Jump to content

Colt Fireball

Members
  • Content Count

    977
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Colt Fireball

  1. Gibt es eigentlich im Spiel keine Möglichkeit die Clan Mitglieder zu sehen? Bin selbst noch nicht drin, habe aber von vielen unserer Mitglieder gehört, dass es wohl keine Liste gibt. Wollen die wirklich das man sich komplett über externe Seiten bzw. die Bungie Seite verabredet?

  2. Hat jemand die Ghost Edition schon geöffnet und kann was zur Sprachausgabe vom Ghost sagen? Habe meine Ghost Edition hier liegen, werde sie aber mit deutschen Sprachsamples beim Ghost nicht behalten. Möchte schon den guten Dinklbot hören, wenn das Teil auf dem Schreibtisch steht.

    Werfe das nochmal in die Runde.

  3. Habe mein Exemplar heute erhalten. Seit NHL 2000 kein Hockey Game mehr gespielt. Fühle mich verloren. Gibt zwar den "Trainings-Modus", der jedoch ein schlechter Witz ist. 1 gegen 1 Situation auf dem Feld. Keine sonstigen Tutorials zu finden. Eher unschön. NFL hat in diesem Jahr ein gigantisches Tutorial eingebaut, wo wirklich alles im Detail erklärt wird. Perfekt auch für Neulinge, die ja zu jedem Spiel dazukommen. Hier schaue ich nun ein wenig in die Röhre bei NHL. Somit wohl auf die harte Art und Weise lernen. :/

  4. Hat jemand die Ghost Edition schon geöffnet und kann was zur Sprachausgabe vom Ghost sagen? Habe meine Ghost Edition hier liegen, werde sie aber mit deutschen Sprachsamples beim Ghost nicht behalten. Möchte schon den guten Dinklbot hören, wenn das Teil auf dem Schreibtisch steht.

  5. Habe auch kein besonders zuversichtliches Gefühl bezüglich der Server. Gegen Ddos Attacken kann sich niemand zu 100% schützen. Das nehme ich Sony nicht krumm. Jedoch brauchen die Server die Tage erst wieder unter dem Minecraft Ansturm zusammen. Ein besonderes gutes Gefühl habe ich dahingehend bei Destiny nicht.

     

    Hoffe aber auch das beste. Habe die Beta ja bewusst nicht gespielt, da mir die Alpha für einen Ersteindruck reichte. Dahingehend wollte ich mir nichts mit einer Beta vorwegnehmen. Wird dahingehend umso geiler den neuen Content zu sehen. Da unser Heroes Clan bei mittlerweile 31 Mitgliedern angekommen ist, wird das mit Raids auch kein Problem werden.

     

    Wobei ich vermutlich eh wieder primär in PVP-Matches abgammel. Gefielen mir schon während der Alpha so gut. ^^

  6. Dank Dir. Hatte mich schon gewundert. :)

     

    Falls übrigens jemand Lust hat.

     

    Clan: http://www.bungie.net/de/Clan/Detail/183274

    Clan Name: Highscore Heroes

     

    Ist primär als Clan für die Leser/Zuschauer/Zuhörer unserer Seite gedacht, jedoch nehmen wir allgemein natürlich auch andere Spieler auf. Letztendlich steht das miteinander im Vordergrund. Sicherlich wollen wir auch Raiden und Strikes intern erledigen, jedoch finde ich die Gemeinschaft immer wichtiger.

  7. Kann man eigentlich schon eine Gruppe in einen Clan umwandeln? Jedes Mal wenn ich meine Gruppe (derzeit 14 Leute) als Playstation Plan festlegen möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

     

    Du kannst diesem Clan nicht beitreten, da du kein verlinktes PlayStation Network-Konto zum Spielen von Destiny verwendet hast.(657)

     

    Bin aber mit meinem PSN-Konto bei Bungie eingeloggt. Wird auch als verbunden im Konto angezeigt. Liegt es daran, dass man die Gruppe derzeit noch nicht in einen Clan umwandeln kann? Habe die Beta damals nicht gespielt.

  8. Derzeit tippe ich eher darauf, dass man den Serverstart bereits jetzt bekannt gibt. Bungie/Activision ist ja bisher sehr offen/locker damit umgegangen, dass Einzelhändler das Spiel eh früher verkaufen. Würde mich somit nicht wundern, wenn man die Server bereits jetzt hochfährt.

  9. Jetzt wäre es nur noch wichtig, dass Altus keinen Regionallock wie bei P4A draufhaut. Die US-Version wird sicher wieder deutlich eher als die EU-Version erscheinen.

