Jump to content
Play3.de

Damui

Members
  • Content Count

    103
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

1 Follower

About Damui

  • Rank
    Zocker
  • Birthday 12/27/1989

Personal Information

  • Interessen
    Motorrad, PS3, Freundin

Gamer's Life

  • PSN-ID
    DaMui
  1. Ja, das hatte ich heute auch, habe über Schnellwahl nen anderes Gewehr ausgesucht (aber nicht mit X bestätigt) und Viereck gedrückt. Waffe war dann wieder die alte. Du musst erst bestätigen, dann Viereck, dann geht es. Vom Patch halte ich nicht viel, die Waffen sind zu 90% Schrott geworden, man muss fast 2 Magazine in einen Gegner ballern, damit dieser stirbt... SPiel macht kein Spaß mehr
  2. Was mich am meisten am Patch stört, ist, dass fast alle Waffen verschlechtert wurden. Als Versorger habe ich nen großes Magazin + viel Muni, damit ich auch mal einfach drauf halten kann. Ich habe da teilweise mit der M249 5 Leute hintereinander geholt, die dann alle angerannt kamen (Standen nicht alle hintereinander ;)). Das ´geht jetzt gar nicht mehr. 1. verziehen die Waffen doppelt so stark wie vorher 2. wenn man spielt und 1 Gegner kommt, hat man noch gute Chancen, aber bei 2 Gegnern wird es schwer. Vorallem, wenn man dann ne Waffe mit 21 Schuss hat. Vorher konnte man mit einem Magazin, bei guten Treffern, 2-3 Leute holen. Heute rotz ich nen ganzen Magazin in einen rein und der rennt fröhlich davon. Hallo? Das Spiel ist einfach versaut worden finde ich. Klar, man hätte das ein oder andere an den Waffen machen können, aber an fast allen? Also bitte. Das mit den Tickets ist auch so ne Sache. Spiele ich ne Runde mit 300 Tickets, geht es richtig gut ab. Spiele ich 2000 Tickets, habe ich vielleicht Glück, lande in nem ausgeglichenem Teamverhältnis und habe Spaß. Oder aber ich habe Pech und das gegnerische Team nimmt alle Basen ein und hält einen dann 2000 Tickets lang in der Base. Das miesteste ist ja noch, dass die Leute sich dann jetzt noch mehr verstecken und verschanzen. Claymore auf die Stufe, und oben verstecken und nur ausm Fenster schiessen. Geht man hoch, zerstört die Claymore, stehen da 3 Leute. Vorher hat mich nur die USAS genervt, mitlerweile ist das Spiel einfach grottig geworden. Und ich habe es jetzt des öfteren gespielt und es hat einfach nix mit umgewöhnen zu tun, wenn ich nen Magazin drauf halte und der Typ nicht einfach umfallen will. Und das Problem haben meine Kollegen genauso. Was mir noch aufgefallen ist, anfangs, wenn ich einsteige nach nem Tod, switcht mein Männchen automatisch zum Raketenwerfer / Medi / Munipack oder schmeisst die Granate, ohne dass ich die Taste drücke (und das unabhängig von 2 verschiedenen Pads).
  3. Der Patch hat ja mal das Spiel voll fürn Popo gemacht. Alle Waffen sind zu 90% unbrauchbar... 2000 Tickets pro Runde, wofür? Willkür der Admins... Einfach erbärmlich, Spiel ist wohl erstmal gestorben, ist ja noch schlimmer, als es vorher mit der USAS war....
  4. Damui

    Tipps und Tricks!

