Jump to content

Psn Live

Members
  • Posts

    1068
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Psn Live

  1. Klingt für mich ja eher nach den Wunschgedanken eines unzufrieden Fanboys. Das waren noch Zeiten als einfach nur die Slim Version einer Konsole angekündigt wurden ist.
  2. Ist richtig, bei " Wertungen sind völlig egal " habe ich ein Desinteresse generell an Wertungen angenommen. Deswegen empfand ich es als relativ witzig, wie vereinzelte Wertungen welche der eigenen Meinung widersprechen, dann genug Stoff für so manche Diskussionen sein können. Habe ich anscheinend falsch gedeutet.
  3. Ich kann mich noch an deine " Empörung " erinnern bezüglich der schlechten Wertung eines Dead Island hier Im Forum. Dafür warst du damals sehr beharrlich auf die " schlechte " Wertung, wenn Wertungen egal sind, just sayin' ------- An Uncharted 4 habe ich auch gewisse Erwartungen und auf das Ende bin ich tierisch gespannt. Generell bin ich nach TLoU gespannt, wie sehr ND Blut geleckt hat in gewissen Punkten.
  4. Ich habe QB inzwischen viermal durchgespielt. Einmal habe ich meinen Spielstand überschrieben, davor wurde zwar gewarnt, aber ich gehe ungern in Threads oder generell ungern in den Kommentarbereich bei gewissen Spielen. Niemals also auf neues Spiel nach dem Durchspielen gehen, einfach per Timeline ( Kapitel) das erste Kapitel, oder die anderen Kapitel wählen. Da es aber ein Spiel ist bei dem es ungeheuer einfach ist 100 % am Ende zu haben ( Notizen etc.) ist dies vielleicht bis auf die Entscheidungen gar nicht nötig. Und zweimal habe ich es versucht so schnell wie möglich durchzuspielen, fragt mich nicht wieso, ich hatte einfach Lust darauf. Quantum Break ist ein heikles Thema. Die Wertung(en) auf Metacritic empfinde ich zumindest bezüglich der Positionierung für die Wichtigkeit des Titels im Jahre 2016, bisher als recht zutreffend. Falls die " Konkurrenz " in diesem Jahr auch nur ansatzweise dies einhält was sie verspricht oder die Masse zumindest erwartet, dürfte QB schnell im " Teich des Vergessens " verschwinden oder erst recht untergehen. Die Wertung hingegen kann natürlich jeder selbst entscheiden, ich halte dies nur für die mögliche Positionierung eines Quantum Break für dieses Jahr, vielleicht sogar komplett, aber darüber könnte man erst recht streiten. Ich weiß nicht ob die Enttäuschung und die daraus entstehende Desinteresse bezüglich der Story, vielleicht auch noch gekoppelt mit dem Xbox Hass, das Spiel sogar noch schlechter dargestellt wird. Halte ich es für perfekt? Nichtmal ansatzweise, es wird meiner bescheidenen Meinung nach nicht mal annähernd an einen GotY Award herankommen. Und die TV Segmente sind ein Experiment welches man nicht mögen muss ( wundert mich aber auch nicht, immerhin haben wir ein Videospiel vor uns, manchen wird dies einfacher sauer aufstoßen ) und sich fragen wird, warum überhaupt? Ich habe mit dem Spiel Spaß gehabt und die TV Segmente waren vollkommen in Ordnung, Episode 4 das Finale, konnte mich sogar recht gut unterhalten und das Gameplay habe ich sofort gemocht. Stellenweise kommt sogar ein " Kombo " Gefühl auf, wenn du die Fähigkeiten richtig aneinandergereiht hast. Das "Cover System" ist wirklich gewöhnungsbedürftig, auf leicht sogar komplett unnötig, da reichen deine Fähigkeiten allemal, auf Hard hingegen stellenweise eine Voraussetzung trotz Fähigkeiten gespamme, so sehr kann man sie aber auch nicht spammen. Am Ende des Tages war es für mich ein solider Shooter, welcher dennoch sehr unterhaltsam war. Die Story war ganz okay, gegen Ende natürlich nochmal um einiges stärker, aber auch da sehe ich andere Spiele in diesem Jahr als stärker. Gekoppelt mit einer TV Serie welche ich zumindest für mich als unnötiges Experiment abstempeln werde, aber dennoch akzeptabel, vor allem wenn du kein Problem damit hast, nach gut 1 bis 2 Stunden eine 20+ Minütige " Sequenz " anzusehen. Wie sehr es nötig war und die Leistung innerhalb der Serie, wäre wieder ein ganz anderes Thema. Diese Aussagen der totalen Katastrophe, halte ich für vollkommen überspitzt. Ich kann jede Kritik nachvollziehen, vollkommen, aber Quantum Break macht nicht viel mehr falsch als andere Spiele. Ein relativ schwacher Argumentationspunkt, ich weiß, aber wo sind denn die Stimmen bei all den anderen Spielen? Durchschnitt, ist alles was man oft als Kritik zuhören bekommt, aber QB ist natürlich Satan persönlich. Der " Hype " von Quantum Break war meiner Empfindung her nicht allzu extrem, das MS ihre Marken pusht, kann man ihnen wirklich nicht vorwerfen. Aber gut, was weiß ich schon, ich bin eh nicht der hellste.......... weil ich Afrikaner bin........ versteht ihr? Afrikaner, nicht der hellste....... okay ich hör auf.
  5. @vangus Ich hoffe auch darauf, wobei Uncharted schon immer den ein und anderen tiefen Moment hatte, welche aber auch nur kurz anhielten. Etwas mehr oder intensiver, in Kombination natürlich mit unser aller Uncharted, würde ich gern sehen. Aber das Ende wird wahrscheinlich The Last of Us ähnlich, wenn ich tippen müsste, was die Tiefe zumindest betrifft. Aber sonst, komm schon ND ich weiß ihr geht diesen Weg, enttäuscht mich nicht.