     

    Der Look vom neuen Hauptcharakter ist übrigens erstmal solala. Wirkt wie möglichst viele zusammengeworfene Anime Klischees. :D

  10. Ok danke finde es echt schade das es Hölle und Inferno nicht mehr gibt sondern nur diese Schwierigkeitsgrade.

    Hatte Diablo 2 damals noch gespielt und da war es noch so aber zig jahre her ;)

    Streng genommen ist es ja das gleiche. Ob es nun Inferno oder Qual heisst, macht ja keinen Unterschied. Der Vorteil jetzt liegt deutlich auf der Hand und wurde ja schon von Snaggle erwähnt. Du kannst dich viel besser an das eigene Limit herantasten.

  11. Kurze Frage in den Raum geworfen:

     

    Dieses Transmogrifizieren (Wenn das nicht das wort des Jahres wird :zwinker:) bei der Mystikerin wirkt sich nur auf die Optik der Items aus, richtig?

     

    Habe gestern die Mystikerin freigespielt und ich liebe es schon jetzt. Habe meinen Kreuzritter erstmal ordentlich oppulent ausgestattet, damit er sich beim nächsten Kreuzrittertreffen auch blicken lassen kann. :smileD:

     

    Transmog ist nur für die Optik. Du kannst bei der Mystikerin aber auch einen Wert vom Gegenstand neu auswürfeln.

  12. Warte mal ab bis du mit sockeln anfängst. Da sind schnell mal Millionen Gold auf einen Schlag weg. Anfangs fühlt es sich nach unglaublich viel Gold an. Das legt sich aber wirklich im Endgame. :D

     

    Das mit dem Loot reguliert sich im Endgame auch ein wenig. Wie du schon gesagt hast, ist der Vergleich mit früher heftig. Wenn du jedoch auf 70 angekommen bist, droppt meist mehr Masse als Klasse. :D Ich habe die letzten 20 Paragon Level nahezu nichts vernünftiges bekommen. Zwar droppen gelegentlich legendäre Gegenstände, die aber das bisherige nicht toppen.

  13. Abgesehen vom finalen Rätsel, dass ja teilweise sehr Random getriggert wird, ist das aber alles gut lösbar. Ich mag die neue Richtung der Reihe. Wenig Jump Scares und stattdessen atmosphärischer Horror ist mir immer lieber. Besonders wenn das ganze dann noch mit knackigen Rätseln verbunden wird.

  14. Also wenns um "powerlvln" geht is mmn nix schneller als sich einfach durch rifts ziehen zu lassen

    Ab Q3 mit nem höllenfeuering und fertig. Länger als 2 std sollte das nicht dauern (wenn derjenige der zieht gut ist )

    Allgemein ist eigentlich nur der Schwierigkeitsgrad wichtig. Wenn der andere T6 laufen kann, kriegt man den Charakter in einer Stunde auf 60. Ohne irgendwelche Probleme. Gerade an Orten mit vielen Gegnern. Rifts bieten sich teilweise schon an. Besonders wenn man ab 22 noch das Caine Set anzieht, dass man schmieden kann. Dann fliegt einem die XP nur so zu. ^^

     

    Je niedriger der Schwierigkeitsgrad, desto länger dauert es halt. Wir sind T2 gelaufen und da dauert es einfach länger. Sind nach insgesamt 3 Stunden nun etwa bei Stufe 40. Auch noch in Ordnung. Für die Trophy aber keine Option. Da muss der andere einfach problemlos T6 laufen können.

  15. Aus Forschungszwecken gerade mal ein Doppelpost. Es klappt. Der Kollege hat auf T1/2 (je nach Gegner) gespielt. Haben Testweise mal 90 Minuten gespielt. Endergebnis ist Level 26 für meinen Demon Hunter.

     

    Seit 22 trage ich nun das Caine Erinnerungsset. Gewährt gute Bonus EP bei jedem Kill. Geht somit nochmal einen tacken flotter. Anfangs durch falsche Gebiete ein bissl viel Zeit verschwendet. Das haben hier hinten raus mit Akt V wieder rausgeholt. Netter kleiner Trick zum Powerleveln.

  16. Hat mal jemand ausprobiert ob Power Leveln auch auf der PS4 klappt? Also ein Stufe 70 Charakter spielt einen hohen Schwierigkeitsgrad und ein Low Level Charakter steigt ein? Früher hat so der niedrige Charakter unglaublich flott Level gesammelt, während sich der hochrangige durch den Adventure Modus schnetzelte. Wir reden hier von Stufe 60 in weniger als einer Stunde. ^^

  17. Wenn du deinen Spielstand nicht gespeichert hast (Cloud oder Stick), ist dein Charakter weg. Da lässt sich leider auch nichts mehr dran rütteln. Zukünftig mal selbstständig an die Backups denken. Ist nie verkehrt. Selbst wenn es Dir leider jetzt nicht mehr hilft. :/

     

    Uh das stelle ich mir ärgerlich vor :( Aber kann man das nicht rückgängig machen oder kann man nur rückwärtskaufen?