    Ihr müsst in den Flug schiessen, sprich, vor den gegnerischen Jet, denn die Schüsse brauchen ein wenig bis sie ankommen. Dann klappt das eigentlich ganz gut
  5. Genau, man hält ihn solange fest, bis man weiß, es kann nicht weiter gehen oder? In Bf3 wäre das, wenn alle bis zur Base zurück gedrängt wären. Oder wie sollen die das zeigen, dass nix mehr geht? Alle Server verlassen? dauernd Selbstmord begehen? Eine varbiable Deadone wäre da ideal. Wenn alles läuft bis zur Base, wenn das 5 MInuten in der Base anhält wird die erste Flagge gesperrt fertig. Was ich gegen dich habe? Ich komme eigenlich mit jedem Menschen klar, das heißt, ich akzeptiere seine Meinung und komme mit der Person aus, ich frage was, bekomme ne Antwort. Kein Hass, keine Liebe ;). Was mir aber tierisch auf den Nerv geht, sind Leute die sich selbst als das Beste dastehen lassen wollen, die mit allem prahlen was sie haben. Dann deine Art, wie du an BF3 rangehst mit "die Waffe müsst genauso stark sein wie die Waffe, da ja Munition x.yz Nato verwendet wird." Kennste "Wayne?" Weißte wie egal es mir ist, ob die M249 M249 heißt oder "Abc123"? Oder welche Waffe welche Munition benutzt und wie die sich auswirkt? Du solltest vielleicht mal überlegen, was du an Zeit in dem Spiel investierst, was du für Theorien da reinsetzt und was du letztendlich damit erreichst. Ich spiele ab und zu wenn ich Lust drauf habe, klar, man will gewinnen, aber! 1. es macht keinen Spaß, wenn die Gegner wirklich 0 Chancen haben und man nur noch Moorhuhn spielt, weil alle die ankommen ohne Probleme weggeballert werden können und 2. macht es kein Spaß, wenn man selbst keine Chance mehr hat, aus der Base zu kommen, weil alle Wege verriegelt sind. Jetzt komm mir bitte nicht mit "Das ist doch Sinn des Spiels..." Sinn des Spiels ist es eigentlich Spaß zu bieten, Unterhaltung. Und die hat man dabei nunmal nicht. Wenn du in BF3 nen Clanwar in ner Konsolen Liga hast, da gebe ich dir Recht, kannse sowas machen, aber doch nicht Public. Und das ist halt mein Problem...1. dieses rum geprahle und 2. deine Art, wie du an das Spiel rangehst, wobei mich das Erstere definitiv mehr stört. Deswegen ziehe ich mich auch hier raus zurück, damit ich das nicht mehr lesen muss ;) Kann ja sein, dass du in der Realität ein ganz lieber, netter und sympathischer Kerl bist, aber momentan sehe ich das anders. Also, nimm es nicht persönlich!
  6. Jetzt weiß ich, wo die ganzen Freaks aus BF3 herkommen... Es ist wirklich übertrieben, wie man sich mit soviel Theorie und Fachwissen in BF3 reinversetzen will, ganz zu schweigen von "alles muss so und so sein". Klar, ich kann auch nit zocken, wenn ich nix sehe, oder der Müll biszur Decke steht, aber ich will nur spielen und nicht 30 Leute dafür einladen. Jedesmal erst aufräumen fürs zocken? Sorry. Und Warhammer? Ich wollte deine ID haben, um mal deine Statistik anzugucken. Mehr nicht. Naja was solls, andere haben ein Leben, andere haben wiederrum ein Spiel, in das sie 100% abtauchen wollen. Und zu deiner Sache mit Judo und BF3. Es geht um den Spaßfaktor beim Spielen. Beim Judo (ich gehe mal von einem Wettkampf aus) möchtest du als endgültiger Gewinner dastehen. Bei BF3 wilslt du aber SPAß haben. Beim Judo Training verkloppste deinen Trainingspartner ja auch nicht bis zur Bewustlosigkeit und sagst deinem trainer dann "ja, man will ja