Jump to content

MikeD

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About MikeD

  • Rank
    Amateur

Personal Information

  • Wohnort
    Dresden, Sachsen

Gamer's Life

  • PSN-ID
    Plaste-Fuchs
  1. Lustigerweise hatte ich mit Rubberbanding nie ein Problem auf der PS4, nur auf PS3. Seid dem Update, hab ich es aber auch. Schade....
  2. Suche ebenfalls paar nette Leute zum BF4 (auf PS4) zocken. Bin 34 und Single, hab aber im Moment nicht ganz so viel Zeit zum zocken, wie ich's gern hätte. Aber wenn dann natürlich gern mit ein paar Leuten, damit die Squadfunktion Sinn macht. Seid umstieg von PS3 auf PS4 hab ich leichte Probleme was meine KD angeht, aber das wird wieder, denke ich. HS wäre vorhanden, allerdings noch nicht an der PS4 probiert, da bisher nicht benötigt. PSN-ID: Plaste-Fuchs
  3. mike eine frage sei ehrlich wie alt bist du und besitzt du einen headset?

  4. Naja das ist doch aber ganz normale Politik! SONY wird a) verstärkt daran arbeiten es sicher zum laufen zu bringen und b) welche große Firma wird denn zugeben das es ein Hack war und gleichzeitig während der Behebung erzählen, was sie alles unternimmt und an Sicherheiten einbauen wird, um es für die Zukunft zu unterbinden! Ihr wißt doch alle (wird einem ja auch angezeigt, wenn man sich anmelden will), das das PSN gewartet wird. ERGO seid ihr doch informiert!!! Erwartet ihr alle ein große Grillfeier mit dem SONY-Präsidenten, auf der er euch ausführlich erklärt was sie gerade tun?! SONY wird sich dazu äußern, sobald sie sicher sein können, das alle Probleme aus der Welt sind und das PSN wieder ordentlich läuft. Andererseits weiß vielleicht noch nicht einmal SONY wie weitreichend die Konsequenzen sein können! Also werden sie so wenig wie möglich sagen, damit nicht irgendein User hinterher sagen (und SONY vielleicht verklagen) kann: "das habt ihr aber während des Ausfalls ganz anders versprochen!" Denkt bitte daran das es Länder wie Amerika gibt, wo eine Firma durch solche simplen Statements vor Gericht gezerrt werden können!!!
  5. Also Leute, mal ehrlich ich muß mich stark wundern, was ihr alle für Vorstellungen habt. Wie kommt ihr darauf Anspruch auf eine Entschädigung zu haben? Punkt 1: - ihr könnt immer noch offline zocken! Punkt 2: - ist das PSN ein kosteloser Servvice von SONY! Und auch wenn es ein Hauptestandteil der Konsole ist online zocken zu können, so besteht keinerlei Verpflichtung seitens SONY so etwas wie eine Entschädigung zu zahlen! Punkt 3: - wenn es ein Hacker-Angriff war, so solltet ihr lieber beten das SONY alles unternimmt um das PSN a) wieder zum laufen zu bringen und b) es sicher zu machen um neuen Angriffen vor zu beugen! Mich nerven solche Leute echt ab! Wie oft musste ich den MP von Modern Warfare etc neu anfangen, nur weil irgendwelche Idioten mich per Crack (oder was auch immer) gleich auf Level 70 gebracht haben! So etwas will und kann ich nicht gebrauchen! Da kann ich das Online zocken auch sein lassen! Außerdem solltet ihr mal lieber dankbar sein, das SONY alles dafür tut das PSN zu sichern. Mir ist es jedenfalls nicht egal, wenn irgend so ein Typ meinen PSN-Acc hacken kann und sich Zugriff auf meine persönlichen Daten verschafft. Da nehme ich doch lieber eine, wenn nötig auch zwei Wochen in Kauf, wo ich mal nicht online sein kann!!! Hauptsache es ist danach wieder sicher!
×
×
  • Create New...