Jump to content

GeaR

Members
  • Content Count

    1876
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

GeaR last won the day on August 10 2009

GeaR had the most liked content!

Community Reputation

613 Excellent

About GeaR

  • Rank
    Profizocker
  • Birthday 12/08/1991

Personal Information

  • Wohnort
    NRW
  • Interessen
    Games, Freunde, Sport, Chillen ;D

Gamer's Life

  • PSN-ID
    LaGeaR

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja das Program ist schön und gut aber mich nervt es jetzt schon über 100 mal am Tag irgendwelche Schlagwörter (zzzzzsgsgsgwhd) einzutippen. Da ist mir die Zeit zu schade um so ein Blödsinn zu machen. Und ja die Spiele gab es auch bei PS Plus daher, wer ps plus seit Jahren hat, der hat eine mega Große Bibliothek. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mir Sony Spiele in so einem Pass nicht vorstellen kann. Die Spiele sind so aufwendig erstellt und ich kann wirklich kein einziges Spiel erwähnen, was so eine Qualität bringt. Klar Forza horizon 4 sieht Bombe aus aber schaut man sich das
  2. 681 Spiele hat das PS Now Abo, davon 361 Spiele für die Ps4. 60€ im Jahr gegen 120€ (ohne ea spielen) im Jahr/ 180€ regulärer Preis im Jahr Ultimate mit ea Die EA Spiele kann man sich für 4€ dazu kaufen und landet dann bei 108€ im Jahr und hat dann nochmal weit über 700 Spiele (wers braucht und so viel Zeit hat). 372 Spiele hat der Gamepass, davon 85 Spiele von Ea. 53 Xbox360 Spiele und da sind auch die EA Spiele auch drin mitgezählt. 128 sind Indies/oder ähnliche kleinere Spiele. (von denen ich wirklich höchstens 5 gut finde) 37 Spiele sind nur von MS/Bethesda (hab
  3. Genau so geil wie MS Xbox Live ins Leben gerufen hat und Sony mitziehen musste um auf dem Markt beständig zu bleiben. Genauso Nintendo mit der Switch es eingeführt hat.
  4. Ich besitze PS Now und den game Pass und muss sagen, dass ich sowieso nicht so viel Zeit habe die 300 spiele vom Gamepass zu spielen. Das Abo habe ich gemacht, da mir dieses 1€ Angebot echt schmackhaft gemacht wurde und habe 151€ für 3 Jahre gezahlt. Gut, besitze nahezu alle exklusiven One Spiele und den Rest hatte ich alles auf der Ps4. Was im Pass für mich bleibt sind ne Menge Indie Spiele. Gut schone die CDs nun auf der Xbox series x aber so hammer ist es nicht. Die Bethesda Spiele bekomme ich unter 15€ und mit einem Fallout 4 goty verbringt man save 1 Monat. Da besitze ich lieber das
  5. Finde ich von Nintendo super. Ich fände es nämlich auch nicht gut wenn man mit meinem Produkt Geld verdient. Ich finde unprofessionelle Meinungen zu Produkten äußern, gehört einfach nicht auf YouTube, aber leider wird das Zielalter auch angesprochen. (8 Jahre - BRAVO Abonnent) Aber am aller meisten nerven mich persönlich die YouTube Gurus, die das Geld ihrer Fans aus den Taschen ziehen. 10 mal im Jahr in den Urlaub fliegen und damit protzen müssen. Was aber das aller traurigste ist, sind die Abonnenten dieser YouTuber. Man kann sich einen schönen Abend mit dummen, niveaulosen,
  6. Ich meine eher den finanziellen Verlust der entsteht, da man als Zuschauer dann oft als potentieller Kunde ausscheidet. Hast auch schon ein Beispiel, der User vor dir fällt schon als potentieller Käufer weg und kommt trotzdem in den Genuss des ganzen Spiels. Ich find es auf einer Seite sehr schade, da viele gute Spiele einfach nur angeschaut werden und die Entwickler nicht supportet werden, aber der YouTuber kassiert, obwohl er an der Medie keine Rechte verfügt.
  7. Ich wollte mal die Community fragen: Ist es gut, dass Spiele komplett gestreamt werden und ab wann ist es eurer Meinung zu viel? Ich sehe es eigentlich wie die Film- und Musik Medien, klar es wird Werbung damit gemacht, aber wenn ein ganzes Spiel gestreamt wird und für den Zuschauer die ganze Story gezeigt wurde, fehlt mir persönlich der wiederspielwert. Online multiplayer sind jetzt irrelevant, da dort keine Story existiert. Was ich wiederum gut finde, sind kurze Gameplay Videos, es zeigt wie das Spiel ist, macht auch werbung und verrät nicht zu viel. Und zum Schluss wollt
  8. Die beta hatte mehr Inhalt... Schau dir Videos an. Beim Sega spiel alien colonial marines wurde das Spiel auch vorher so geil gezeigt und am ende kam scheiße bei raus, die Kunden mit falschem Material zu verarschen geht gar nicht. Ich wollte destiny mir auch kaufen, doch ich hab mich durch solch kundenunfreundlichen Aktionen oft übers Ohr hauen lassen. Wenn du mit einem gekürztem spiel Freude hast, bitte, aber es gibt auch Leute die uninformiert in diesem Bereich sind und sich über solche Infos freuen. Wenn du in Zukunft weiterhin halbe Spiele kaufen willst tue dies und unterstütze es.
  9. GeaR

