Jump to content

Trafalgar_Ace

Members
  • Content Count

    15736
  • Joined

  • Last visited

Status Updates posted by Trafalgar_Ace

  1. "biermischgetränke, also 2 biere gemischt."

     

    Du Alki. :hicks::stop:

  2. Stimmt, da hab ich auch etwas verdutzt geguckt, dass es mit ihm so früh schon vorbei ist. ^^

  3. Schließe mich dem an, The Place beyond the Pines ist ein sehr guter Film und deine Bewertung der einzelnen Drittel kommt auch hin. :good:

  4. Gut, dann gucke ich zuerst The Place beyond the Pines und dann Prisoners. Gatsby kann bis zum WE warten. Danke. :ok:

  5. Zu welchem Film würdest du mir denn als nächstes raten?

    Prisoners, The Place Beyond the Pines oder Der große Gatsby (2013)?

  6. Aber allein schon wegen Rosario Dawson sehenswert. ;) :naughty:

  7. Och, hatte schon ein nette Twists rund um die Femme fatale, aber bei weitem nicht Boyles bester Film.

  8. Wobei man auch sagen muss, dass die Preise für Anime-DVDs/BDs in Japan selbst auch nicht mehr feierlich sind. Dass man da für weniger Folgen pro Volume ungefähr doppelt so viel bezahlen muss wie hier, boah. Mit Imports wird man da ja arm.

     

    Ich könnte ja jedes Mal bei der MyVideo-Werbung kotzen; die ist nicht gerade hilfreich gegen die Vorurteile, die ja noch schlimmer als bei Gamern sind.

  9. Ist bei Animes ja generell so, dass beim Preis nicht viel nach unten geht. -.-

  10. Der dt. Titel ist Das Schloss des Cagliostro (alternativ Hardyman räumt auf :kotz:).

    Da ich die Lupin III-Reihe mag, muss ich mir den auch irgendwann noch geben.

     

    Naja, mal schauen.

  11. Ach, jetzt hab ich den mit Der Mondblumenberg verwechselt.

    Studio Ghibli-Filme sind dennoch nicht immer was für mich, Porco Rosso hat mir z.B. irgendwie so gar nicht gefallen wollen und Arrietty war auch nicht mehr als ganz nett.

     

    Was ich allerdings unbedingt mal ansehen muss ist auch noch der Lupin the Third-Film von Miyazaki.

  12. Zumindest was Serien-Ableger angeht gibt es so einige die nur 45-60min gehen, z.B. die ersten drei One Piece-Filme oder viele von Dragonball/Z.

     

    Der interessiert mich weniger, müsste da eher mal so Mein Nachbar Totoro nachholen. ^^

  13. Ja, länger geht der nicht. Hätte es auch besser gefunden, wenn sich da noch etwas mehr Zeit genommen worden wäre.

    Tu das, 27€ ist dafür schon ziemlich happig.

     

    Allerdings, zwei Pflichtkäufe und letztgenannter ist längst überfällig.

  14. Also optisch lohnt sich die Blu-ray bestimmt, die Animationen sehen fantastisch aus.

    Ob der Inhalt der 45 Minuten zusagt und ausreicht, ist dann eine andere Frage. Würde erst mal wo anders reinschnuppern.

     

    Abgesehen von den Rebuild of Evangelion-Filmen und dem einem oder anderen One Piece-Ableger tätige ich bei Animes keine Blindkäufe, das wird sonst zu teuer. ^^

  15. Deshalb importiere ich die meisten, die ich auch wirklich will aus UK. Hier kommen zu viele Hype-Serien wie Guilty Crown, Blue Exorcist, Sword Art Online oder Attack on Titan, diese dann auch noch schlecht umgesetzt/synchronisiert und kaum welche die mich interessieren.

    Deutsche Subs mögen zwar angenehmer zu lesen sein, besser sind und bleiben allerdings wirklich die englischen. Das kommt dann dabei raus, wenn die Übersetzungen nicht JAP > GER sondern JAP > ENG > GER verlaufen.

     

    The Garden of Words nun eigentlich schon gesehen?

  16. Früher hat man sich bei Anime irgendwie auch noch mehr Mühe damit gemacht, als die auch noch im Free-TV verbreitet waren. Da konnte man durchaus einige anschauen.

     

    Bei den Direct-to-DVD-Lizenzierungen aus den letzten 5-10 Jahren (die mich auch sehr selten ansprechen, muss da eher importieren) könnten die auch gleich billig Fandubber holen und tun es bei kleinen Rollen teilweise sogar.

    Und wie schaffen die es eigentlich die Untertitel schlechter als Fansubber zu machen?

     

     

    Muss mir den irgendwann auch noch anschauen, nur haben Filme aktuell weniger Priorität als Animes bei mir. ^^

  17. Als Animefan bin ich mir dem durchaus bewusst^^ (und da sind die dt. Synchros in der Regel noch viel schlechter als bei Realfilmen :kotz:).

    Wobei es bei einem Actionfilm auch schon mal dt. Ton sein darf, vor allem bei denen aus den 80ern und 90ern für die schlechten Oneliner.^^

     

    Bei den Dokus hatte ich auch schon so ein komisches Gefühl. Als ich den Einspieler von dem gesehen habe, hab ich mir schon gedacht, dass die Amis bestimmt auf den Quatsch stehen.

  18. Ja, unter anderem, aber noch ist ja nichts verloren, ist hoffentlich nur ein schlecht gemachter Trailer.

    Da machen die Trailer von Frank oder Grand Budapest Hotel mehr Lust aufs Schauen, wirken aber so als wäre O-Ton Pflicht. Kann mir kaum vorstellen, dass die Synchro da annähernd rankommen könnte.

     

    Von der "aktuellen" Schauspielergeneration schon.

    Klar, aber realistisch gesehen waren die Chancen gegen Leto ja gen Null gehend. ^^

  19. "ausgemacht" oder den Tab geschlossen?

  20. "Anschauen"... verstehe.

  21. Wenn ich jetzt nur wüsste wofür... :gruebel:

  22. WTF?! Und dabei sind die doch auch noch so kackhässlich. Aber 12 Mio Euro?! O.o

     

    Tja, Pech gehabt.

  • Who's Online   0 Members, 1 Anonymous, 90 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

×
×
  • Create New...