Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Konsolenheini

Members
  • Posts

    1031
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Everything posted by Konsolenheini

  1. Also hat Messi den Baloon d'or deshalb bekommen, weil er die Copa "Dingda" gewonnen hat, mit der Nationalmannschaft ?
  2. Daran erinnere ich mich auch. Da war ich auch sehr skeptisch warum Ribery nicht gewonnen hatte. Aber viel interessanter ist tatsächlich die Tatsache, dass man schon vorher wusste wer den Ballon d'Or gewinnt... Sowas kann man doch eigentlich nicht vorher wissen. Deshalb finde ich dass das ganze irgendwie nicht ganz koscher wirkt wie ich schon gesagt habe.. Auch ich hätte Ronaldo noch vor Messi vorgezogen. Nicht dass ich mir sie schlecht finde ganz im Gegenteil, aber Ronaldo hat ne letzten zwei Saisons einfach mehr Leistung zeigen können. Nichtsdestotrotz nach all den Titeln die Lewandowski 2020 gewonnen hatte, und seinen Verdiensten in diesem Jahr, hätte er zusammengerechnet tatsächlich den Ballon d'Or gewinnen müssen wie Lothar Matthäus auch sagte. Aber egal der Drops ist jetzt gelutscht und es nützt ja auch nichts über verschüttete Milch zu klagen. Trotzdem, hat das ganze irgendwie ein schalen Beigeschmack.. Rang 2 ist zwar ein großer Erfolg für Lewandowski, da es aber nicht der hauptpreis ist, ist das für ihn bestimmt trotzdem eine Enttäuschung.
  3. Hier ein Artikel, dass der Sieger, also Messi, wohl schon vor der Wahl feststand, was irgendwie nicht ganz koscher ist. https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-muenchen-vor-derballon-dor-2021-wahl-wirbel-um-diese-messi-geruechte-78387022.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1638220136054
  4. Ui, allao fair ist das Ergebnis nicht, Lewandowski gewinnt den Ballon d'Or 2021 nicht, obwohl er ihn im letzten Jahr garantiert gewonnen hatte.... Messi war dieses Jahr besonders schwach... Und dabei will ich sein können nicht schmälern, aber heute war definitiv Lewandowski der eigentliche Sieger. Weshalb er es nicht wurde ? Faszinierend, ich habe auf sport1.de gelesen dass der Sieger schon vor der Wahl fest stand laut einigen Zeitungen und zwar wussten einige Zeitung dass es Messi wäre. Manch einer könnte da gemauschel im Hintergrund vermuten.
  5. Lewandowski hat soeben schon mal einen neuen Preis erhalten beim Ballon d'Or 2021, und zwar ist er der beste Stürmer des Jahres ! Mal sehen wer den Hauptpreis gewinnt .. Ronaldo wird es dieses Mal nicht..
  6. Jo, sagte ich ja in meinen Eingangspost auch 😉
  7. Ja, man muss kein Bayern Fan sein um die Leistungen dennoch anerkennen zu können...
  8. Ja, schäme mich auch n bissl, aber ich hab's nicht so mit zahlen und Datums... 😉 Aber ich hab ja noch Zeit es zu lernen haha
  9. Andererseits trifft er ja auch in der Champions League immer wieder auch
  10. Dito @Blacknitro(He das reimt sich )
  11. Ja auch ich bin beeindruckt von Ronaldos Leistung, vor allen Dingen das in dem hohen Alter immer noch einer der besten Spieler der Welt ist. Nichtsdestotrotz muss natürlich auch der beste Spieler irgendwann mal mit seinen Leistungen Stück für Stück abfallen, denn der Zahn der Zeit geht an niemandem vorbei. Dennoch Ronaldo ist und bleibt eine Legende letztlich genauso wie Messi.. Und Lewandowski würde ich mittlerweile zu diesen Legenden dazu zählen.