    Bedingt. Zurückkaufen kann man von Händlern. Dann aber auch nur innerhalb der laufenden Sitzung. Beim Schmied werden die Sachen aber komplett zerstört. Man kriegt ja Material dafür. Verkauf lohnt sich idR nie bei wertvolleren Gegenständen. Da wird immer eingeschmolzen fürs Crafting. :)

  18. Glaube die Chance etwas gutes zu erhalten ist extrem gering. Hoffe das ändert sich durch zukünftige Patches mal. Sammel nun erstmal bis zur Splittergrenze. Danach mal schauen.

     

    Habe gestern übrigens einen gigantischen Fehler gemacht. Mittlerweile Paragon Stufe auf 25 oder sowas. Dahingehend viele Rifts gelaufen. Durch die Menge an gutem Equip, habe ich dann beim Schmied wohl zufälligerweise mein Schwert + Schild eingeschmolzen.

     

    Hätte wirklich schreien können. Ich habe zwar immer sekundäres Equip in der Truhe, doch laufe ich nun mit 2 Hand Flegel umher. Einfach keinen guten Schild als Alternative gefunden und somit musste ich alle Skills umbauen. Passte alles nicht mehr. Frust hoch 10. :D

  19. Du kriegst halt besseren Loot als damals. Daher ist es einfacher. Auf Schwer wirst du ohne Probleme durchlaufen. Selbst auf Profi in meinen Augen. Da haben die Bosse nur mehr Energie, sind aber nicht wirklich happiger.

     

    Bin nun 68 :facepalm:

    Gibt es hier irgendwo eine anonyme Diablo 3 Selbsthilfegruppe? Ist ja kaum zum aushalten, wie sehr ich den Titel suchte. Rifts sind unglaublich spaßig, wenn es auch an der Gruppe liegt. Heute Abend 2x das gleiche erlebt. 4 Leute in der Gruppe. 3 öffnen jeder einen Rift. Jeweils der vierte Mann hat bei seiner Öffnung dann die Gruppe verlassen. Aber vorher schön abkassieren.

     

    Loot ist übrigens fantastisch in den Rifts. Eine gigantische Steigerung zu vorher. Meine Hauptwaffe (1 Hand Schwert) war am Ende von RoS schon episch und hatte 700 DPS. Im ersten Rift dann direkt eine 1400er Waffe gefunden. Krasses Update. Somit direkt mal auf Meister hochgestellt. Forderte bei den Riftbossen dann mehr.

     

    Auf Torment werde ich aber erst mit 70 gehen.

  20. Eigentlich sind die Nemesis idR auf einem machbaren Level. Habe davon schon einige erledigt. Kann halt nur ab und an in doofen Situationen auftauchen, wodurch der Kampf unnötig schwerer wird. Wenn du ihn nicht besiegst oder die Ebene wechselst verschwindet er. Kommt irgendwann aber wieder. So eine Situation hatte ich schon einmal. Noch im gleichen Dungeon tauchte er wieder auf.

     

    Bin mittlerweile auf Stufe 53 mit meinem Crusader. Keine Ahnung wann ich zuletzt so stark gesuchtet habe bei einem Spiel. Bin nun fast mit Reaper of Souls fertig. Schwierigkeitsgrad hatte ich während der Hauptkampagne in D3 noch von Schwer auf Profi gestellt. Schwer war einfach viel zu einfach. Profi ist auch nicht viel schwerer, jedoch kriegt man wenigestens mehr Gold und XP.

  21. Dürft mich auch gerne adden. Wäre nett wenn ihr kurz ein Play3 oder D3 dazuschreibt. Kriege durch meine Seite einfach sehr viele Anfragen. So adde ich euch garantiert und das ist bei D3 ja eh von Vorteil (Nemesis und Geschenke).

     

    ID: ColtFireball

    Klasse: Kreuzritter (70; Paragon 27)

    SC

    PS4

     

    Suche später primär für den Adventure Modus und diese Rifts Mitspieler.

  22. Nun da man den Schwierigkeitsgrad umstellen kann, werd ich es auch mal eins höher probieren.

    Ich kenn nur die PC Fassung von 2012, und da wäre sowas undenklich gewesen.

    Jetzt bin ich beim Skelettkönig und hab schon ausschließlich gelbes Equipment. Das war damals definitiv nicht der Fall.

    Loot 2.0 hat alles geändert und das ist auch gut so. Deshalb lohnt es sich auch höher zu starten. Ich erinnere mich an Belial zum PC-Release. Den Kampf musste ich 2 oder 3x machen. Nun konnte ich einfach stehen bleiben und draufhauen, da mein Equip so gut war. :D

     

    Lohnt sich da auch wirklich PSN-Freunde mit dem Spiel in der Liste zu haben. Immer wieder tauchen Nemesis Gegner auf, die den Namen der PSN-D3-Freunde tragen. Die lassen zusätzlichen epischen Loot fallen. Gleichzeitig kann man den Freunden dann auch einen Gegenstand schicken. Alles sehr cool.

×
×
  • Create New...