  6. Wenn der Abstand bezüglich Ankündigung und Release wie bei einem Fallout 4 wären, würde ich dies blind unterschreiben. Aber heutzutage bei Ankündigungen, weiß ich noch nicht mal ob ich beim Release überhaupt noch lebe. Habe mir aber bisher auch nichts angesehen, außerhalb der E3. --------- Finde die Serie Uncharted bisher nur ganz okay, mit einigen Ausnahmen des zweiten Teils, aber mit TLoU haben sie mich vollends überzeugt. Bin gespannt auf das Endprodukt.
  7. Ruf hin oder her, nach Microsofts wunderbarer Vor-und Einstellungen der ONE damals, hätte wohl kein Ruf der Welt mehr MS fangen können. Ich meine, ich hab nichts gegen MS, stieg mit der 360 bei den Xbox Konsolen ein, aber damals zwangen sie mich ja die ONE nicht zu kaufen. Mich würden ja die VZ der ONE interessieren in einer Parallelwelt, in dem die ONE so geblieben wäre wie zu Beginn. Ob dies ein drastischer Unterschied zu heute wäre, was denkt ihr?
  8. Streng genommen ist dies jetzt schon eine Weile bekannt, ist eigentlich somit keine Überraschung. Ich hab ja ne ONE und ich bin froh darüber, könnte bisher auch als Beta Status durchgehen.
  9. Oh Shit und jetzt noch Shenmue 3 bitte
  10. Wenn sie aus Kidman "so viel" wie aus unserem Herrn Castellanos rausholen, dann gute Nacht. ----- Ist denn schon bekannt wie lange man ungefähr brauchen wird für den ersten DLC? Solche Story DLC's ziehe ich aufgrund der Länge eigentlich immer am Stück durch. Wenn es aber die 3 Stunden überschreitet, ist es mir dann doch etwas zu viel des guten für eine Session.
  11. Aber es ist doch vollkommen in Ordnung wenn Gamer welche eben nicht für jedes Spiel ( in dem Fall The Order ) den Vollpreis für angemessenen halten, aufgrund ihrer Erwartungen / Einstellung gegenüber des Spiels, das Spiel eben nicht sofort kaufen. Darum ging es mir doch grundsätzlich. Umfang war hier nur aufgrund der Erwähnung ein Beispiel von einigen, weshalb vielleicht einige erstmal abwarten. The Order wird ja oder wurde ja nicht nur wegen dem Umfang zumindest mit Skepsis begutachtet, ich kann verstehen wenn man zumindest erst abwartet.
  12. Die Spielerfahrung die woraus resultiert? Aus dem geringen Umfang? Da hast du natürlich recht, trotzdem wird dies nicht für jedermann sein, muss am Ende jeder selbst entscheiden. Manchen wird dies sicherlich -zumindest für den Vollpreis- nicht genügen, ist ja auch vollkommen okay.
  13. Okay langsam ist es aber auch wieder gut. Hast du die Diskussion mit deinem Freund nur halbherzig ausgelebt oder sogar gefühlt verloren?
  14. Und davor war es uninteressant und nicht zu gebrauchen.
  15. @Spider2000 Vor allem bist du ein Mensch welcher sich umständlich detailliert ausdrückt, ist aber irgendwie putzig. ------ Isolation wollte ich mir anfangs gar nicht holen, bin mit der Materie aber auch nicht wirklich vertraut. Vielleicht sollte ich dies erstmal in Angriff nehmen.
  16. Vollkommen legitim, dies ist zB überhaupt nicht mein Problem. Sondern was dieser Faktor mit uns Konsoleros macht. Wir sind nicht wie die PC Abteilung, an dem an einem gewissen Punkt einfach jeder aufrüsten kann um gewisse Faktoren zu kompensieren. Wir müssen diese Generation nun damit leben, die Branche, wir die Konsumenten usw. bleiben also diesbezüglich vollkommen darauf hängen. Vielleicht bin ich zu neutral/naiv, aber ich wünschte die ONE wäre genauso stark wie die PS4. Dann würde es vielleicht eine oder zwei Handvoll mal heißen, PS4 und ONE leider nur in 900p. Und diesbezüglich wäre die Branche und Co. vielleicht auch etwas entspannter.
  17. Black Flag ist auf der ONE mit 900p vertreten. ----- Wie mir dieser ganze Auflösungs Quark auf den Keks geht. Irgendwie ist mir diese Generation unsympathischer geworden. Welches wohl an diesem Faktor und deren Konsumenten liegt. Vielleicht sollte ich langsam aber sicher mir Gedanken machen, auch einen PC in diese Generation zu implementieren.
  18. Wait, What? Um all den Shitstorm zu entgehen -welcher mMn kaum vorhanden gewesen wäre, ONE mit 900p ist eigentlich mehr oder minder Standard- schrauben sie beide bzw die PS4 runter, um damit diesen Shitstorm/ Debatten ( welcher wie erwähnt wohl gar nicht existiert hätte, zumindest nicht in der Größe ) kompensieren zu können. Wo ist da die Logik? Hey die PS Version hätte besser sein können. Aber seid froh, damit nicht all dieser Quark aufkommt, haben wir sie einfach an die ONE angepasst, Problem gelöst....... Joa, D..danke?
  19. Genau, gleich mal ein paar Punkte/Prozente von Forza abziehen, WAS ERLAUBE FORZA.
  20. Negiert aber noch lange nicht den Ursprung dieser Runde hier. (Sam's Aussage bezüglich der Emotionalität) Verstehe ehrlich gesagt dein Problem nicht, es war ja keine " entweder...oder" Frage, bezüglich des Erwerbs eines der beiden Spiele. Aber gut, mir ist es ja Wurst.
  21. Ja, alle Episoden sind erhältlich.

