Jump to content
Play3.de

Kraeftchen

Members
  • Content Count

    250
  • Joined

  • Last visited

Status Updates posted by Kraeftchen

  1. Yoru No Nai Kuni.

     

    Kuni ist japanisch und heißt Land. Der Titel auf deutsch heißt so etwas wie "Land ohne Nacht", während Ni No Kuni heißt "Anderes Land" oder "Zwei Länder".

     

    Hinter Ni No Kuni steckt Level 5 als Entwickler und für die Grafik das weltberühmte Studio Ghibli, das auch Heidi, Totoro, Prinzessin Mononoko, Chihiros Reise ins Zauberland, Die letzten Glühwürmchen, Ponyo, etc. etc. gemacht hat.

     

    Die beiden Titel haben nichts miteinander zu tun.

  2. Hi,

    du hast dich auf das neue FF Mobile Game Spiel gemeldet. Das Spiel scheint es in Europa ja noch nicht zu geben.

    Sprichst du japanisch?

  3. "der Film wird wohl ein ..Block-Buster.."

    lol

    Ich liebe flachen Humor! :D

  4. Hi, zu deinem Kommentar zu Jade Raymond.

     

    "Call of Juarez: The Cartel" ist ein Spiel, das rassistische und massiv viele Falschaussagen über ein sehr sensibles Thema anbietet und wird als Beispiel für sehr schlechtes Game Design und unterschwellige Propaganda gewählt. Der Drogenkrieg in Mexico ist noch immer aktiv und fordert zehntausende von Menschenleben.

    Wie das Spiel von Ubisoft "gepublished" wurde ist allerdings sehr, sehr rätselhaft.

     

    Wenn du mehr wissen willst, empfehle ich dir eine Folge vom sehr guten Extra Credits Team.: http://penny-arcade.com/patv/episode/call-of-juarez-the-cartel

     

    Viele Grüße,

    Thomas

  5. Hört sich ganz gut an. :)

     

    Vielleicht finden wir zusammen ja eine coole Lösung im Thread. Und Kenny kann sich dann ja auch mit dazusetzen und mitmischen.

  6. (fortsetzung)

    Zeit ist ein sehr wertvolles Gut und wenn Leute ihre Zeit für etwas spendieren, das sich im Nachhinein als völlig nutzlos herausstellt (Beitrag gelöscht, Thema geschlossen und entstehende Diskussion im Keim erstickt), hören diese Leute auf, ihre Zeit (noch) sinnloser zu verschwenden. Ich glaube, es wäre nicht weiter schlimm, wenn ein Thema einfach offen bleibt (solange der gute Ton vorherrscht), oder? Gerade im Kritik- und Feedbackforum sollten solche Themen ja offen bleiben. Das sind keine Tasks zum abarbeiten, sondern Themen in einer Community, wo sich doch Leute beteiligen können sollten. Meine Meinung.

     

    Was wir jetzt hier führen, ist fast so sichtbar wie ein Austausch per PM. Ideen in Communities entstehen doch erst dadurch, dass einer ein Feedback gibt, jeder was dazu sagt (=beiträgt) und irgendwann einer mit einer genialen Lösung kommen könnte. Spreche ich von Fiktion? Ich glaube nicht, denn so habe ich das sehr oft erlebt.

  7. Für diese Diskussion hatte ich eigentlich auch den entsprechenden Beitrag eröffnet, der allerdings geschlossen wurde. Ich werfe euch keinen Einschnitt in die Meinungsfreiheit vor. Was ich allerdings einigen Mods vorwerfe, ist das vorschnelle, einseitige Handeln; frei nach dem Motto: "Das Thema ist dann beendet und zuende diskutiert, wenn ich es für richtig erachte." bzw. "Wenn ich den Spruch als Spam empfinde, wird er gelöscht" (<-- was höchstwahrscheinlich nicht passiert wäre, wenn er als "guter Witz" gewertet worden wäre). Und verstehe mich bitte nicht falsch, ich schmolle nicht wegen diesem "sinnlosen" Beitrag, sondern wegen dem kommentarlosen entfernen, wofür man sicher eine (automatisierte) Lösung finden könnte.

    (fortsetzung folgt)

  8. Warum werden Beiträge mit Diskussionspotential denn geschlossen? Habt ihr Angst, dass ihr nicht das letzte Wort bekommt?

     

    MIt dem Verhalten vergrault ihr euch diejenigen, die bereit sind, freiwillig konstruktive Lösungen für Probleme zu finden (und damit das Forum und die Community zu bereichern).

