Jump to content

Edelstahl

Members
  • Content Count

    410
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Edelstahl last won the day on February 12

Edelstahl had the most liked content!

Community Reputation

278 Excellent

About Edelstahl

  • Rank
    Erfahrener Zocker

Personal Information

  • Interessen
    Existieren, leben, leben lassen, aus dem Staub machen, sich neu kreieren, nicht anpassen, Neugierde freien Lauf lassen!

    1. Bloodborne
    2. Dark Souls
    3. Bioshock Infinite
    4. Sekiro: Shadows Die Twice
    5. God of War
    6. Nioh
    7. Furi
    8. Dmc: Devil May Cry
    9. The Last of Us
    10. Rayman Origins

    PvP: Overwatch | Hearthstone | Legends of Runeterra
    Art: Journey | Sound Shapes

Recent Profile Visitors

29655 profile views
  1. Preis egal lul ^^ Ich würde niemals im Leben für eine Frau (Sex) Geld bezahlen! Als ich damals von meiner ersten großen Liebe verlassen wurde und es mir echt dreckig ging, hat mich ein Freund in den Puff eingeladen. Die Dame war hübsch und sehr freundlich. Ich fing an ihre Beine zu spreizen und will mit meinen Fingern dazwischen gehen, woraufhin sie mir schnell die Regeln des nicht Anfassens an bestimmten Stellen/ Nichts Küssens erklärt hat. Danach war ich so dermaßen abgeturnt, dass ich sie nur kurz gefickt habe, dann aber abgebrochen und nur noch ein bisschen mit ihr gequatscht habe Es ist halt ne reine Dienstleistung. Ich will, dass eine Frau mit mir schläft weil sie wirklich Bock drauf hat, ansonsten werde ich nicht geil!
  2. Glaube in seiner Reinform kann etwas sehr schönes, kraftgebendes und hoffungspendendes sein, da es vielen Menschen den Halt gibt, den sie brauchen. Die Kirche auf der anderen Seite ist etwas gänzlich anderes: Eine Institution der es um den eigenen Wahrheitsanspruch geht, wie auch um Prestige und natürlich Geld & Macht. Das war schon immer so und wird auch immer so sein. Es zieht sich durch die Geschichte, dass der Glaube von Glaubensträgern (Kirche, Islam) missbraucht wurde und wird. Ich persönlich bin der Meinung, dass die Menschen sich damals Gott erschaffen haben um sich die Existenz besser erklären zu können. Der menschliche Verstand ist begrenzt und kann sich Dinge wie Unendlichkeit oder die Entstehung von Leben aus dem Nichts nicht erklären. Als Erklärung für das Alles und als Halt im harten Leben erschufen sich die Menschen Gottheiten.
  3. Danke Jungs, ich habe mich nur falsch ausgedrückt. Ich wollte eigentlich fragen ob ihr einen kostengünstigen Onlineshop kennt der verlässlich ist. Wie/Wo informiert ihr euch denn bevor ihr euch einen neuen Fernseher holt?
  4. Ich will mir einen neuen Fernseher holen und bin nun auf der Suche nach einem günstigen und guten Lieferanten. Wo bestellt ihr eure Sachen?
  5. Ich bewerte ja auch nach meinem eigenen Befinden, wie auch sonst, das ist immer komplett subjektiv. Aber nur weil ich beispielsweise "How High" schon über 5 x gesehen habe, öfters als jeden anderen Film kriegt er keine Höchstwertung, da sie einfach nicht gerechtfertigt ist, verstehste?
  6. Hm ok, kann ich nicht so ganz nachvollziehen, da die Qualität eines Filmes ja nichts damit zu tun hat wie oft man ihn schon geguckt hat aber na gut, jeder hat da seine eigenen Bewertungskriterien Ach und wie die allgemeine Kritik eines Filmes ausfällt spielt bei meiner Bewertung auch überhaupt keine Rolle, das sollte eigentlich bei jedem so sein, finde ich.
  7. Die Höchstwertung hat für dich keine sehr große Bedeutung oder? Du scheinst sie sehr inflationär zu vergeben. Ich vergebe sie nur, wenn der Film mich absolut begeistert und einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlässt, was äußerst selten passiert.
  8. Bohemian Rhapsody Ich empfand den Film in jeglicher Hinsicht als total durchschnittlich, für meinen eigenen Anspruch sogar unterdurchschnittlich. Extrem unverständlich finde ich die Entscheidung Rami Malek für seine Performance mit dem Oscar zu belohnen. An seinem Spiel war nun wirklich nichts besonders oder gar herausragend. Das ist das erste Mal seit vielen Jahren, dass ich die Oscarvergabe für den besten Hauptdarsteller so gar nicht nachvollziehen kann. 5/10
  9. Wenn du einfach zu deinem Spieleverhalten stehen würdest, hätte ich gar kein Problem damit, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann soll jeder mit seiner Zeit anstellen was er möchte, solange er damit niemandem schadet. Aber du tust es nicht, suchst Ausflüchte, schreibst Quatsch oder was du am aller liebsten tust, ignorierst einen einfach, wenn du kritisiert wirst. Was ist verdammt nochmal so schwer daran, einfach zu seiner Sucht zu stehen, es geht nicht in meinen Kopf?! Die meisten Menschen sind nach irgendwas süchtig, das ist nun mal so, und bei dir sind es Trophäen, ganz einfach.
  10. Und du interessiert dich für die Spiele, die du auf die schnelle 3x platinierst oder was?! Mache dich doch bitte nicht lächerlich und verkaufe die Leute hier für dumm! Oh man ich springe echt immer wieder auf dich an, schlimm.
  11. Ein User hier holt sich immer irgendwelche Kackspiele bis zu 3x, wenn es möglich ist (Eu,Asia,USA) und platiniert die, nur für den digitalen Erfolg, für nichts Anderes. Ist halt ne Sucht.
  12. Ich habe ein gutes Gedächtnis! Nicenstein, dann bin ich mal gespannt!:)
  13. Du hattest dich doch so durch Demon Souls auf der Ps3 gequält und warst froh als du endlich durch warst, also warum nochmal? Also ich feier es natürlich, da die Souls-Games meine Lieblingspiele sind, aber dennoch verwunderlich.
×
×
  • Create New...