gewinnen und wenn eram Boden liegt hört man ja nicht auf ihn fertig zu machen". Sorry, aber manchmal bezweifel ich dein geistiges Alter und dein BF3 Skill sowieso... Ich klink mich hier wieder aus. Gerade eben habe ich wieder mal ne Runde gezockt, Eroberung geht gar nicht mehr, totaler Müll, also Rush. Was soll ich sagen? Jede 2. Waffe ist ne USAS, jede 3. ne Famas und jede 4. ne andere beknackte Shotgun. Der Spaß liegt bei mir wirklich endgültig brach. Ab und zu ist mal ne gute Runde dabei, das wars aber dann auch wieder, da war BC2 definitiv besser.
  7. Ich habe nicht gesagt, dass das Spiel total verfehlt ist, habe nur gesagt, dass es kein Spaß mehr so richtig macht. Wenn du nen Spiel hast und alle 2 Minuten nen Tor kassierst, macht es bestimmt kein Spaß oder? Und ich find es schon extrem nervend, wenn man bis zur Base vorrücken kann und man nicht mal mehr eine Flagge einnehmen kann. Da fand ich Medal of Honor besser. Wurd eine Base überrannt, wurde man einfach in der anderen gespawnt. So war das nix mit Baserush und Spawnkill ;)
  8. Das sollte kein Vorwurf oder so gegen doch sein, sondern einfach ein Beispiel für Teamkills beim Zocken. Manchmal kann man da nix für und mit "kein Hirn?" meinte ich eher die, die sich in nen angeschossenen Panzer setzen... Wenn ich doch sehe, der brennt seit 1 Minute, setz ich mich doch nicht noch rein oder? Also war nicht auf dich bezogen. Kannst mir mal deine ID schicken per PN? Also mit Laggs hab ich es momentan nicht so zu tun, aber der Spielspaß ist extrem abgesunken beim Spiel. Es gibt zuviele "ein Team hat die Oberhand"-Taktiken. Entweder USAS, Campen und bis in die Base zurückdrängen oder oder oder. Ich find es richtig geil, wenn ne Runde mit 10-0 zu Ende geht, und immer um eine Flagge gekämpft wird, mal hat Team 1 die Flagge, erobert die 3. wird dann aber wieder zurück gedrängt...immer hin und her, das ist einfach richtig geil ;)
  9. Also, Warhammer, du gehst an die Sache viel zu theoretisch ran "Die Waffe muss man so benutzen, die Waffe muss man so benutzen, und die Waffe ist dafür". Kennste Wayne? Die Knarre ist geil, die nehme ich. Damit muss ich dann nicht in der Ecke liegen oder so, damit renn ich rum und holz weg, was geht. Ich zB. nehme die M249 vom Supporter und renne damit rum wie andere mit der Usas und der Famas. Klappt halt und fertig. Aber was solls, hab mir dein profil angeschaut und der Satz "Deutschlands bester Battlefield 3-Spieler auf der Playstation 3. " hat mir gereicht, um dich in die Kategorie "Traumtänzer" einordnen zu können. Zum Thema Teamkill...Bei BFBC2 gab es schon genug Szenen, zB. Destruction 2.0 sag ich nur. Haus stürzt gerade ein, 1 Gegner drin. Dieser springt gerade raus, und 3 Teamkollegen rennen rein, und BING BING BING 3 mal Teamkill... Oder letztens erst bei BF3...Panzer angeschossen, brennt, Teamkollege rein, Puff...Teamkill. Hallo? Hirn? Also ehrlich...und das war kein hardcore. Bei Hardcore passiert sowasnoch wesentlich öfters, ein Teammate der während des Dauerfeuers mal durchs Bild rennt, der über deine Granate rennt, oder oder oder...alles schon erlebt und da ist so nen Ban für 48Std sinnfrei, bei COD gab es das, 3 teamkills und du warst raus...
