Jump to content

gichti

Members
  • Posts

    91
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by gichti

  1. Die neueren Staffeln der Simpsons sind auch immer schlechter, einfach kein Vergleich mehr zu früher als die Serie eine geniale Parodie auf die amerikanische Gesellschaft und einen total abgedrehten Humor hatte. Jetzt ists nur noch flach, aber irgendwann gehen eben die Ideen aus und es kommen neue (viel) weniger begabte Autoren.
  2. gichti

    Neue USK Aufkleber

    Aufkleber wären ne gute Idee, solange sie nicht Kiddies schon im Laden runterziehen könnten (sprich unter der Folie). Scheint aber günstiger zu sein, die Zeichen gleich auf das Cover zu drucken, als endlos viele Sticker zu produzieren und aufzukleben. Mir ist es jedenfalls egal, da die Hüllen bei mir seit jeher in der Dunkelheit meines Schranks ihr bescheidenes Dasein fristen.
  3. Wenn du das als persönliche Beleidigung ansiehst, wenn ich mich über deinen heiligen Grahl (apple) auslasse, dann tuts mir aufrichtig leid. Entschuldige vielmals. Und dass das ganze nichts mit dem Thema zu tun hatte tut mir auch leid. Bin halt einer, der sich nur schwerlich zurückhalten kann, wenn eine Sachlage zu einseitig betrachtet wird. Und ich muss zugeben, dass mein Beitrag nicht der objektivste, dafür aber umso kritischer ist und ich schließlich - wo du mir sicher zustimmen wirst - Gleiches mit Gleichem bekämft habe. Du hast weiß gemalt und ich hab schwarz gemalt, tun wir uns doch zusammen und wir bekommen die Graustufen hin. zu Galtir: Zum Macbook habe ich nichts geschrieben. Mag ja sein, dass es Leute gibt, die soetwas überhaupt sinnvoll nutzen können, doch trifft das eben nur auf wenige zu. Ein Ferrari mag ein schnelles und schickes Auto sein, doch ist ein 5er BMW für die meisten Leute erschwinglicher und sinnvoller. Und was den ipod angeht lass ich Bedienbarkeit und Verarbeitung nicht gelten, denn andere Hersteller wie Creative, Sony oder iRiver liefern auch keine klapprigen Teile mit unmöglicher Bedienung. Und bei Computer(Laptop) und MP3-Player zählen Vergleiche mit Discountprodukten nicht. Hier zeigt sich deine einseitige Einstellung zum Thema, aber seis drum. Nun haben wir alle unser Fett weg bekommen und dazu beigetragen, dass die Welt (oder auch nur das play3-Forum) ein besserer und bunterer Ort geworden ist.
  4. Alter von welcher Sekte wurde dein Gehirn denn gewaschen? Apple sehe ich höchst skeptisch, da die Vögel voll auf Lifestyle und Äußerlichkeiten setzen und einer ganzen (oberflächlichen) Generation (ach gugg mal wie schön, muss ich haben) das Geld mit überteuerten Preisen aus der Tasche zieht. Sonst haben die nix zu bieten und sind wir doch mal ehrlich: sowohl ipod als auch das Telefon sind bei weitem nicht das beste in ihrem Segment, es gibt bessere und günstigere MP3-Player und Mobiltelefone, das ist Fakt! Der ipod wäre nie so bekannt und erfolgreich geworden, wenn sich damals nicht jeder 2. Promi mit so nem Teil hätte blicken lassen. -> unkonventionelle Werbung, die leider zu gut eingeschlagen hat naja mein Fazit: wer nen ipod hat, schaut auch Germany´s next Topmodel zum Thema: An eine Konsole glaub ich nicht, jedoch könnten die Spieleentwickler ja auch Anwendungen und Spiele für das iphone Entwickeln, denn man stellt keine Spieleentwickler ein, um eine Konsole zu konzipieren, sondern um spiele zu entwickeln???
  5. don´t call it Schnitzel! ->dann doch eher Tilmann Ich hab auch a paar süße Namen auf Lager: Werner, Rainer, Günther, Bernhard, Sepp; oder falls weiblich: Gertrud, Kunigunde, Heidrun(->Heidi), Rosa(munde), Elfriede
  6. Primal Rage war mein erstes. Recht lustiges Prügelspiel mit Dinos und Monstern und einigen lustigen Aktionen wie Publikum fressen usw.
  7. Für mich ist jedoch etwas unverständlich, warum Österreich überhaupt ein eigenes Land ist. Die Eigenstädigkeit fusst doch blos auf Habsburger Stolz, die sich im deutschen Bund überordnen wollten und es dann noch Gezänk mit den "Saupreiß´n" gab. Und dann noch euer lächerliches "Österreich aus der EU"-Gesuch....völlig weltfremd und unrealistisch, weil es auch bedeuten würde, die Vorteile aufzugeben. Ich hab auch schon oft gesagt, dass Bayern ein eigener Staat werden soll, aber sind wir doch mal ehrlich: alles totaler Bockmist. Immer dieses nationalistische Dummgeschwätz! aber back to topic: Peift doch auf die Aussagen vom Pfeiffer. Der hat doch blos das Sommerloch verpennt und wärmt doch blos alte Kamellen auf ziehmlich niedriegem Niveau wieder auf. Was kann schon so ein Blindgänger schon großartig auf Bundesebene verändern?
