Jump to content

MacVlex

Members
  • Content Count

    1539
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

41 Excellent

About MacVlex

  • Rank
    Profizocker
  • Birthday 06/08/1990

Personal Information

  • Wohnort
    Oldenburg

Gamer's Life

  • PSN-ID
    VISA_Vlex; MacVlex
  1. Mein Freund (studiert Bio-technik und macht selber Kraftsport) meinte je länger man traininert (einschließlich Cardio) umso mehr Streßhormone werden im Körper freigesetzt die dann letztendlich Muskelabbauend seien. Cardio deswegen gesondert an einem anderen Tag
  2. 25 mit erschwertem Hebelarm (arme über dem kopf hochstrecken) und an Bauchmaschinen 15
  3. Hey spielen tun es sicherlich noch einige, und die Server werden vermutlich auch noch ein weilchen On bleiben, wie lange genau weiß ich aber nicht^^ Ich hab vor kurzem hier iwo gelesen das man in allen Spielmodi ausser Sabotage eig noch genug spiele findet.
  4. same here... ich finde BO iwie langweilig und öde... auch wenn es überwiegend vorteile hat... es langweilt iwie nur...
  5. allerdings ist es nicht so krass wie in MW2 das das Visier direkt draufjustiert. Zum Glück, denn Sniper sind Distanzwaffen... es hat einfach sowas von genervt wie sich jeder mit ner Sniper im Nahkampf für so unbesiegbar hielt und deswegen man genug runden verschenkt hat -.-
  6. weil der Autoaim in diesem Teil nicht so aktiv mithilft... und das ist auch gut so. Viele haben sich soviel drauf eingebildet und konnten im Endeffekt nichts ausser die Zielhilfe nutzen.
  7. Ich finde Snipen diese mal um längen besser. Viel Anspruchsvoller und ohne die ganzen QS kiddis
  8. ab 22 wird es meist eng mit der Muni und den starken Waffen... Hab jetzt Welle 33 beendet und bin in der Überlebenspunkte Rangliste unter den top 400 Meine Ausrüstung sah ab Runde 20 wie folgt aus: MP40 ZeusKanone Alle Extras Die Äffchen Claymors und Bowieknife und hatte ab 25 über 40000 punkte für fallen auf meinem Konto. Hauptsächlich die MP40 benutzt, nur wenn ich auf "der Flucht" war sicherheitshalber zur ZeusKanone gewechselt, und diese nur auf Grund von Munitionssparsamkeit in absoluten notfällen genutzt. Das gleiche mit den Affen. Waren ein gutes 3er Team und wir waren eig nie alle im gleichen Raum so das nicht alle Zombies in einen Raum gespawnt kamen und man an der Masse untergegangen ist, sondernso das m an das noch gut handhaben konnte
  9. Ballistic Knife upgraded bewirkt das, wenn man seine verwundeten Mitspieler beschießt, die sofort wieder geheilt werden. Armbrust hat auch was Praktisches, die Pfeile funktionieren wie die Affen... die Gegner laufen zu den Pfeilen hin, ganz witzig^^
  10. wie Seva schrieb, es ist einfach meine Meinung. Ich sagte nicht dass das Spiel schlecht ist, nur das es mir nicht so gefällt wegen unteranderem den Gründen die ich angegeben habe. Wenn du was dagegen hast dann Ignorier meine Posts einfach und gut ;)
  11. Zur Grafik: Ich sagte Teilweise. Zum Sound: Da es ein Spiel ist wäre ein wenig mehr Wumms angebracht. In Echt kommen noch Schall etc dazu was dann auch wieder anders wäre. Wegen der Distanz. Gibt wenige Maps wo man wirklich über lange Distanzen feuert. Mindestens 80% der Kämpfe finden eig im Nahkampf statt. (Kommt in meinen Lobbys meistens so vor) Andersfalls hat man eben Leichtgewicht und Optional Marathon Pro um auch dieses Problem zu lösen^^ Ich finde dieses SetUp einfach zu Overpowered. Und zu den Maps ja je nachdem. Aber alles in allem finde ich das Game jetzt nicht sooo super. War MW2 aber genauso... BO und MW2, die besten eigenschaften von beidne wären Optimal
