Jump to content

assasine94-2

Members
  • Posts

    1629
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by assasine94-2

  1. Das ist dann aber extrem kurzfristig gedacht von dir. Damit habt ihr vielleicht die besten Nachwuchsspieler, aber nicht die beste Jugendarbeit. Die sollte sich dann auch später noch auszahlen für die Spieler, die können sich von ner A-Jugendmeisterschaft oder dem Halbfinale der Youth League nichts kaufen (da hatten wir dieses Jahr übrigens großes Pech, auch wenn die Ergebnisse anderes vermuten lassen). http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/tsv-1860-muenchen-bei-talent-ausbildung-vor-manchester-city-chelsea-mailand-4785799.html Eure Quote erreichen wir vielleicht nicht, aber wenn ich die Spieler aus dem aktuellen Kader nehme, ohne die Jugendspieler wie Gaudino, Weiser, Scholl oder Kurt, dann hätten unsere Jugendspieler einen Marktwert von 156,5 Millionen, was immerhin fast 30% beträgt.
  2. Woran machst du die "beste Jugendarbeit" fest? Die letzte Studie dazu hat nachgeschaut wie viele "local player" eines Vereins aktuell in den besten fünf Ligen (England, Frankreich, Spanien, Deutschland, Italien) spielen. Schalke steht da im Innerdeutschen Vergleich sogar nur an dritter Stelle. Wer könnte denn wohl vor Schalke gelandet sein? Die Führung haben in diesem Ranking übrigens Barca (43 Spieler, 13 im Club), United (36 Spieler, 12 im Club) und Real Madrid (34 Spieler, 8 im Club). Der beste deutsche Verein kommt erst auf Rang 17, der zweitbeste auf Rang 20 und direkt dahinter mit 16 Spielern (davon 9 im Verein) liegt Schalke auf Rang 25 im Vergleich.
  3. Welche Niedersachsen meinst du/der Ticker? Bei beiden gab es interessante Momente. Den Wolfsburgern wurde ein aus meiner Sicht klares Tor nicht gegeben und einige meinen der Elfmeter hätte nicht gepfiffen werden dürfen, weil der eigentlich für das Fallen ursächliche Kontakt vor dem Strafraum stattfand und Baba bereits fiel noch bevor er endgültig von Naldo umgeworfen wird. Bei den Hannoveranern gab es für uns einen fälschlicherweise gegebenen Freistoß den Alonso direkt verwandelt hat und es wird diskutiert ob unser Elfmeter nicht gefährliches Spiel von Lewandowski war und daher statt Elfmeter indirekten Freistoß für Hannover hätte geben müssen. Dabei wird dann aber auch vergessen, dass kurz vor dieser Szene Robben im Strafraum von Bittencourt gefoult wird indem dieser ihm komplett aufs Standbein steigt nachdem Robben den Ball an Bittencourt vorbeigelegt hat und wir in der 80. einen Handelfmeter hätten bekommen müssen.
  4. Naja, das Spiel gestern war eher wieder ein Rückfall in die schlimmsten Tage nur mit der einen Besserung: Sie haben das Geschenk von Dynamo herzlichst angenommen und konnten so dann nochmal in der 90. Minute ein zweites Mal aufs Tor schießen
  5. Lucas Barrios begann seine Karriere beim BVB in der ersten Saison mit 23 Toren und 6 Vorlagen in 36 Einsätzen. Nur in den ersten 7 Ligaspielen lief es bei ihm (wie beim gesamten Team) noch nicht wirklich mit 6 Toren in 7 Spielen vom gesamten Team. (Rechnen wir diese Anlaufschwierigkeiten weg hat Barrios sogar in 29 Spielen 29x gescored, wo genau da jetzt die "lange" Zeit ist, in der er nicht einschlug, weiß ich persönlich nicht. Robert Lewandowski mag zwar schlechte "Werte" was Tore und Vorlagen angehen (43 Einsätze, 9 Tore, 4 Vorlagen), allerdings spielte Lewandowski auch nur die allerwenigsten Spiele auf seiner eigentlichen Position im Sturm sondern wurde immer wieder nur für Kagawa oder Götze eingewechselt. So stand er in der kompletten Hinrunde (übrigens wurde Lewandowski ja auch "nur" als Back-Up für Barrios verpflichtet) nur einmal in der Startelf gegen Nürnberg als Barrios geschont wurde (stand im Spiel davor und danach wieder in der Startelf). In der Rückrunde musste dann Lewandowski häufig auf der Position von Kagawa ran, der sich einen Mittelfußbruch beim Asiencup zugezogen hatte. Als man dann das erste Mal Lewandowski dauerhaft auf seiner stärksten Position einsetzte hatte er direkt gute Leistungen. In 34 Bundesligaspielen 32 Scorer (22 Tore, 10 Vorlagen) insgesamt in 47 Spielen 42 Scorer. Beide sind dabei auch nicht wirklich mit Ramos vergleichbar, der ja mittlerweile höchstens noch Stürmer Nummer 3 ist.
