Jump to content

7hyrael

Members
  • Posts

    234
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by 7hyrael

  1. dann freu dich mal nicht zu sehr. dadurch dass er nun schon tot ist bekommst du seine Rüstung nicht mehr. Der gute hätte noch eine rolle im späteren verlauf gespielt und nen relativ witziges event ausgelöst. was du dadurch nun genau alles losgetreten hast weiß ich nicht, da ich sehr drauf achte die leute nicht abzuschlachten aber außer dass du den ring jetzt schon hast, kommt nicht viel gutes dabei rum soweit ich weiß. Das mit dem drachenschwert würde ich wie gesagt sein lassen. die drachenschuppen investier mal lieber in die drachenaxt vom klaffdrachen. ist ne ziemlich eklige waffe im PVP durch den beidhändigen R2 angriff... und auch im PVE manchmal praktisch. oder investier sie in andere drachenwaffen, aber das schwert ist mit die schlechteste IMHO. anfangs seeeehr stark, weil du trotz niedriger statanforderungen nen guten schaden für die anfangsbereiche bekommst, aber ab lvl 25-30 sind viele durch einfache materialien (kleine und große scherben die man einfach kaufen oder schnell farmen kann) upzugradende waffen weitaus stärker. davon abgesehen wird das drachenschwert ziemlich schnell nicht weiter brauchbar, da du normale standardwaffen findest, die wie bereits gesagt schadenstechnische kreise selbst um das ding auf +5 drehn, bei besserem und/oder schnellerem moveset und das vermutlich sogar un-upgegraded. Edit: der einzige NPC den ich DEFINITIV, so langsam und grausam wie möglich abschlachten werde, ist der absolutionsfutzie im Glockenturm. ich HASSE den typen. allein für die ganzen seelen die er mir abgenommen hat! Naja dann noch den jäger-händler in schandstadt, wegen seinen Items und den sonnentypen ^^
  2. hmm danke, da kann ich doch direkt heute abend hin schlurfen, ist ja nur nen paar schritte vom vamos entfernt und danach den gargoyles in den arsch treten Mir fällt nun irgendwie erstmals auf (da ich diesmal mit dem ring der alten hexe begonnen habe) wie sehr man den Master Key vermisst, wenn man ihn nicht hat >.<. Allein dass ich nicht direkt runter zum tal der drachen zu astorias schwert oder in die schandstadt kann um mir die rote robe zu holen ist echt hart, die hat mir lange echt gute dienste geleistet bis ich die goldsaum fand...
  3. Gestern mal noch nen Bettler angefangen die stats sind ja nur geil, anfangs kann er quasi erstmal garnichts richtig, dafür mit der zeit relativ alles einigermaßen ^^. war zwar ne qual, quasi ohne rüstung und gescheite waffe am tauren vorbeizukommen, aber nu bin ich bei vamos und kann bald erstmal im wald farmen gehn, das grünschild holen und havel platt machen wo bekam man denn nochmal die halberd?
  4. du solltest haufenweise punkte in kondition packen, sonst kannst du später die dicken rüstungen, schweren waffen und Schilde nur mit geschwindigkeitseinbußen tragen. Geschick ist wenn du nen krieger spielst weniger von belang, deinen schaden ziehst du aus reiner breiklopperei durch kraft, nicht aus crits oder dex-scaling.
  5. klar, aber der schaden den die bögen dann nach 4-5 hits gemacht haben, den hab ich auch nachm ersten gut platzierten schlag mit der Black Knight Great Axe +5 druchgejagt bei 50 STR
  6. ich spiel eigentlich NUR mit den holzvarianten davon wofür (außer beim drachenbogen) nutzt ihr denn die sündhaft teuren pfeile so? der giftpfeil hört sich ja interessant an, geb ich zu nur ham die bosse doch meist abartige resistenzen dagegen. und für normale gegner ist das eindeutig zu teuer ich investiere mein geld am liebsten in kleine scherben, große scherben, egal hauptsache scherben ^^ kann man nie genug haben und eine gut gefülltes arsenal an upgegradeten waffen bietet einem auch eine spielspaßfördernde flexibilität. PVP mit dem blitz-shotel finde ich macht super spaß aber man sollte immer min. 10-15 upgegradete waffen mitführen
  7. ohne dich enttäuschen zu wollen: mit DER axt wirst du vermutlich noch lange nix anfangen können weil sie ziemlich viel STR braucht und ne Great Axe ist, also auch noch ziemlich langsam. Erwarte mal lieber nicht zu viel von ihr:troest: was du machen könntest ist ne kampfaxt auf +10 zu bringen, die macht nicht so üblen schaden, den Panzerbrecher find ich auch ziemlich cool, aber in deiner Situation dürfte wirklich (sobald du sie hast) erstmal die Halberd +10 das optimum sein ;). ich geb dir aber den tip das drachenschwert nicht weiter zu verstärken, da es nicht skaliert, drehn andere waffen bald kreise um das ding und die schuppen sind selten genug um zu sagen dass es verschwendung wäre
  8. och ders eigentlich ziemlich leicht wenn mans mal raus hat.
