Jump to content

hockeyruls

Members
  • Posts

    284
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by hockeyruls

  1. Die Codes funktionieren, aber man erhält dann nur eine Anleitung wie man die Zusatzinhalte freischaltet. Da steht dann welche Missionen man erledigen muss um den jeweiligen Content letztendlich zu erhalten.
  2. hockeyruls

    Borderlands

    Da gibts leider ne einfach Erklärung für: BUG Ich hab dasselbe Problem auch ab und zu. Bei mir ist es auch so, dass wenn wir die Location wechseln und der Ladebildschirm kommt, dann darf ich nicht das PSN Menü aufmachen, da ich sonst aus der Session fliege und mich erst wieder neu anmelden muss. Hoffe noch auf den großen Online Patch.
  3. hockeyruls

    Borderlands

    Es gibt doch immer so Nebenquests die du machen kannst. Da bekommst du auch immer viel XP. Musst halt am Schwarzen Brett nachschaun. Als ich alles gemacht hatte, was meinem Level entsprach, dann war ich auch auf Level 11. Vor Level 10 brauchst da garnicht hingehen, denn das kostet dich nur Geld fürs respawnen und frische Munition.
  4. hockeyruls

    Borderlands

    Also die Steuerung geht leicht von der Hand und ist auch ziemlich genau. ABER: Wenn du online spielst und da machts 1000x mehr Spass, dann musst du mit Europäern zusammenspielen, weils mit den Amis teilweise schon arg laggt. Ansonsten kannst du mit den Waffen genau zielen, wobei natürlich die Sniper Gewehre am Anfang eine recht hohe Streubreite haben (minderwertige Ware). Kann dir aber auch nur empfehlen dich an die Empfehlungen bei den Missionen bzgl. des Schwierigkeitsgrades zu halten, da du sonst unendlich Munition verschwendest, sofern du überhaupt überlebst. Waren z.B. zu dritt auf Level 9 und wollten Harley und Moe killen (Anforderung war glaub ich Level 13 oder so) und haben zu dritt insgesamt 2100 Schuss gebraucht und fast 15 Minuten da hin geballert.
  5. hockeyruls

