Jump to content
Play3.de

Trafalgar_Ace

Members
  • Content Count

    15736
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Trafalgar_Ace


  1. vor 8 Stunden schrieb Black Eagle:

    Blade Runner 2049 um 20.15 Uhr, auf RTL

    Würdiger Nachfolger mit grandiosem Soundtrack von Hans Zimmer - am besten den Film im dunkeln schauen! :good:

    Am besten den Film nicht auf RTL schauen.

    • Like 1
    • Confused 1

  2. vor 52 Minuten schrieb Black Eagle:

    aber Robert Pattinson als Batman...? :think::think::think:

    Die alte Leier wieder... Hast du irgendeinen seiner Filme aus den letzten Jahren gesehen? 


  3. vor einer Stunde schrieb spider2000:

    ist schon traurig, schon alleine weil er noch nicht alt war. einglück war seine frau nicht auch in den helikopter. nebenbei muss man immer mit sowas rechnen, wenn man mit etwas fliegt, fährt usw.

    Ruhe in Frieden.

    Seine Tochter Gigi (13) war leider mit an Bord.


  4.  

    Am 1/13/2020 um 8:22 PM schrieb vangus:

    Die Nominierungen sind top! 😊

    Naja, ein paar andere Nominierungen hätte ich mir ja schon gewünscht. Sind die üblichen Probleme dieses Circle Jerks.

    vor 11 Stunden schrieb R123Rob:

    Ich hoffe, ich bin jetzt nicht dumm und blöd, weil ich einen Marvel-Film Trailer poste.

    Das vielleicht nicht, aber dieses kindische Verhalten hilft zumindest nicht dabei andere vom Gegenteil zu überzeugen.


  5. vor 9 Stunden schrieb spider2000:

    ja, und die neuen Star Wars filme schreiben die Games of Thrones macher. hoffe nur, die haben ahnung vom Star Wars universum oder sind wenigsten riesige fans.

    Die sind doch schon vor Monaten wieder abgesprungen.


  6. vor 23 Minuten schrieb Casso:

    @vangus Contender bedeutet aber nicht gleichzeitig auch Winner, oder? Man muss nur mal einen Blick auf die erfolgreichsten Filme der letzten fünf Jahre werfen. Eine bunte Mischung mit Star Wars, Avengers oder der Eisköniging. Da ist es schon ziemlich überheblich zu behaupten das Dune der beste Film des kommenden Jahres wird.  Wenn ich jedes Jahr nominiert werde aber nicht den ersten Platz erhalte dann habe ich nicht den besten Film des Jahres gedreht. Ich war unter den Besten. Das ist ein Unterschied. Mal davon abgesehen dass deine Aufzählung auch kein Garant für einen Sieg ist. Nominierung, ja. Sieg, nein.

    Also ist bester Film für dich gleichbedeutend mit finanziell erfolgreichster Film?


  7. vor einer Stunde schrieb vangus:

    Diese News bekommt Kritik aus allen Richtungen.

    Wir haben genug großartige junge Darsteller, die es verdient haben, dort gecasted zu werden. Stattdessen CGI Dean, ein Schlag in die Fresse junger Talente und hoffentlich ein Einzelfall und kein neuer Trend.

    image.thumb.png.f735c7fc028bf11ff283bc6010b8f8b6.png

    • Confused 1
    • Sad 1

  8. vor 20 Stunden schrieb Xatar:

    Kennt jemand den aktuellen Stand von Hunter x Hunter?

    Wollte dem Anime schon sehr lange eine Chance geben, habe aber mitbekommen, dass der Manga-Schöpfer wohl an ein paar gesundheitlichen Problemen leidet, sodass erstens der Manga nur sehr unregelmäßig weitergeführt wird und zweitens der Anime dementsprechend schon seit längerer Zeit pausiert.

    Und was willst du jetzt genau wissen? Das mit dem Manga stimmt. Ein neuer Anime wird auch so schnell nicht erscheinen, trotzdem kannst du den 2011er problemlos schauen.


  9. vor 6 Minuten schrieb KillzonePro:

    Bei der Aussage Serien seien niedere Kunst muss man diese aber entgegesetzen. Das sind nämlich Serien, egal ob da ein Lynch, Lars von Trier ect. draufstehen. Also Serien können Kunst, sogar höchste Kunst sein.

