Jump to content

TGameR

Members
  • Content Count

    3706
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by TGameR

  1. Total unglücklich für das Spiel... Hätte ich nie gedacht, dass die Server hier so abschmieren werden. Anscheinend alle Server jetzt komplett down überall, Restart soll es geben. Das Gunplay macht mir sehr Spaß, ich tendiere immer dazu die Doppelpistolen zu nehmen, weil das voll cool gemacht ist. Schade um das gute Spiel, war eigentlich absehbar der Ansturm über Ostern und gerade nach der Resonanz der Demo, nun noch Werbung durch Gamepass usw. ^^ Deswegen bin ich eigtl. kein Fan von Online-gebundenen Spielen, das reißt einen so raus.
  2. Sollte ich definitiv nachholen, wurde mir schon empfohlen und hatte trotz einiger Sales im Store bislang nicht zugeschlagen. Steht jetzt auf der Wanted-Liste Wegen I Saw Black Clouds : wo ich jetzt nun genauer nachdenke, ist meine Wertung zu derart später Stunde aus dem Bauchgefühl heraus vielleicht ein paar Prozentpunkte zu hoch ausgefallen 😃 Aber das ist selten, dass ich am Ende echt Tränen in den Augen hatte und so bewegt war... dadurch kam's zur 9.5* Wertung, objektiv sicher ein wenig weit hergeholt. Nachtrag Was ich definitiv herausragend und möglicherweise sogar neu in
  3. Abspann von I Saw Black Clouds lief gerade ... hab Gänsehaut ... wow ❤️ 9.5 /10 Hatte nicht alle FMVs gespielt im PSN, aber von denen die ich kenne ist es der mMn bisher beste Interaktive Movie. "Erica" hatte etwas mehr Spielzeit, aber nicht viel. Und es hat Fehler, z.B. dass Szenen manchmal leicht springen. So what? Nach nicht ganz 2 Std. hat es bei mir mit Abstand den meisten Impact gehabt und war zugleich sehr experimentell. Von daher die hohe Wertung, hab ich selbst nicht mit gerechnet. 4 Enden gibt es insgesamt. Meine Statistik nach Run 1: 254 Entscheidungen getroff
  4. Danke, ja bin auch froh und gespannt, wie die Geschichte ausgeht.:) Wie gesagt, es ist sicher Geschmackssache, aber ich finde du verpasst was, weil es als interaktiver Movie sogar teils neue, überraschende Wege geht. Die würde man so nicht erwarten. Ich weiß nicht, wie das mit dem englischen Akzent ist, bei "The Complex" hatte dich das ja etwas gestört. Ist hier glaube ich weniger. Überhaupt sagt mir die Story hier mehr als bei "Erica" oder "The Complex" zu und ist mMn nochmal fesselnder (bis auf wenige Ausnahmen, wo die Emotionen ein wenig auf die Tube komm raus "gezwungen" wirken, aber größ
  5. I Saw Black Clouds Interaktiver Movie Ich bin so froh, dass ich keinen Trailer vorher gesehen oder was durchgelesen habe - mir gefällt es richtig gut (hab ca. 80 Minuten bislang gespielt und ist noch nicht zu Ende). Nach dem stimmungsvollen Intro war die Anfangs-Szene etwas Overacting und ich war skeptisch, aber danach wurde es rasant besser. Die Schauspieler machen das insgesamt super, jede Figur hat ihr eigenen Züge und ist klar herausgearbeitet. Zwar gibt es kurz zwischendurch minimal Leerlauf, aber eine große Stärke des Films ist, dass er sich Zeit lässt und dennoch ist oft Ansp
  6. Das klingt klasse, toller Bericht. Ganz viel Freude weiterhin beim Erkunden der Welten. Schön, dass ihr euch so viel Zeit lasst. So werdet ihr sicher auch auf alle Minispiele stoßen - die werden ja am Ende erst (wohl zum erneuten Spielen) freigeschaltet , wenn sie in der Kampagne entdeckt wurden 😉
  7. Balan Wonderworld [PS4] Outriders [PS4]
  8. Das steht auch noch auf meiner Liste der Titel, die ich nachholen möchte Schade, dass der Director's Cut nicht auch für PS4 kommt... würde es gern in der dt. Synchro spielen, die wohl Quantic Dream hier gemacht und inhaltlich auch leicht verändert hat , wenn ich das richtig gelesen hab. Die Cutscenes wurden ja auch überarbeitet..;) Nachtrag: Quantic Dream war auf jeden Fall der Publisher für den Directors Cut.
  9. Ich habe "Beyond Two Souls" ja ziemlich oft durchgespielt , auf PS4 dann ebenfalls erneut (Heavy Rain auch). Ich mag alle auf ihre Art sehr gern. Es war halt einfach anders, ich habe in jedem Durchgang neue Sachen gesehen. Das Spiel unterscheidet sich in vielen Momenten eher in den Nuancen, Jodie's Entwicklung ist ein Stück weit vorgegeben trotz verschiedener Reaktionen, was ich aber in diesem Fall sehr gut finde.. Einige Abschnitte bekommt man evtl. auch gar nicht zu Gesicht , z.B. wenn man Kontrolle über Aiden in der Kneipe hat und lange wartet. Es ist eher als eine Reise, die man
  10. TGameR