    Nhl

    Spin-O-Rama: L2 Taste gedrückt halten und dann den rechten Analogstick nach rechts drücken und im Halbkreis nach unten bis nach links fahren. Während dessen aber L2 gedrückt halten, sonst schiesst du den Puck nach vorne.
  6. Ich gehe davon aus du meinst die Trophy Freunde fürs Leben. Du musst nicht nur Freundschaft schließen, sondern dein neuer Buddy muss dich für eine Legende halten. Auf gut deutsch, du musst noch ein paar Rennen gewinnen und dann klingelts. EDIT: Warst schneller^^
  7. Du darfst auch das Umgekehrte Ausschalten vom Wasserspeier nicht verwenden. Wie Philydelphia sagte nur hinten anschleichen und Dreieck drücken.
  8. Als ichs geschafft hab, da hatte ich nach 2 Runden über 20000 Punkte, weil ich in beiden RUnden jeweils 5000 Punkte für die perfekte Kombo bekommen habe. Wenns so läuft, dann kannst du dich in den letzten beiden Runden "nur" noch auf die gegner konzentrieren. Außerdem ist es immer gut, wenn du bei wenigen Gegner den Batarang oder die Batclaw benutzt, dann kannst du den Ground Takedown benutzen und bekommst dadurch 100 Punkte mal Kombozähler. Das bringt dir auch paar Tausend Punkte wenn du den Zähler am Laufen hältst.
  9. Außer bei der Schockmethode ^^. Da reicht die jetzige Anzahl an Gegner schon aus. Vor allem in Runde 4 auf Extrem.
  10. Ja Boden Takedown mit R2 und Dreieck ist Pflicht, sonst bekommt man nur 3500 Punkte Variationsbonus für 8 verschiedene Moves. Das höchste ist 9 mit genanntem Takedown. Ich dreh momentan bei Schockmethode Extrem durch .
  11. Und du musst zuerst zweimal schlagen um den Batarang zu werfen, sonst hört deine Combo auf. Hab den Batarang immer am Ende eingesetzt, weil dann wenig Leute da waren und ich gleich einen mit R2 und Dreieck erledigen konnte. Batclaw hab ich immer zuletzt gemacht, weil da die Gefahr bei mir groß ist, dass die Combo unterbricht. Die Combo mit allen Fassetten ist aber für die Combat Challenge wichtig, weils da 5000 Punkte zusätzlich gibt.
  12. Hi. Ja ich hab die Trophy schon und da hab ich genau die Sachen gemacht. Mit Batgrapple denke ich mal meinst du die Batclaw als den Hacken, wo man die Gegner dann am Seil anziehen kann. Du musst unbedingt beachten, dass du mit Schlägen anfängst. Du brauchst zwei Schläge um den Batarang zu schmeissen. Wirfst du nach einem Schlag den batarang dann wird dein Counter auf Null gesetzt. Ich würde dir raten, dass du den Batarang erst gegen Ende einsetzt. Dann sind mehrere gegner gleichzeitig am Boden durch deinen Batarang und du kannst gleich einen Mit R2 und Dreieck am Boden ausschalten ohne dass dich jemand angreift. Am Ende deiner Combo machst du die Batclaw durch doppeltes Antippen von R2. Grund dafür ist, dass es mir persönlich schwer fällt nach der Batclaw weiter zu machen. Also würde ich sagen du machst das am Schluss weil ichs auch so gemacht habe. Ich habe es in der Intensivbehandlung Extrem gemacht. Du kannst es aber auch woanders machen. Ich persönlich finde es aber besser, wenn kein Messertyp oder so dabei ist. Ist jedoch einer dabei, dann mache ich es immer so, dass ich meinen Zähler auflade, zu dem Typen mit x hinspringe und den als erste mit der Spezialattacke ausschalte. Der Typ kann dir sonst die Kombo ruinieren, wenn du gegen den springst und dein Counter abgebrochen wird. Die perfekte Kombo bringt dir einen Variationsbonus von 5000. Schaffst du es ausserdem die Runde ohne Unterbrechung durchzubringen, dann gibts 1500 obendrauf. Für manche Combat Challenges ist die perfekte Combo sehr wichtig, weil du sonst nicht auf 50000 Punkte kommst.
  13. Poison Ivy war zwar nicht schlecht. Ich fand sogar das war der schwierigste Boss. Aber am besten fand ich immer noch Scarecrow. Find den einfach Klasse. Joker war eigentlich ziemlich einfach. Bin grad bei den Challenges und da sind schon einige Kracher dabei. Ich bin schon kurz vorm verzweifeln vor allem bei der Schockmethode.