  8. Dann versuch doch mit einer echten Waffe so schnell und genau zu zielen, denn dass ist um einiges schwerer als nur mal eben in nullkommanix die Maus ein paar Zentimeter zu schubsen^^ In dem Sinne:naughty:
  9. Also ich finde auch, dass sich XBox und PS3 viel zu ähnlich sind, als dass es sich lohnen würde, beide zu besitzen. Die Wii ist nach kurzer Zeit der reinste Staubfänger, da man das Ding vielleicht 2 mal im Monat benutzt. Ich persöhnlich würde ja eher einen DS nehmen, wenn ich nicht schon einen hätte:naughty:. Ansonsten würde ich aber raten, seinen Horizont zu erweitern und auch mal was anderes zu machen als Vidospiele zu zocken. Wünsch dir doch ein anständiges Fahrrad oder ein Musikinstrument. Wirklich. Hier mal ein paar gut gemeinte Anreize:
  10. Mit Tastatur und Maus an der Konsole:ohjeh:. Damit kann ich mich nicht anfreunden. Und wer sagt, man könnte damit besser spielen(vor allem shooter), der sagt das doch hauptsächlich deswegen, weil er sich an diese Steuerung gewöhnt hat und sich bestimmt Vorteile bei COD4 online erhofft:zwinker:. Da ich nie ein PC-Zocker war, fällt mir die Tastatur/Maus-Steuerung deutlich schwerer als mit dem Kontroller. So und jetzt könnt ihr (eventuell Ex-)PC-Zocker mich ruhig steinigen:zerstoere_computer:
  11. Also bei mir wollen solche Kommentare wie "OMG jetzt muss ich alles importieren" einfach nicht in den Kopf. Wie gottverd... oberflächlich und kleinkariert kann man eigentlich sein. Entschuldigt mich i muss jetzt mal meine Faust durch die Wand schlagen und alles ist wieder gut...
  12. Haben sie eben noch nicht, sonst hätte ja der gute John ned den Terminator in die Vergangenheit schicken können, wär ja sonst ein Zeitparadoxon. Aber wenn man die Aussagen aus den Terminator-Filmen hernimmt, wäre ein schlechtes Ende die einzig passende Konsequenz. PS: Der 2. war was Inhalt und Aussage angeht bei weitem der beste, der 3. war in der Hinsicht nur noch Babybrei und ich befürchte der nächste wird genauso dumpf.
  13. Also die MGS-Soundtracks sind das beste, was es im Actiongenre so gibt auch dank Harry Gregson Williams. Ansonsten ist die FF Mukke auch immer top. Und unereicht in Sachen Flair ist GTA: Vice City, da kommen die 80er brilliant rüber, einfach genial! Was besonderes finde ich auch den Titelsong Snake Eater im Stile eines James Bond Songs. Hat auch gut gepasst.
  14. FFVIII der Balamb Garden Theme und die Weltkarte, die einzigen Themes an die ich mich immer noch gut erinnern kann, obwohls so lange her ist. Aus X wüst ich jetz nichts... ist wöhl nicht so einprägsam gewesen, außer vielleicht der Rob Zombie-Song
  15. Also ich hab für Snake gestimmt, war echt hart für mich Final Fantasy keine Stimme geben zu können. Außerdem fehlen in der Liste Gran Turismo!!! und Ratched&Clank Bei bisher erst 2 erschienen Titeln kann man God of War noch nicht als Spieleserie ansehen, auch wenn der 3. bereits in Entwicklung ist:ka:
  16. Ganz ehrlich Leute, bei mir stehen die Spielehüllen im Schrank und treten nur zum Vorschein, wenn ich das Spiel wechsle. Sollen die doch mit dem USK-Zeichen machen, was sie wollen, es zählt bei einem Spiel nicht die äußerliche Aufmachung, sondern die inneren Werte:besserwisser:
  17. Jetzt wirds Zeit, dass die Maschinen endlich gewinnen, damit Ruhe im Karton ist.
  18. Um jetzt ein versöhnliches Fazit zu ziehen: Es ist doch wahrscheinlicher, dass man sich mit einem Charakter des eigenen Geschlechts besser identifizieren kann (vor allem bei einem storylastigen Spiel), da man einfach die Emotionen und Handlungen der Spielfigur einfach besser nachvollziehen kann. Anders verhält sich´s bei Spielen wie Soul Calibur, wo die weiblichen Charaktere den Männern nur zur Fleischbeschau und Fantasieanregung dienen^^. Andersherum kann man sagen, dass Frauen besonders Männer in Games mögen, die dem typischen metrosexuellen Schönling mit Gefühlen und Einfühlsvermögen darstellen(zB. Tidus^^). Oder es zählen die selben Kriterien, wie für Männer, die Frauen spielen: sehr übertriebenes und überspitztes Aussehen, das fern jeglicher Realität eher ein Ideal darstellt, das so in der Relität kaum zu finden ist. Man ich sollte über dieses Thema promovieren, doch ich befürchte, dass es ohne die Schnäpse und Halben nix werden wird.
  19. qqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqqq meine Fresse wär beinahe gestorben. Hab mein bisheriges Leben vor meinem geistigen Auge ablaufen sehen. Aber nur den Anfang, weiter wollt ich nicht gehn, man weiß schließlich nie^^
  20. gichti