  9. ich hab ca 40-50h aufm buckel und mir gehlt noch immer der gwyn in meiner "liste der toten". wobei ich es auch langsam angehn lasse und mir den ein oder andren covenant angeschaut habe und das spiel als dieb begonnen hab, was dir durch den master key zwar einige erleichterung beschert, aber wenn du ihn auch als solchen spielst und kaum auf Vit oder Str etc gehst, stellst du dir quasi selbst ein bein, was du spätestens bei smough und ornstein ganz gut merkst .
  10. tja genau dafür gibts ja auch die NG+ Funktion. Beim Nächsten Game weiß mans besser!
  11. das in Anor londo bekommst du wieder an wenn du im Saal vor smough&ornstein das auge benutzt, das du beim leeren käfig der feuerhüterin gefunden hast. kurz nen kleines gefecht einer gegen drei und du bekommst noch lautrecs rüstung. wenn du ihn aber schon vorher gekillt hast, hast du vermutlich pech gehabt die kommt im sumpf unten, bin mir aber nicht sicher ob quelaag dafür noch leben muss. am besten wandelst du dich in menschliche form beim leuchtfeuer unten in dem abflussrohr. dann sollte sie auch schon angerannt kommen. wenn du sie killst, kannst du sie gegen quelaag auch zur unterstützung rufen was das ganze extrem erleichtert ;) aber nur solange du dazwischen (besiegen und quelaag) nicht draufgehst soweit mir bekannt. verreckst du gehts meine ich nimmer.
  12. Und während du weg bist hole ich mir deine Princes Boobies und mache unanständige sachen mit ihr Wobei... ich dachte die alte wär nur ne illusion von Gwyndolin???
  13. Hmpf... das impliziert das ich a) die grottige Wii-Grafik ertragen müsste b) die grottigen Wii-Controller ertragen müsste und c) die grottige Wii wieder auspacken müsste gibts nicht noch andere optionen? für xbox360(die ich mir sogar extra für sowas noch zulegen würde wenns nen exclusivtitel is), ps3 oder pc ? Edit: naja habs grade trotzdem mal angeschaut, soooo schlimm ists ja garnicht, aber soweit ich weiß ist der Onlinemodus der Wii doch ziemlich grotte, oder? Außerdem hab ich was vonner HD-Version gefunden die auf PS3 laufen soll??? weiß da wer genaueres? das spiel an sich sieht echt interessant aus! URGH >.< das gibts schon: Link
  14. nene passt soweit, wüsste nicht dass du da was verpasst hast. der dicke müsste dir aber eigentlich sagen wohin die gegangen sind, Naja die verkauft dir allerlei nützliche sachen von Moos gegen vergiftungen über giftige pfeile und diversen kleinschiss bis hin zu entfluchungs-steinen und Menschlichkeit(nur eine glaub ich) ;) Theoretisch kannst aber drauf verzichten, moos findest im wald, menschlichkeiten hier und da und entfluchen kannste dich einige male beim typen oben in der Kirche, ansonsten in Anor Londo ;) EDIT&OT: Kennt eigentlich jemand noch nen anderes Spiel neben Demon's Souls / Dark Souls mit derartigem Gameplay, das eventuell sogar nen "richtigen" Multiplayer bietet? also nen richtiges Koop?
  15. man kann ein schild auch als haupthandwaffe ausrüsten (das schild vom dicken aussem sumpf dem man 3 moos gibt hat sogar blutung) und auf der 2.hand eine waffe. ob das nun sinnvoll ist weiß ich nicht, habs nie getestet, aber würde mich interessieren ob so ein shieldbash nicht evtl ganz praktisch sein könnte:nixweiss: Und das Skelett-Rad-Schild hat ja nen richtige angriffsfähigkeit ;) havels schild hat zwar üble werte, das gilt aber auch fürs gewicht, weshalb ich das ding weitestgehend für unbrauchbar halte. ich nutze (derzeit, da ich artorias schild noch nicht habe) je nach situation das Grasschild oder dieses Adlerschild(Großer schild mit 6 gewicht aber viel blitzresi). im pvp ab und an mal noch ein kleines schild zum parrieren.
