Jump to content

steffen

Members
  • Posts

    3244
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by steffen

  1. Ich hätt' so langsam gern mein eigenes Unterforum. Ob das möglich ist? Los, Leute, erstellt viele Freds!!! :keks2:

     

    Ich habe mal das Unterforum von Mass Effect "beantragt" und das hat wie man sieht geklappt. Alles was ich gemacht habe ist im "Anregungen und Kritik" Thread darum gebeten und ein paar Minuten später war es da (und begründet habe ich natürlich auch). Bei Destiny bin ich mir aber nicht sicher ob sich das lohnt. Gibt nur einen Teil und ob der länger als nen Monat interessant bleibt muss man ja abwarten.

  2. Eingebildet oder faul würd ich eher sagen. Denn soweit ich das richtig mitbekommen habe, sollen auch nicht High End PC Besitzer in den Genuss kommen können. Und das relativiert die Aussage, das die Leistung der Konsolen zu schwach seien. Andere Entwickler bekommen das auch hin. Das Einzige, was ein Problem darstellem könnte, wäre die schiere Größe. Nur kennt man diesbezüglich nichts außer Aussagen der Entwickler.

    Dass das Spiel schön ausschaut bezweifelt ja keiner. Aber sie müssen noch beweisen, dass es auch spielerisch was taugt.

     

    Also von dem was ich in der Test-Version gesehen habe glaube ich denen das schon. Nicht nur High End bedeutet ja nicht, dass das Game auf einer GTX 5XX gut laufen wird. Und andere Entwickler die so ein Spiel machen (insbesondere für Konsole) gibt es nicht.

     

    Ich glaube denen das schon. Manche Games passen halt einfach nicht auf die Konsole. Total Rome, Arma 3, Star Citizen... ist doch nicht so wild. Jammert ja auch keiner das Arma nicht auf der Konsole laufen würde. Bei dem Spiel siehts aber halt auch schon jeder selbst. Wenn man jetzt noch die Preise einiger Schiffe bedenkt kann man sich auch schnell erklären warum ein Konsolenport in minimalen Settings nicht in Frage kommen würde. Der Umpfang des Spiels könnte auch ein rolle spielen. Weniger potente Hardware limitiert auch Gameplay. Gameplay Limitierung ist einer der großen Kritikpunkte der PC Community seit Jahren (Konsolenports).

  3. Ja du hast es dir quasi selbst beantwortet.

    Das sollte der Frostbite Engine "geschuldet" sein.

     

    Generell sieht damit das Spiel oft zu schön, zu farbenfroh aus. Es fehlt dieser düstere Charme von den vorigen Dragon Age.

     

    Na immer hin siehts sonst gut aus und die Engine bekomme ich leicht auf Ultra (bei The Witcher mache ich mir da eher sorgen). Hoffentlich kommt ne ENB für das Game :loveyou:

  4. Die Grafik ist vermutlich zu 95% Final.

    Nur die Zaubereffekte kommen mir überladen vor.

     

    Ich fand es sah allgemein sehr bunt und plastisch aus /teils wie gemalt. Die Graik ist sicher gut der Stil sagt mir irgendwie nicht wirklich zu. Sieht irgendwie komisch aus. Hatte das aber schon immer mit der Frostbite (diesen Eindruck).

  5.  

    Ich selbst bin ja großer Dragon Age Origins Fan.

    Doch ich weis immer noch nicht, ob ich DA:I auf der PS4, oder wie Origins damals am PC zocken soll.

    Ich kann mir einfach nicht so recht vorstellen, wie dieses "Befehle verteilen im Kampf" mit Gamepad von der Hand geht. Mit Maus und Tastatur hat sich das eben fast wie ein Strategiespiel gesteuert (also sehr praktisch).

     

    Das Game wird recht eindeutig für Konsolen gemacht. Bei DA Origin war das noch nicht so. Die Entwicklung konnte man schon bei DA2 gut sehen. Einer der Gründe warum DA2 meiner Meinung nach viel verloren hat. Die Steuerung mit dem Gamepad sollte also keine Probleme darstellen.

     

    Mir wirft sich vielmehr die Frage auf wie man Modden kann. DA Origin war ja wirklich ein kleines Modparadies. Das ist mir wichtig aber mit Frostbite und Origin habe ich gar keine Erfahrungen was Mods angeht. EA scheint sowieso gegen Mods zu sein weil se sonst ihre ganzen DLC Rüstungen und Skins und so nicht los werden würden. Mods sind auf jeden Fall der Grund, warum ich es auf den PC holen werde. Die haben mir in Skyrim und DA O viele extra Stunden beschert. Auch wenn ich glaube DAI wirds schwer haben mit Mods.

  6. Sie sagt "You are not as bad as everyone says you are" um dir zu sagen Faith am Anfang von Episode 1 und Nerissa am Ende von Episode 5 = selber Person.... See you around....Wolf

  7. Ich bin mir bei Project Cars nicht sicher. Sicher wirds auf dem PC alles weghauen aber in Konkurenz mit Forza und DriveClub auf der Konsole? Ich meine beide Games sind für eine Hardware optimiert und DriveClub cheated ja auch noch mit 30 fps. Ich glaube nicht, dass da ein Multiplattformtitel in 60fps mithalten wird. Hoffentlich täusche ich mich aber zur Sicherheit kaufe ich Project Cars für den PC.