    Destiny

    Ich glaub kaum das so ein CoD oder destiny sowas überhaupt nötig hätte, solchen verkaufszahlen von 5,2 Millionen verkauften Exemplaren in zwei Wochen, träumte man vor 10 Jahren. Das sind ca. 286000000 Euro dann muss man noch paar Million davon abziehen für Entwicklung, Werbung, pressen und Transport. Ich weiß leider nicht wie viel das ist, aber ich glaub kaum das der Gewinn 1 Million Euro entsprechen wird. Die baden bei so zahlen im Geld, vorallem Activision.
  10. GeaR

    Destiny

    Das selbe hab ich mich bei Dragon Age 2 gefragt, da landete ich bei allen dlc's bei 20 Euro die ich nicht zahlen wollte. Muss Effekt 3 dlc's im Angebot waren auch teuer.Ich glaub das wird zum Standard, das wir ständig vorbestellen müssen oder season pässe kaufen müssen um alle Inhalte zu bekommen. Ich hoffe die Leute merken das noch irgendwann.
  11. Und das glaubst du? Also die beta hatte mehr zu bieten als die Vollversion. http://www.xbox-one.de/forum/index.php/Thread/7590-Destiny-Bungie-hat-die-Hälfte-der-Missionen-aus-dem-Spiel-genommen/
  12. Die arbeiten an destiny 2 schon? Gut das die ganzen dlc's vom Spiel selbst kamen und nicht neu entwickelt werden müssen. Meine Idee für teil 2: das komplette Spiel auf den Markt bringen und nicht wie mit teil 1 alles klein machen und einzeln verkaufen.
  13. GeaR

    Destiny

    So einem Verein geb ich kein Geld. Mir macht dieses Spiel klein machen und dann alles einzeln kaufen kein Spaß mehr. http://www.xbox-one.de/forum/index.php/Thread/7590-Destiny-Bungie-hat-die-Hälfte-der-Missionen-aus-dem-Spiel-genommen/ Wie sieht es bei euch aus, zahlt ihr gern für etwas was eigentlich da war? ich mein so Handy Spiele wo man für weiter spielen zahlen muss schon krass, aber da ist es ja noch umsonst, hier werden uvp 70 Euro verlangt plus season Pass dann um die 100 Euro für ein Spiel.
  14. Hab die letzte location gefunden. Sie war in Mosbly unten links auf der Karte ... nicht zu fassen es fehlte echt ein Ort. Also doch nicht verbugt, sucht einfach alles ab.
  15. Das ist nicht die tankstelle im Ressort. Ist wohl was anderes oder bei mir wohl als einziges buggy.
×
×
  • Create New...