Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

LausBub

Members
  • Posts

    15
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Wohnort
    Germersheim am Rhein
  • Interessen
    zocken, Fussball, Sport allgemein

Gamer's Life

  • PSN-ID
    SMALLworld

LausBub's Achievements

Amateur

Amateur (1/9)

10

Reputation

  1. Hallo Community, habe ne kurze Frage zum neuen RE5 DLC. Ich besitze die UK-Version des Spiels und hätte gerne gewusst ob der DLC aus dem deutschen PSN mit meiner Version kompatibel ist? Auf der Blu-Ray ist neben BBFC-Zeichen auch der deutsche USK-Siegel aufgedruckt. Müsste ja dann auch mit dem deutschen DLC kompatibel sein oder täusche ich mich? Hat jemand ne Erfahrung damit und kann mir helfen? Danke schön und Grüße
  2. meine 60 GB-PS3 ist nach etwas mehr als 2 Jahren nun auch verreckt (YLOD). Werde die an konsolenprofis.de zur Reparatur schicken und danach bei Ebay versteigern. Dafür hole ich mir die Slim. PS2-Abwärtskompatibilität ist zwar schön und gut aber wenn die YLOD schon hatte dann ist es ja so gut wie sicher, dass es früher oder später wieder kommt. Hole mir dann einfach ne bebrauchte PS2 und zocke ICO, Shadow of the Colossus weiter. 4 USB-Ports brauche ich z.B. nicht. kartenleseslots sind schon gut aber gebraucht habe ich die auch nur sehr selten.
  3. richtig BZTigers@bennz war gemeint. Wollte nur was zum Thema konsolenprofis.de wissen
  4. Hi, Du hast ne PN. Wäre schön wenn Du mir kurzfristig antworten könntest. Schon jetzt herzlichen Dank!
  5. Na klasse! Das ist dann doch einfach nur Betrug seitens TVS! Aber wenn ich mal die Beiträge im anderen Thread (Reparatur YLOD...) lese dann lohnt sich das eigentlich gar nicht. Wenn der Fehler dann immer wieder eintritt....Und die Speicherstände bekommt man ja nach der Reparatur auch nie wieder. Von dem her holt man sich doch lieber gleich ne neue Slim (wenn man natürlich das Geld dazu hat). Weiß jemand genau ob Gamestop-Filialen solche defekte Konsolen in Anzahlung für ne neue nehmen? Würde dann ggf. so verfahren da ich meine damals (23.03.2007) auch bei diesem Gamestop gekauft hatte (Beleg sogar noch vorhanden). Vielleicht kommen die mir dann auch mit dem Preis etwas entgegen? Wäre schön wenn mir jemand was genaueres sagen könnte bzw. der schon Erfahrung damit gemacht hatte. Meine Speicherdaten kann ich ja nun vergessen. Wenn ich mich aber mit meiner neuen PS3 im PSN mit meinem Account wieder anmelde dann sind ja zumindest die Trophys noch alle da oder?? Das ist echt brutal! Soviele Games wieder von vorne zu beginnen!? Ich dreh durch!
  6. Ach sh**!! Dachte ich es mir doch! Hätte ich bloss mal nen Backup erstellt. Leider habe ich nur die 320 Gb die gerade eingebaut ist! Die originale 60er hatte ich damals verkauft. Was passiert wenn ich die Konsole ganz ohne Festplatte einschicke??
  7. Ich nochmal: wenn ich meine Festplatte an die TVS mitschicke und die Konsole ausgetausch werden muss bekomme ich dann meine jetzige HD (320 GB!!) zurück oder eine die standardmäßig in einer neuen PS3 eingebaut ist? Falls die Konsole repariert wird dann bekomme ich ja meine eingebaute wieder oder? Was ist wenn ich die Festplatte rausnehme (habe sehr viele Speicherstände aber keine Sicherung :-(() und eine andere reinstecke und die Konsole einschicke. Wenn die dann repariert wird und zurück kommt und ich meine alte HD mit Daten reinstecke dann sind die doch sicherlich trotzdem weg oder?? Also macht es keinen Unterschied die Platte rauszunehmen und zu behalten damit man die Speicherstände doch noch retten will? hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Würde mich über ne Antwort bis morgen sehr freuen da ich dann entscheiden muss ob ich meine PS 3 an TVS einschicke oder nicht. Besten Dank an alle!!
  8. Alles klar, vielen Dank für die aufschlußreichen Antworten. Dann überlege ich es mir noch und entscheide dann was ich mache. Würde mir ggf. ne neue Slim holen aber die ganzen Spielstände usw. zu verlieren ist schon shitty. Habe ne Menge Spiele und dementsprechend auch Speicherstände. Dann hieße es ja alles wieder von vorne beginnen! Ich könnte kotzen! Oh man.... Danke schön für die Aufmerksamkeit.
