Jump to content

pikes_peak

Members
  • Posts

    330
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by pikes_peak

  1. Kein Problem Übrigens als Anhaltspunkt für alle die sich auf das kommende Rennen Monaco/Côte d'Azur vorbereiten, unser Qualikönig mitsch ist gestern schon mal eine 1:24,4 gefahren wenn ich es richtig in Erinnerung behalten habe.
  2. Hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Nach meiner Tabelle hat nicknagel 54 Punkte. Bisherige Plätze waren: 9 (2), 3(15), 1 (25) und 4(12) - in Klammern jeweils die Punkte. Macht in Summe 54 Punkte für nicknagel.
  3. Wetten, dass du spätestens nach 10 Runden bremsen/vom Gas gehen musst? Denke das wird ein wichtiger Punkt, wer mit den abauenden Reifen noch gut zurecht kommt. Mit neuen Reifen wird wohl der Großteil mit Vollgas unterwegs sein.
  4. Jup, passiert meistens wenn man zu schnell in die Boxengasse einfährt. So hab mein Rennen jetzt zu Ende analysiert. Wie in den beiden letzten Rennen auch, habe ich wieder die ersten Runden verpeilt. So hatte ich nach einer Runde schon 11s Rückstand auf die Spitze. Bis zum ersten Boxenstopp hatte ich mich auf Platz 4 vorgekämpft. Im weiteren Verlauf habe ich leider immer mal wieder einen großen Bock fabriziert und bei beiden Boxenstopps ca. 20s auf MadDog18 verloren. Am Ende konnte ich sofad_ noch überholen und mir so Platz 2 sichern. Im folgenden noch ein paar Statistiken. Ergebnis nach 34 Runden (keine Platzänderungen mehr in Runde 35): Schnellste Rennrunde und noch die Entwicklung von meinem Rückstand auf Platz 1 Alle Angaben ohne Gewähr.
  5. So noch ein kurzes Resümee meinerseits. Von Platz 1 gings ins Rennen. Wollte mich eigentlich zu Beginn des Rennes ein wenig zurückfallen lassen und im Windschatten mit schwimmen(wollte ursprünglich nur einmal an die Box). Ob das allerdings geklappte hätte mit den weichen Rennreifen steht auch in den Sternen. Durch einen Fahrfehler lag ich gleich zu Beginn schon einmal hinten und war dann auch noch in den Big One verwickelt. Von da an hatte ich bis zum 2. Boxenstopp 10-15s Rückstand auf die Spitze und im Ziel waren es dann auch 11s Rückstand auf MadDog. Also irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass es noch nach vorne reichen könnte, aber entweder war ich allein (zwischen 1. und 2 Boxenstopp) oder die Führenden waren einfach einen Tick besser im Bumpen. Jedenfalls bin ich mit alfimax nicht mehr wesentlich näher nach vorne gekommen und so wurde es dann im Ziel Platz 5 - wiederrum nach einem kleinen Fahrfehler sonst hätte ich dich vielleicht noch geschnappt alfimax. Jup, hab die Zeit auch so in Erinnerung. Aber keine Sorge da ist noch Luft, sowohl beim Setup als auch mit den Einstellungen von gestern.
  6. Indy werd ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Müssen wir alle mit unterschiedlichen NACARs fahren? Sonst würde ich auch den AJ Almendinger nehmen.
  7. Vorschlag: Quali zeitlich eindämmen, so 10min oder auch mehr, wenn die Quali beginnt, darf keiner mehr die Strecke verlassen. Ein Tuning ist dann nicht mehr möglich, dafür ist vorher Zeit. Nach Ablauf der Zeit alle in die Box, nicht in die Lobby, und dann das Rennen starten. Dann sollte es auch mit der Startaufstellung klappen.
  8. Also ich hatte ähnliche Zeiten und bin 4. geworden, allerdings mit drei großen Fahrfehlern am Ende vom 1. und 2 Stint, die so ca. jeweils 10-15s gekostet haben. Wärst also vorne mitgefahren - bei entsprechender Konstanz hättest du wohl auch gewinnen können, war ja insgesamt recht eng. Und nochmals Glückwunsch an nicknagel - tolles Rennen.
  9. Bin dabei - und nach der ab Donnerstag überstandenen Prüfungsphase vielleicht auch wieder mehr Zeit zum Trainieren.
  10. Danke für die Glückwünsche, wie gesagt ich musste meine Reifen schonen, hatte aber ein gutes Baugefühl wie groß der Vorsprung auf Platz 3 war (deshalb bewusst weniger Risiko gegangen), das Spiel lässt ein ja leider im Stich und zeigt nur den Abstand zum Zweiten, bzw. Ersten an.