    Sehe ich ja genauso. Das nächste Mal muss ich wohl doch wieder mit Emojis arbeiten. 

    • Like 1
    • Haha 1

  10. vor 7 Minuten schrieb KillzonePro:

    Sight and Sound hatte Twin Peaks - The Return auf Platz 2 der besten Filme des Jahres gesetzt.

     

    Fang hier jetzt nicht mit Serien von David Lynch, Ingmar Bergman, Sion Sono, Nicolas Winding Refn, Krysztof Kieslowski, David Fincher oder Rainer Werner Fassbinder an!

    Diese Quotenfänger...

    • Confused 1

  11. vor 4 Stunden schrieb Black Eagle:

    wenn es um italienischen horror geht sollte man übrigens unbedingt mal den klassiker Ein Zombie hing am Glockenseil gesehen haben :trollface:

    Filme von Bava, Fulci. Argento, Martino etc. sind mir schon ein Begriff, keine Sorge. 😉 Die sind dieses Jahr auch reichlich vertreten.

    vor 3 Stunden schrieb JokerofDarkness:

    Kenne die anderen beiden Begrifflichkeiten gar nicht, auch noch nie gehört. 

    Horrorctober wurde vor ein paar Jahren von einem dt. Filmpodcast ins Leben gerufen.

    Hooptober ist glaube ich eher durch einen Letterboxd-User als Challenge entstanden. Hat sich beides über Twitter verbreitet.

    • Like 1

  12. vor 5 Stunden schrieb JokerofDarkness:

    Genau passend zum Oktober mit Höhepunkt zum Monatsende (Halloween) werden thematisch Grusel- und Horrorfilme geschaut.

    In meiner "Film-Blase" ist halt Horrorctober geläufiger als Shocktober. Hooptober ist mir dagegen schon wieder zu spezifisch von den Anforderungen her.

    Bei mir läuft es dieses Jahr allerdings auch eher in Richtung Giallo bzw. italienischer Horror.

    vor 5 Stunden schrieb Black Eagle:

    ich schaue das ganze jahr gerne horrorfilme - daher ist wohl bei mir auch das ganze jahr shocktober :smileD:

    am 31. oktober gibt es natürlich Michael Myers, ist ja auch seine nacht... :zwinker:

    Ich schaue zwar auch das ganze Jahr über mal welche verteilt, aber so gehäuft dann wirklich nur in dieser Jahreszeit.

    Mal schauen, was bei mir dann auf dem Programm steht. Bin nicht so der große Fan von Halloween (also dem Film). ^^

    • Like 1

  13. vor 13 Stunden schrieb JokerofDarkness:

    Macht hier jemand auch den Schocktober mit?

    Wenn du meinst, dass ich mir aktuell verstärkt Horrorfilme anschaue, dann ja.

    Bei Shocktober, Hooptober, Horrorctober etc. blickt man irgendwann nicht mehr durch was die Unterschiede angeht.


  14. 12 minutes ago, Buzz1991 said:

    Seine Leistungen waren unterirdisch. Er wurde von Verstappen in Grund und Boden gefahren. Selbst mit dem Best of the Rest hatte er seine Probleme. 

    Trotzdem gefällt mir der Umgang nicht. Es wird ihm sogar nach außen hin der Sitz bis Ende 2019 zugesichert und jetzt kickt man ihn. Das ist nicht die feine Art. 

    Dass zudem Albon den Zuschlag erhält, wundert mich noch mehr. Er war leicht schwächer als Kvyat, der sich richtig gut zurückgemeldet hat. Will man jetzt den nächsten Rookie verheizen? Was gerade in Kvyat vorgeht? Der wird die Welt nicht verstehen.

    Sehe ich auch so, war bei den Leistungen eigentlich nur eine Frage der Zeit. Trotzdem ist die Art und Weise wieder ziemlich mies.

    Jetzt hat man es sogar geschafft gleich zwei Fahrern vor den Kopf zu stoßen. Aber das konnte der Marko ja schon immer gut.

    • Like 1
×
×
  • Create New...