Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Thor

Members
  • Posts

    98
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Thor

  1. Eine echt gute Zusammenfassung blackleaf91. Fast genauso habe ich die Geschichte auch verstanden. Allerdings kann ich mir Subjekt 16 immer noch nicht zufriedenstellend erklären. Zu einer Stelle, die etwas ungenau oder vielleicht auch nicht vorhanden ist(weiß nicht mehr so genau): Ich denke, dass Adam und Eva immun sind, weil sich normale Menschen mit denen, die vorher da waren, gepaart haben und so die ersten Mischwesen entstanden sind(eine der ersten Glyphen in AC 2). Diese Mischwesen hatten nichtmehr die Synapsen(AC 2 18. 19. oder 20. Glyphe), mit denen sie von den Edensplittern kontrolliert werden konnten.
  2. Jo, kann schon sein.^^ Ich beklaue auch immer Leute die am Wasser stehen, damit die da reinfallen.xD
  3. Ich glaube, dass die Minititel nicht wirklich gezählt werden. Es gab ja soweit ich weiß auch 2 AC2 Ableger für den DS und sogar Handyspiele und dann trotzdem noch Brotherhood.;D Aber es stimmt schon, dass die Geschichte nicht wirklich beendet wurde. Ich frage mich wie es nach Zypern weitergeht. Oder bringen die vielleicht die Geschichte von Bloodlines erweitert auf die Konsolen?
  4. Ich werfe gerne mit Speeren und wenn dabei Leute sterben und eine Frau sagt "Ich kann nicht sterben" beweise ich ihr das Gegenteil.^^
  5. 700 bis 7000 Euro sind echt lächerlich, aber ich frage mich, wieso Sony überhaupt zahlen soll. Außerdem haben die bestimmt so schon genug zu zahlen. Edit: Hier steht die Begründung: http://www.ichspiele.cc/news/taipeh-droht-sony-wegen-psn-hack-strafe-an-5057.html
  6. Es gibt bei Facebook ein Mini-AC-Game das "Project Legacy" heißt. Kannst du ja einfach mal suchen. Ich könnte mir vorstellen, das dieser Teil wieder ein Ableger für die PSP(vielleicht sogar NGP) wird. Ich persönlich finde es garnicht schlimm, wenn wieder Altair und (endlich) was anderes als Italien kommt.;D Ich fände Spanien ganz interessant, aber da wird Altair wohl nicht hinkommen.;D Mal überraschen lassen.
  7. Mein Favorit ist bis jetzt Vice City. Ich habe aber auch nur 1, 2, 3 und Vice City durchgespielt.^^
  8. Ja, ich habe ja irgendwo hiervor die 3 gängisten Möglichkeiten gepostet. Da kann man dann nur selber auswählen. Subjekt 16 kann glaube ich garnicht Desmonds Sohn sein, weil Desmond dann ja wüsste, dass er einen Sohn hat und weil Subjekt 16 vorher bei Abstergo gestorben ist, was heißt, dass er auf jeden Fall schon vor Desmond lebte.^^
  9. Doch weil es glaube ich kaum noch richtige Nahkämpfer gab, sondern die eher nur mit den Gewehren mit den Speere dran gekämpft haben(außer Reite vielleicht). Und die Nachladezeit sollte eigentlich schon geringer sein.
  10. Ich habe das Bild vor ein paar Tagen schonmal gesehen, aber da meinten welche, dass das ein Fake sein soll. Keine Ahnung, aber ich will irgendwie nicht mit noch mehr Gegner mit Waffen spielen(was ja die logische Konsequenz wäre), weil mir das schon bei Brotherhood mit den billigen Gewehren auf die Nerven ging und da gab es noch garnicht so viele Leute damit.
