Jump to content

pikes_peak

Members
  • Posts

    330
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by pikes_peak

  1. Ja es ist mal leider wieder nicht der große Wurf, sehr sehr schade, dass der online-Modus kaum nachgebessert wurde. Für mich unverständlich, Meisterschaften können jetzt unterbrochen und wieder fortgesetzt werden bei den Ausdauerrennen ist das immer noch nicht möglich.
  2. Ich glaube das Problem ist eher streckenspezifisch. Da in der Liga ohne Strafen gefahren wird, die in Monza eh keinen Sinn machen weil sie nicht geahndet werden, ist es aus Sicht der Rennleitung und wohl auch einem Teil der Fahrer angenehmer die Schikanen einfach abzukürzen. Denn der Aufwand nach dem Rennen die möglichen Vergehen zu untersuchen, ist einfach zu groß. Deshalb ist es auf Dieser Strecke wohl die beste Lösung, auch wenn einem da das Rennfahrerherz blutet.
  3. Vielleicht schon heute Nacht. Wenn man Kazunori Yamauchi tweet und der Tatsache, dass GT online heute Nacht gewartet werden soll Glauben schenken darf. @alfi: anti roll bars: Stabilisatoren camber angle: Radsturz toe angle: Spurwinkel
  4. Sehr guter Punkt und nach dem was ich so beobachtet habe eine gute Lösung. Sprich weniger LP, dafür aber die anderen DTM Fahrzeuge mit aufnehemen und die beiden Exoten BMW M3 GTR Race Car und Audi R8 LMS rauswerfen.
  5. Ok Mängelliste aus meiner Sicht, bzw. Punkte, die man/du noch überdenken solltest. Warum 10LP mehr? Imho sind die Autos schon leistungsstark genug und manchmal ist weniger auch mehr. Dann bin ich eigentlich eher ein Gegner vom Rutschstop, da er die Autos zu sehr vereinheitlicht. Auch ich bin eindeutig dafür, die stärksten Fahrer mit einem Handicap auszustatten. Aber hast du den Unterschied bei den Reifen schon getestet? Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Differenz zu groß ist und wenn die Besten dann komplett chancenlos sind,ist das aus meiner Sicht auch nicht zielführend. Vielleicht gibt es ja bis zum Meisterschaftsstart noch die Möglichkeit Zusatzgewichte auch zu kontrollieren. Ansonsten wäre es vielleicht auch eine Möglichkeit Fahrhilfen für die Besten zu deaktivieren, wie Rutschstop oder/und Fahrlinie - hab da allerdings auch keine aussagekräftigen Erfahrungswerte. Noch ein letzter Punkt, die Streckenliste, aus meiner Sicht gehören die langen Strecken nicht in einen DTM-Kalender und lohnen sich eigentlich nur bei mehr als 10 Fahrern. Ach, und die Punkteverteilung ist auch, naja ich sag mal ungewöhnlich.
  6. Es geht wieder, nach dem ich kurz zuvor die Nachricht bekommen hatte, dass das psn gewartet wird. Wikki bitte Lobby öffnen.
  7. Also ich glaube meine Verbindung ist nicht wirklich geeignet um das Rennen zu hosten. Außerdem komme ich grad nicht ins psn.
  8. He wollt grad vorschlagen, dass du die Lobby eröffnen solltest, da du ja auch das morgige Rennen hostest. Wenn du aber keine Zeit haben solltest, bleibt alles wie gehabt. edit: lobby ist offen
  9. Ja mitsch der Vorschlag ist wirklich, nun ja wikki hat es gesagt- Käse. Aber bei 8 Rennrunden werden wohl fast alle 3 mal stoppen müssen, außer man gibt sich mit Rundenzeiten über 8min zufrieden.
  10. letztes offizielles Training: Sa den 27.05.2011 - 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Host: frigo22
  11. An und für sich eine gute Idee, Promblem ist nur, dass das Interesse an GT5 immer mehr Richtung 0 geht und natürlich das schöne Wetter. Deshalb sollte man hier im Forum die Kräfte bündeln, damit man lieber weniger, dafür aber volle Rennen hat. Wenn man sich die letzten Rennen so anschaut, dann war diese, trotz langem psn-Ausfall, nur oder nicht einmal zur Hälfte gefüllt.
  12. Bin zwar auch direkt betroffen, hab nämlich dadurch noch zwei Plätze verloren, aber das eigentliche Problem ist, dass ihr zwei durch falschen Ehrgeiz oder was auch immer min. vier Fahrer um ein spannendes Finish gebracht habt und den entsprechenden Lohn nach 90 Rennrunden und das ist einfach nur Schade.