    It Takes Two

    Ah super Das freut mich! Ganz viel Spaß.;-)
  11. TGameR

    It Takes Two

    Spielst du auf der PS5 , @spider2000? So wie ich das lese, ist Cross-play PS4 / PS5 zumindest möglich .... Also wenn du echt keinen findest... wollte mir das Spiel nicht unbedingt holen, bin aber nicht uninteressiert. Angeblich kann der andere Spieler ja wieder kostenlos eingeladen werden über PS Plus, der es nicht besitzt - gilt das aber vllt nur, wenn beide auf Ps5 spielen?
  12. Schöner Bericht spider - fand auch , dass es teilweise fotorealistisch auch in den Umgebungen aussieht, also gewisse Buildings (sogar auf der Slim) - kann mir gut vorstellen, dass durch das Next Gen Upgrade dieser Eindruck noch verstärkt wird. Gerade mit den Partikeleffekten stelle ich mir klasse vor. Im Fotomodus sieht man zudem, dass sie für die Optik und Präsentation echt viel Aufwand betrieben haben. Freut mich zu lesen. Weiterhin viel Spaß - hoffe, die Motivation hält bei dir an. Der starke Anfang konnte nicht ganz gehalten werden, wie ich leider finde, aber denke selbst die teils etwas e
  13. Dachte ich mir auch vorhin. Wäre eigtl. ne gute Chance/Gelegenheit für eine deutsche Synchro, aber natürlich sehr aufwendig... Oh, da bin ich nicht sicher. Play3 hat hier zwar keine genaueren News zu gemacht, aber neben dem Artwork und Teaser gibt´s auch schon einen Screenshot und es sieht doch etwas aufwendiger aus. Zumindest bei den Charaktermodellen und der Belichtung. Ein Auszug ,,Verbesserungen verspricht man bei der Grafik und den Animationen. Hier hebt man vor allem die Mimik hervor, welche nun durch Gesichts-MoCap-Technologie strahlen soll. Auch be
  14. Oh wow, wusste ich gar nicht, dass der dt. Trailer schon da ist. Eben mal reingehört und nach den ersten Zeilen wieder ausgemacht... Alter, ist das geil ! Brauch ich mir gar nicht weiter anhören, hat direkt gezündet.;-)
  15. Muss auch sagen, sehe hier deutlich einen Sprung nach vorn. Kann mich mit dem Look aber eh sehr anfreunden. Ach ich freu mich riesig drauf😃
  16. Ich persönlich finde die Szenen im Video richtig schön gemacht, vor allem auch das Ende des Trailers. Mal was anderes. Sieht auch thematisch recht vielversprechend aus, mMn grafisch gesehen gar nicht mal so comic-mäßig. Ich mag`s Finde übrigens cool, dass sie eine Brille trägt 😉 An Steph erinnere ich mich nur noch wage komischerweise - kommt mir vertraut vor, aber... hmm. Will eh unbedingt nochmal Before the Storm und auch Teil 1 spielen, da kommt mir die Remaster-Fassug von den beiden recht. Nur wirklich enttäuschend, dass die Standard Version bloß als Disk erscheint und Sammler auf ei
  17. Last Minute Sale im Store Daedalic Entertainment`s Ken Folletts Die Säulen der Erde für 3,99 € (90 % Rabatt) Vor ein paar Jahren hab ich die ersten Kapitel (Buch 1) auf PC spielen können (Disk in der Computer Bild Spiele-Zeitschrift) - fand ich recht stimmungsvoll. Etwa 18 Std. Spielzeit werden wohl geboten. 😃
  18. Dazu gekommen ist noch Eventide 3: Legacy of Legends Deluxe für 2,99 € (85 % Rabatt) - hab damals den Vorgänger Eventide 2 gespielt, der mir durchaus zusagte. 11-11 Memories Retold für 3,99 € (84 % Rabatt) - das WarChild Charity DLC ist gratis im Store erhältlich. Assassin's Creed IV: Black Flag für 9,99 € (freu mich auch auf das Aveline DLC, ich mochte AC: Liberation)