  14. 100 m Gleiter = Vom Dach der Arkham Villa immer grade aus in Richtung Westen des Botanischen Gartens
  15. Ganz genau. Du musst alle Herausforderungen abschließen, sodass du bei jeder drei Medallien bekommst. Dann erhältst du die restlichen 16 Prozent. Auf Schwer musst du nicht spielen, außer du willst Platin haben.
  16. Ja Facewash ist Dreieck. Du musst aber ganz genau am Gegenspieler stehen denn sonst macht er nur eine Checkbewegung. Ist etwas schwierig den herauszufordern. Fahr dem teilweise ewig hinterher bis ich hin mal mit dem Facewash erwische. Nach dem Pfiff gehts ganz gut. Aber hier sehe ich schond as erste Problem. Wenn du nach dem Pfiff jemanden checkst, dann entwickelt sich ein Handgemenge und deine CPU langt auch ordentlich hin. Es besteht die Gefahr, dass deine CPU dann für 2 Minuten wegen Übertriebene Härte geht. Andersrum ausgedrückt kannst du die CPU provozieren und dann nichts mehr machen. Dann kanns sein das nur die gegnerische CPU geht, wenn sie dich die ganze Zeit behakt. Mir ists zweimal passiert, dass ich nach Pfiff aufs gegnerische Tor geschossen habe und dann kam einer von denen und hat mich die ganze Zeit gecheckt und der bekamm dann 2 Minuten für Übetriebene Härte.
  17. Ja. Du musst den Spieltyp auf den Hardcoremodus umstellen. Da musst du alles selbst bestimmen (Passläneg, Richtung, etc.). Ist aber am Anfang sauschwierig. Hab noch keinen vernünftigen Schuss aufs TOr bekommen. Wenn du auf Normal stellst, dann gehts besser. Aber das Passen ist auch hier schwieriger geworden finde ich. Für die die NHl2k10 spielen wollen. Bei Spielgrotte kann mans für 33 Euro vorbestellen. Kommt eine Woche nach der XBOX Version raus. Hoffe das der Preis nicht die Qualität repräsentiert.
  18. Da gebe ich dir Recht, wenn du sagst das EASHL am meisten Spass gemacht hat. Mich hat offline immer genervt, dass die eigene CPU immer so komisch rumfährt ohne Plan und nen Deke vor der gegnerischen Blueline macht ohne das ein Grund dazu da wäre. Und für die tore offline war man auch zu 80 Prozent selbst zuständi. Wenn man nicht getroffen hat dann gings 0 - 1 aus. Bin offline vor allemauf den Be a Tough Guy Modus gespannt. Aber der ist ja noch nicht in der Demo.
  19. Es gibt noch zwei fette Bugs die mir bisher aufgefallen sind. 1. Wenn du an die Bande fährst und das Boardplay aktivierst, aber zu spät kommst da dein Gegner bereits weggefahren ist, dann bleibst du in der Bande stecken und zwar solange bis das nächste Bully gespielt wird. 2. Wenn du dauernd nen Fakeshot machst, dann wirst du von der CPU nicht angegriffen. Aber im Allgemeinen spielt sichs ganz gut. Es ist wesentlich langsamer geworden finde ich. Man kann nicht mehr so schnell kreisen und Gegner verwirren. Auch das Boardplay ist richtig gut gemacht finde ich. Du kannst dich in der Verteidigung in die Bande pressen und den Puck abschirmen und so Zeit schinden bis genug Leute in der Defense sind. Am besten finde ich den Hardcoremode aber der ist sauschwer am Anfang. Da musst du so gut wie alles selber steuern. Also wo soll der Pass hingehen, wie hart soll er gespielt werden etc. Hatte die ersten 5 Spiele Fehlpassquote von über 90 Prozent. Aber mit der Zeit wurde es besser. Im Hardcoremodus werden die Torhter auch müder wenn du oft schiesst und sie lassen auch mal einfache Dinger rein, aber du musst zuvor wie gesagt mächtig Druck aufbauen. Außerdem kannst du im Hardcoremodus nicht mit einem Forth Line Skater (George Parros, Georges Laraque, etc.) einen Deke machen und danach ein Zaubertor schiessen. Die verlieren relativ oft den Puck, da sie ja auch in Realität technisch nicht so versiert sind. Dafür liegen deren Stärken im Checking und in der Aggressivität was die Scharfschützen eben nicht so gut können. Curve Shots sind so gut wie vorbei. Es geht schon mal einer rein. Ist aber eher die Ausnahme. Genauso bei den Cross Crease