  12. Wieso sollte man dich hier Federn ? Du sollst doch natürlich deine eigene Meinung haben Ich kann deine Argumente sehr gut nachvollziehen, allerdings gab es im Jahr 2020 die Verleihung des Ballon d'Or eben nicht... In diesem Jahr hätte aber Lewandowski auf jeden Fall den Ballon d'Or 2020 gewonnen, nur leider wurde er wegen der Corolla Pandemie nicht verliehen. Darum müsste man eigentlich bei dem Ballon d'Or 2021 das letzte Jahr berücksichtigen. Dann sieht es eigentlich eher so aus als wenn Lewandowski der eigentliche Anwärter des Gewinns sein müsste. Und ganz allgemein ja ich würde auch Preise verleihen, die die besten Mittelfeldspieler oder die besten Verteidiger und so weiter ehren . Weiß gar nicht ob es sowas gibt ? Das einzige was ich weiß ist dass manchmal der beste Trainer oder der beste Torhüter gewählt wird, neben den besten Stürmern.. ,
  13. Also Leute, ihr habt natürlich voll recht.. Obwohl Ronaldo und Messi wirklich gut sind, noch immer, so hat Lewa sich wirklich immer mehr hervorgehoben... Meiner Ansicht nach ist er mittlerweile sogar besser als Ronaldo oder Messi... Und ich bin gespannt was der Nachwuchs bringt Mbappe, Haaland... Doch heute bin ich auf das Ergebnis des Baloon'd'or 2021 gespannt
  14. Aktuell geht es um den Baloon'd'or 2021... Wer hat ihn eure Meinung nach verdient ? Ich finde Robert Lewandowski.... Warum ich das jedenfalls so sehe ? Ich erläutere es gerne... 2020 wurde er: Champions-League-Sieger Deutscher Meister DFB-Pokal-Sieger UEFA-Supercup-Sieger DFL-Supercup-Sieger Welt Fußballer des Jahres Europas Fußballer des Jahres Deutschlands Fußballer des Jahres Champions-League-Torschützenkönig Bundesliga-Torschützenkönig DFB-Pokal-Torschützenkönig 2021: 2021 Torrekord von "Gerd Müller" abgelöst (41 Tore in einer Saison, einer mehr als der legendäre Gerd Müller).. 2021 den Goldenen Schuh gewonnen. Gehört Robert Lewandowski zu einen von Europas besten Länderspiel-Torschützen: 74 Tore in 128 Spielen Führt aktuell mal wieder die Torschützenliste der aktuellen Champions-League-Saison (2021/2022) an: 9 Tore / 5 Spiele Führt aktuell mal wieder die Torschützenliste der aktuellen Bundesliga-Saison (2021/2022) an: 14 Tore / 13 Spiele Begründung: Jetzt fehlt ihm eigentlich nur noch der Baloon'd'or.. Er hätte ihn dieses Jahr 2021 auch verdient, nicht nur wegen seiner aktuellen Leistungen, sondern auch weil der Baloon'd'or 2020 ausgefallen war. Ansonsten hätte er 2020 garantiert den Baloon'd'or gewonnen... Eigentlich müsste man das in die Entscheidung mit einfließen lassen... Auch Lothas Matthäus sieht das so: Und selbst Lionel Messi meint das er den Baloon d'or 2020 gewonnen hätte: Was denkt ihr ? Egal on man Lewi und den FCB mag oder nicht, seine Leistungen muss man einfach anerkennen... Gruß Konsi
  15. Ja, das "vegane"-Fleisch KANN, richtig gut sein und wirklich sehr sehr seehr änlich schmecken, es kommt eben wie alles auf die Würzung an, oder dem Hersteller... leider sind die Preise was fertig produkte betrifft viel zu hoch... Darum mache ich die sachen möglichst selbst... Ich finde es toll wenn Menschen den Fleisch Konsum reduzieren... Ich war auch langezeit Teil-Vegetarier, da ich noch eine lange Zeit Fisch gegessen habe, bis ich auch davon abstand nahm... Für mich hat es viele Gründe darauf zu verzichten auf Fleisch, aber ich verurteile niemanden der es isst.
  16. Haha.. da haben wir einiges gemeinsam. Nun zum Thema Film sucht, da ich Filme Sammler und Serien Sammler bin habe ich mir das alles über die Jahre nach und nach gekauft oder auf dem Fernsehen aufgenommen. Mittlerweile haben wir bei uns eine respektable kleine Film und Serien Bibliothek aufgebaut.. So dass wir mittlerweile schon lange eine filmdatei brauchen, damit wir den Überblick nicht verlieren. Wir selbst haben nur Amazon Prime, das hatten wir aber schon bevor Amazon Prime Video existierte. Vielleicht würde ich ein paar wenig mehr streaming Angebote nutzen, wenn ich mehr Geld zur Verfügung hätte, aber ich Haushalte soweit es geht mit dem bisschen was ich habe. Aber ich werfe niemanden vor wenn er mehrere Streaming-Anbieter nutzt..