  11. Um mal ein wenig Kontinuität in meine Fahrzeugwahl zu bekommen, bleibe ich bei: Chevrolet Jimmie Johnson #43.
  12. Zu allererst vielen Dank für die Blumen, der erste Sieg ist doch immer der Schönste. Der erste Rennabschnitt war, wie von alfimax bereits beschreiben, soweit optimal. Hatte das Glück nach seinem kleinen Ausrutscher wieder in den Windschatten von Fin und sofad zu kommen. Die Beiden sind dann in Runde 23 in die Box, meine Reifen waren aber noch gut. Deshalb wollte ich noch weiter fahren, bin aber bereits in der folgenden Runde in der zweiten Steilkurve in jemanden, der quer in einer fetten Nebelwand stand, reingefahren und deshalb gleich in die Box weiter gerollt. Bedingt durch den Unfall war mir klar, dass ich nach dem Boxenstopp wohl Rückstand auf die ersten Beiden haben würde. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen kaum nachzutanken um so Zeit zu sparen. Aber es reichte leider knapp nicht – nach der ersten vollen Runde hatte ich knapp 3,5s Rückstand auf sofad. Allerdings hatte ich mit Soul_Survivor_0 einen tollen Draftpartner, so pendelt sich der Rückstand um die 5s ein. Leider musste ich aus besagtem Grund (wenig Benzin+ bumpdrafting) relativ früh zum 2. Boxenstopp, die Reifen hätten sicherlich noch „Luft“ für 6-8 runden gehabt. Im letzten Rennabschnitt hatte ich dann das nötige Quäntchen Glück, dass sofad zweimal in Kollisionen verwickelt war. Der erste Unfall sorgte dafür, dass ich aufschließen konnte, der Zweite, dass ich dann ungefährdet gewinnen konnte und die drei letzten Runden mit angezogener Handbremse fahren konnte – war doch schon recht rutschig. So kam es dann insgesamt zu einem doch noch recht knappen Ergebnis zwischen den Plätzen 1-5 oder6? Wobei ich anmerken muss, dass ich ganz glücklich war, dass ich im letzten Abschnitt relativ wenig zum draften gekommen bin, den sonst hätte meine Reifen wahrscheinlich nicht die Ziellinie gesehen. Eine Anmerkung noch, ich hatte zwar noch nie Probleme in ThugProject83s Lobby, finde es aber schade, dass wikki ständig diese Probleme hat. Deshalb würde ich vorschlagen beim nächste Rennen eventuell einen anderen Lobbyhost zu nehmen, beispielsweise wikki selbst, sofad (hatte bei beiden bisher noch nie Probleme), oder noch einen Anderen. Man kann es gar nicht oft genug sagen, man gewinnt diese Rennen nicht in den ersten Runden, gerade bei Rennlängen wie gestern von 70 Runden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, insbesondere wenn wir gemeinsam im großen Pulk fahren, dass man im Zweifelsfall lieber mal vom Gas geht, oder leicht bremst, um im Falle eine Fahrfehlers des Vordermanns, der z.B. in der Kurve seine Linie nicht hält/halten kann, oder es bereits zwei Fahrreihen gibt (zu dritt in den Steilkurven geht sehr selten gut), und somit einen Big One vermeiden kann. @alfimax wenn du die Wiederholung hast, hast du doch auch das Endergebnis auf den Datenbildschirm. Hab leider auch kein Screenshot.
  13. was noch immer fehlt: - Speicherfunktion für Meisterschaften und Langstreckenrennen - Spulfunktion im Replay - viele Statistiken (z.B. Beschleunigungs-/Bremswerte, Abstand im Rennen zum Vorder-/Hintermann) - Bremsenupgrade .... neue Rennstrecken (Spa, Brands Hatch, Silverstone, etc.) und neue Premiumautos
  14. Luke_2_3 und ich nehmen Jimmie Johnsons Auto.