Pässen. Ich bin aber vor allem auf die EASHL gespannt und die ist in der Demo ja nicht enthalten. Laut Littmann sollen die Spielertypen jetzt viel wichtiger sein. Ein Scharfschütze kann gut schiessen aber nicht gut passen und auch fast keine Checks machen so Littmann. Der Grinder dagegen kann kaum schiessen ist langsam und kann dafür alles niedermähen. In der Demo ist mir auch aufgefallen, dass das Checken wesentlich schwieriger geworden ist. Man muss genau timen, da die CPU intelligenter geworden ist und man wie gerade gesagt einen Grinder braucht um die Mörder-Hits auszufahren. Grafiktechnisch hat sich nichts geändert und auch die Zwischensequenzen sind genau die gleichen wie letztes Jahr.
  20. E-Mail ist raus. Erläuterungen in der E-Mail bitte beachten, damit die PS3 die Savegames auf dem USB Stick findet.
  21. Hi. Also ich hab eins mit 50 Prozent und eins mit 69 Prozent die für dich relevant sein könnten. Meine anderen Savegames sind zu früh im Spiel oder sehr weit fortgeschritten. Wnn du mir deine E-Mail Adresse sagst, dann könnte ich dir ein Zip Archiv schicken, da dies 1,3 MB hat mit den beiden Savegames und zu groß ist um es hier hochzuladen. Das Archiv musst du dann auf einen USB Stick entpacken udn bei der PS3 die beiden Savegames hochkopieren.
  22. Das Game ist online im Prinzip gut. Es gibt viele verschiedene Szenarien abseits von reinem Deathmatch und Team Deathmatch. Musst halt mal deinen Saloon oder eine Kirche verteidigen. Oder du musst eine gesuchte person ausschalten und wirst dann selbst zum Gesuchten. Das Problem ist bei mir trotz VDSL häufig die Geschwindigkeit. Es laggt teilweise schon bei mir. Hab die letzte Woche gespielt und es waren immer so 10 Sessions offen. Aber es ist noch nicht so überfüllt wie CoD oder KZ2.
  23. Hi. Also es kommt meiner Meinung nach einfach auf deine Einstellung an. Die Grafik ist bombastisch. Auch die Shooter Elemente finde ich gut. Aber was nervt ist die Story. Wie der Vorredner schon sagte ist es am Anfang noch interessant aber mit der Zeit, d.h. nach 4-5 Stunden macht irgendwie alles keinen Sinn mehr und man fährt nur noch umher um irgendjemanden zu erlegen oder irgendwas zu zestören. Die Schiessereien machen Spass, sind aber in dem Spiel irgendwie ohne Zusammenhang. Auch die Autofahrerei nervt. Spielzeit ist aber insgesamt sehr hoch. Also man kann mit 35 Stunden ungefähr rechnen. WEnn du also was suchst um etwas herumzuballern und ein wenig online spielen möchtest dann würde ich es dir für unter 30 Euro empfehlen. Wenn du Wert auf Story legst dann auf gar keinen Fall. Hab letzte Woche Call of Juarez gespielt und das war meiner Meinung nach genial. Auch von der Story her. Ist aber auch noch etwas teurer.
  24. Die einzelnen Attribute für Zähigkeit (Kopfzähigkeit, Körperzähigkeit, Kinn) bedeuten, dass je höher der Wert desto mehr kann dein Boxer aushalten. Wenn dein Gegner also einen guten Treffer landet und du keine Deckung hattest, dann fällst du nicht gleich um wie ein Baum. Ist am Anfang zu vernachlässigen. Aber wenn du ab Rang 15-20 boxt, dann werden die Boxer immer besser und dann solltest du schaun, dass der Wert so um die 85 hat. Sonst kommt so ein 90+ Boxer und macht in der ersten Runde das Licht aus, wenn du sehr offensiv boxt. Am Anfang würde ich aber mehr in die Faustschnelligkeit, Genauigkeit und Kraft der Hände investieren. Und man sollte wie schon mehrfach erwähnt das Training üben, denn es macht schon einen Unterschied ob man 6 oder 3 Punkte pro Training bekommt. Es dauert sonst bis zu 30 Kämpfe bis du einigermaßen gute Werte hast.
  25. Deine Uncut Spiele kannst du ja auch bei Amazon.de verkaufen. Der Händler sprich Amazon stellt ja sicher, dass der Käufer mindestens 18 ist bzw. dies sein sollte. Hab jetzt aber die Gebühren nicht auswendig im Kopf, da es schon ein paar Monate her ist, dass ich da was verkauft hab.
×
×
  • Create New...