  6. An Dybala sind auch noch so ziemlich alle Topclubs außer Harvard (Edit: besser bekannt als Barca, scheiß Autokorrektur) interessiert. Ich würde an Dortmundsstelle zwar versuchen so lange wie möglich dabei zu bleiben, aber wenn das Redcafe recht hat würde ich es eher bei Vietto versuchen, der eine AK von 10 Millionen haben soll.
  7. Das Prinzip der Verhältnismäßigkeit. Läuft die Mauer zu früh nach vorne bekommt nur einer gelb (meist der, der zuerst losgelaufen ist). Jubeln mehrere Spieler am Zaun wird auch nur einer davon verwarnt (hier entweder der, der zuerst am Zaun jubelte oder der am ausgefallensten jubelte) Und so sieht es scheinbar eine Anordnung für die Schiris vor: Verdecken zwei Spieler ihr Gesicht mit Masken etc. wird der Spieler verwarnt, der am härtesten gegen die Regel verstößt und das war Aubameyang und nicht Reus. Finde ich persönlich zwar ne bescheuerte Erklärung, aber das ist so die aktuelle Auffassung der Regel.
  8. Man durfte nie auf Zäune oder Banden springen um mit den Fans zu jubeln. (Zumindest in unserer heutigen Zeit, da es in den meisten Stadien der ersten Fußballjahre keinerlei Zäune oder Banden gab war so einer Regel ja eh hinfällig) Im Jahr 2004 hat Paulo Diogo (Servette Genf) übrigens schön dargestellt was dabei theoretisch (und bei ihm eben auch praktisch) passieren kann, wenn man am Zaun jubelt. Sein Ehering (kurz zuvor erst geheiratet) hatte sich nämlich im Zaun verhakt und als er dann wieder vom Zaun zurückgesprungen war hatte er sich zwei Fingerglieder abgerissen. Er wurde übrigens vom Schiedsrichter dennoch ermahnt
  9. Das Spiel muss doch nicht unterbrochen sein damit man eine Tätlichkeit begehen kann. Und für Bein wegziehen oder "Beinstellen" müsste auch ein richtiges Foul vorliegen, was hier auch keine Karte geben würde, weil es ja in der Szene auch keinen vielversprechenden Angriff unterbindet (Stichwort "taktisches Foul") Es bleibt halt eigentlich dabei: Entweder er sieht darin einen versuchten Tritt aus Frust, dann ist das eine Tätlichkeit und rot (selbst wenn er den Gegner nicht trifft, da bei einer Tätlichkeit auch schon der Versuch geahndet wird) oder er sieht darin eben keinen Tritt oder ähnliches und dann gibt es nichts. Gelb könnte man da wirklich nur geben, wenn es 1. ein Foul wäre und 2. entweder taktisch war, oder es "rücksichtslos" (Dem Regelwerk nach bedeutet das folgendes: „Rücksichtslosigkeit“ liegt vor, wenn ein Spieler ohne jede Rücksicht auf die Gefahr oder die Folgen seines Einsteigens für seinen Gegner vorgeht.) war
  10. Und wie willst du dafür Gelb geben? Die Regeln sind in der Szene doch klar. Entweder du etlntscheidest auf Tätlichkeit - dann gibt's natürlich rot, da auch der Versuch strafbar ist - oder du siehst darin eben keine Tätlichkeit und dann gibt es keine Karte, was anderes ist in dieser Szene eigentlich nicht möglich, denn wann man Gelb zeugt ist ja separat geregelt und nicht dadurch, dass man vielleicht nicht rot geben möchte.