  13. Da ich wohl der Erste bin, der ein paar Runde auf der NS gedreht ist, mal ein kurzes Resümee von mir und vielleicht auch schon der ein oder andere Tipp. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist es schon Herausforderung genug, trotz Rutsch-Stop, ein 918PS-Monster über die NS zu bewegen. Deshalb würde ich vorschlagen das Rennen komplett im Hellen zu fahren, oder höchstens bis zur Abenddämmerung. Im Dunkeln passieren so schnell Fehler und niemand hat Lust mit einem Totalschaden 20km +x zurückzulegen. Also um das mögliche Frustpotential etwas einzudämmen, wäre das sicher eine geeignete Maßnahme, oder aber wir setzen den Schaden wieder auch leicht (dagegen). Das alles soll alles nur als Vorschlag/Idee dienen, denn ich will nicht, dass bei unserem wahrscheinlich kleinen Fahrerfeld noch jemand aus besagtem Grund aussteigt. Wenn bisher noch niemand großartig trainiert hat, könnte ich mir auch eine Austragung in Suzuka vorstellen. Die Strecke ist ebenfalls sehr anspruchsvoll, wäre aber aus meiner Sicht bei einem kleinen Feld sogar besser geeignet. Da ich aber von einem Rennen auf der NS ausgehe, im Folgenden noch ein zwei kleine Hinweise zur Renntaktik. Wer es selber heraus finden möchte, sollte es vielleicht nicht lesen (geht um Benzin- und Reifenverbrauch). Noch ein letzter Punkt, Rundenzeit so um die 8min, dementsprechend würde die Renndauer bei 8 Runden über einer Stunde liegen.
  14. Sehr schöne Eröffnung, kann mich dem nur anschließen und hoffe auch auf ein möglichst großes Teilnehmerfeld und eine spannende und faire Meisterschaftsentscheidung zwischen mad-dog und wikki.
  15. Oh man(n), bevor ich hier über Andere urteile, muss ich mich nochmals ausdrücklich entschuldigen, das war echt ein einmaliger Fauxpas. War irgendwie leicht verwirrt in dem ganzen Start-Tohuwabohu und hab es echt geschafft das Spiel zu verlassen. Eigentlich hätte ich dafür die Konsequenzen ziehen müssen, dennoch habe ich gefragt, ob wir das Rennen neu starten könnten und ich hatte Glück. Leider hatte siggi86no1 keine Zeit mehr und verließ deshalb und nach dem ganzen Hin und Her das Rennen, dafür kam bigboy noch dazu. Zum Rennen wird ich mich erst morgen äußern. edit: manchmal hilft es wusaaaaa edit2: nein hilft leider doch net, bei dem was ich so in der Wdh. gesehen habe, kommt man echt ins grübeln.
  16. Fakt ist: Rennstart 17.00 Uhr. Wer nicht kann hat wohl Pech gehabt. Die Lobby ist dann halt erst ab 16.20-16.30 offen. Der Rest läuft dann wie im Startpost beschrieben.
  17. Schade rekun wäre sicherlich spannende geworden, da wir von den Zeiten recht ähnlich waren. @Gt5r8, glaubst du echt dass wir 12 Fahrer zusammen bekommen? Ich reche eher mit der Hälfte.
  18. Also mal Butter bei die Fische, diese Wochenende fällt flach, wie sieht es am Sonntag den 29.5 aus??? Würde fast schon vorschlagen dort aufm Ring zu fahren, dann ist die Meisterschaft auch geschafft und wir müssen nicht noch einen zweiten Termin finden.
  19. meld mich mal unter Vorbehalt an. Für die nächsten Wochen ist der Samstagnachmittag ja noch mit DTM belegt.
  20. Also wenns nach mir ginge, würden wir Sonntag fahren. Rennstart 18.00Uhr, Suzuka, 25 Runden. Da die Meisterschaft sich schon ganz schön lang zieht, würde ich vorschlagen gleich eine Woche später das Meisterschaftsfinale aufm Ring zu fahren. Außerdem bin ich sehr dafür, falls es diese Wochenende nicht klappt, die Meisterschaft trotzdem im Mai zu beenden, da Anfang Juni mit Himmelfahrt und Pfingsten jeweils lange Wochenenden anstehen und wir dann wahrscheinlich noch schwerer einen gemeinsamen Termin finden können. So nun eure Meinungen.
  21. Da verweise ich einfach mal auf wikipedia oder schau dir noch ein passendes an.
  22. Fährt man nur im Windschatten verbraucht man deutlich weniger, aus dem von dir genannten Grund. Nun kommt aber gerade beim NASCAR das Bumpdrafting dazu, welches dir und deinem Vordermann erlaubt wesentlich schneller zu fahren. Dadurch erhöht sich natürlich auch wieder der Benzinverbrauch. Allerdings verbraucht der Hintermann auch in diesem Fall weniger.
  23. Da das PSN jetzt so langsam wieder hochgefahren wird, bleibt hier die Frage, wie wir die Meisterschaft abschließen wollen. Wollen wir die beiden noch fehlenden Rennen komplett nachholen, oder nur das Saisonfinale auf der Nordschleife? Wie sieht es terminlich bei euch so aus?
  24. Werd demnächst noch etwas ausführlicher posten. Aber ein Punkt, neben denen die alfi teilweise genannt hat, ist, dass imho +100kg für den Besten und Rutschstopp für die drei Letzen wohl ein zu großer Leistungsunterschied ist und kontrollieren kann man das Gewicht bisher auch nicht oder? Was mir auch nur beding gefällt ist die Flügelpflicht, verbessert zwar das Handling, macht die Autos aber nicht unbedingt schöner.
  25. Jup kannst du so machen, werd aber versuchen bei min. einem der letzten beiden Rennen dabei zu sein.
×
×
  • Create New...