Jump to content

gichti

Members
  • Posts

    91
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by gichti

  1. Und genau solche Aussagen disqualifizieren dich für eine ernsthafte Diskussion.

    Ich habe die ganze Zeit vollkommen wertfrei argumentiert und habe versucht dir einen anderen Standpunkt aufzuzeigen.

     

    Diese Reaktion zeigt das dir anscheinend die Abstraktionsfähigkeit fehlt um soetwas auf einem entsprechendem Niveau zu bereden.

     

    Danke dass du so ausführlich auf meinen Standpunkt eingehst, damit hast du natürlich deine Ernsthaftigkeit weiter untermauert, ohne ein einziges Argument zum Thema anzureißen.

    Was soll ich dazu noch sagen, ausser, dass ich Fußballfan bin und mich nicht nach Namen und Werbeverträgen richte. Sollte der FCA in der Bayernliga spielen, würd ich ihn immer noch unterstützen. Ganz einfach. Und wenn du das nicht verstehen willst, loht sich eine Diskussion, wie du bereits sagtes, nicht.

  2. Das mag vor 30 Jahren noch so gewesen sein.

     

    Jeder Verein ind der ersten und zweiten Liga ist mittlerweile ein Wirtschaftsunternehmen und kein reiner Sportverein mehr.

     

    Wäre es anders würden Leute wie ich und nicht Ribery in der ersten Liga kicken und kein Schwein würde sich dafür interessieren.

     

    Normales Sponsoring ist ja ok, aber bei den von mir genannten Vereinen ist das doch ein großer Unterschied. Ein TSV Zusmarshausen hat auch seine Sponsoren und der spielt in einer dem Umfeld und Fanpotenzial entsprechenden Liga. Auf ähnlichem Niveau sollte auch Hoffenheim sein.

    btw: Dortmund hat sich vor einigen Jahren auch übernommen und es wäre schade gewesen, wenn sie abgestiegen wären.

     

    Du schaust die Liga nur wegen Leuten wie Ribery? lol

  3. Warum sind solche Vereine erbärmlich?

    Weil sie Geld annehmen was ihnen jemand schenkt?

    Ich würde sie erbärmlich nennen, täten sie es nicht.

     

    Was ich grenzwertig finde ist diese RedBull Geschichte, ein Verein sollte nie seinen Namen und damit seine Identität verkaufen.

     

    Meinst du andere Vereine haben nicht solche Sponsoren?

     

    Wenn ein Provinzvereinchen durch die Millionen eines Dietmar Hopp aus der Bundesliga so traditionreiche Vereine wie Kaiserslautern(!!!) und Rostock verdrängt, dann stimmt mich das traurig.

     

    Ich würde sofort Hoffenheim, Leverkusen und Wolfsburg durch Kaiserslautern, Dresden und Rostock ersetzen.

     

    Veriene sollten Vereine und keine Unternehmen sein.

  4. Nö, wır zıehen den auf, weıl er keıne Freunde hat :lach:

     

    Ich könnte auch diejenigen aufziehen, die behaupten Fans von Vereinen zu sein, die es ausschließlich wegen dem Geld eines Großkonzerns oder "Mäzens" gibt.

     

    Die Liste wäre:

    Aspirin Leverkusen, VW Wolfsburg, 1899 Hoppenheim, Abramovich London, Scheichchester City, Sureal Madrid, New York Red Bulls, Red Bull Salzburg, Red Bull Leipzig usw.

    Solche Vereine sind einfach erbärmlich, also hör auf mit deinen unreifen Kinderkommentaren und beleidige keine schwäbischen Vereine!

     

    Wir sind aus Augsburg, wir sind aus Schwaben,

    Rot, Grün, Weiß sind uns´re Farben!

    • Sad 1
  5. Impuls Arena all the way!

    Da die LEIDER nur die Stadien der Bundesligavereine zur Wahl stehen, muss ich wohl für Dortmund stimmen. Die Art des Stadions unterstützt einfach die Stimmung.

     

    lol @ Munich: Auf Deutsch - und wir sind schließlich in Deutschland - heißt dieses "Dorf" eigentlich München. Die Bildung machts!

     

    Edit: Kanns garnet glauben, dass die Arroganz Arena vorn liegt. Das Ding ist atmosphärisch sowas von kalt, wie ein steriles Raumschiff eben. Und Stimmung kann man da drin sowieso vergessen!

  6. Beı Amazon.co.uk gıbts das trotzdem günstıg, ıch kanns nıcht oft genung sagen :D

    52€ dıe normale Edıtıon :D

    Dıe hardened ca.80€

     

    Dann freu dich doch, aber vergiss nicht die 5 Pfund Versandkosten. Wäre der Wechselkurs noch auf dem Stand von vor der Finanzkrise, sähe des alles ganz anders aus.

     

    Amazon.uk verkauft das Spiel billiger, weil sie ihre eigene Gewinnmarge gegen 0 gehen lassen, Activision bekommt trotzdem seinen höheren Preis und das kann nicht angehen:schimpf::pfui:

  7. Aber meiner meinung nach ist CoD MW2 das non+ultra unter den Shootern des Jahres

     

    Meiner Meinung nach ist Gran Turismo das non-plusultra unter den Rennspielen, trotzdem würde ich es mir nicht kaufen, sollte Sony en Preis dafür anheben. Irgendwo hat der Spaß a Loch!:pfui:

     

    Das Meiste, was ich je für ein Spiel ausgegeben habe, waren 70€ für MGS 4 und heute find ichs schade, dass ich nicht nach besseren Angeboten geschaut habe.:wallbash:

     

    btw:

    für alle, die Englisch können

    Activision's Bobby Kotick brings cash, but not heart - Ars Technica

     

    und das war, bevor der Preis für MW2 angehoben wurde...

  8. Vielleicht kommts ja schon mit Metal Gear Rising, indem Raiden mit ´ner Zeitmaschine in die Vergangenheit reist.^^

    Bei einem Cyborg (mir persönlich gefällt Raidens Entwicklung überhaupt nicht) ist sowas schon möglich:naughty:

  9. die haben sie einfach nicht alle, Activision is ja schlimmer als EA!

    Aber CoD MW2 muss ich einfach holen, aber Wolfenstein können sie behalten

     

    Genau wegen so einer Einstellung wirds in nächster Zeit nicht besser, sondern wahrscheinlich schlimmer.

    Aber unsere verweichlichte Party - und Konsumgeneration ist heutzutage garnicht mehr in der Lage etwas aktiv zu verändern, weil wir ja im Wohlstand aufgewachsen sind und nie für etwas kämpfen mussten.

    Dafür ist man dann auch noch entweder erschreckend unpolitisch oder schimpft nur über die Politik. Das ist alles so typisch!

     

    Sorry, dass ich jetzt etwas abgeschwiffen bin, aber damit wollte ich sagen, dass man es sich nicht gefallen lassen sollte, denn CoD ist bei leibe kein "Kunstwerk" sondern Standartware.:think:

     

    @ KillzonePro:

    Sorry, nicht als persönlichen Angriff werten, dein Post war nur exemplarisch und passt einfach gut zu meiner Aussage, daher danke dafür:ok:

×
×
  • Create New...