Jump to content
Play3.de

Sveeen

Members
  • Content Count

    815
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sveeen

  1. Schau mal nach, ob du was bekommen hast. Bei mir steht, dass du bereits eingeladen bist zur Beta..
  2. Adde mich mal als Freund im Ubisoft Club, dann kann ich dich wohl einladen: UKS_91
  3. Vangus, schau dir mal Eden Lake (uncut) an..
  4. Ich freue mich auch sehr auf das Rennen. Was Porsche da in der Quali abgeliefert hat, war schon mal sagenhaft. Bin leider das ganze Wochenende unterwegs, das nervt gewaltig. Hoffentlich kann ich ab und zu in den Stream schauen. Start gucken schaffe ich zum Glück.
  5. Bin bei Denon ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis gewesen.
  6. Sveeen

    Oscars 2018

    Der ist schon ewig draußen
  7. Die Überarbeitung des Strafensystems ist ja wohl komplett nach hinten losgegangen. Eine einzige Katastrophe ist jetzt.
  8. Top! Absolute Empfehlung auch meinerseits.
  9. Sveeen

    Oscars 2018

    Die Nominierungen der Oscar-Verleihung 2018: Bester Film Dunkirk Call Me by Your Name Die dunkelste Stunde Get Out Lady Bird Der seidene Faden Die Verlegerin Shape of Water - Das Flüstern des Wassers Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Beste Regie Jordan Peele - Get Out Christopher Nolan - Dunkirk Greta Gerwig - Lady Bird Paul Thomas Anderson - Der seidene Faden Guillermo del Toro - Shape of Water Bester Hauptdarsteller Timothée Chalamet - Call Me By Your Name Daniel Day-Lewis - Der seidene Faden Daniel Kaluuya - Get Out Denzel Washington - Roman Israel, Esq. Gary Oldman - Die dunkelste Stunde Beste Hauptdarstellerin Meryl Streep - Die Verlegerin Sally Hawkins - Shape of Water Saoirse Ronan - Lady Bird Margot Robbie - I, Tonya Frances McDormand - Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Bester Nebendarsteller Willem Dafoe - Florida Project Woody Harrelson - Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Christopher Plummer - Alles Geld der Welt Sam Rockwell - Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Richard Jenkins - Shape of Water Beste Nebendarstellerin Mary J. Blige - Mudbound Allison Janney - I, Tonya Lesley Manville - Der seidene Faden Laurie Metcalf - Lady Bird Octavia Spencer - Shape of Water Bestes Originaldrehbuch Get Out - Jordan Peele The Big Sick - Emily V. Gordon und Kumail Nanjiani Shape of Water - Das Flüstern des Wassers - Guillermo del Toro und Vanessa Taylor Lady Bird - Greta Gerwig Three Billboards Outside Ebbing, Missouri - Martin McDonagh Bestes adaptiertes Drehbuch Call Me by Your Name - James Ivory The Disaster Artist - Scott Neustadter und Michael H. Weber Logan - The Wolverine - Scott Frank, James Mangold und Michael Green Molly's Game - Aaron Sorkin Mudbound - Virgil Williams und Dee Rees Bester Animationsfilm Coco Loving Vincent Ferdinand The Boss Baby The Breadwinner Bester fremdsprachiger Film Loveless