    18+

    Kuschel mich gerade in meine Rheumadecke und dachte ich sollte mich hier auch mal melden.
  21. Ich hoffe du meinst damit nicht Tidus oder generell die JRPG-Männchen, sondern so kernige Typen wie Snake, Kratos, Niko Bellic, Clank oder sogar mich:naughty:
  22. Hab mir die Demo auch gezogen mit dem Ziel, meine Abneigung gegen diese komische Sportart (schon der Name "American Football-> Amerikanisches Fußball) abzulegen und vielleicht etwas in Puncto Regeln, Taktiken und Spielablauf zu lernen. Das resultat war, dass ichs nach einer Stunde wieder runtergeschmissen hab. Und American Football mag ich jetzt noch weniger als vorher... PS: Wenn Brasilaner Fußball spielen, könnte man das doch auch American Football nennen:naughty:
  23. Also ich hab für Transen gevotet! obwohl´s die garned gibt, oder? Raiden, Dante, Tidus sind nur Metrotunten aber keine Transen. aber Spaß bei Seite. Männer passen einfach besser in Shooter (vor allem 2. weltkrieg). Oder was wäre God of War ohne Kratos oder MGS ohne Snake (wie im 2.^^). Und zu guter letzt stellt euch eine Frau in Gran Turismo vor muhaha PS: bin kein Sexist!
  24. Eines vorweg: bisher gespielte Rollenspiele -> FFVIII,FFX und seit letzten Monat habe ich die goty-Edition von Oblivion Das bedeutet ich bin Rollenspieltechnisch ein ziemlicher noob. Hier mein Ergebnis: Herzlichen Glückwunsch, Sie sind als Rollenspieltyp eingeordnet! ACHTUNG: Sie können als eingeloggter User die Signaturgrafik automatisch an ihre bestehende anhängen! Staatlich geprüfter Rollenspielhasser: 60 Staatlich geprüfter Kloppmistspieler: 40 Staatlich geprüfter 3D-Rollenspieler: 90 Staatlich geprüfter Oldschool-Rollenspieler: 220:lach: Staatlich geprüfter Japano-Rollenspieler: 60 Staatlich geprüfter Rollenspielkenner: 300:lollol: Staatlich geprüftes WoW-Opfer: 10 Nach eingehender Prüfung Ihrer Antworten, sind wir zu einem zweideutigen Ergebnis gekommen: Sie sind ab sofort ein Staatlich geprüfter Rollenspielkenner mit Aszendent Staatlich geprüfter Oldschool-Rollenspieler. Das bedeutet erstens: Egal ob Bard`s Tale oder Baldur`s Gate, egal ob Final Fantasy oder Mass Effect - du tobst dich in allen fantastischen Welten aus. Du stehst auf wirklich gute Storys und einprägsame Charaktere, dir ist das Spielsystem nicht so wichtig wie die Spielerfahrung. Dir ist 2D oder 3D ebenso egal wie rundenbasiert oder Echtzeit. Du bist Allroundrollenspieler! Und das bedeutet zweitens: Früher war alles besser. Früher sind wir noch ohne Auto-Mapping und Zielhilfe mit einer tapferen Party durch Skara Brae gestiefelt. Haben wir gejammert? Nein! Dann kamen Wizardry, Lands of Lore, Baldur`s Gate, Arcanum & Co! Und überhaupt: Alles fing mal am Schreibtisch mit Papier und Bleistift an! Wahre Rollenspiele verlangen mehr als blödes Aufleveln und Einsammeln - sie verlangen Fantasie und Nostalgie! ja ne is klar! die 300 Punkte bei Rollenspielkenner hab ich wahrscheinlich bekommen, weil ich die Frage nach dem Urvater der Rollenspiele richtig geraten hab^^ Und Old-School sollte man mit Japano tauschen. Irgendwie voll der Pfusch! in diesem Sinne:nacht:
×
×
  • Create New...