Jump to content
Play3.de

Slyer333

Members
  • Content Count

    1111
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Slyer333


  1. Also bei aller Liebe und Bayern hat das gesamte Spiel dominiert, aber das war ein klares Foul, ob Arm angelegt oder nicht er rennt in den Mann rein.

    Aber Bayern hätte so oder so gewonnen.

     

    Die Szene war wie du schon sagtest nicht Spielentscheidend, aber ich fand trotzdem, dass der Schiedsrichter sehr gut gepfiffen hat (er hat viel laufen lassen).


  2. Und ihr könnt euch glücklich schätzen, dass das Foul von Gustavo nicht abgepfiffen wurde, welches überhaupt zur Ribery-Tor-Aktion führte ":P"

     

    Aber die Führung von Bayern war eh längst überfällig, ja.

     

    Die Situation kann man laufen lassen, wenn man bedenkt, dass der Arm angelegt war, da haben die Schalker viel schlimmer gefoult.


  3. Katastrophale Leistung:

     

    -Ich verstehe nicht, warum Robben immer wieder nach innen zieht und nicht etwas anderes versucht, wie z.b. Ribery.:facepalm:

    -Jupp Heynckes versucht es nicht einmal mit Usami, Olic, Petersen o.ä. von Beginn an und wenn er wechselt, dann in den letzten 30-15min.:facepalm:

    -Die gesamte Abwehr gefällt mir überhaupt nicht (außer Badstuber er spielt sehr sicher), besonders Lahm, wieso spielen die so oft quer?!:facepalm:

    -Alaba hilft zu wenig vorne, Robben und Ribery stehen ganz weit außen, Gomez vorne und Kroos soll die irg. wie in Szene setzen, wobei die Sechser keine Hilfe sind!:facepalm:

     

    Ich hoffe, der Vorstand wacht mal auf und sieht Handlungsbedarf!


  4. Was soll ich machen wenn die jungen *Wilden* ernsthaft über Fußball diskutieren zu probieren und nur Beiträge dabei rauskommen die jeglichen Sinn vergeblichst vermissen lassen?.... So gut umschrieben?? :haha:

     

    Vielleicht bist du schon zu ''alt'', um die Meinung anderer zu akzeptieren und als plausibel anzusehen. Vorallem deine Aussagen, die viel Interpretationsspielraum zulassen zeugen nicht von überdurchschnittlich viel Intelligenz.:haha:

     

    Ich habe mich in meinen zuvor genannten Aussagen auf die Bayern Defensive bezogen und dann hast du mit ''besten schwarzfarbigen Talent'' wohl nicht Breno gemeint, wenn doch, dann zeugt es von jeglichen Sinn und Verstand.

     

    Also nenne Begründungen, die deine Aussage stützen und wenn du der Meinung bist, dass das was du von dir gibst diskutieren ist, dann kann man dir auch nicht mehr helfen.:facepalm:


  5. Dir ist aber schon klar, dass Alaba derzeit eher im ZM im Vordringen ist, oder?

    Dir ist auch schon klar, dass dort sowohl Alaba als auch Heynckes seine Zukunft sehen, oder?

    Shaqiri ist ein offensiver Außen, fast schon ein Flügelstürmer, da kann ein Alaba nicht mithalten. Alaba ist ein sehr guter Techniker und auch sehr gut mittlerweile in der Defensive nicht schlecht. Er hat das Zeug in ~5Jahren wenn ein Schweinsteiger nicht mehr seine Leistung zeigen kann dessen Position zu übernehmen und ihn auch gegebenenfalls bei Verletzungen zu ersetzen.

     

    Wir wissen schon, was für ein Talent wir in unseren eigenen Reihen haben. Aber wir brauchen halt auch eine Bank. Wenn man bei uns auf der Bank Van Buyten, Pranjic, Petersen, Contento, Tymo und meinetwegen noch Can ließt und dann die Bank von United oder City oder Real oder Barca ansieht dann merkt man da schon noch einen Unterschied.

     

    So ist es, da sieht man, wer wirklich keine Ahnung hat.:trollface:


  6. In der ganzen letzten Diskussion sieht man wieder mal das ihr Bayern Fans null Ahnung habt..... Jeder fachsimpelt "Robben, Shaquiri usw blaaaaablubb" und vergisst auf das beste Talent in euren Reihen..... Na dann ratet mal schön..... ein kleiner Tipp: Er ist kein Weißer :haha:

     

    Ich rede über die Verteidigung und nicht über das Mittelfeld, wo du wahrscheinlich Alaba meinst.:facepalm:


  7. Shaqiri ist ein guter Transfer, allerdings liegt unser Problem ja eher hinten.

    Hoffe ja, Bayern holt für die nächste Saison endlich Dante und 2 andere für die Abwehr.

     

    Weil da haben wir echt Handlungsbedarf.

     

    Dante ist für mich auch zu jung, ich würde einen Erfahrenden neben Badstuber hinstellen, links Lahm und rechts einen gestanden Abwehrspieler hinstellen.

     

    Van Buyten würde ich verkaufen (gegen gute Stürmer bzw. schnelle wendige hat er keine Chance, was in der Champions League fatal sein kann).

     

    Boateng und Rafinha dann als Back-Up, aber keine Stammspielerqualitäten.

×
×
  • Create New...