Körper und Seele The Square The Insult Eine fantastische Frau - Una mujer fantastica Bester Dokumentarfilm Augenblicke: Gesichter einer Reise Ikarus Strong Island Die letzten Männer von Aleppo Abacus: Small Enough to Jail Beste Kamera Blade Runner 2049 - Roger Deakins Die dunkelste Stunde - Bruno Delbonnel Dunkirk - Hoyte Van Hoytema Mudbound - Rachel Morrison Shape of Water - Dan Laustsen Bestes Kostümdesign Die Schöne und das Biest Die dunkelste Stunde Phantom Thread Shape of Water Victoria & Abdul Bester Schnitt I, Tonya - Tatiana S. Riegel Three Billboards Outside Ebbing, Missouri - Jon Gregory Shape of Water - Sidney Wolinsky Baby Driver - Jonathan Amos und Paul Machliss Dunkirk - Lee Smith Bester animierter Kurzfilm Dear Basketball Garden Party Lou Negative Space Revolting Rhymes Bester Kurzfilm DeKalb Elementary The Eleven O'Clock My Nephew Emmett The Silent Child Watu Wote: All of us Bestes Szenenbild Die Schöne und das Biest Blade Runner 2049 Die dunkelste Stunde Dunkirk Shape of Water Bester Dokumentar-Kurzfilm Edith+Eddie Heaven Is a Traffic Jam on the 405 Heroin(e) Knife Skills Traffic Stop Bestes Make-up & Hairstyling Die dunkelste Stunde Wunder Victoria & Abdul Beste Filmmusik Dunkirk - Hans Zimmer Shape of Water - Alexandre Desplat Three Billboards Outside Ebbing, Missouri - Carter Burwell Star Wars 8: Die letzten Jedi - John Williams Phantom Thread - Jonny Greenwood Bester Filmsong “Mighty River” aus Mudbound von Mary J. Blige “Mystery of Love” aus Call Me by Your Name von Sufjan Stevens “Remember Me” aus Coco von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez “Stand Up for Something” aus Marshall von Diane Warren und Common “This Is Me” aus The Greatest Showman von Benj Pasek und Justin Paul Bester Tonschnitt Baby Driver Blade Runner 2049 Shape of Water Dunkirk Star Wars 8: Die letzten Jedi Beste Tonmischung Blade Runner 2049 Baby Driver Dunkirk Shape of Water Star Wars 8: Die letzten Jedi Beste visuelle Effekte Blade Runner 2049 Guardians of the Galaxy Vol. 2 Kong: Skull Island Star Wars 8: Die letzten Jedi Planet der Affen: Survival Freut mich in erster Linie für "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri". Den durfte ich gestern endlich in der Sneak sehen, hatte mich lange drauf gefreut. Bester Nebendarsteller für Sam Rockwell ist hoffentlich safe. Was sagt ihr so?
  10. Neues Update nächste Woche, inkl. neuer Fahrzeuge. Kann jemand was auf dem Bild erkennen? Toyota Supra ist auf jeden Fall dabei. Edit: Ok, hatte mir den Artikel noch nicht durchgelesen, da steht drin was kommen wird. https://www.gtplanet.net/gran-turismo-sports-next-update-arrives-next-week-new-cars/
  11. Und genau das ist der größte Rotz. Das ist einfach so billig, langweilig und vorhersehbar. In jüngerer Vergangenheit sind "The Witch" und "It follows" andere Wege gegangen und haben gezeigt wie man es besser machen kann.
  12. Sveeen