  9. Hi Xaygon,

     

    danke für die Info. Von Xenoblade Chronicles habe ich natürlich schon so einiges gehört und konnte es sogar schon eine halbe Stunde anspielen. Dieses dämliche Spiel bringt mich über kurz oder lang vermutlich dazu, eine Wii zu kaufen. Resident Evil und Zelda und Mario habens noch nicht geschafft, aber Xenoblade noch zusätzlich... puh... hätte ich nicht so bockviele Spiele auf der PS3 die ich noch gerne spielen würde, wär Wii + Xenoblade bereits bei mir daheim. :)

     

    Grüße,

    Thomas

  10. Hi Cloud,

    für das Spiel D war ich erst auf ebay unterwegs. Ist wegen dem bescheuerten Namen schwer zu finden, aber wenn man es mal auf amazon gefunden hat, zahlt man auch nicht viel dafür: http://www.amazon.de/Acclaim-D/dp/B00004TMN2/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1313009131&sr=8-6 :)

     

    Viele Grüße,

    Thomas

  11. Hi Magatama,

     

    ich wollte mal fragen, ob du Atelier Rorona mal angespielt und deine Meinung dazu hast. Ich hadere schon lange mit mir, ob ich mir das Spiel besorgen soll oder nicht.

     

    Viele Grüße,

    Kraeftchen

  12. Scumbag Slayer findest du mehr als genug. Die Waffe kann jeder Charakter halten soweit ich mich erinnere. Ansonsten müsstest du die sicher auf En II kaufen können.

     

    Ich glaub, ich steig jetzt auf was anderes um, Rogue Galaxy macht nicht so viel Spaß, wie ich mir erhoffte.

  13. (...fortgesetzt)

    Viel später im zweiten Bonus Dungeon gibts dann nochmal einen Trick, wie du in null komma nichts auf 255 bist; im Grunde die gleiche Taktik, nur dass Baccus einen Scumbag Slayer als Waffe hat und mit Black Hole alle Feinde (Metal Scumbags) auf einmal plättet, irgendwo auf Level 7 im Wandering Dungeon. Sind die platt, kannst du sie nach dem Kampf über Meracle's Ocarina Skill wiederbeleben und erneut bekämpfen. Ich selbst war da allerdings noch nicht, da ich den ersten Bonus-Dungeon noch nicht geschafft habe.

     

    Viel Spaß beim Powerleveln! Ich werd das auch bald mal machen, wenn ich im zweiten Durchgang mal wieder soweit bin. :)

  14. Item-Creation Waffe + Curry Rice:

    Wichtig ist, dass du für jeden Kämpfer eine Waffe mit 4 Slots hernimmst und diese 2 x mit Curry Reis (exp +40%) zu kombinieren. Das gleiche machst du 1 x mit einem Ausrüstungsgegenstand (exp + 15%), der mindestens 2 freie Slots hat (die haben nur 3 Slots). Damit hast du 55% exp Boost pro Nase. Das tolle ist, es summiert sich auf. D.h. du hast damit 220% exp Boost für alle. Wenn du jetzt noch ein blaues Bonusboard hast, sinds 360% exp Boost; wenn das noch nicht reicht, kannst du auch noch ein paar exp-steigernde Kekse essen. :)

     

    (wird fortgesetzt...)

  15. Ja, die Arena auch. Aber der Dungeon ist nur im Gebäude der Arena, mit den Arenakämpfen hat das nichts zu tun. Einfach mal im Gebäude rumsuchen, irgendwo ist eine schwarze Tür, die du (glaube ich) auch nur mit dem Darkness-Ring aufbekommst.

    Willst noch einen guten Tipp für einen krassen exp Boost haben?

  16. Hi Powerqualle,

     

    Star Ocean ist immer noch der absolute Hammer. :)

    Das maximale Level liegt sogar bei 255. Allerdings ist bei Level 200 eine Grenze; um die zu durchstoßen musst du - glaub ich - über 50% der Battle Trophies dieses Characters erhalten haben. :)

     

    Und wenn du Gegner suchst, geh mal in die Arena, speicher ab und geh dort dann in dem Ring spazieren bis du an eine seltsame Tür kommst. Fahr in diesem Zusatz-Dungeon nach unten, kämpf gegen die ersten Bienen; noch Fragen? :D ^^

     

    Es gibt noch einen zweiten Zusatzdungeon "Wandering Dungeon", den man aber erst besuchen kann, wenn man eine bestimmte Ebene im ersten erhalten hat.

     

    Viel Spaß! :)

  17. Hey Leschni, ich hab dir zu deinen News eine Frage gestellt, vermute aber, du wirst nicht mehr reinschauen, deshalb hier der Link:

    http://www.play3.de/forum/news-kommentieren/59634-project-zero-macher-teasern-neues-projekt.html

    Grüßlis, Thomas

  18. Na da bin ich mal gespannt, falls ich den Kanister jemals auffüllen kann. :D

     

    Die Egoshooter schaffens einfach nicht. Ich werde mir noch ein Ego-Perspektivenspiel antun und zwar Dead Island. Vielleicht auch ein Mirrors Edge 2, aber all die anderen haben es nur teilweise geschafft, bei mir sowas wie Atmosphäre aufzubauen. Ich bin ein Vollblut 3rd Person Zocker. Shooter finde ich allgemein langweilig, wenns zuviel Überhand nimmt. Vanquish z.B. war ok, hat spaß gemacht, aber wird nie ein Lieblingstitel von mir werden können.