  10. Weil ich zu der Sache nunmal was sagen wollte, und nicht jeden Tag 20 mal on bin ;). Da muss man manchmal auch mal 5 Seiten lesen und von vor 5 Seiten etwas neu heraufholen. @Warhammer: Du gehst an die Sache wie ein Mathematiker "Wenn....theoretisch....aber..." Das ist ein Spiel mit gemischten Teams. Da kann man nicht erwarten, dass jeder auf Teamplay macht. Mit nem eingespielten Squad, kein Ding, aber sonst... Du steigerst dich dazu sehr rein, und bei dir liest man immer nur "ich bin der Größte, die anderen im Team sind zu dumm". So wie du dich beschreibst, bist du genau so einer, der die USAS nimmt und über den sich alle aufregen, weil er ohne USAS nur campt, nix reisst und rumflucht, das alle anderen ihn nicht heilen, wiederbeleben und decken. Das ist dein Problem... Lern Public zocken, denn das hast du bei jedem Game, dass man keine Taktik spielen kann, bei CS 1.6 bei CSS, bei Bf3, BF2, BFBC2...ÜBERALL! Und zum Thema Serversuche kann ich nur sagen, dass ich, wennich zB über Schnelspiel einsteigen will, meist 3-5 mal versuchen muss, bis die Map gefunden wird. Ich habe das Spiel jetzt etwas länger nicht angerührt, und dann nach 5 Tagen oder so mal wieder 1,2 Runden gezockt (gestern, und heute). Und ich muss sagen, das Spiel wird immer langweiliger. Wo anfangs noch wildes Gekämpfe um die mitlere Flagge war, ist jetzt nur noch Vormarsch und Baserape angesagt. Als Beispiel nehme ich mal Operation Metro. Beide Teams laufen los, Team 1 erobert Flagge A Team 2 erobert Flagge C. Vorteil liegt klar bei Team 1, die von Flagge a ins Gebäude stürmen, denn dort wird Flagge ab den Glastüren eingenommen, Team 2 muss erst die Rolltreppe hoch bzw die seitliche Treppe. Also hat das eine team schon den großen Vorteil, da sie von oben nach unten Kämpfen, wesentlich einfacher. So, nachdem dann Team 1 B erobert hat, kommen die USAS zum Einsatz, man wird zurück gedrängt, C wird von Team 1 erobert und das Gemetzel kann los gehen. Von hinter der Ecke warten bis zu 5 Mann wartend im Gang alles schon erlebt. Das macht wirklich kein Spaß. Und das habe ich jetzt nicht nur da erlebt, gibt mehrere Karten, wo sich dann einfach verschanzt wird. Und es ist jetzt nicht nur einmal gewesen, es wird langsam zur Routine. Entweder Team 1 oder Team 2. Das war anfangs auf jedenfall anders und besser
  11. Ich find das echt witzig^^, wie man sich wegen einem SPIEL, und solchen Einstellungen so aufregen kann und so eifrig versucht, seine Meinung durchzu boxen. Schonmal überlegt, dass ein realistisches Spiel viel komplizierter werde würde? Wenn man jetzt wirklich alles realistisch machen wollen würde, kann man direkt mit dem Nachladen anfangen. Wieviele Magazine kann man so schleppen? 3?4?5? Was ist danach? Ne Kiste als Versorger aus dem Nichts herzaubern und auf den Boden werfen + drauflaufen und aufeinmal ein neues (volles) Magazin am Gurt? Also bitte. Das mit dem Anpassen der Waffen hat nix damit zu tun, dass alles gleich sein soll, aber es sollte in einem gewissen Rahmen ablaufen. Was würde es bei nem Rennspiel bitte bringen, wenn du ne Karre hast, die 400 Sachen fährt, aber alle anderen gerademal 250? Beschleunigung etc natürlich dementsprechend auch hoch. Es wird folgendes passieren: Alle nehmen nur noch diesen Wagen und fahren damit. Es wird eintönig und langweilig, man hat mit anderen Wagen gar keine Chance mehr. Genauso ist es mit der USAS als Bsp. Die Waffe ist einfach nervtötend. Entweder laufen damit viele rum, oder aber man wird in die Base damit zurück gedrängt