    Die Film-Kneipe

    Deswegen ja der hier:
  13. Sveeen

    Die Film-Kneipe

    I am currently playing wäre definitiv korrekter
  14. Weil die Filmindustrie einfach nur noch schnelle Scheiße produziert und der normale Filmkonsument damit nicht klar kommt, wenn er abseits seines "Movie-Fast-Foods" etwas mit Geschmack serviert bekommt. Das soll keine Kritik des Einzelnen sein, der sich "Fast&Furious 21: To The Moon" anguckt (ich selbst finde die Reihe eigentlich noch ganz sympathisch). Aber es zeigt mit was für antrainierten Scheuklappen die Mehrheit der Kinobesucher und Heimgucker mittlerweile durch die Gegend rennt. Wenn nicht alle 5 Minuten was in die Luft fliegt oder "packende Bodenkämpfe" geboten werden ist es eben langweilig. Das ist die Argumentation. Da kommt man nicht gegen an, denn für viele ist gutes Kino halt nur noch MARVEL. Ich selbst finde Dunkirk meisterhaft und möchte jedem ne Schelle verpassen, der mir erklären will, dass der stinklangweilig sei und da nichts passiert. - Spaß. Geschmäcker sind verschieden. Habt euch lieb.
  15. Ich hatte eben einige Rennen, in denen die Sieger nicht gestoppt haben. Auf Interlagos hab ich es geschafft von P3 zu starten, nicht zu stoppen, und am Ende wieder 3ter zu sein. Auf Lago Maggiore war das unmöglich, aber auch da sind einige ohne zu stoppen durchgefahren und das ziemlich schnell. Würde man denn mit Spritmischung auf 4 durchkommen? Eher nicht oder? Denn du hast Recht, auf 6 ist man unnormal langsam. Ich werde es wohl noch ein wenig testen. Ist nur frustrierend, wenn man schnell fährt, sich gut qualifiziert und am Ende den Kürzeren zieht, weil es jemand schafft schnell zu sein und nicht zu stoppen.^^ Wir wurden übrigens gestern Abend auf Suzuka kurz gematcht, du bist dann aber wieder rausgegangen.
  16. Wie kommt ihr mit den Verbrauchsrennen zurecht? Ich hatte das Spiel schon lange nicht mehr drin und war vorgestern überrascht, dass ich in den langen Rennen auf meinen Spritverbrauch achten muss. In Interlagos ging das noch ganz gut, aber Lago Maggiore gestern war ne Katastrophe. Ich bin die ganze Zeit am überlegen und rumrechnen und fahre dadurch total schlecht und unkonzentriert. Dann gibts da auch noch Leute, die ohne zu stoppen durchfahren, dabei aber richtig schnell sind und am Ende gewinnen können. Wenn ich ohne Stop durchfahre, bin ich so langsam, dass ich ruckzuck ans Ende durchgereicht werde und die Zeit auch nicht mehr rein bekomme, obwohl ich nicht tanken fahre. Habt ihr da Tipps oder gehts euch genauso?
  17. Ich glaube genau so machen die das.
  18. Sveeen

    Kino Talk

    Stimme dir zu. Bin auch eher enttäuscht, sehr schade. Episode 7 und Rogue One fand ich nämlich sehr gut.
  19. Aber dann bestimmt nur ein paar Tage vor Release oder? Die Waren kommen ja in der Regel nicht erst am Erscheinungstag in die Videotheken, sondern schon früher. Und dann wird es halt schon verleihfertig gemacht. Jetzt aber genug Off Topic^^
  20. Die Zeiten sind auch schon lange vorbei. Bei manchen Filmen haben Videotheken sogar ein negatives Zeitfenster, das heißt die Filme gibt es erst im Verkauf und einige Zeit später im Verleih. Ist aber eher die Ausnahme. Normalerweise sind die Veröffentlichungen zeitgleich. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, so kann es sein, dass ein Film schon einige Tage vorher reinkommt und dann auch schon in der Verleih gestellt wird.
  21. Den Porsche fahre ich in der Gr.3 ausschließlich, weil es tatsächlich mein Lieblingsfahrzeug ist. Auf dem Nürburgring geht der auch richtig gut, in anderen Rennen muss man sich aber deutlich dem Beetle geschlagen geben. Der ist echt mächtig. Gestern gab es als tägliches Rennen in der Gr.4 drei Runden Bathurst. Da bin ich mit dem Cayman überhaupt nicht hinterher gekommen, hab mir dann auch den Megane geholt.
  22. Weil man dann irgendwann nicht mehr weiß, was man mit den weiblichen Rollen machen soll. Siehe Thor und Natalie Portman.
  23. Da hatte ich auch schon ein Auge drauf geworfen. Hat das Spiel Lenkradsupport?
  24. Ich war anfangs in der SW Wertung ziemlich schnell auf A und bin dann, glaube ich, innerhalb von 2-3 Rennen auf C runtergestuft wurden. Das fand ich schon recht heftig. Mittlerweile bin ich hoch auf S. Das ging eigentlich auch recht schnell. Es hilft, wenn man in nem 10 Runden Rennen die erste Kurve verkackt und dann hinterherfahren muss . Dann kann man 10 Runden sauber fahren und steigt ordentlich in der SW Wertung. Mein PSN steht links, wer will darf gerne adden.
×
×
  • Create New...