  12. Weder noch. CoD4 ist meiner Meinung nach das beste. CoD:MW2 war mies wegen den Noobzeugs wie Schrotflinten und Akimbo Sekundarwaffen, so wie Granatenwerfer, Akimbo und Thermal (wogegen man sich nur schützen konnte, wenn man Spezialfeuerkraft aussen vor lässt) Allerdings war die Grafik (zwar nicht die Kontraste aber die Waffen etc) richtig super! Auch der Sound tip top sowie die Framezahl. Auch haben einige Setups wie UMP.45, Revolver mit Taktikmesser und Leichtgewicht, Marathon und Kommando (oder Ninja Pro) sehr genervt. Allgemein waren die Extras alle auf Ein-Mann-Armeen ausgelegt, so das kein Spieler mehr wirkliche stärken oder schwächen hatte. Das fand ich sehr nervig. Bei BO nervt micht die Grafik (sieht teilweise echt sehr billig aus!! (könnt ihr sagen was ihr wollt, ich finde die Grafik teilweise mieser als bei CoD4 oO), der Sound (Mülltonnen Waffen und Rasenmäher Hubschrauber) Die derzeitigen Bugs (zB das man mit Ninja Pro geduckt läuft, aber so laut ist als würde man normal gehen ohne jegliches Ninja... absicht und schwachsinn oder einfach nur Bug?? Und das es eine neue unbalanced Klasse gibt ist scheinbar keinem Aufgefallen oder? AK74u mit Griff und Schnellfeuer (griff mehr Präzision, schnellfeuer ist wie Spezialffeuerkraft, der Gegner fällt deutlich schneller um). - Leichtgewicht (im Nahkampf und Mittlerer entfernung hat man gegen Sturmgewehre eigentlich keine Probleme weil man sehr flink dadurch ist) - Kriegsherr Pro, ermöglicht 2 Aufsätze + eine Primär- und Taktikgranate (ausser Rauch). - Marathon oder Ninja Pro Also mit diesem Setup läuft man nicht nur mit eine der besten, präzisesten und die am schnellste killende Automatik Waffe in der Hand, sondern ist dazu noch sehr flink in der Bewegung und dank Kriegsherr Pro hat man auch gesamt 2 Primärgranaten und 3 Blendgranaten (oder sonstiges). Und ich weiß wovon ich spiele, denn dieses Setup benutze ich nur, wenn mich iwelche Deutsche in der Lobby anmachen... so habe ich am Ende einer Suchen und Zerstören Runde 10-15 kills. Also Sturmgewehre kann man meiner Meinung nach knicken (benutze sie selber aber, weils mehr spaß macht^^) Die Fernlenkdinger nerven auch tierisch. Und ich finde die Maps hätten auch besser sein können Naja... also beide neueren Teile finde ich eher mager... aber dennoch besser als viele andere Multiplayer. CoD4 Nachteile waren eig auch nur die Hostmigration die fehlte. Das meiste war sonnst super balanced finde ich.
  13. So ich poste mal meine Tipps. (Kino der Toten) Vorsicht, Roman Allgemein spiele ich nur mit Spielern die auch wissen was sie tun, also wenn nur einer Online ist, wird versucht ein Spiel zu zweit zu schaffen... sind so auch bis 27 gekommen und durch dummheit/leichtsinn/kurze lag's eig nur gestorben. Grundregeln: - Immer in Bewegung bleiben. Mit einer Gruppe auf dauer niemals versuchen einene Raum zu halten. Spätestens ab Welle 20 kommt man nicht mehr wirklich gegen die Massen und der Gesundheit der Zombies mit den Waffen an. - Niemals einkesseln lassen. Es gibt immer eine Begrenzung von Zombies die gerade auf der Map laufen können. Wenn man einen oder mehrere killt