und verliert 0-300 oder so. Wird die Usas angepasst, hat man mit anderen Waffen von der Reaktionszeit her und der Entfernung wieder eine Chance. Bis jetzt konnte man mit der USAS einfach mal drauf holzen. Wird sie schwächer und hat eine kürzere Reichweite, sieht das alles wieder ganz anders aus. Ich habe meine paar Lieblingswaffen, aber ich laufe deswegen nicht nur mit dem Versorger und der m249 rum. Operation Metro wird Versorger genommen, Karten mit vielen Fahrzeugen oder so, wird meist Pionier genommen, Medic wird auch mal ab und an genommen. Und nur weil die gleiche Munition verwendet wird, heißt es noch lange nicht, dass die Waffen gleich stark sind.
  12. Wenn jede Waffe mit Munition X soviel Schaden anrichtet, dann brauch man am Ende nur noch für jede Klasse 2 Waffen und fertig. Ich find es gut, dass es immer wieder andere Schussraten, Schäden etc gibt. Aber man kann sich auch an Kleinigkeiten hochziehen... Da kann man dann direkt mal damit anfangen, wie man bitte an einer Flagge einsteigen will... Pro Server am besten nur noch 1 Kill, danach muss man neuconnecten, oder 24 Std warten, denn man hat ja in der Realität auch nur 1 Leben (wobei das echt hart wäre, 1 mal online spielen und sterben und das Spiel wäre unbrauchbar xDD) Was haben wir noch an unrealistischen Dingen...?? Mal überlegen... Stimmt, dass man zB ne ganze Rolltreppe runterhüpfen kann. Es gibt so vieles, was nicht realistisch ist,. aber wenn alles soooo realistisch wäre, würde der Spielspaß meiner Meinung nach sehr drunter leiden.
  13. Coop auf schwer ist eig gar nicht so schwer, was musst du denn noch machen? Können es später gern versuchen, falls ich on bin. Also Rush bringt bei mir nur als Verteidiger mehr Punkte, als Angreifer versuche ich unbemerkt durchzukommen, sprich, auf wenig Feinde zu stoßen. Eroberung ist aber auch nicht schlecht, spiele da meist Operation Metro. Wenn man durchrennt, dann spielst sich alles am Flaggenpunkt B ab. Da geht es dann ordentlich rund
  14. Es fällt auch nicht unbedingt auf, wenn man 1. nicht drauf achtet (man läuft und blickt in eine andere Richtung -> man weiß gar nicht, dass man hinter der Wand war, ich hab ja direkt auf die Wand geschaut und es deswegen gesehen.) Zudem kann man Glück haben und der andere schiesst einfach vorbei und man überlebt...glaube aber auch, dass das jeder hat, war bei BC 2 au schon
  15. Hab mal ne Frage, habt ihr auch, dass es bei euch alles ein wenig verzögert ist? Esliegt nicht an der Internetleitung, die ist 1A, aber zum Beispiel gestern. Ich gehe um die Ecke, sehe nen Gegner, gehe zurück hinter die Ecke (bin HINTER der Wand, also wirklich komplett verdeckt) und sterbe trotzdem, weil er mich angeblich angeschossen hat. Wie kann das sein? Bei BC2 war das auch so, wird man angeschossen und rennt um eine Ecke, kann man trotzdem noch sterben... Dazu kommt noch, wenn man die USAS benutzt mit Splittermunition, ist das ja eine Art Explosion bei jedem Schuss, dort wo dieser auftrift. Wenn ich also direkt vor mir auf den Boden oder gegen die Wand schiesse, sterbe ich. Soweit so gut, aber wie kann es bitte sein, dass ich ein ganzes Magazin verballer, nachlade und DANN abkratze, wegen einer Explosion MEINER Waffe? Würd es ja raffen, wenn ich schiesse, und sterbe. Aber wenn ich schiesse, und noch nachladen kann...ähmO.o:facepalm:
×
×
  • Create New...