Jump to content

theHitman34

Members
  • Content Count

    5454
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

theHitman34 last won the day on November 29 2020

theHitman34 had the most liked content!

Community Reputation

595 Excellent

About theHitman34

  • Rank
    -
  • Birthday January 26

Personal Information

  • Wohnort
    South Ashfield Heights: Apartment 302

Recent Profile Visitors

19394 profile views
  1. Als wenn ich in der Küche etwas machen würde...
  2. Hot Kommt natürlich drauf an von wem diese ist. Aber nackt ist doch etwas tolles ❤️ Hosen
  3. In der Küche sieht es heute wieder aus....
  4. Hab jetzt nur den Trailer gesehen, die Demo werde ich wohl nicht laden. Vom Gameplay kann ich da wenig sagen, sieht aus wie RE7 und wird wohl auch in diese Richtung gehen. Darf ruhig etwas langsam und träge sein, kommt mehr Spannung auf und man heizt nicht wie ein Elitesoldat durch. Von der Atmosphäre spricht es mich aber weiterhin doch wesentlich mehr an als RE7 damals. Ich finde auch die Hexen gut und glaube das dies sehr gut zur Serie passt und noch interessante Wendungen haben wird. Das dies keine echten Werwölfe sind, damit sollte jeder RE-Fan rechnen und auch wissen. Da kann ich abs
  5. Hab mir jetzt den Trailer angesehen und bin erst mal etwas erschrocken worden vom Grafikstil. Kann man machen ja, hab ich aber nicht mit gerechnet und weiß nicht ob ich das jetzt so passend finde. Wirkt für mich im ersten Moment etwas "billig" wenn ich es mit den großen Resident Evil Titeln oder generell der Marke vergleiche. Das Thema Resident Evil und Online Multiplayer ist auch sehr schwierig. Operation Raccoon City fand ich tatsächlich gar nicht mal sooo schlecht und ich mochte sogar den SP. Hatte eine interessante Atmosphäre und war mal etwas anderes. Hier sehe ich einfach nur 4 bis 6 Spi
  6. Hab den Vodka entdeckt... jetzt bin ich so lumperd das ich nicht schlafen kann.
  7. Vorhin mal versucht gegen meine Langeweile etwas zu unternehmen. Es lag nahe vielleicht mal die Konsole anzuwerfen und etwas zu zocken. Irgendwie kann ich mich für Spiele aber nur noch schwer begeistern bzw. nicht lange dran bleiben. Little Misfortune gekauft vor einiger Zeit und eigentlich nur das Intro angesehen jetzt. Danach paar Runden bei Tony Hawk's Pro Skater gefahren. Selten das mich lange noch etwas hält. Glaub es wird Zeit das ich ins Altersheim komme.
  8. Ja Fehler wurden von mir heute gemacht...
  9. Wahrscheinlich würde ich ein sehr realistisch Spiel machen, natürlich mit Horrorelementen drin. Man würde sich sehr auf die eigene Psyche konzentrieren aber kein übersinnlicher Irrsinn mit Zwergen und Kobolden. Einfach so verdammt ernst und dramatisch wie nur geht das es beim Zocken einfach nur weh tut. Wäre kein Spiel welches Spaß machen soll sondern ein Spiel welches eine Erfahrung bringen soll und auf Dinge verweist. Natürlich habe ich kein Konzept im Kopf jetzt sofort aber ich denke ich würde in so eine Richtung gehen, mich so sehr hinein steigern das ich samt dem Spiel und den 100 Million
  10. Hab kein Bier mehr in meiner modrigen Bude... wie bekomme ich jetzt den Abend rum?
×
×
  • Create New...