  11. Herr Rummenigge wird nie anklopfen, da Herr Rummenigge nicht fürs Anklopfen da ist.
  12. Also manchmal wunder ich mich echt über die Schiedsrichter in Spanien. Für diese beiden Aktionen gestern beim Spiel Barcelona-Malaga gab es nur Gelb für Neymar bzw. Alba Neymar: https://www.youtube.com/watch?v=af5IDTm2xp8 Alba:
  13. Klare rote Karte, gestern war es einfach eine extreme Fehlentscheidung Abe ich gelte in der Szene wohl nicht
  14. Warum sollte Son nicht kommen? Und warum sollte es interessieren, dass Müller bereits einen IF hat bei 4 Scorern? Ronaldo, Robben, Silva, Benzema, Pogba sind nur ein paar Spieler die mir auf Anhieb eingefallen sind, die bereits zwei IFs bekommen haben, warum also Müller nicht?
  15. tja, ich würde mal sagen drei Buli-IFs sind schonmal für die kommende Woche sicher: Thomas Müller (2 Tore, 2 Vorlagen) Bas Dost (4 Tore) Heung-Min Son (3 Tore)
  16. Wahnsinn, da haut der Müller 4,5 Scorerpunkte raus (zwei Tore, zwei Vorlagen, beim 2:0 der Torschuss vor Götzes Abstauber) und Spieler des Spieltags ist trotzdem ein anderer mit Bas Dost der gleich viermal trifft, unglaublich heute, bin jetzt mal auf Alle Spiele, Alle Tore gespannt wie der Spielverlauf so war, ob der Sieg am Ende verdient war. Dazu Hoffenheim mit einem Sieg im "Derby"*hust* (naja, irgendwie muss man ja erklären, warum man nicht in Leverkusen - von Sky als Topspiel der Woche in der Werbung angepriesen - oder in München - 100x Nord-Süd Gipfel - oder in Gladbach - Rheinderby gegen Köln - seine Zelte aufgeschlagen hat) gegen Stuttgart, Gladbach mit dem Sieg im Derby gegen Köln Jetzt bin ich wirklich auf Schalke gespannt, da kann heute aus meiner Sicht alles passieren.
  17. Fast, 1920 gründete sich der Fußballverein Hoffenheim der dann 1945 mit dem Turnverein Hoffenheim zur Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim fusionierte.
  18. Spielgenehmigung für die U-Mannschaften bis A-Jugend?
  19. Naja, ob er bei Real 10 Millionen verdient und da mit Pech auf der Bank sitzt (außer Marco Reus entwickelt sich plötzlich von heute auf morgen zu einem RA), oder bei Dortmund als der große Star gefeiert wird und 10 Millionen verdient dürfte ihm egal sein. Bzw. bei der Konstellation würde ich wohl auch (wenn mein Traumverein eigentlich Barcelona ist) bei Dortmund bleiben
  20. Bei Chelsea hat er die Tribüne gewärmt, weil ihn Mourinho gekonnt ignoriert hat und nicht weil er nichts drauf hatte
  21. Ein Spiel an dem Tag von 18-24 Uhr (GMT) gewinnen, dann wird unter den Gewinnern ein Preis verlost, es gibt 10 xMillionen (meist 1 Millionen) und der Hauptpreist sind Flug, Übernachtung und zwei Spiele mit einem Freund an einem Wochenende in der PL (oder auch vielleicht einer anderen Liga) So wars zumindest letztes Jahr
  22. Also erstmal übernimmt der Ungarische Nationaltrainer und "Herthalegende" (14 Jahre dort Profi) Pal Dardai.
  23. Ganz ehrlich, manchmal frag ich mich, ob deine Post reine Trolls sind und du deinen Schwachsinn über Bayern wirklich ernst meinst. Du vergleichst echt Sperren im Pokal mit Sperren in der Liga? Einen Wettbewerb mit höchstens 6 Spielen mit einem Wettbewerb mit 34 Spielen? Such doch mal nach Pokal-Sperren die über, sagen wir mal 3 Spiele hinaus gehen und vergleich das mal mit den Sperren, die in der Liga über 3 Spiele hinaus gegangen sind, vielleicht fällt dir da ja was auf.
  24. Sicherlich nicht, weil er ein rotes Trikot mit der Aufschrift FC Bayern trug, sonst darfst du mir die fehlenden roten Karten bei Wolfsburg, Atletico und der Nationalmannschaft erklären. Bislang bekam er eine, die aber für einen Tritt und nicht für den Ellenbogen Huntelaars Aktion ist übrigens kein Foul, sondern eine Tätlichkeit, kleiner aber gewaltiger Unterschied.
×
×
  • Create New...