  11. Wie ich bereits sagte: Altair ist nie in ein Portal gegangen. Mit Altair gehts weiter in Zypern auf der PSP und in Teil 2 zeugt er dann das Kind mit seiner Freundin. Ab da wird man dann höchstwahrscheinlich keine Erinnerungen mehr von Altair erleben können(weil die genetischen Erinnerungen ja nur bis zum Zeitpunkt der Zeugung eingeschlossen sind^^). Ich hoffe auch, dass mit Desmonds Geschichte in Teil 3 abgeschlossen wird. Allerdings könnte man sich eine neue Geschichte ausdenken und dann woanders weitermachen(um zum Beispiel Zusatz Informationen zu erhalten oder so ähnlich). Irgendwie mochte ich die Story nur in Teil 1 (und die von Desmond), weil mir die von Ezio schon so bekannt vorkommt(Familie stirbt--> ein Mann will Rache). Das einzige andere ist, dass noch Assassinen dazu kommen. Einige Attentate sind auch komisch. Habe grade nochmal Teil 2 angefangen. Ich schleich mich beim ersten und zweiten Attentat jeweils von hinten an und beide drehen sich plötzlich um und entdecken mich, was ich schon ziemlich scheiße fand.^^ Ich hätte noch eine Frage: Weiß einer von euch, ob es eine Seite gibt, wo alle geheimen Botschaften in den Glyhen aus Teil 2 entschlüsselt sind? Habe 2 im Internet gefunden und eine selbst entschlüsselt, aber ich weiß von zumindest noch einer anderen sicher und mehrere andere unsicher.^^
  12. Altair läuft durch kein Portal, das ist nur die Karte aller Edensplitter auf der Welt. Ich weiß es ganz sicher, weil ich es Vorgestern erst durchgespielt habe.^^ Außerdem halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass Lucys Tod nur vorgetäuscht war. Zudem wurde Altair wirklich fast getötet und es war nicht nur eine Illusion. Wie ihr sicher wisst, wird Altair vom Edenapfel nicht getäuscht.^^
  13. Ja, solche Zeilen kann man sehr weit interpretieren. Es kann auch heißen, dass sie Desmond irgendwann einmal behindern wird und das mit Absicht. Normal bin ich ja auch der Ansicht, dass Lucy nur so im Weg steht ohne es zu wollen, aber jetzt wo ich über die Verfolgung nachgedacht habe, kommt mir das schon ziemlich komisch vor.^^
  14. Was sollen den Shawn und Rebecca denken? Abstergo findet uns nie, da ist doch irgendwas faul. Denen würde das irgendwann auffallen.
  15. Und wie haben Desmond und Lucy ca. 10 Wachmänner am Eingang ausgeschaltet? Da wird er doch merken, dass die was drauf haben.;D Er müsste also schon mit mehr Wiederstand rechnen. Außerdem hätte er sowas wie Betäubungsgewehre oder Tazer mitnehmen können.^^ Wie gesagt: Ein Kampfsportprofi hätte es auch getan.^^ Das mit dem Assassinen verfolgen bezieht sich ja auf kleine Nester, die die einfach töten konnten. Dort dürfen die aber keinen töten.;D Zudem wären die sicher nicht nur mit einem einzigen Bully gekommen und die hätten doch gesehen, wohin das Auto von denen flieht und wie das aussieht.
  16. Ne es kann schon jeder in den Animus, aber nicht jeder hat solche Vorfahren wie Desmond.;) Das mit dem Edenapfel klappt nicht so einfach. In Teil 1 erfährt man ja, dass die den Edenapfel, den man sich mit Altair schnappt, zerstört hat. Zu der Theorie mit Lucy als Verschwörerin würde auch passen, dass die im 1 Teil das Assassinen Team mit großer Feuerkraft zurückgeschlagen haben.^^ Mich wundert wirklich immernoch, wieso die nur billige Schlagstöcke hatten.;D Wenn die Desmond zurückholen wollten, hätten sie sicher auch einen Kampfsportprofi mitgenommen(Ende von Teil 2).^^
  17. Ich frage mich dann, wieso er sich gewundert hat, dass die Geschichte im Animus anders als in Büchern ist. Der war ja in keiner Schule außer in der von den Assassinen oder nicht? Dann müsste er doch auf anhieb merken, dass seine Eltern in nicht belogen haben.^^
  18. Hehe, stimmt auch wieder. Ich hätte auch eine Idee wo das spielen könnte. Wenn man bedenkt, dass Desmond ein Ammi ist, wäre New York ziemlich wahrscheinlich. In welchem Alter war Desmond noch einmal von zu hause abgehauen?
