Jump to content
Play3.de

olideca

Members
  • Content Count

    566
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

1 Follower

About olideca

  • Rank
    Meisterzocker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Verkaufe neuwertig-gebrauchter PS4-Controller-Maus von Splittfish. Das Produkt ist offiziell von Sony lizensiert, kabellos. Wurde exakt 1x, ca. 3 Stunden benutzt. Neupreis 110 Euro 70 VHB inkl. Porto Link zum Produkt: https://eu.splitfish.com/fragfx-game-controllers/fragfx-shark-ps4.html .
  2. "...hope....". Das hört sich für mich eher an wie ich es schon länger befürchte. Es war geplant auf Herbst 2018, jetzt reichts vielleicht gar nicht auf 2019... das bedeutet für mich nichts anderes als dass man die Konolenversion nach wie vor optional behandelt. Ich fürchte es wird nie kommen.
  3. @vanamstaff Was ist die Quelle? Von wo hast Du diese Antwort bekommen? @JigsawAUT Ja, in der Tat kein so gutes Zeichen. Die Pläne waren definitv ein gleichzeitiger Release zu haben. Man muss aber auch sagen: "Insurgency" ist ja kein komplett neues Game. Nur der "Sandstorm"-Teil nun. Glauben wir einfach an das Beste, dass sie wirklich einen guten Release auf Konsolen hinlegen wollen (für sie ja offensichtlich Neuland), und deshalb sich das verzögert.
  4. Hab auf Twitter vor kurzem immerhin mal eine direkte Antwort erhalten. Die Antwort sagt aber nichts neues aus: "2019".
  5. Ach ne, echt? Dachte das kommt nur in Deutschland.... Jaja, „nur“ portiert.... wäre nicht das erste Game das „nur“ portiert werden müsste, und an dieser „Kleinigkeit“ scheitert und gar nicht mehr auf Konsole kommt trotz monatelanger Ankündigung.
  6. Hab mal bisschen recherchiert. Es gab sogar offiziell auf Playstation einen Trailer! Und MediaMarkt Schweiz kann man es sogar vorbestellen für PS4! Mit (bestimmt Platzhalter) Release von 31. Mai 2019.
  7. Natürlich ist das eine Nische. Aber RB6 funktioniert ja auch! Nicht in Deinem Umfeld, nicht in meinem. Aber wenn von 6 Shooter-Spielern 1 Interesse daran hat, dann genügt das wenn man ein Game entsprechend weiterentwickelt und pflegt - siehe auch hier RB6. RB6 hat (meiner Meinung nach) das Problem das halt NUR extremes close-quarters gespielt wird. Aber eine Mischung aus RB6-Hardcore-Taktik und und Map-Grössen wie z.B. bei Insurgancy, das könnte genau den Nerv von vielen treffen - zumindest meinen
  8. Da bin ich ganz bei Dir. Auch ich hab tausende Stunden BF hinter mir seit BFBC2. Aber das ist schon längst eine Hass-Liebe geworden. Random-Shooter ist das längst geworden - und das mit ständigen technischen Problemen, wirklich STÄNDIGEN. Auch wie EA/DICE uns für blöd verkauft geht mir nur noch auf den Sack. GENAU auf so was wie Insurgancy warte ich seit Jahren. Ein Art "Rainbow Six mit grösseren Maps". Aber es kommt einfach nicht ...
  9. Das stimmt mit dem mässigen Anspruch der Spieler. Ich verstehe aber auch Spieler die ab und zu zocken und "einfach bisschen ballern" wollen. Das ist ja legitim. Bei den vielen Shooter-Angeboten glaube (und hoffe) ich aber einfach dass der Anteil derer, die die normalen Shooter einfach nicht mehr sehen können, gross genug ist dass so ein Game erfolg hat. Aber wir können noch lange mutmassen.... wir brauchen erstmal das Game!!!!
  10. @kmoral Das wird natürlich kein Blockbuster. Die Frage ist einfach was ist das Konzept dahinter vom Entwickler/Publisher? Einfach mal hohe Verkaufszahlen - und danach scheiss egal obs gut ankommt, oder eher wie ein Rainbow Six das am Anfang riiiiiiesen Probleme hatte, trotzdem von Anfang an das Game aufgrund laufenden Feedbacks weiterentwickelte um ein langfristig topgame zu bieten mit einer treuen Community. Ich glaube einfach dass das ein RIESEN Erfolg auf Konsolen geben kann! Es gibt meiner Ansicht nach viele Shooter-Liebhaber die aber doch gerne ein bisschen mehr Anspruch hätten. Ich bin jahrelanger BF-Veteran, aber was aus einem der "Taktik-Shooter" auf Konsolen mittlerweile wurde ist nur noch Massen-Quark. Man sieht es an Rainbow-Six. Über Jahre hat es seine COmmunity! Und so was wie Insurgancy wäre einfach glaub einzigartig. Ursprünglich war alles mal ganz normal angekündigt glaub auf Herbst 2018 und allen Plattformen. Irgendwann dann Spätsommer/Herbst hiess es erst PC, 2019 Kosolen. Seit dort NICHTS zu Konsolen. Und der Trailer vor paar Wochen, dort zur meiner Erleichterung stand am Ende immerhin immernoch "Consoles 2019". Da sie sich das erste mal auf Konsolen wagen rechnete ich eigentilch immer mit ner Beta (eine wirkliche Beta, nicht eine "Werbe-Beta"). Aber dass es selbst für so was keinerlei Infos gibt ist schon bisschen verwunderlich.
  11. mir ist scheissegal wie es richtig oder falsch geschrieben ist, hauptsache es kommt endlich!!!!! aber im ernst. es kommt wirklich nix an Info zu den Konsolen raus. Ich mache mir ernste Sorgen. Wäre nicht das erste Game das eine geplante Portierung cancelt.
  12. Geht mir genau gleich. Wie sehne ich dieses Game herbei!!!!! Hab auf Twitter auch immer mal wieder bisschen nachgehackt in der Hoffnung die antworten vielleicht mal bisschen dazu. Aber nix. Konsolen ist null Thema. Ich hatte schon befürchtet die werden das kicken mit Konsolen. Doch der letzte Trailer dazu (so vor ca. 4-6 Wochen), auch dort stand am Ende "Consoles 2019".
  13. dann warte mal ab... ab heute Abend spielen zigtausende wieder das game. (PSN-Gratis-Game Oktober)....
  14. @daywalker Was schreibst denn Du Fehelr? Das erfolgreichste Battlefield aller Zeiten ein Fehler? EA reibt sich die Hände, warum sollten sie gross was ändern? Was DU willst ist ein anderes Thema, aber für EA war BF1 ein Monster-Erfolg.
  15. was genau meinst Du? meinst Du für die Trophäe die "vorgestellten" Maps?
×
×
  • Create New...