  19. Dito. Das mit dem Ende ist mal blöde in Werewolf: The Apocalypse - Earthblood gelöst. Vor allem wenn der letzte Speicherpunkt geladen wird, ist es zwar möglich ist, zu der Ebene davor zurückzukehren, aber sich umentscheiden geht dann nicht mehr. Hä? Definitiv schlecht gelöst^^ Aber das Spiel an sich hat mir gefallen.
  20. Und ähm... das Ende wirkt auf den zweiten Blick auch ein wenig verbuggt. 😮 Also zumindest was das Secret Ending angeht, da gibt es Unstimmigkeiten /Logiklöcher, weil dieses auf verschiedene Art beendet werden kann und dennoch völlig identisch bleibt ... Das ist aber eh nicht das offizielle Ende, insofern verschmerzbar^^ Hab es jedenfalls gestern endlich durchgespielt... Was soll ich groß sagen! War schon echt dufte, der Plot hat mich über die knapp 9 Stunden auf der Schwierigkeit "Profi" mehr als solide unterhalten. Die Finalmission hatte es in sich - überhaupt sind die
  21. Im aktuellen Sale einige Indies: - Laws of Machine + The True Mega Bundle - 2 Games + Avatars + Themes 9,99€ (20 % Rabatt) Laws of Machine hatte ich vorhin in einem Rutsch durchgespielt, sind 20 (teils sehr kurze) Level. War süß, ein netter 2.5D Platformer. Bin gespannt auf The True, welches das Spin-off davon ist und eher ein kleines Sci-Fi Adventure zu sein scheint (mit weibl. Hauptcharakter). - Elea Deluxe Edition für 1,49€ (90 % Rabatt) - das statische Theme mit Musik finde ich bereits total schön Artifex Mundi-Wimmlebild Abenteuer - Unch
  22. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood 7.5/10 Hitman 3 8.5/10
  23. Joa, das schon, aber in der Demo sind die Render-Cutscenes sehr aufwendig und der Charakter spricht viel - von daher bin ich positiv überrascht, dass es hier auch der Fall ist. Der männl. Charakter hat übrigens die dt. Synchro von Barret aus dem FF7 Remake , das hat mich irritiert xD Na ja, ich spiele dann eh mit dem weibl. Charakter. Ok, dann sind die Ladezeiten auf Slim sicher meeega lang Es sei denn, ein Patch hat sie verkürzt. Aber laut würde es bei mir wohl zumindest nicht werden. 😉
  24. Den Gedanken hatte ich auch direkt Werde wohl auch erst die Vollversion spielen. Hab glaube ich nie ein Square Enix Konto angelegt... Hatte es ein bisschen im Stream verfolgt - schon ziemlich actionlastig (ist halt ein Loot-Shooter), gefällt mir aber soweit. Zwischensequenzen sehen auch stark aus - was ich cool finde, dass man einen weiblichen Charakter spielen kann. Das ist dann echt aufwendig mit den Render-Cutscenes und ist ja alles synchronisiert, auch der Hauptcharakter. Kann ich sehr nachempfinden. Besonders wenn Anthem einem bereits voll zusagte un
  25. Habe etwas pausiert mit Hitman 3 (bei der Hälfte etwa). Sonst hätte ich weiter berichtet. Die Geschichte ist mir aber noch präsent, bleibt gut hängen. Definitiv ein Pluspunkt. 😉 Viel Spaß dir, @spider2000. Hoffe, dir gefällt es weiterhin so gut wie bisher im "Welche Games zockt ihr zurzeit?"-Thread berichtet. Finde auch, das Spiel braucht nicht zwingend Raytracing. Sieht bereits richtig nice aus. Momentan bin ich mit "Werewolf" beschäftigt. Grund ist, dass ich hierauf einfach mehr Lust hatte und da ich tendenziell mit Games etwas länger brauche, kam es zur Pause. Freue mich abe
×
×
  • Create New...