  16. Hallo zusammen, Sorry wenns schon einen Thread für sowas gibt, aber gefunden hab ich keinen Mich würde Interessieren ob ihr das ein oder andere Rollenspiel kennt, das man gut im Multiplayer daddeln kann? Demon's Souls und Dark Souls sind da bisher die einzigen vertreter die ich kenne (und liebe!) aber der Multiplayerpart ist da ja eher... sagen wir spartanisch. Genial aber spartanisch. Vom Spielstil trifft das aber ziemlich genau das was ich mag! Darf gerne richtig schwer sein, ich bin Variabel was die Kameraperspektive angeht, ob nun 3rd Person wie in den beiden genannten spielen, oder eine wie in Baldurs Gate Dark Alliance I & II. Aber eben ein richtiger Multiplayermodus, idealerweise nichts Missionsbasiertes wie in Ninja Gaiden Sigma II, sondern ein richtiger Story Modus. Im Idealfall ein richtiges RPG mit Items finden, Charakter skillen usw (offline coop wäre natürlich der absolute Börner!). Gibts da überhaupt was?
  17. die schilde haben keinen "defence" wert. das ist der schaden den du mit dem schild als waffe anrichtest. das einzig ausschlaggebende bei schilden hinsichtlich der verteidigung sind die resistenzwerte und die balance (desto höher, desto weniger ausdauer benötigt ein block). das ist eine möglichkeit. ich habe ihn zu den 3 zombies auf dem balkon zum schmied gelockt, da er recht lahm ist diese dort direkt weggemacht bevor er da war (zumindest der bogenschütze muss weg) und ihn dann mit dem räubermesser bearbeitet, da war ich ca. lvl 10-15 wers sich einfach machen will soll sich das drachenschwert schnappen und ein paar mal mit dem beidhändigen R2 drauf...
  18. Der ist eigentlich ziemlich einfach. immer etwas an ihn ranlaufen, bis er nen angriff startet ( die sind ja doch recht lahm) dann ein zwei schritte zurückweichen sodass man außer reichweite ist und um ihn herrumzirkeln und auf ihn einschlagen. beweg dich einfach in kreisen um ihn herum, dann sollte es recht leicht sein. im idealfall solltest du aber alles andere in dem gebiet umnieten bevor du dich mit ihm anlegst ;)
  19. und man muss schon wirklich zugeben, dass pyromancy übel stark war... den handschuh hatte man ruckzuck auf asc+5 und an den schaden den man bspw. mit der feuerpeitsche macht kommt man als nahkämpfer nicht so einfach ran...
  20. ich war da kürzlich auch unten, alle flakons leer noch ca 150-200 HP nach den rädern und dem ritter (das ist beim ersten mal echt übel!) 35K seelen im gepäck und plötzlich steht der dicke vor mir nachdem ich den absatz da runter bin und der HP balken kaum noch zu sehn war. Dacht ich auch - großartig, hinfort die seelen ^^. Tja, die rechnung hatte ich ohne mein blitz iaito +5 gemacht ! Der is echt der einfachste boss im spiel. hingerannt, direkt raufekloppt und tot, geschätzte 10 sekunden
  21. IMHO ist der beste ort an dem ich bisher war das leuchtfeuer in Sens Festung. da einfach eins ums andere mal zu dem schwarzen dicken ritter rennen, mit schlangenring und umnieten. dropt fast jedes mal eine. Edit: 2 Menschlichkeit können helfen, bei mehr hab ich keinen spürbaren unterschied zu den 2en bemerkt (bin bis 12 glaub ich hochgegangen mal... danach war erstmal leuchtfeuerupgraden angesagt^^ ) bemerkt. im areal vor smough und ornstein musst du den Augapfel benutzen. Dann musst du gegen den typen in der Goldenen Rüstung, nen magier und nen banditen gleichzeitig kämpfen, sobald der goldene hin is, hasts aber geschafft. Danach sollte auch auf dem balkon oberhalb des areals vom S&O seine Rüstung zu finden sein. vorsicht, die Angriffe vom goldenen Typen kann man nicht alle blocken (shotel...).
×
×
  • Create New...