Jump to content
Play3.de

Keres

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Keres

  • Rank
    Fortgeschritten
  1. Saugeil, vielleicht holen sich einige nur die Schrottbox, um andere User damit zu ärgern. EDIT: Schon genial, wie man überhaupt auf die Idee kommt, echt lustig.
  2. Außerdem war es von jeher so, dass der Gebrauchtmarkt für Konsolenspiele besser ist. Wer sparen will, sollte zumindest so eine Option nie ausschließen. Einige wollen sowas zwar grundsätzlich nicht, aber ich habe damit gute Erfahrungen und hierüber sind genug Spiele günstig zu haben.
  3. Irgendwie muss ja Sony was einnehmen, dieses Modell geht da ja noch. Allerdings kann es mir eh egal sein, ich bevorzuge halt das Offline spielen. Wenn ich mit Kumpels spiele, dann auch nicht übers Internet, lieber ein Partyspiel das man eh lieber gemeinsam in der selben Bude zockt. Wenn ich ein richtiges Storyspiel zocke, lenken mich Freunde auch eher etwas vom Geschehen ab, dass mag ich nicht so gern.
  4. Na wer drauf steht, soll es tun, ich bin kein sonderlicher Ego Shooter Fan. Watch Dogs ist aber schon interessant, da freue ich mich mehr drauf. Was mir fehlt sind RPGs und zwar viele RPGs, einer der Gründe warum ich erst einmal warte.
  5. Bei derart vielen Release Bestellern bleibt nur zu hoffen, dass auch genug Konsolen verfügbar sein werden, ein weietrer kleiner Punkt.
  6. Die Wii ist auch schwächer als die PS3 oder 360, aber sie verkaufte sich besser. Nintendo hat zum einen eine starke Fanbase, die dann aktiviert wird, wenn die entsprechenden Exklusivspiele kommen. Außerdem machte die Wii alles richtig, als sie zusätzlich z.B. im Partyspiele Segment viel brachte, da gab es viele nicht Hardcore Gamer, die sich dennoch dafür begeisterten. Wenn Nintendo schlau ist sorgen sie dafür schnellst möglich ihre Exklusiven Spiele ala Metroid, Zelda, Star Fox und Pokemon, sowie auch wieder viele Partyspiele zu bringen, dann lebt sie auch. Man kann sagen was man will, aber diese Titel haben sich neben Mario immer stark bei Nintendo verkauft, nur die Wii U hat bisher nur Mario von ihren speziellen eigenen Marken, dass ist ein Schwachpunkt. Die Wii wird nicht unbedingt so stark wie die Wii, aber mit den richtigen Spielen wird sie anfangen sich zu verkaufen.
  7. Will Nintendo die Wii U mehr verkaufen, muss sie erst einmal mehr ihrer großen Marken anbieten, unter den Spielen. Zelda, Metroid und auch ein neues Star Fox, würde viele potentielle Kunden interessieren. Xenoblade Chronicles 2 wird doch glaube ich auch gerade entwickelt, damit kann man bestimmt auch noch einige begeistern wenn es rauskommt.
  8. Ich hole sie mir wohl 2014. Erstens kann man sich dann ansehen, ob die PS4 ein paar Geburtsschwächen hat, die behoben werden müssen von Sony, was nach einer im Ernstfall dann auch passiert. Zweitens man kann dann auch etwas besser auf Angebote achten, die nicht nur die Konsole sowie auch die Spiele betrifft, ich würde mir da auch das ein oder andere gebraucht holen. Drittens, auch wenn der Release schon einige gute Spiele bietet, wartet man etwas hat man dann doch mehr Auswahl. Vor allem RPGs möchte ich dann ein paar mehr als Option haben. Spielen werde ich ich wie eh und je offline, egal ob ich damit altmodisch bin oder nicht.
  9. Die PS4 wird noch nur regelmäßige Käufer von spielen weit mehr überzeugen. Es gibt noch immer viele, die in Videotheken gehen, sehe ich immer wieder wenn ich selbst mal hingehe. Da fragte ich auch mal in meienr Stammvideothek, ob die Nixbox 1 überhaupt mit ihren Einschränkungen da rein kommt, dass wurde klar verneint, es geht ja schließlich damit auch schlecht. Auch da hat MS sich selbst ein Bein mit gestellt.
  10. Die Nixbox 1, hat noch in einem weiteren Bereich verschissen. Ich weiß jetzt endgültig das sie bei Videotheken keine Rolle spielt. Ich habe bei meiner Stammvideothek nachgefragt und die haben es bestätigt, die Nix1 wird nicht in Frage kommen, mit ihren Einschränkungen. Und ich sage euch, ich sehe regelmäßig, es gibt noch immer viele Leute, die zur Videothek gehen. Das sah ich nicht nur bei mir in der Nähe, bei einem Besuch in Berlin, konnte war ich mit einem Kumpel in der Videothek die auch gut lief. Da Videotheken auch potentielle Kunden sind, die jetzt wegfallen und diese sogar mehr zahlen müssen für die Spiele, weil sie diese ja gewerblich verleihen (im normalfall auch häufig genug für gewinne), fällt da schon was weg. EDIT: Man sollte dazu noch bedenken, es können auch ganze Konsolen geliehen werden, wenn man ein Pfand hinterläßt. Einige nutzen das gerne um sich entweder erst einmal die Konsole anzuschauen, oder weil sie nur ab und an daran spielen und sich der Kauf nicht lohnt. Manchmal auch, weil sie eine andere Konsole haben und sie die Konkurrenz mal antesten wollen. Da fällteiniges weg für MS, da kann man nur selbst schuld sagen.
  11. Gut, dass kann ich jetzt nicht beantworten, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil ich mich nach einer Enthüllung, nach einiger Zeit nicht mehr darum kümmere wo es war. Aber ich sage einfach mal, da gab es auch schon Enthüllungen. Aber ansonsten bleibt ja noch die TGS, für die Japaner eh das wichtigste an Gameshows und Sony ist ja japanisch.
  12. Ja Sony hat sich garantiert einige der Exklusiven Sachen aufgespart. Die E3 ist ja ein Ami-Event, da muss man eh zu sehr mit MS Fanboys rechnen (wobei dieses Jahr Sony gekonnt MS einen Schlag versetzen konnte), da machen viele große Präsentationen keinen Sinn. Auf der Gamescom, der Tokio Game Show und dem eigenen Event kommt es besser, da sind sie stärker. Ich gehe da auch vom nächsten Schlag gegen MS aus.
  13. Tja selbst Ami Kunden lassen sich nicht alles gefallen.
×
×
  • Create New...