  19. Achso. Cool danke.^^ Wenn die da aber einfach wieder rausgegangen sind, könnte es ja sein, dass man da mit Desmond hin muss.;)
  20. Zu dem ganzem Thema warum musste er lucy "umbringen" (verletzten)? war sie eine Verräterin? Das is ja der wirklich komplizierte scheiß^^ Also ich glaub schon mal nicht das sie ne Verräterin ist/war, macht für mich irgendwie keinen sinn. warum sollte abstergo sie dann mit ihm fliehen lassen alle Infos hätten sie auch vom ihm bei sich bekommen können. Gibt ja eigentlich nur die 3 Möglichkeiten: 1. Sie ist eine Verräterin(Sie sollte gehen, damit Desmond freiwillig im Animus ist und somit schneller an die Erinnerungen kommt und länger im Animus drin bleibt -- Vidic beschwert sich ja immer, dass das so lange dauert. Außerdem kann ich mir bei weitem nicht vorstellen, dass eine Firma wie Abstergo schwache Männer mit Schlagstöcken schickt, um ihren wichtigsten Gefangenen zu holen). 2. Sie steht Desmond im weg(wie ich von Anfang an denke).^^ 3. Die 2te "Göttin" ist garnicht auf Desmonds Seite und versucht sich an den Menschen zu rächen(immerhin wurden sie ja von den Mensche getötet und Minvera gilt ja als Rachesüchtige Göttin; Mich wundert sowieso warum sie die ausgetauscht haben^^). Aber dann würde es kein Happy End geben, falls das vorgesehen wäre. Könnte mir einer vielleicht erzählen, was man so in den DLCs erfährt?
  21. Klingt logisch, aber ich werde auf jeden Fall auf die Enzyklopädie warten, weil da hoffentlich wirklich alle Fakten(wirklich alle die man kennen kann, auch von Nicht-Spielen) nochmal schön geordnet stehen und man dann auch seine Theorien besser machen kann.^^ Ich fände es eigentlich garnicht so schlimm, wenn noch mehr Teile rauskommen, aber dann sollte es nicht irgendwann zu eintönig werden. Aber es gibt genug Städte und Sachen die man noch dazu machen kann. Mir reicht es schon, wenn da noch neue spannende Geschichten aufgezogen werden und dann neue gute Städte mit ein paar guten Neuerungen kommen. Ich persönlich hoffe nicht, dass es schon beim nächsten Teil endet, solange sie mit ihrem Niveau nicht sinken.^^ Wenn die dem Vorfahren auch mal wieder eine gute Geschichte geben würden, wäre es auch nicht schlecht.^^ Bei Ezio hat mich seine persönliche Geschichte eigentlich nicht interessiert.
  22. Also ich auf keinen Fall lange von der Stelle an gebraucht, die du erwähnt hast(meinte auch reine Spielzeit der Hauptstory) Zum Rätsel:
  23. Ich fände es auch gut. Hab nochmal neu angefangen(von Teil 1 an), um mehr Überblick zu bekommen. Aber ganz durchblicken werde ich es so wohl nicht.
  24. Es kommt darauf an. Ich hab die DLCs nicht, aber ohne bist du nicht mehr lange vom Ende weg. Vielleicht noch 2 bis 3 Stunden Spielzeit(ist nur geschätzt, weil ich es schon länger nicht gespielt habe^^). Sonst kannst du halt noch die ganzen Nebenmissionen machen. Das dauert auch noch ein wenig(auch so 2-3 Stunden), aber dann biste auch schon durch.
×
×
  • Create New...