spawnen die nach, und das im derzeitigen Raum und den unmittelbaren Nachbarräumen. Vorallem wenn man alleine ist darf man sich also niemals länger in einem kleinen Raum aufhalten weil sie sonnst von allen Seiten kommen!! Also nach möglichkeit immer alle Gegner hinter sich haben! - Juggernaut sollte so schnell wie möglich besorgt werden (Im Kino Saal direkt links wenn man von der Lobby aus ins Theater geht) Geht allerdings verloren sobald man einmal "hinfällt" - Je höher die Welle, desto mehr Punkte braucht man (Munition, Juggernaut, Fallen, ...). Da jede Waffe die einen Schuss landet unabhängig vom Kill 10 pkt dazuzählt, lohnt sich natürlich eine MP/MG mit großen Magazin und viel in Reserve. Ich persönlich bevorzuge die MP40 weil sie 32 Magazin hat und 192 in Reserve und man sie für schlappe 500pkt wieder vollladen kann (und wenn man in eine Reihe von zombies, (sagen wir mal nur 3) schießt und dafür ein komplettes Magazin braucht ergibt sich nach nur einem Magazin schon eine gute Punktesumme von 960. Zwar nicht die stärkste Waffe, aber sie bringt Punkte, mit Punkten kann man sich die Fallen anmachen welche, wenn strategisch benutzt 20-30 Zombies killen^^ (für schlappe 1000 punkte). - Um nach einer Welle eine Pause für die Kistensuche oder Munitionsauffrischung zu erhalten, sollten am Ende einer Welle die Zombies mit Granaten beworfen werden, in der Hoffnung das man einen Kriecher bekommt. Diese sind so langsam das man in der Regel in Ruhe seine Sachen auffrischen kann (der stirbt allerdings nach einer gewissen Zeit von alleine! Also Vorsicht) - Es empfiehlt sich die Donnerkanone schnell aufzupimpen (kann leider nur ein Spieler erhalten). Sie hat 4 Schuss im Magazin, und 24 in Reserve und sollte nur benutzt werden wenn jemand befreit werden muss oder man selbst in der Klemme steckt! Weil Munition wird in der Regel ab Welle 20 sehr knapp! - Die Affenbomben sollten auch nach möglichkeit besorgt werden, genauso wie die restlichen 3 extras 'Schnelles Wiederbeleben', 'Schnelles Nachladen' und 'erhöhte Feuerrate' (mit der MP40 zB sammelt man noch schneller Punkte, und auch die Strahlenkanone ist deutlich schneller und effektiver dadurch!!) - Den Teleporter immer für Notfälle verlinken. Und erst teleportieren wenn Zombies in Reichweite sind, weil diese gehen drauf wenn sie im Teleportvorgang dabei sind. - Fallen lohnen sich an sich erst ab Welle 18-20. Wenn man vorher noch nicht seine komplette Ausrüstung hat, sollte man seine Punkte nicht dafür verschwenden. - Wenn der Totenkopf unten aufleuchtet, nach möglichkeit immer Messer benutzen! - Wenn das "$" Symbol unten leuchtet, sind alle MystischenBoxen zugänglich und kosten nur 10pkt! (Aber nicht zu gierig werden, wenn zuviele Zombies da sind und man drauf geht hat man auch nichts mehr von) - Der letzte Hund jeder Hundewelle lässt immer Max.Muni fallen. Also sollte vorher durchgeladen werden und vorallem, die jenigen die wiederbelebt werden müssen sollten wiederbelebt werden, da sie sonnst nichts von dem Bonus haben (was letztendlich für euch auch ein Nachteil werden kann) - Allgemein gibt es keine punkte für diejenigen die gefallen sind. Weder kills noch die Powerups bringen denen keine Punkte - Wenn man fällt, verliert man ca 10% seiner Punkte. Der der ihn wiederbelebt bekommt diese 10%. Wird jemand jedoch nicht wiederbelebt und lässt ihn sterben