  17. Ja schmeckt echt klasse wenn man Kartoffelsalat und Pommes dazu ist. Ja in der Tat gibt es einige vegane oder vegetarische Produkte die ich nicht so gut schmecken, also die man kaufen kann.. Aber es gibt auch einige Sachen die wirklich wie das Original schmecken. Ich z.b. habe früher immer sehr gerne Fleisch gegessen, hatte halt Mitleid mit den Tieren.. Da ich aber sehr gerne Mortadella, Salami, Schnitzel, fleischsalat, Leberwurst, Teewurst, Cordon bleu, Frikadellen, Hamburger, Bratwurst, Wiener Wurst, Gehacktes, Spaghetti Bolognese, Gulasch, Hühnerfrikassee, fischstäbchen, und so weiter und so weiter esse, mussten Alternativen her. Die Alternativen allerdings waren einfach zu teuer und lagen nicht in meinem Budget, weshalb wir bei uns zu Hause mittlerweile die Sachen selber produzieren. Ein schönes Beispiel, es gibt ein veganes gehacktes, das mit ganz einfach selbst machen kann, das wie das Original schmeckt. Ich habe dir dich immer sehr gerne gehacktesbrötchen gegessen. Und dieses vegane gehacktes wird einfach nur aus reiswaffeln und ein paar weiteren Zutaten hergestellt. Rezepte dazu gibt es im Internet. Es sieht nicht nur so aus, es schmeckt auch genauso... Hätte ich damals nie gedacht und nicht geglaubt, wenn ich es nicht selbst ausprobiert hätte.. Bin da eher die Kategorie was der Bauer nicht kennt.. aber es hat sich gelohnt über den Tellerrand zu schauen. Das einzige was man mit dem veganen Gehacktes nicht machen kann ist, man kann daraus keine Frikadellen machen.. aber dafür hält sich das vegane gehacktes viel lange frisch Um Frikadellen herzustellen verwende ich sojagranulat und dann weitere Zutaten um echte Frikadellen herzustellen die genauso wie die originalen schmecken. Letztlich entscheidet nämlich immer die Würzung und Herstellung eines Produktes ob es schmeckt oder nicht.. Das Problem ist auch bei industrieprodukten Melodie im Handel kaufst, dass du oft nicht die gesündeste Qualität bekommst. Wenn man es selbst herstellt ist es zum einen viel billiger, und Du weißt was drin ist, und bekommst viel bessere Nährstoffe.. So habe ich überhaupt keinen vitaminmangel. Im übrigen möchte ich mal erwähnen dass ich überhaupt kein aggressiver Veganer bzw Vegetarier bin. Jeder soll das essen was er möchte
  18. Gestern gab's bei mir, selbst gemachtes "Soja-Cordon Bleu" (nicht fertig aus der Packung), mit selbst gemachten Kartoffelsalat und Pommes Legger Schmeckt wie das Original.. (Hab ja früh Fleisch gegessen, weiß ja daher wie es schmecken muss)...
  19. Bitte jetzt nicht ernst nehmen, aber, ist es nicht so als einfache Soldaten eh immer als Kanonenfutter dienten ? 😉 So isses doch äußerst realistisch im Spiel 😉 Und jetzt wieder ernst: Ich denke es kommt immer darauf was für erwartungen man an einem Spiel hat...
  20. Hier kann man über die Serie Star Trek: Discovery (DSC) sprechen... Ob News zu Serie, oder Staffel, oder Episodenkritik.. Legt los
  21. STAR TREK - DSC (DISCOVERY) - Staffel 4 - Episoden 1+2 So, jetzt möchte ich doch gerne mein Feedback geben zu den ersten zwei Folgen der 4 Staffel Star Trek Discovery: Folge 1: Netter Anfang, erinnerte mich ein wenig an "Star Trek 12 - Into Darkness" 😉 Und der Spruch mit der Klippe ist eine klare anspielung darauf Die Szenen innerhalb der Föderation und der neuen Sternenflotten Akademie waren schön anzusehen, jedoch, Junge, sind da viele Frauen aktiv (in Zentralen Positionen) innerhalb der Serie 😉 Micheal Brunham (Brücke) Detmer (Brücke) Owo (Brücke) Die Blonde mit den Zopf (Brücke) Tilly Die Präsidentin der Föderation Die Präsidentin von Ni'var Der Computer Zora (weiblich) Dagegen Männer: Der eine Farbige auf der Brücke, dessen Namen ich leider nicht weiß... Der Asiatische Offizier auf der Brücke dessen namen ich leider auch nicht mehr weiß... Einer von beiden heißt glaube ich Reyes, oder so... Staments Culber Saru Vielleicht hab ich noch jemanden vergessen... Ansonsten war Folge 1 recht spannend, die Rettung war nett gemacht, und hatte auch ein wenig Star Trek Feeling verspürt... Vorallem das Schluss Gespräch mit der Präsidentin der Föderation und Burnham... Die sehen auf Kaminar mit Saru und Sukal waren toll ! Folge 2: Die Fand ich fast noch besser, da sie das Dilemma Staments und Book (Booker) zeigten... Auch das Staments kurz Michael Brunham freundlich aber bestimmend anpflaumte wegen der Luftschleuse (Anspielung auf eine Begebenheit im Finaler der 3.Staffel) Und SARU IST WIEDER DAAAA ! FAZIT zu beiden Teilen: Gut gemacht, irgendwie... Aber... Wieso schon wieder eine Katastrophe die mal wieder die gesamte Galaxie bedroht... Was bis jetzt jede Staffel so...
  22. Fazinierend ist, bei mir Fängt die Senderliste mit den Öffentlich-Rechtlichen an, und ganz hinten sind die Privat-Sender (die erreiche ich meißt gar nicht XD, es sei denn es läuft Fussball, oder Geh aufs Ganze )
×
×
  • Create New...