jetzt keinem hier nahe gelegt sondern viel mehr eine Beobachtung von 4 Jahre Play3 insgesammt) eher dann die Persönliche Gefühle aus welchen grund auch immer, anscheinend verletzt werden, sobald IHR lieblings Spiel Kritisiert wird. Für mich persönlich nicht nachvollziehbar ^^ Es wird immer Unterschiedliche Meinungen zu allen denkbaren Themen geben. Aber eigentlich ist es auch interessant mal andere Standpunkte zu hören, und spannend darüber zu Debatieren. EIGENTLICH XD Für mich waren alle andere Rennspiele sehr enttäuschend gewesen bis jetzt auf PC. Weil es MEINE erwartungen mehr als gerecht wurde. Und es Motiviert mich mit sicherheit solange, bis ein Studio eine Akzeptabeles Gegenstück dazu bietet. Vermutlich würd es GT sein... vll auch nicht. Abwarten. Und mir macht es riesen Spass mich mit anderen zu messen auf allen denkbaren höhen... Euch Rennfahrern wünsch ich... A Good Run ;)
  6. giveme2

    ProjectCARS

    Die entschädigung soll wohl wie ich hörte, wegen dem ständigen verschieben des Realases sein... wie gesagt, so wurde es mir mittgeteilt und normalerweise kann ich dem trauen ;)
  7. giveme2

    ProjectCARS

    Hmmmm... Was für ein Fernseher hast du ? Vll ist es möglich, dass deiner versucht es in 3D wiederzugeben oder so... Oder im System vielleicht eine verstellte Bildwiedergabe, die du für ein anderes Spiel mal vorgenommen hattest ? Zum Season Pass habe ich noch keine Info... Mir wurde nur lediglich berichtet, dass SMS wohl als entschuldigung oder entschädigung, wöchentlich DLC's oder Patches rausbringen möchte... ob das wahr ist, wird sich ja spätestens nächste Woche zeigen ^^
  8. giveme2

    ProjectCARS

    EDIT: Ach... und über die intelligenz der KI lässt sich jetzt streiten, aber sie haben den Effekt, den ich eher sehr akzeptiere... Wenn wir das Rennen fahren, muss man echt auf die absolut unberechenbaren KI höllig aufpassen wenn man nicht vorhat den Rest aus der Box zu verfolgen ^^ Für mich hat sich das Warten, absolut gelohnt und wurde im endeffekt überhaupt nicht enttäuscht ;)
  9. giveme2

    ProjectCARS

    Ja cool... je mehr fahrer da mitmachen... umso interessanter wird es doch und spannender ;)
  10. giveme2

    ProjectCARS

    Also ich bin begeistert von PC. Und habe auch keine wie hier beschriebenen Grafikprobleme komischerweise... Hast du es eigentlich hinbekommen reptile-2k ? Du hattest mich ja angeschrieben wegen deiner Grafik. Ich fahre nur noch Online zur Zeit mit 4-5 Freunden... mit Training (für Setups), Quali und Rennen... Es macht derbe Laune. Die Anzahl an autos ist zwar etwas enttäuschend und hätte gerne mehrere DTM Fahrzeuge statt bis auf nur einen gehabt... aber es lässt sich echt noch verschmerzen mit der EXTREMEN Realitätsnähe... Auch das schadensmodel ist überzeugend. Auch beschweren sich viele wegen der strafe der "Ungültigen Zeit" aber auch diese lassen sich vermeiden, wenn man sein Auto und die Strecke beherrscht... Da muss man halt üben, üben und nochmals üben... Oder am Setup was experimentieren ^^ Alles im allen hat mich das Spiel überzeugt und macht sogar süchtig XD Wer ebenfalls anständig fährt (Kein Autoscooter u.ä.) und ein Headset besitzt, darf sich sehr gerne uns anschliessen für spannende Rennen die ein klein wenig auch ausdauernd sind (10-15 auf GP-Strecken). Meine ID ist: giveme2 (PS4) P.S.: Bis auf einen auszuhaltenden Cholerika (nicht ich natürlich ^^) sind alle andere eher sehr Professionell dabei ;) Mfg giveme2
  11. Neue Entwicklung in dem Hacker Angriff... Hier die neue News: http://www.next-gamer.de/news/psn-down-hacker-gruppe-bringt-sony-service-mit-ddos-angriff-zu-fall/ Ein SONY-Mitarbeiter hat eben bei Twitter bestätigt, dass es sich um eine DDoS-Attacke handelt, und das FBI wohl an dem Fall schon dran sein soll. Man versucht wohl derweil, dass Network wieder zum laufen zu bringen. Aber die Hacker Gruppe will nach eigenen Aussagen das PSN immer wieder angreifen. Also hoffentlich kriegen sie diese Drecksäcke
  12. Ich glaube, dass ist so nicht ganz korrekt. denn die NewYorkTimes nur mal so zum Beispiel, war für diese Zeit sogar in den USA Top Thema nur 1 gewesen, was deren Leserzahlen sogar ansteigen lies ;) Ich denke mal, dass hängt mehr von den Lesern ab, ob es den Ruf eines Unternehmens schädigt oder nicht. Aber wenn ich sehe, wieviel hier sich jetzt darüber beschweren, dass sie nicht "Spielen" können, könntest du bei SONY recht haben. Was mich aber dann (nicht böse gemeint) an den Verstand vieler echt zweifeln lässt. Ein Leben davon abhängig zu machen, ob man spielen kann oder nicht, und sein "Glücklich sein" nur damit defeniert, finde ich persönlich wenig erwachsen ^^ Wie gesagt, ist nicht böse gemeint ;)
  13. Eigentlich sollten das alle mal so betrachten ^^ Für jeden normal denkenden Menschen ist der "Täter" (hier LizardSquad) der Schädiger (Ursache), und das "Opfer" (hier SONY) der geschädigte (Wirkung) und dessen "Schaden" (die somit verbundenen KOSTEN). ;) UNd für MICH... ist immer der TÄTER die Ursache und somit allein verantwortlich für die Situation X.
  14. Ich habe nur mal zum verständniss mal eine Quelle rausgesucht zum Thema "DDoS-Attacken". Der interessanteste Teil ist der, von der NewYorkTimes. http://ddos-abwehr-blog.de/ Wenn man sich das mal durchliest, wird man sehr schnell zu der erkenntniss kommen, dass selbst ein schutz, keinen tatsächlichen schutz darstellt. Ich gebe SONY überhaupt keine Schuld an der Attacke. Und will auch keine entschädigung oder der gleichen. Was einige nicht sehen wollen ist wohl, dass SONY selbst gerade ein Opfer dieser Attacke ist. Und es wird SONY eine menge Geld kosten dieser Angriff (schätzungsweise bei einem Unternehmen 5000€ pro Stunde) heisst es in diesem Blog. Wir sind nur der kollateralschaden ;) Wenn man schon jemanden verantwortlichen machen sollte, dann die Hacker.
  15. Nun ist es wohl Offiziell... Es handelt sich hierbei um eine DDoS-Attacke von einer Gruppe namens LizardSquad. Hier die entsprechende Quelle: http://www.playnation.de/spiele-news/playstation-network/ddos-attacke-psn-komplett-offline-down-id55929.html
×
×
  • Create New...