  8. 8.7 Pc

    9.7 Konsole :ok:

     

    Telltale Games @telltalegames

    #TheWolfAmongUs Season Finale

    7/8 - PC/Mac worldwide, @PlayStation Nth Am

    7/9 - @Xbox 360 worldwide, @PlayStationEU

    7/10 - iOS @AppStore

  9. Was fandest du an Tomb Raider nicht so gut?

    Wurde doch ordentlich aufpoliert im Vergleich zur PS3-Version.

    Preistechnisch aber etwas zu hoch.

     

    War das nicht ne "ok" Kopie der PC Version mit DLC und neuem Gesicht? Also ich habs nur bei nem Kumpel gesehen und es sah aus wie ein ok-er PC Port. Vielleicht täusche ich mich da auch. Die PC Version kostet 5 Euro. Also ich finde von einer auf die nächste Konsolen-Gen sollte mehr rum kommen. GTA bekommt Vegetation, Tiere, mehr Verkehr usw.... Halo bekommt nen haufen neuer Details in der Welt, Metro bekommt neue Animationen und Funktionen und tatsächlich ein grafisches Update... TR erscheint mir hingeklatscht für teuer Geld. So wie seiner Zeit die Reamstered Prince of Persia Spiele auf PS3.

     

    Wie gesagt nur meine Einschätzung.

  10. Wirklich sichtbare Verbesserungen überall.

    Hoffentlich gilt das auch für The Last of Us: Remastered.

    Habe da aber nur wenig Zweifel :)

     

    Bisher scheinen alle Remaster gut zu werden (außer Tomb Raider). Halo alle 4 Teile für 60 Euro mit vielen neuen Details, Metro 2 Teile für 40€ mit der neusten Engine, neuen Animationen usw, GTA (ist eh klar) und ich glaube auch das TLoU gut wird. Sony möchte ja nen gutes Aushängeschild.

    Glaube aber Halo und GTA werden die meisten Änderungen haben.

     

    Edit: Ach ja... Fable war auch noch aber da habe ich keine Ahnung wie es wird.

  11. oh ja, es wird richtig klasse werden, schon alleine die atmosphäre dort ist erste sahne. kannst dir mal den ersten trailer angucken.

     

     

    und wenn man den ersten alien film mag, ist dieser titel pflicht.

     

    Das haben bei dem letzten Alien Game auch einige gesagt und wir wissen ja was draus geworden ist :_wanken2:

     

    Gibts schon echtes Gameplaymaterial? Also richtiges... nicht von Entwicklern vorgespielt?

  12. echt jetzt, läuft den bioshock auf konsole denn über 60 fps ?

     

    nur wenn ein spiel über 60 fps läuft macht Vsync sinn.

     

    V sync wurde bei Bioshock genutzt um 30fps konstant zu halten. Schwankungen hätten Tearing verursacht. TVs unterstützen ja 30 und 60 fps in der Regel.

     

     

    "Die gute Nachricht für Xbox-360-Besitzer ist, dass die Bildrate bemerkenswert stabil bei 30FPS bleibt. Das Spiel arbeitet mit einem Effekt, den man „weiches“ V-Sync nennen könnte. Hierbei limitiert die Konsole die Bildrate auf 30FPS für ein gleichmäßiges Bild, stellt dann aber das V-Sync ab, wenn die Bildrate fällt, um weiterhin fließende Bewegungen zu ermöglichen. Im obigen Test weisen nur 1,5 Prozent der Bilder, die die Konsole ausgibt, Tearing auf. Wenn es auftritt, bemerkt man es, aber das ist kaum ein Problem. Erinnert euch an Resident Evil 5, aber mit weniger Tearing, um eine Idee davon zu bekommen, wie das aussieht.

     

    Die PlayStation 3 auf der anderen Seite macht das deutlich anders. Auch hier ist allerdings Resi 5 der naheste Vergleichstitel: Es ist vollkommen V-Synced – und obendrein noch triple-buffered. Das Resultat ist, dass man in dem Standard-Modus mit gelockter Bildrate niemals Screen-Tearing sehen wird. Der Nachteil ist, dass die Bildrate häufig einbrechen kann und wird, besonders in intensiven Gefechten. Durch das Triple-Buffering ist die generelle Controller-Latenz wie so oft etwas verhaltener als auf der Xbox 360. Aber die Reaktionen fühlen sich bedeutend schlechter an, wenn die Framerate fällt. Auch dieses Element der Performance fühlt sich sehr ähnlich an wie in Resident Evil 5."

     

    Quelle: http://www.eurogamer.de/articles/digitalfoundry-bioshock2-face-off-article_3

     

     

     

  13. Delete trophies with 0%

    Da scheinen aber sehr viele Leute komplexe zu haben. :facepalm:

     

    Geht mir aber auch tierisch auf die Eier. Geht nicht darum das jemand sehen kann das ich das Game nicht oder kaum gespielt habe. Bei manchen kann man ja sogar stolz drauf sein. Die Games liegen da nur rum wie son leerer Jogurtbecher im Wohnzimmer. Unaufgeräumt, unschön, extra Scrolling etc.

     

    So schwer können einige der Wünsche auch nicht sein. Delete null Prozent Erfolge gibts z.B. bei der XBox, Namen ändern geht bei Steam und XBL. Wäre schön, wenn Sony das auch ran bekommt.

  14. Mir wäre das zu riskant heute zu entscheiden, was ich ende des Jahres kaufe. Aliens z.B. gabs ja schonmal son Ding bei Sega. Ich warte lieber den Release ab und gucke mir das Ergebnis an. Darauf treffe ich dann die Kaufentscheidung. Vorbestellen tue ich nur noch, wenn ich mir wirklich sicher bin wie bei TW3.

×
×
  • Create New...