Jump to content

pikes_peak

Members
  • Posts

    330
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by pikes_peak

  1. Wenn der Schwerpunkt wirklich auf ESport liegt, hat man noch einen sehr weiten Weg zu gehen. Die Fahrzeugbewegungen, die Kollisionsabfrage, die Physik (wenn ich in IRacing die Randsteine auf der NS in einem GT3 Fahrzeug so nehme, mache ich das genau 1x) sahen im Zuschauermodus quasi nach GT6 aus (mit verbesserter Grafik/ Sound). Für den Erfolg als ESport-Plattform sind Lobbygröße und Performance sowie Einstellungsmöglichkeiten ganz wesentliche Punkte über die wir quasi weiterhin relativ wenig bis nix wissen. Hoffentlich gibt es beim heutigen Q&A ein paar handfeste Aussagen dazu und vielleicht auch mal ein paar direkte Mitschnitte aus Fahrerperspektive.

  2. Sehr, sehr schade :( Aber die tweets von rushy und Co. lassen ja zumindest die Hoffnung, dass es für viele/ hoffentlich alle Mitarbeiter schnell wieder in neuen Projekten weitergeht.

    Wenn Sony wirklich mit Gran Turismo in diesem Jahr rechnet, ist es auch nachvollziebar, dass der bisherige Support von DriveClub zu Gunsten von GTS eingestellt wird - auch wenn es sicher "genügend" Leute geben hätte, die gerne weitere neue DriveClub Inhalte gesehen hätten.

  3. Läuft auch auf Smartphones und wohl auch über BlueStacks ;)

     

    ist es kompliziert oder geht es recht easy ne strecke zu erstellen?
    Finde es sehr einfach zu bedienen und eine (simple) Strecke ist sehr schnell erstellt. Eines der vier Themen aussuchen, Startgerade definieren und nach Lust und Laune eine bis zu 10 km lange Strecke kreieren und dann einfach übertragen.
  4. Auf dem Pad geht es wunderbar und deutet da schon sein Potential an. Wenn das Schritt für Schritt weiter entwickelt wird :) ... Leider kann ich mich aktuell nicht mehr überwinden, die PS3 nochmals zu starten, vom Updatewahnsinn bei GT ganz zu schweigen.

  5. Also die letzte Veranstaltung von #unite in speed ist auf jeden Fall interessant. Mit nem 458 gegen LaFerrai, Enzo,599xx, fxx k und evoluzione :)

     

    edit: Wieder knapp unter den besten 1000 :keks2:

  6. Das Anzeigesystem bei den Clubherausforderungen hat sich auch kaum gebessert :facepalm: Man Evo, zu Beginn konnte man wenigstens alle Zeiten/ Punkte seiner Clubfreunde sofort sehen und wie viele Punkte jeder einzelne erzielt hat. Warum hat man das nur über den Haufen geworfen ... Evolution sieht anders aus.

  7. Thrustmaster wollte ursprünglich auch mal 400€ für das T300.... nicht einmal ein Jahr später gab es das GTE für 250€. Zwar ist es jetzt durch Cars wieder teurer geworden (Verknappung), denke aber, dass wir im Laufe des Jahres wieder die Preise sehen und sich die beiden (t300 und g29) um 250-300 einfinden werden. Gleichzeitig kommen jetzt mehr Lenkräder auf den Markt und ein Teil der Spieler ist auch schon "versorgt" (alle die sich bereits für Forza 5/ H2, DC, cars ein Wheel zugelegt haben).

  8. Würde mich auch wundern, ein überarbeitetes G27 für "nur" 200? Damit (400€) würde es gleichauf mit dem T300 liegen (uvp). Die Pedale werden wohl (deutlich) besser sein, dazu mehr Tasten am Lenkrad, gerade bei Cars kann man davon eigentlich nicht genug haben :D

    Sollte es aber im Vgl. zum T300, wie auch das G27, keinen bürstenlosen Motor haben, würde ich trotzdem das T300 bevorzugen... abwarten :)

  9. Wo hast du die Fahrzeugliste her? Habe auf wmdportal.com nichts auf der Hauptseite gefunden und auch nicht auf der offiziellen Twitter-Seite :think:

    Gibt's auch einen Trailer zu den Fahrzeugen?

    Einen offiziellen Trailer gibt es wohl nicht.

    Die Liste gibt es im offiziellen Forum und im Playstation Store (Produktbeschreibung).

  10. Was hat man denn mit den Clubherausforderungen gemacht? Dort wird, warum auch immer, nur noch die beste Zeit des Clubs angezeigt und gewertet. Es spielt also keine Rolle mehr, ob man allein oder der komplette Club an der Herausforderung teilnimmt :(

    Alleine in diesem Teil des Spiels steckt so viel Potential... Schade, dass das (noch?) nicht ausgeweitet wurde, bzw. in diesem Fall sogar eingschränkt wurde.

  11. driveCLUB und der lvl-cap für den Club wird nicht angehoben... Kurz geprüft 88 Mio. wird wohl noch ne Weile reichen für das höchste Level. Schön,dass das HUD jetzt mit einem Klick ausblenden lässt.