  15. @manu: schön, dass du wieder da bist. Sehr fair wobei, man auf Fuji ja noch mit am besten überholen kann, dass wird auf einigen Rennstrecken noch hoch spannend werden, will nicht problematisch sagen, aber auf Strecken wie Cote d'Azur oder Nordschleife sind die gute Überholmöglichkeiten sehr rar. Sehr guter Punkt, ist vielleicht doch die bessere Lösung ähnlich wie die das Erlauben der Fahrlinie. Sonst wären die Frustmomente noch ausgeprägter, wenn wir uns jedes mal beim Anbremsen verschätzen. Ist halt eine Abwägung zwischen einem möglichst ausgeglichenen Feld (Fahrhilfen an) und einer möglichst großen Herausforderung (Fahrzeugbeherrschung/Fahrhilfen aus).
  16. Das hoffe ich auch, allerdings würde ich mich auch verabschieden, wenn sich das Ganze in den nächsten Woche nicht etabliert/stabilisiert. War übrigens ein tolles Rennen von dir, bist nur vor deinem Boxenstopp aufgehalten worden, bzw. wolltest uns nicht überholen? Denn von deinen Rundenzeiten warst du eindeutig der schnellste Fahrer. Noch ein weiterer Punkt, gestern nach dem Rennen wurde kurz angesprochen, ob die Fahrhilfen etwas eingeschränkt werden sollten, z.B. ein Verbot vom Rutschstopp. Was haltet ihr davon?
  17. Was den bisherigen Verlauf der Meisterschaft angeht, gebe ich dir uneingeschränkt Recht, das ist wirklich unter aller Kanone. Allerdings lässt dein Post den Interpretationsspielraum zu, dass es im gestrigen Rennen "wie im Kindergarten" zu ging und das empfinde ich als ziemlich beleidigend. Mein Eindruck und der, den man nach dem Rennen von anderen Fahren gewinnen konnte, war größtenteils positiv, vor allem in puncto Fairness, Ausgeglichenheit und Spielspaß.
  18. So kurzes Fazit von mir. P3 ist dann zu Schluss doch noch ganz annehmbar. Bis zur Runde 10 oder 11 ein nahezu perfektes Rennen. Dann leider folgenschwerer Unfall zwischen alfimax und sofad in dessen Folge ich den Anschluss an sofad verloren hatte. Nach seiner überragenden Qualirunde wollte ich ihn eigentlich nicht aus den Augen verlieren. Dann gings so dahin bis zum ersten Boxenstopp, bei dem ich dann leider ein bisschen zu wenig getankt -mit der Folge, dass ich zwar nach dem Stopp wieder 3. war, dafür aber quasi meinen kompletten zweiten Stint allein fahren musste. Nachdem zweiten Stopp war ich dann nur noch 7. Hatte aber das Glück, dass einige noch Probleme hatten und es eh zwischen den Plätzen 2-7 ziemlich eng war. In der letzten runde hatte ich noch alimax im Heck, den ollen Hinterradlutscher , und dachte schon das ich den dritten Platz noch verliere. Aber dann ist alfimax wohl auf der Gegengeraden noch auf sofad, der bereits auf seiner Auslaufrunde war, aufgefahren und hat noch einige Plätze verloren. Im Anhang noch ein paar Bilder vom Zwischenfall in Runde 10/11 - inkl. Flugeinlage meinerseits
  19. Wunderbar, dann brauch ich ja nachher fast nur noch fahren, also beim Rennen. Eins noch, 614kW, bzw. 630kW kommt mir ein bisschen wenig vor oder? Hatte irgendwas von 645/665kW(nach Ölwechsel/ nach Einfahren) im Erinnerung. Wahrscheinlich noch Altöl im Getriebe/Motor?
  20. Vielen Dank, passt ganz gut, da ich nach meinem gestrigen Kaufrausch gerade noch ne schwarze null auf dem Konto habe. So kann ich mich nachher auf das Einfahren konzentrieren.
  21. Bin dabei. Ein Frage noch, was hat es mit Hab derzeit zwei Nascars in der Garage stehen, bin aber derzeit nicht zu Hause und kann deshalb nicht 100%ig sagen ob es schon "vergeben" ist. Müsste mir also im Zweifelsfall nachher noch ein neues Nascar zulegen und das auch noch einfahren.
  22. Geb mich auch vorzeitig geschlagen. Auch wenn's demnächst noch klappen sollte, fehlt mir einfach die Zeit für ein 65 runden Rennen.
×
×
  • Create New...