  22. Bezüglich deiner Frage zu The Wolf Among Us.

     

    Märchencharaktere aus den bekanntesten Geschichten, versuchen teilweise ihre Vergangenheit abzulegen und sich unter den Menschen zu integrieren.

    Du -der ehemalige große böse Wolf- Bigby, hast mittlerweile deine Vergangenheit hinter dir gelassen.

    Und bist nun der Sheriff von Fabletown.

    Eines Tages (^^) wird ein Charaktere aus Fabletown umgebracht und weitere könnten Folgen.

    Nun ist dein Job dies zu verhindern und den Killer zu schnappen.

    Action ist aber auch hin und wieder vorhanden, immerhin handelt es sich hier ja auch um Märchencharaktere, welche Stellenweise wirklich übermenschliche Kraft haben.

    Wie du -Bigby Wolf- der Protagonist.

     

    Ne Demo, gab es eigentlich auch soweit ich mich nicht irre.

    Beginnt exakt am Anfang und geht vielleicht 5-10 Minuten.

    Reicht eigentlich um dich möglicherweise zu überzeugen.

    Hoffe ich konnte helfen, soll ja Spoiler frei bleiben. ^^

  23. Earth Defense Force 2025 The Wolf Among US und Tales of Xillia (1)
  24. ---- Bezüglich dem Thema HR und den Zusatzepisoden. Ich hätte HR gern vollkommen gesehen, nun ja kann man nichts machen. Mit dem möglichen Beyond auf der PS4 kann ich nichts anfangen, dann muss ich wohl oder übel auf ihr neues Projekt in der Zukunft hoffen.
×
×
  • Create New...