  9. Hallo energie1989: erstmal herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung. Nun tauchen bei mir aber wieder paar Fragen auf: 1.) Wenn ich meine HD mit allen Daten z.B. zu einem Freund mitnehme, diese in seine PS3 einbaue und will dann die Daten noch sichern - es mir also auch nicht gelingen wird? Sprich ich kann die Daten nur retten wenn ich meine jetzige PS3 wieder zum Laufen bringe? 2.) Die TVS sagt, ich muss die Festplatte mitschicken mir jedoch die Daten vorher sichern. Das geht nun natürlich nicht mehr. Kann es passieren, dass bei der Reparatur durch TVS die Daten auf der HD verloren gehen? Ist da jemanden in die Richtung schon was bekannt? 3.) Falls ich die Konsole zur Reparatur einschicke wie lange dauert die Reparatur im Schnitt? Oder kann man das pauschal so nicht sagen? 4). Die 162 € muss ich zahlen auch wenn die PS3 dann kaputt gehen würde? beim erneuten Einsenden sind dann wieder 162 € fällig? Würde mich sehr freuen wenn ihr mir diese Fragen noch beantworten könntet damit ich mich endlich entscheide was ich nun mache (Reparatur/Neukauf). Danke schön
  10. Hallo Leute! nun hat es auch meine PS3 (1 Generation, 60 GB, inkl. PS2-Abwärtskompatibilität) auch erwischt . Die PS3 schaltet sich nach paar Sekunden aus und das gelbe Lämpchen blinkt kurz auf. Danach blinkt die rote und es geht nichts mehr! An dieser Stelle bitte ich um Eure konstruktive Erfahrungsberichte/Tipps etc. zum Thema YLOD. 1.) Sind die Trophys an das PSN-Account gebunden? Sprich wenn ich mir ne Slim holen würde und mich mit meinem Account im PSN wieder anmelde sind dann alle Trophys noch vorhanden? 2.) Da ich meine jetztige PS3 nicht hochfahren und somit auch kein Backup der Festplatte erstellen kann stellt sich nun die Frage wie ich das ohne PS3 machen könnte. Es ist doch so, dass wenn ich meine jetzige Festplatte inkl. Spiel- und Speicherstände, Demos, Spiele etc. in die neue Slim einbaue diese erst formatiert und somit alles gelöscht wird? Ist das so? 3.) Lohnt sich das Einsenden der konsole an TVS überhaupt dann noch? Die Garantiezeit ist schon seit mehr als einem Jahr abgelaufen und somit müsste ich zahlen. 4.) Falls ich mich doch noch entschließen würde die Konsole an TVS einzuschicken wie hoch sind da die genauen Reparaturkosten? Hat jemand schon genaue Kosten die er mir nennen könnte? Ich muss dann abwägen ob mir lieber gleich eine neue PS3 Slim hole oder die alte reparieren lasse. Über Eure Antworten und Erfahrungsberichte freue ich mich sehr und bedanke mich schon mal bei allen im Voraus. Beste Grüße
  11. Klar, hast natürlich Recht Fahre erstmal zur Gamescom und versuche dann abends nochmal. Danke Dir!
  12. Habe eben im Net auch mal nachgeschaut und viele schreiben, dass man mal 24 Stunden warten soll und dann müsste wieder alles funktionieren. Das werde ich auch mal machen. Versuche morgen früh dann nochmal. Werde dann auch hier wieder posten falls es wieder klappt. Besten Dank für die Antworten!
  13. Klar! Seit dem ersten Tag an dem die PS3 rauskam. Auch im US-Store kaufe ich regelmäßing Spiele/DLC's. Habe heute morgen früh die PS3 eingeschaltet und wollte eben was kaufen und es kam die Fehlermeldung. Habe aber eine "virtuelle" Kreditkarte (Wirecard). Aber wie schon gesagt, es hat schon immer perfekt funktioniert.
  14. Hallo miteinander, das Problem habe ich auch seit heute morgen. Wollte mir "Zen-Pinball-DLC" kaufen und downloaden und bekam ne Fehlermeldung: Fehlercode 80023102. Anscheinend sind meine Kreditkarteninformationen falsch oder sowas. Habe auch die aktuelle Daten nochmal eingegeben und trotzdem kommt ne Fehlermeldung. Habe nun eine Mail an Sony geschrieben und hoffe auf baldige Rückmeldung. Oder habt ihr irgendwie das wieder hinbekommen?? Danke für jeden Tip!
×
×
  • Create New...