so verliert dieser auch 10% seiner eigenen Punkte (10% bin ich mir nicht sicher, hab dabei nie drauf geachtet weil deren Zombies mich dann gejagt habe^^ aber fakt ist man verliert Punkte dadurch) - Man hält von Zombies nur 2 schläge aus (mit jugger 4). Hund und Gas-Kriecher (die erst erscheinen wenn der Strom an ist) sind aber schwächer (Hunde 100%ig, kriecher bin ich mir nich sicher) So jetzt komme ich zu meiner Vorgehensweise: Welle 1-4(5): Welle 1 die natürlich mit abstand leichteste. Sie sterben mit einem Messerhieb direkt. (Allgemein sollte man in den ersten Phasen sooft es geht Messern!! bringt die meisten Punkte für ein Kill) Am anfang kaufe ich keine Waffen von den Wänden. Zunächst schieße ich mit meiner Pistole den Zombies ein ganzes Magazin ins Bein (+80pkt), lasse die Zombies die Barrikaden zerstören (sobald die durch und gekillt sind, wieder zu Naglen + 60 pkt) und herein kommen (sie lassen dadurch möglicherweise PowerUps fallen die sehr praktisch sind) und Messere sie daraufhin (+130pkt). Und da man je nach Anzahl der Spieler meist so auf gute 2-4 Kills in der ersten Welle komm, habe ich shcon gute 300-600 Punkte mehr. Dank dieser technik habe ich dann meist, obwohl ich die wenigsten abschüsse habe (danke nochmal an die ganzen Geier die sehen das man am Fenster steht und dennoch dreist die Punkte klauen) dennoch die meisten Punkte (daraufhin wollen die sogenannten Geier auch noch das ich für die, die ganzen Türen aufmache ). Und sollte es der Fall sein das sie eine Bombe fallen lassen, diese erst nehmen bevor sie verschwindet, damit man nochmal soviele Punkte rausholen kann wie möglich (Anstatt die 400pkt von der Bombe sofort zu nehmen, noch 200-400pkt vorher durch Zombiekill und dann die Bombe die dann 400pkt bringt aufsammeln). Ausser natürlich man hat schwirigkeiten, dann direkt aufnehmen. Für alle anderen Extras die erst zum Wellenende kommen, erst aufnehmen bevor sie verschwinden, damit sie für die nächste Welle so lange wie möglich bleiben. Die Zweite Welle im Grunde das gleiche, ein ganzes Magazin dieses mal in Brustbereich (nach möglichkeit mehrere Zombies mit einer Kugel treffen =1 Schuss = 20-30pkt). So spart man Munition und holt das Optimum heraus. Welle Drei schieße ich 1 1/2 Magazine in die Brust und bei Vier 2 ganze. Sollte in dieser Zeit noch keine Munition fallen gelassen worden sein, sollte man während eine Gruppe von Zombies noch an den Fenster stehen Granaten benutzen (macht zum einen langsamere Gegner und man schwächt sie dadurch stark, so das in der Regel 1-2 Messerhiebe reichen) oder schwächt sie am Fenster mit dem Messer direkt. Die Welle entspricht meist auch die Anzahl der Messerhiebe (also Welle 4 = ca 4 hiebe) Also verbleibe ich in der Regel so lange in der Lobby, bis die ersten Hunde kommen. Dann Investiere ich erstmal 1750 Punkte um zur MP40 (- 1000pkt ) zu gelangen und erledige damit die Hundewellen. Nach dieser Welle sollten schnell die Mitspieler die restlichen 2 Türen zur Bühne öffnen (da sie vermutlich keine Tür vorher geöffnet haben, ist es auch nur fair wenn man sich das teilt (zudem damit man selber 2500 punkte behält weil man schnell an Juggernaut kommen sollte!) Und ab hier geht's eigentlich erst richtig los. Mir persönlich fällt es am leichtesten wenn man nur einen Partner hat, da man sich mit dem meist absprechen kann und man sich