  19. Fear hab ich sogar recht weit gespielt und das obwohl ich keine Egoshooter mag. Das Spiel hat gekonnt gute Ideen drin gehabt. Diese kurzen Erinnerungsfäden und verzögert schleichenden Schockmomente waren super. Allerdings sind Egoshooter einfach nichts für mich, die Stimmung will sich bei mir da einfach nicht aufbauen.

    Aber Silent Hill 5 hab ich mal wieder eingelegt und mich über die bescheuerte Stelle mit dem TV hinweggequält. Ich habe davor Paranormal Activity gesehen, von daher war die Stimmung gut... das Spiel hat es aber geschafft, mich von dem Horrortrip wieder runterzuholen, was eigentlich nicht im Sinn des Spiels liegt. :D

    Naja, da häng ich gerade und versuche rauszufinden, wo ich den Kanister für die Pumpe im Keller auffüllen kann. ^^

  20. (Fortsetzung...)

    Aber wenn du den Titel empfiehlst, kenne ich wenigstens jetzt jemanden, der das Spiel auch tatsächlich mal ausprobiert hat und empfehlen kann. Günstig ist er ja, von daher werde ich nichts falsch machen.

    Und noch einmal vielen Dank für die Tipps. Bin am verdursten auf der PS3 in diesem Genre.

  21. Tifa ist natürlich ungeschlagen, da geb ich dir voll und ganz recht. :)

    Was die anderen angeht: da bin ich viel zu sehr Fanboy, um was schlechtes darüber sagen zu können :D

     

    Es gibt Spiele, bei denen weiß ich, dass ich sie mir holen werde, egal was der Rest der Welt darüber sagt. Bei Survival Spielen bin ich allerdings etwas vorsichtig geworden, da ich inzwischen schon sehr viel von diesem Hausfrauenpsychologie-Grusel mitbekommen habe, wo selbst Little Big Planet 1 Level 1-2 noch tausendmal gruseliger rüberkommt (hey... der große Schuh ist echt gruselig!). Ich habe ziemlich viele Titel auf der PS1 ausprobiert, die mal so richtig ordentlich schlecht waren. Auch vor kurzem war ein Survival Horror auf play3 angekündigt inkl. einem Trailer, wo ich einen dermaßenen Lachanfall hatte, weil die Animationen dermaßen bescheuert aussahen und kein Hauch von Grusel darin zu finden war.

  22. Also bist du ein FF8-Rinoa Fan? :)

    Bei Haunted Ground (Survival) war doch auch ein Hund dabei oder nicht? Das Spiel hat damals sehr schlecht abgeschnitten, deshalb hab ich die Finger davon gelassen. Aber die Idee mit dem Panik-Modus fand ich ziemlich cool.

     

    Ich werde in 2 Wochen vielleicht mal wieder zum ernsthaften Zocken kommen, solange muss das PEGI 6 -Game Disgaea 3 herhalten, das aber dafür unheimlich viel Spaß macht. ^^

  23. LOL: Jetzt online: Betrachtet ein Benutzerprofil

    Das erinnert mich irgendwie an Discworld 2, als Rincewind in der Welt vom Tod ist. Da kann man alle Gegenstände anschauen, unter anderem Rincewinds Biografie, die sich von selbst weiterschreibt. Wenn man diese anschaut:

    "Gute Idee! Ich versuche einfach einen Hinweis über meine Biografie zu bekommen. 'Und Rincewind warf einen verstohlenen Blick in seine Biografie um einen Hinweis für das nächste Rätsel zu erhalten'"

     

    EDIT: Oha, da hab ich mich verlesen. Es heißt ja "ein Benutzerprofil" und nicht "sein Benutzerprofil". Egal, trotzdem eine lustige Erinnerung ^^

  24. Hi Melanie,

     

    Homecoming (Teil 5?) hab ich bis an die Stelle gezockt, an der er in den Raum einsteigt, in dem der Fernseher läuft ohne eingesteckt zu sein. Was mich daran furchtbar gestört hat war die Tatsache, dass es scheinbar völlig normal erscheint, dass eine Toilette die Dimension wechselt und er von einem Monster angegriffen wird, der Fernseher ihm aber eine Mordsangst einjagt. :D

    Silent Hill 2 war von den Charakteren her einfach glaubwürdiger.

     

    Aber erneut: Danke für den Tipp, Ich setze mich nochmal an den Teil ran und schaue, wie lange ich durchhalte. ^^

     

    Schade, dass ich vor einem Monat noch keine Ahnung von Rule of Rose hatte. Ich werde wohl mal einen Arbeitskollegen von mir fragen. Der ist Franzose und kann mir da sicher weiterhelfen. :)

     

    Viele Grüße,

    Thomas

  25. Hi Heather,

     

    tausend Dank für die Infos! Vollnett! :)

    Allerdings hat amazon.fr selbst den Titel nicht mehr, sondern nur ein Drittanbieter, der es für knapp 43 Euro anbietet. Hinzu kommt noch, dass ich so gut wie kein Wort französisch sprechen kann.

     

    Ich werde amazon.fr aber weiterhin im Auge behalten. Danke nochmal! :)

     

    Viele Grüße,

    Thomas

×
×
  • Create New...