  12. Danke für die schöne Zeit (seit Release :D ). Werd sicher noch ab und an mal reinschauen,was der Season Pass und das ein oder andere Update noch so bereit halten, aber mit Cars ist es schwer wieder zu DC zu finden.

  13. Ja, das T100 hat nur 270 Grad während das DFGT 900 Grad hat.

     

    Das DFGT war/ist nunmal das Lenkrad mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis.

     

    Ich zocke nach wie vor an der PS3 im Keller mit meinem DFGT Dirt 3, F1 und GT6.

     

    Im Wohnzimmer steht die PS4 und da zocke ich mit Pad, a) weil das DFGT nicht dran läuft und b) weil meine Frau im Wohnzimmer eh kein Lenkrad dulden würde :D

    Dann ab mit der PS 4 in den Keller und alles was zur PS3 gehört plus DFGT verkaufen und in Fanatec oder T300/500 investieren und mit pCars noch 1000x mehr Spaß haben ;)

    Aus meiner Sicht hat das T300 für 250 aber auch ein ähnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wie ein DFGT für 100-120 €. allerdings hat die gte-Variante mit pCara Release soch etwas angezogen und liegt nun wieder eher im Bereich des RS (290-300 €).

  14. Hat das t100 nicht einen Lenkwinkel von nur 270Grad? Von dem was man so liest, ist es schlechter als ein DFGT. Für den Gelegenheitsspieler aber (eventuell) ausreichend.

    Wenn Fanatec nicht kürzlich die Preise erhöht hätte und nicht gegenwärtig Lieferzeiten jenseits von gut und böse hätte, wäre ich auch aufgesprungen. So wird es jetzt erstmal das T300 die nächsten zwei oder mehr Jahre richten "müssen".

  15. bekommt man den auf dem Lenkrad auch Bremsbalance oder so noch mit unter ?

    Verstehe nicht warum das nicht per Menü im Rennenverfügbar ist, wie bei glaube F1

    Finde das hätten sie besser lösen können, oder was man die Tasten per Tastaur noch zuweißen kann.

    Es geht, wenn man auf andere Tastenbelegungen verzichtet ;) Ich brauch z.B. keine Änderung der Perspektive oder Zurücksetzen auf die Strecke. Dafür aber zwingend die motecfunktion um Öl- und Wassertemperatur zu kontrollieren und eben das Verstellen der Bremsbalance. Glaub es waren auch drei Tasten (bei der Voreinstellung) noch nicht belegt (l2, r2 und r3 oder l3). Hoffe aber auch, dass man zukünftig noch nen weitere Controller/ Tastatur nutzen kann.

     

    So, ich bestelle mir Project Cars wohl doch wesentlich früher als gedacht :D

    Habe eine Frage.

     

    Sind diese Extrawagen der Limited Edition bereits separat im PS Store erwerbbar oder braucht man dafür zwingend die LE?

    Hätte zwar lieber die LE (auch wegen dem Steelbook), aber ob die nochmal verfügbar sein wird? Für Xbox One gibt's die, aber ich habe eine PS4.

    Nein, noch? nicht.
  16. Habe mich mal bisschen schlau gemacht grade. Eventuell hole ich mir das T500RS. Wenn dann eh GT7 kommt (irgendwann 2020^^) brauche ich sowieso eins. Das soll ja bis jetzt das beste lenkrad sein. Ist aber auch nicht wenig geld...
    Oh nein. Ich bin zwar bisher mit dem T300 sehr zufrieden (auch im Vgl. zum G27), aber auch das T300 bzw. T500 sind so meilenweit entfernt von der V2 Base von Fanatec, dass es schon weh tut. Da wirken die Logitech- und Thrustmaster-Produkte wie - wenn auch nicht ganz günstiges - Spielzeug.
  17. Haha :lol: Motorschaden mit dem 125cc Kart.

     

    Das Spiel bockt mega, so hab ich mir ein Rennspiel vorgestellt. Und der Sound :hail:

    Probier mal das 250er aus :bana1: da hat man dank der ganzen Hyperfahrzeuge in Driveclub ein ganz gutes Training gehabt in Sachen Geschwindigkeitsflash
  18. also als student kommen 330 gar nicht in frage. 95 klingt schon okay. So, was genau ist dieses Force Feedback :)
    Das T300 GTE gibt es für knapp 80€ weniger und es ist, bis auf die Optik, quasi baugleich mit dem T300 RS und funktioniert genauso an der PS4 (Share usw.).

    Hier in Berlin hatten "die Großen" das Spiel heute schon im Verkauf, leider hatte ich schon im Februar für 9,99 eingetauscht und die wollten es gestern kurz vor Ladenschluss einfach nicht rausrücken :keks2:

    Um das T80 würde ich einen großen Bogen machen (da u.a. kein FFB), wenn Budget, dann das T100. Aber eine brauchbare preiswerte Lösung, wie früher das Driving Force GT für die PS3, gibt es imho aktuell leider nicht. Von Fanatec würde ich da auch nicht sonderlich viel erwarten... denke das (zukünftige) Einstiegsmodell wird dort in 'nem ähnlichen Bereich sein wie das T300 (400€ uvp).

×
×
  • Create New...