nicht gegenseitig 2 Zombiegruppen ansteckt und damit übel eingekesselt wird. Jedenfalls sollte der Bühnenraum erstmal dafür genutzt werden, die Zombies spawnen zu lassen und zu Gruppieren, damit sie einen nicht flankieren/einkesseln können. Da die Bühne schön groß ist und man dort gut im Kreis laufen kann eignet sie sich am besten. Insofern man da noch genug platz hat kann man sobald alle Zombies hintereinem laufen (bei mir je nachdem zwischen 10-20 (dementsprechen bringt ein Magazin gute 32x10x10= 3200 oder 32x10x20 = 6400 pkt ^^ (natürlich nur wenn's Optimal wäre, Punkte gibt es aber dann dennoch massig... vorallem wenn "x2" Zeit ist^^) man kann also mit der MP ausgezeichnet punkte sammeln (viele machen den fehler und benutzen sofort die Donnerkanone oder die Strahlenkanone. Mag sein das sie schneller tot sind, aber viele Punkte bringt es nicht) Sollte es da dennoch zu eng werden weil einfach zuviele Zombies kommen, sollte man richtung Lobby gehen. bei der Treppe dann zwischen Kinosaal und Lobby (wo man zur Not den Stromanmachen sollte (je nach Situation, ich benutze es erst ab Welle 24) umdrehen und soviele Punkte wie möglich machen! (Um Kriecher zu machen danach noch 1-2 Granaten reinwerfern). Dann sollte schnell eine große Runde über die Lobby, richtung MP40 (der Raum mit der 2. großen MG, dann über die Umkleide wieder auf die Bühne. Warum? Weil wie bereits erwähnt nicht alle Zombies auf einmal kommen. Sagen wir eine Welle hat ein Limit von 80 Zombies. 25 (beispiel zahlen, hab keine Ahnung wieviele genau) können maximal auf der Map sein. Wenn man dann 5-10 killt, spawnen diese natürlich nach damit das Maximum wieder erreicht ist. Und da man natürlich über die kleinen Räume und Gänge muss und es sehr unvorteilhaft ist wenn im Nachbarraum zuviele Spawnen und man keine wirkliche chance hat mehr durchzulaufen wird man eingekesselt. Das resultiert meist in einem Tot. Da nur ein Spieler das Glück hat die Donnerkanone zu bekommen, sollte man deswegen umso mehr aufpassen! Vorallem in den Späteren Wellen weil die Zombies krass viel aushalten werden!!) Diese Taktik ist die beste wenn alle anderen Mitspieler bereits gestorben sind, da man nun auch deren ganzen Zombies am Hals hat. Mit dieser Taktik konnte ich in Sachen Überlebenspunkte mir kurzzeitig einen Platz als 1.825 in der Weltrangliste mit über 1.000 Kills sichern. Sind jedoch noch mehr Spieler im Spiel, sollte man versuchen nur im Bühnenbereich zu bleiben, da man sonnst wie gesagt das Problem hat in einem Raum zu laufen in dem Mitspieler sich aufhalten und den Zombies also in die Arme läuft. Aber wenn es nicht anders geht, eine runde drehen (nach möglichkeit dann die, die nicht besetzt ist (also entweder über den Raum mit der 2.großen MG oder über den "Raum" draußen über das Treppenhaus (Aber gerade das Treppenhaus sollte sehr schnell überwunden werden!!)). So ich denke das wars dann erstmal soweit^^ Viel spaß PS. Es macht gerade bei Welle 24 richtig Laune wenn man dann den versteckten Song aktiviert^^
  14. Im Einzelspieler sorgt es für die automatische Wiederbelebung. Mit mehreren Spielern dagegen bewirkt es, dass man seine Leute doppel so schnell wiederbeleben kann. Alternativ zum Wiederbeleben kann man auch das "Balsitic Messer" bei "Pack-a-punch" aufrüsten... Ein Schuss belebt dann den verwundeten wieder.
×
×
  • Create New...